Es passt hier nicht. wäre nett wenn jemand abstimmt. BITTE!

H

Benutzer

Gast
Was wäre am besten für sie?

--------------------------------------------------------------------------------

Hallo

ich hab da mal ne frage:
ich hab mich in eine sehr blöde und auch falsche situation begeben und weis nicht mehr weiter. ich hab mich vor kurzen getrennt (3,5 jährige beziehung) und bin mit einem mädchen zusammengekommen. Sie ist 19 und hatte noch nie eine erfahrung mit einem jungen und ist an mich interessiert. wir treffen uns seit ein monat. Ich habe im moment aber keine lust auf ne ernste beziehung da ich frisch aus einer komme und möchte es auch wegen weitere gründe vermeiden. Da ich das im hinterkopf habe hab ich das mädchen irgendwie auf distanz gehalten und es waren nie mehr als ein paar küsse. Ich hab dadurch ziemlich schuldgefühle weil ich mir denken kann das das eine zeit von zweifel und so für sie war/ist. sie ist sehr nett und alles und ich möchte ihr nicht weh tun, möcht auch den kontakt mit ihr halten. Was soll ich machen?
Sie hatte bis jetzt mit mir nur eine ziemlich komische zeit und wenn ich jetzt schluss mache hat sie davon gar nichts gehabt.
Soll ich mit ihr eine schöne zeit verbringen, und sie macht ihre ersten erfahrungen mit mir, möchte ihr eben nicht gerade das leben zur hölle machen? Aber irgendwie umso länger man zusammen ist um so mehr schmerzt die trennung?
Wie möchtet ihr in der situation behandelt werden? Ich persönlich würde gerne mit ihr noch länger zusammen bleiben und ne schöne zeit verbringen. Möcht mich nur nicht gleich wieder so binden.

Da werden jetzt sicher ein paar negative threads kommen(Benutzername darauf angepasst), aber ich will nur mal so die meinung anderer hören.
 

Benutzer56868  (41)

Verbringt hier viel Zeit
Ich würde ihr genau das sagen, was du hier geschrieben hast. Dass du dich nicht fest binden willst, aber trotzdem gern deine Zeit mit ihr verbringen möchtest und sie somit entscheiden lässt, ob sie das will oder nicht.
 

Benutzer20341 

Sehr bekannt hier
Was heißt denn "sie entscheiden lassen" ? Wenn sie sich für dich entscheidet und mehr will änderst du deine Meinung und gehst doch wieder was festes ein, obwohl du eigentlich gar nicht willst ?

Hast du denn mit ihr schonmal darüber gesprochen und kennt sie deine Einstellung ? Hört sich nicht so an...
 

Benutzer38290 

Verbringt hier viel Zeit
Hallo "hirnlos". :smile:
Ich finde es schonmal sehr lieb und charakterstark, das du dir darüber Gedanken machst und nicht nur egoistisch halndelst und an dein Wohl denkst. Ich finde es süß das du ihr schlechte Erfahrungen mit dir ersparen willst.
Aber ich fürchte wir können dir ja nicht wirklich weiterhelfen, nur Tips geben. An deiner Stelle würde ich auch ganz offen mit ihr reden, du musst das so makaber sehen: Lieber du verletzt sie jetzt, anstatt in ein paar Monaten, wo sie glaubst du hast sie nur sexuell "ausgenutzt". Also rede mit ihr, vielleicht klärt sich dann alles. Hör auf dein Herz, vielleicht bist du ja auch schon wieder bereit für eine neue Liebe/ neues Verliebtsein. :smile: Ich wünsche dir viel Glück und das es für euch beide gut ausgeht.
 
D

Benutzer

Gast
Ich würde ihr das genau SO sagen.

Dass du nichts Festes willst.

Alles weitere wird sie schon entscheiden.
 
H

Benutzer

Gast
Danke. an allen. werd mal mit ihr ganz offen darüber reden ich denk das wird wie immer das beste sein. so lern ich sie auch etwas besser kennen wenn ich weis was sie von der situation denkt.

tschüss an allen
 

Benutzer30217 

Sophisticated Sexaholic
na mit ihr reden und sie entscheiden lassen
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren