Essen in Jugendhergerbe gebucht, bezahlt und nie bekommen

Benutzer22359  (37)

Sehr bekannt hier
Es ist zwar bei den Jugendherbergen nicht immer gleich (hängt zum einen davon ab, ob es DJH ist, und zum anderen welcher Landesverband), aber im allgemeinen schliessen heute alle wirklich rechtsverbindliche Verträge ab. Dort ist genau aufgelistet, wann man was zurückerstattet bekommt, und wann nicht, und wenn eure Gruppe einfach nicht erschienen ist, werden sich die Schweine gefreut haben was zu essen bekommen, aber Geld wirds keines geben. Es ist meist so, das das Essen jeweils ein paar Tage vorlaufzeit hat, und darauf werden die sich auch berufen, und wenn eure Lehrer nicht jeweils mit der Herbergsleitung abgesprochen haben, das ihr nicht erscheinen werdet (und ausgehandelt haben, das sie das Geld dafür zurückbekommen), werdet ihr von der Seite nix bekommen.
Ob die Lehrer hingegen persöhnlich Haftbar geamcht werden können ist eine reine Rechtsfrage, halte ich aber für recht unwahrscheinlich.
Somit werdet ihr auf dem Ärger und der gezahlten Rechnung wohl sitzen bleiben.
 

Benutzer36195 

Verbringt hier viel Zeit
Ihr könnt wenn, dann von Eurem Lehrer etwas zurückverlangen.

Da Ihr aber vermutlich keine Lust auf auf Rechtsstreitereien habt, informiert doch auch die Schulaufsicht/Schulamt, die sind auch für privat Schulen zuständig.
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren