essen für fremde - reinspucken?

Benutzer7573  (35)

Verbringt hier viel Zeit
das ist alles fiktiv:

ihr müsst - aus welchen gründen auch immer - für eine gruppe von leuten essen machen. diese gruppe besteht

a) nur aus leuten, die ihr kennt und total zum kotzen finden

b) teil aus leuten, die eure freunde sind, teils aus leuten wie aus a)


würdet ihr ins essen reinspucken? oder reinniesen?`oder sonst was ekliges reinmachen? wenn ja, was?

die leute, die ihr zum kotzen findet, sind leute, die ihr ECHT total absolut nicht abkönnt.
 

Benutzer33752  (38)

Verbringt hier viel Zeit
Ich würde auf keinen Fall ins Essen spucken, niesen oder sonst was! Egal für wen das Essen ist!

Schließlich möchte ich auch nicht, dass jemand in mein Essen spuckt o.ä., nur weil er mich nicht leiden kann :wuerg:
 

Benutzer34052 

Benutzer gesperrt
ehm.. .und was bringt das wenn man reinspuckt oder reinnießt ? :ratlos:
Ist doch totaler Blödsinn... da hat man ja nichts von.. :rolleyes2
 

Benutzer20202  (45)

Verbringt hier viel Zeit
sad_girl schrieb:
würdet ihr ins essen reinspucken? oder reinniesen?`oder sonst was ekliges reinmachen?
Nö. Wenn das meine Aufgabe ist, und ich die übernommen habe, dann gehe ich das auch professionell an.
 
E

Benutzer

Gast
Pinaco schrieb:
Ich würde auf keinen Fall ins Essen spucken, niesen oder sonst was! Egal für wen das Essen ist!

Schließlich möchte ich auch nicht, dass jemand in mein Essen spuckt o.ä., nur weil er mich nicht leiden kann :wuerg:

Genau so seh ich das auch. Ist einfach nur widerlich. Wenn ich dran denke, dass das jemand bei mir machen würde. :kotz:
 

Benutzer35055 

Verbringt hier viel Zeit
Was soll das reinspucken denn bitteschön bringen?

Schmecken werden die's nicht, und wenn es auch noch gekocht ist sind eh alle Bakterien tot.

Also ich würde es nicht machen, da ich es auch nicht gut fände wenn mir jemand anderes ins essen spuckt.
Wobei wenn der Koch/Köchin z.B. den Löffel zum umrühren abschleckt stört mich das solange ich die Person kenne nicht.
 

Benutzer7573  (35)

Verbringt hier viel Zeit
das wollte eine freundin mal machen, als sie dafür verdonnert wurde salat für eine kursfete zu machen, deren leute sie alle scheiße fand.
 

Benutzer26398  (38)

Beiträge füllen Bücher
dazu fällt mir was ein:

O-Ton türkischer Arbeitkollge (nebenbei Pizzafahrer): Wir haben schon an "Rechtsradikale" ausgefahren, da hab ich vorher auf die Pizza gewixt... :tongue: :kotz:

Das ist kein Witz, und ich glaube ihm das auch!
 
V

Benutzer

Gast
Würde ich NIE tun. Egal, wie schlecht ich jemanden leiden kann. Ist einfach nur abstoßend :kotz: .
 

Benutzer6665  (50)

Verbringt hier viel Zeit
nee, was ekliges würde ich nicht machen, aber wenn ich die Leute schon nicht leiden kann, dann würde ich was kochen, was total scharf oder total fad ist auf jeden Fall eben was, was nicht wirklich lecker ist.
 
D

Benutzer

Gast
Nein, würde ich nicht tun.
Keine Körperflüssigkeiten- oder teile.

Aber vielleicht tote Fliegen, Spinnen... :grin: :link:
Abführmittel... Viagra...
 

Benutzer45456  (34)

Verbringt hier viel Zeit
stellt euch vor ihr seid die Fremden und esst grad ne suppe mit Spuke oder dergleichen^^ (sperma/ dreck unter den nägeln...) son film habe ich mal vor jahren gesehn von erkan und stefan^^
 

Benutzer7573  (35)

Verbringt hier viel Zeit
slesino4ka schrieb:
stellt euch vor ihr seid die Fremden und esst grad ne suppe mit Spuke oder dergleichen^^ (sperma/ dreck unter den nägeln...) son film habe ich mal vor jahren gesehn von erkan und stefan^^


in ner reportage hab ich gesehen, dass sowas gar nicht mal so selten ist in reataurants. deswegen gehe ich nie außerhalb essen. ist mir echt zu unsicher. :wuerg:
 
G

Benutzer

Gast
Nee, das würd ich auf gar keinen Fall machen.
Reinrotzen oder so, find ich total ekelhaft.
Und wenn ich das Essen extra scharf machen oder Abführmittel reinmachen würde, würde ich dem Ruf meines Restaurants schaden.
 

Benutzer20976 

(be)sticht mit Gefühl
sad_girl schrieb:
das wollte eine freundin mal machen, als sie dafür verdonnert wurde salat für eine kursfete zu machen, deren leute sie alle scheiße fand.

was für ein asoziales miststück.

wenn ich aus irgendwelchen gründen essen machen soll, dann mach ich das und stelle meine persönlichen animositäten zurück.

wenn mir das völlig widerstrebt, dann verweigerte ich eher das kochen oder kaufte schlicht etwas fertiges im supermarkt, als so asozial und widerlich zu handeln.

und "alle" doof zu finden, ist kindergartenverhalten.
 

Benutzer20976 

(be)sticht mit Gefühl
und du hast dann zugeguckt, wie die anderen leute, die so "zum kotzen" sind, das essen verzehren, in das sie reingespuckt hat? oder wie?

find solches verhalten nicht lustig, sondern zum kotzen.

und "alle im kurs nicht abkönnen" und auf kindergartenniveau heimlich was ekliges "gegen die" zu machen, das ist bekloppt. aber wenn man gern außenseiter ist und sich gern noch was drauf einbildet, bitte.
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren