Es riskieren oder lieber nicht ?!

Benutzer154506  (24)

Ist noch neu hier
Hy lieber User,
mir gehts Heute um eine Freundin in die ich mich verliebt habe aber mir unsicher bin ob sie eventuell auch etwas auf mich steht oder nicht.
Geschichte : Also wir waren bis vor 2 Jahren Klassenkameraden, bis ich die Schule wechselte. Wir mochten uns nie aber dennoch war zumindest meiner Meinung nach immer eine gewisse Anziehung bzw ein Interesse am jeweils anderen da, was ich einfach mal daraus schließe dass wir in den letzten 2 Jahren immer mal wieder für kurze Perioden miteinander schrieben, dann gab es Pausen und später meldete sich wieder einer von uns beiden beim anderen. Das ging relativ schleppend bis vor ungefähr Ostern wo ich sie eigentlich nur aus Spaß fragte ob das schöne Mädchen auf ihrem Profilbild mal lust hätte mit mir auszugehen, was sie bejahte. Darauf hin schrieben wir dann sehr sehr lange, quasi bis jetzt. Zwar immer wieder mit 1-3 tägigen Pausen, jedoch letzten endes meldete sie sich immer wieder bei mir, was mich schon leicht verwundert, da ich ihr in den letzten Monaten so gut wie nie zu erst geschrieben habe und sie somit fast jedes mal die Initiative ergriffen hat.
Natürlich wollte ich sie dann auch mal wieder sehen worauf ich sie fragte ob wir uns mal treffen könnten. Sie hatte zwar an dem Tag keine Zeit, fragte aber sofort wann ich denn später Zeit hätte und schlug einen anderen termin vor... Bei unserem 1. Treffen sind wir spazieren gegangen und haben uns anschließend auf eine Bank gesetzt. Wir konnten echt über alles reden und es gab keine peinlichen Schweigepausen.. :grin:
Nun hat sie mich letzten gefragt ob wir nicht in den Ferien mal wieder etwas zusammen machen wollen, wie z.B. ins Kino gehen, was sie sich ein paar Wochen vorher schon von mir zum Geburtstag gewünscht hat.
Machen wir einen kleinen Zeitsprung - diese Woche haben wir beide ein Praktikum bei denen wir uns über unsere Arbeitszeiten unterhielten/schrieben und als ich schrieb dass ich bis 16:30 arbeiten muss und sagte dass es nicht all zu schlimm wäre da ich sowieso später nie was vor habe, meinte sie dass es ihr genau so ginge und fragte mich was wäre wenn wir Morgen beide nichts vor hätten..(fand ich extrem süß :grin: ) Gut darauf hin machte sie den Vorschlag doch ein Eis essen zu gehen, wo ich natürlich zustimmte. Unser Treffen war dann leider eine große Enttäuschung da ich erwartete, dass endlich mal mehr zwischen uns passiert. Wir waren Eis essen und sind dann anschließend auf ihren Wunsch erst durch den Park und anschließend noch ein paar andere Umwege gelaufen bis wir dann letzendlich vor ihrer Haustür standen. Bei ihrer Haustür angekommen, war das erste mal für vlt 5 Sekunden Stille in denen wir uns beide anstarrten doch letztendlich passierte nichts bis auf die obligatorische Umarmung zum Abschied. Ich weis nicht was los ist denn seit diesem Tag habe ich unglaubliche Schmerzen und vermisse sie um jede Minute mehr. Besonders bereue ich, dass ich sie nicht geküsst habe zumal unsere Köpfe ziemlich nah aneinander waren..
Nun frage ich mich was ich tun soll, sollte ich alles riskieren und beim nächsten treffen sie an mich ziehen und ihr einen Kuss geben oder sollte ich warten bis wir im Kino sind ? Oder denkt ihr dass sie mich nur als guten Freund sieht ? Ihr solltet wissen, dass wenn wir schreiben, sie so gut wie nur Smalltalkt, über alles und die Welt, ihren tag, wies mir geht, wie es ihr geht, was wir gerade machen, was für TV Sendungen wir schauen, was wir heute erlebt haben usw.. Auf Dauer verunsichert mich dieses fast permanente gesmaltalke sehr, da ich immer mehr Angst bekomme, dass sie mich nur als normalen Freund sieht..
Andeutungen, dass ich sie gut finde habe ich auch schon reichlich gemacht, sie auch aber leider eher viel zu wenig und relativ nichts aussagend..
Also nochmal um alles zusammenzufassen :
+ sie schreibt mir oft von sich aus
+ sie findet mich attraktiv (macht öfters bei neuen PB nette Bemerkungen)
+ möchte sich öfters mal mit mir treffen
+ fragt oft wie es mir geht und nach Sachen aus meinem Leben
+ hat mir schon öfters Angeboten zu ihr zu kommen wenn ich mal Probleme/Sorgen habe
+ wir schreiben manchmal bis zu 12 Stunden am Tag
+ sie hängt praktisch nie mit anderen typen rum

- scheint kein bisschen eifersüchtig zu sein wenn ich von anderen Mädels erzähle
- übertreibt schon fast mit Smalltalk
- schreibt teilweise nur alle 2 Minuten zurück
- ist oftmals mitten im Chat einfach für 1 1/2 weg ohne was zu sagen :/


Also was denkt ihr darüber ? Wie sollte ich mich verhalten und denkt ihr das ich überhaupt eine Chance habe oder sieht sie mich nur als guten Freund, was nach 6 Monaten miteinander schreiben ohne das viel passiert ist , durchaus sein kann.. ?
 

Benutzer140686  (32)

Meistens hier zu finden
Ich glaube sie hat tatsächlich interesse. Von sich aus traut sie sich aber vielleicht nicht den ersten Schritt zu machen.

Besonders bereue ich, dass ich sie nicht geküsst habe zumal unsere Köpfe ziemlich nah aneinander waren..
Genau das dachte ich beim Lesen auch :smile:
Wenn sich nochmal so eine Situation ergibt dann ziehs durch.
Vielleicht dann so:
Du: "Weißt du was ich mich frage?"
Sie: "Was denn?"
Du: "Ich frage mich was passiert wenn ich das hier mache"
Dann ran rücken und küssen :smile:
oder so in der Richtung.

wir schreiben manchmal bis zu 12 Stunden am Tag
Nicht soviel schreiben. Trefft euch lieber.

scheint kein bisschen eifersüchtig zu sein wenn ich von anderen Mädels erzähle
Hä? Warum sollte sie eifersüchtig sein?

oder sieht sie mich nur als guten Freund, was nach 6 Monaten miteinander schreiben ohne das viel passiert ist
Kann gut sein das sie irgendwann das interesse verliert wenn nie mehr passiert als das, was Freunde eben so tun.
6 Monate ist finde ich viel zu lange. Deswegen finde ich es wichtig, das endlich einer von euch den Mut hat einen Schritt weiter zu gehen.
 
Zuletzt bearbeitet:

Benutzer154506  (24)

Ist noch neu hier
Hm deine Idee ist auf jeden Fall nicht schlecht :smile:
Hast du einen Plan wie ich reagieren sollte wenn sie es ablehnt bzw nicht erwidert ?
Wenn es so bleibt wie geplant holt sie mich nächste Woche mal von der Schule ab, ich denke das wäre dann ein guter Zeitpunkt ?
 

Benutzer154506  (24)

Ist noch neu hier
Ich meinte wie ich in der Situation damit umgehen sollte ? Das ich das zu akzptieren habe im Nachhinein ist ja selbstverständlich.
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren