Ernährung Essen pro Tag

Benutzer3277 

Beiträge füllen Bücher
Es gibt Leute, die essen 3 mal am Tag: Frühstück, Mittag- und Abendessen. Andere essen 4 oder 5 mal.

Wie ist es bei euch an normalen Wochentagen. Eher 3 mal und viel oder 5 mal und wenig? :sneaky:

Was nicht zählt: Bissel was beim Fernsehen nebenbei knabbern. Also nur echte Mahlzeiten.
 

Benutzer18889 

Beiträge füllen Bücher
Richtig große Mahlzeiten meist nur eine und die dann abends. Ich esse recht oft den Tag über wenig bis nichts und dann abends gleich mehrere Portionen einer Hauptspeise plus Nachtisch.

An einem Tag wie morgen, wo ich früh aufstehe, frühstücke ich morgens z.B. ein Brötchen, dann gibts nachmittags wohl ein Stück Kuchen, weil der weg muss und abends koche ich dann eine riesige Portion. Zwischendurch esse ich am ehesten Obst oder irgendein Gemüse.
 
K

Benutzer

Gast
Die Woche über 3 bis 4 feste Mahlzeiten tgl., am WE eine/zwei Mahlzeiten weniger.
 

Benutzer95651  (36)

Beiträge füllen Bücher
2 "große" Mahlzeiten und viele kleine Snacks zwischendurch.
Selten Frühstück, sonst Mittagessen und eher mehr am Abend.

Die Snacks sind auch meist nicht gegen den Hunger, sondern weil ich gerne esse :ashamed:
 

Benutzer143952  (27)

Sehr bekannt hier
Ich frühstücke 2x dann gibt es meistens bis abends nur so zwischendurch.Und abends wird dann meistens nochmal warm gegessen. :smile:
 

Benutzer137375 

Benutzer gesperrt
Unter der Woche mindestens 5 kleine Mahlzeiten am Tag. Am Wochenende eher 2-3 :smile:
 

Benutzer96053 

Planet-Liebe Berühmtheit
In der Woche zwei... Mittags etwas, abends koch ich was Ordentliches. Am Wochenende entweder Frühstück und Abendessen oder nur Nachmittags was, dann aber nur eine Mahlzeit.
 

Benutzer152013 

Öfter im Forum
Ich esse zwei Mal (Mittag und Abend), und auch dann nicht extrem viel oder riesen Portionen. Ich brauche das irgendwie nicht so oft und morgens essen ginge gar nicht, da bringe ich keinen Bissen runter.
 

Benutzer151786 

Sehr bekannt hier
Ich esse mindestens zwei, maximal drei Mahlzeiten pro Tag.

Wenn ich frühstücke (unter der Woche nur Müsli), esse ich meistens nachmittags oder abends was Richtiges (meistens warm). Das kommt eigentlich am häufigsten vor.

Wenn ich das Frühstück mal ausfallen lasse, esse ich am frühen Vormittag was Kleines (eine Butterbrezel oder so) und abends dann richtig. Wenn es hart auf hart kommt, frühstücke ich und esse mittags und abends was. :grin: Dann fühle ich mich aber schon ziemlich vollgestopft.

An den Wochenenden frühstücken wir meistens jeweils spät und opulent, da kochen wir samstags nur abends was und am Sonntag gibt es nachmittags nur Kuchen und sonst nichts mehr.

Zwischenmahlzeiten gibt es bei mir nicht, höchstens noch was Süßes nach dem Abendessen, das läuft aber unter Nachtisch. :zwinker:
 

Benutzer121281  (32)

Planet-Liebe ist Startseite
5-6 Mahlzeiten pro Tag, davon eine grössere.
 

Benutzer3277 

Beiträge füllen Bücher
Ich 3 Hauptmahlzeiten und gelegentlich mal ein kleiner Snack dazwischen oder am späten Abend noch. :link:
 

Benutzer141430  (36)

Benutzer gesperrt
das ist bei mir ganz unterschiedlich je nach ernährungsplan und ziel.

im aufbau 5-6 mahlzeiten wovon mind. 4 mahlzeiten groß ausfallen.
in normalfall 3-5 mahlzeiten wovon mind 2-3 mahlzeiten groß ausfallen.
in der diät 4-5 kleine mahlzeiten.
momentan 1 mahlzeit am tag mit 750g fleisch (1500 kcal) und kleinen snacks wie hier und da mal nen würstchen oder sowas so das ich am tag auf 2000 kcal komme.
 

Benutzer113006 

Planet-Liebe-Team
Moderator
Sehr unterschiedlich. Wenn ich auf Arbeit bin eher 1 - 2 Mahlzeiten. Wenn ich studiere sind es eher 2-4.
 

Benutzer97853 

Planet-Liebe Berühmtheit
Frühstück und Mittagessen sind meine größten Mahlzeiten. Sonst noch eine Zwischenmahlzeit und abends esse ich nicht immer, weil ich Mittag meist schon so gut esse. Also 3-4 Mahlzeiten.
 
R

Benutzer

Gast
Ich frühstücke nichts (außer Tee und ein Glas Saft), esse dafür mittags ziemlich viel, da habe ich auch den meisten Hunger. Abends esse ich dann nochmal eine kleinere vom mittag oder irgendwas Leichtes.

Zwischenmahlzeiten führen dazu, dass ich mich nie wirklich satt fühle und auch meine Verdauung scheint die nicht zu mögen. Die Menge lässt sich meiner Meinung nach auch besser kontrollieren, wenn ich 2x ordentlich esse statt 5-6x irgendwas.
 

Benutzer109783 

Beiträge füllen Bücher
Wir essen morgens (7-9), mittags (14) und abends (19).
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren