Es will nicht klappen...

Benutzer11990  (41)

Verbringt hier viel Zeit
Hi!

Ich bin mit meiner Freundin schon 1 Jahr zusammen und wir sind schon seit 4 Monaten damit beschäftigt unser 1 Mal zu haben... Hört sich ein wenig extrem an aber sie hat immer Schmerzen wenn ich eindringen will und ich will ihr nicht weh tun... Mit der Zeit verliert sie aber die Lust durch die kleinen Schmerzen die ab und an kommen wenn ich in sie vorsichtig eindringen will... und dann is Schluss... So war das schon ziemlich oft so dass wir zur Zeit es auch selten versuchen ... ich glaub sie geht mittlerweile mit der Einstellung ran : " Es klappt doch eh net..." Tja ich komme mit irgendwie schlecht vor weil ich es nicht schaffe eine Frau zu entjungfern aber ich will ihr auch nicht weh tun...

Tja hat jn ne gute Idee... ne bestimmte Stellung... Tipps wie ich sie mit möglichst wenig Schmerzen enzjungfern kann???

Danke im Vorraus, Gentle.
 

Benutzer7157 

Sehr bekannt hier
Versuch es mal mit Gleitgel... anders hätte mein erstes Mal auch nie hingehauen.
 

Benutzer8035  (38)

Verbringt hier viel Zeit
ja und wenn sie mit der einstellung ran geht das es eh wieder weh tut und eh nciht klappt dann verkrampft sie sich immer wieder .. redet am besten drüber sag ihr das es nciht schlimm ist und das es schon irgendwann klappen wird nehmt euch zeit langes vorspiel und so weiter damit sie sich entspannen kann .. was vielleicht auch geht .. in die badewanne gehen ..( falls möglich )
 
P

Benutzer

Gast
Moin !
Ich sehe das genauso wie Illina!
Rede mit deiner Freundin darüber und dann habt wie oben schon genannt ein langes und schönes vorspiel! Es ist meistens die Beste lösung über ein Problem zu reden! Zu bekommt ihr noch mehr Vertrauen zu euch! Ich bin mit meiner Freundin 1 Jahr und 2 Monate zusammen! und mir ist echt aufgefallen wenn ich mit ihr über ein problem rede das es echt besser klappt! Also folge am besten mal unseren rat denn Probieren geht über studieren!
Viel Glück euch beiden!
 

Benutzer20297  (33)

Verbringt hier viel Zeit
kann mich nur anschließen ..reden, reden und nochmals reden ...war am anfang auch verkrampft sodass es n bissarl weh tata . das zauberwort : -> fallen lassen verbunden mit totalem vertrauen ...nur dann geht es sodass es beiden spaß macht und nicht "weh" tut
 

Benutzer10932 

Sehr bekannt hier
Subah schrieb:
kann mich nur anschließen ..reden, reden und nochmals reden ...war am anfang auch verkrampft sodass es n bissarl weh tata . das zauberwort : -> fallen lassen verbunden mit totalem vertrauen ...nur dann geht es sodass es beiden spaß macht und nicht "weh" tut

ja, würd ich auch so sagen...
und wenn ihr es dann nochmal probiert... gleitgel benutzen...
 

Benutzer15690  (32)

Verbringt hier viel Zeit
das kenn ich...ich hab mich bei meinem ex auch immer verkrmapft udn mit meinem jetzigen freund noch nicht...
ich finde es auch komisch, mein freund hate heute versucht in mich einzudringen aber er hat seine hand nicht zur hilfe genommen und von daher gings auch nicht..naja wurden auch von seiner schwester gestört....
aber wie soll ich ihm da helfen? was kann ich machen, damit er reingeht?
 

Benutzer24126  (34)

Meistens hier zu finden
Re:

Das Problem kenn ich selber. Ich hatte so ne dolle Angst vor dem 1. Mal das ich voll verkrampft war. Mein Schatz und ich haben, dass dann so gemacht: Erst mal haben wir geredet, ich hab gesagt das ich voll Angst hab und so, als nächstes hat mein Freund mir viel Zeit und Liebe gegeben und das war dann der Auslöser, dass ich es auch wollte und durch viel Zärtlichkeit+Gedult hat´s dann auch geklappt. Ich kann dir nur den Tipp geben

1. Sprecht über eure Gefühle und Ängste (zum Thema Sex)
2. Geb ihr Zeit und beweiß ihr deine Liebe
3. Gleitgel
4. "Zwing" sie nicht, warte bis sie so heiß ist das sie ES will ;-)

viel Erfolg wünscht Schneggchen :schuechte
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren