Es klappt nicht mit dem Sex

B

Benutzer

Gast
Hallo zusammen.

Ich und meine Freundin haben ein grosses Problem.
Ich bin 5 Jahre älter als sie und habe doch schon einige Erfahrungen in Sachen Liebe. Meine Freundin ist noch Jungfrau und ich wollte sie in keiner Art und Weise dazu drängen. Mittlerweile sind wir fast 2 Monate zusammen und sie wollte unbedingt mit mir schlafen.

Leider hatten wir bis heute keinen Erfolg damit. Sie hat solch grosse Schmerzen, dass sie zu weinen beginnt und ich hör natürlich sofort auf.
Ich habe also nicht einmal die Gelegenheit in sie einzudringen. Ich schaffe es vielleicht mit Gleitcreme auf 4 cm. Sie ist immer recht feucht.

Ich bin mir auch bewusst, dass sie verkrampft ist und dass sie angst davor hat wieder solche schmerzen zu erleben wenn wir es weitere male versuchen. Mittlerweile haben wir es etwa 6 mal probiert. erfolglos.

Und ihr könnt mir glauben ich habe es in allen Stellungen probiert. Ich habe es auf die psyvhologische Weise versucht. Entspannungsübungen, Atemtechnik, gutem Zureden während des versuches. sie war zwar nicht mehr so verkrampft aber keine chance.

An was kann das liegen? Ich hatte auch schon mehrere, die noch Jungfrau waren und da war dies kein Problem.
Kann ein Arzt da helfen?

danke für eure hilfe
 

Benutzer10273 

Verbringt hier viel Zeit
kopfschüttel...
das arme mädl hat keine erfahrung und du quälst sie mit atemübungen u. verschiedenen stellungen? und was bitte verstehst du unter gut zureden? ("beiß die zähne zam ich bin gleich drin!" ????)
ich weiß ja nicht wieviel erfahrung sie vor dir hatte, ob da überhaupt schon mehr war als schmusen, aber du bist erst zwei monate mit ihr zusammen - was is mit langsamen kennenlernen, stundenlangem schmusen, kuscheln und streicheln?
bist du alleine aktiv wenn ihr im bett seid oder übernimmt sie auch mal die initiative? hat sie schon mal probiert dein bestes stück mit der hand zu "dirigieren"? (habe die erfahrung gemacht, dass manche männer gerne mit "dem kopf durch die wand" wollen, ohne dass sie das überhaupt merken)
aber um dir trotzden tipps zu geben, meiner erfahrung nach funktionierts am besten wenn sie am rücken liegt, beine anwinkeln, fußsohlen aber am bett, knie in die höhe)
trotzdem vorher langes herumschmusen, ertasten... ohne die absicht des miteinander schlafens!!
 

Benutzer8776 

Verbringt hier viel Zeit
Ich denke, dass sie noch ihr Jungfernhäutchen hat und sie deshalb solche Schmerzen hat. Da kann evtl. ein Arzt helfen.

Allerdings kann ich mich nur bunnylein anschließen. Gib ihr Zeit, kuschel mit ihr, verwöhne sie einfach, ohne dass es letztendlich immer auf einen weiteren Versuch hinausläuft. Dann wird sie irgendwann auch nicht mehr verkrampfen. Denke ich. :smile:
 
B

Benutzer

Gast
Ich muss dazu sagen. Ich bin 24 und sie 19. Ich denke in diesem Alter ist es nicht so als ob ich mit einer 14 jährigen was hätte. Sie weiss was sie will und steht auf Beiden beinen im Leben.
Mit gut zu reden meinte ich, ihr liebe worte sagen, damit sie sich entspannt. und glaubt mir.. wir machen nichts anderes als stundenlang herum schmusen etc.
Sie hat auch schon Vorkenntnisse, das heisst, sie weiss genau wie sie mein bestes Stück anfassen und auch oral befriedigen kann.
Es geht wirklich "nur" um den Sex und ich dränge sie kein bisschen.
Sie will es einfach immer wieder versuchen und ist danach enttäuscht, da nützt es auch nicht viel wenn ich sie in die arme nehme, ihr einen kuss gebe und sage, dass ich sie liebe und dass wir alle zeit der welt haben. Das weiss sie aber das spielt sich im Kopf ab. Ist auch verständlich.
 

Benutzer8776 

Verbringt hier viel Zeit
Wahrscheinlich sollte sie dann wirklich mal ihren FA aufsuchen.
 

Benutzer10062 

Verbringt hier viel Zeit
@boby in deinem profil bist du aber 21 :grin: :zwinker2:

ich denke das sie nun weil es beim ersten mal nicht geklappt hat (was es öfters gibt, wegen nervosität) nun noch nervöser ist und nun noch enger darum kommst du nicht rein. versuche das sie sich noch mehr entspannt, massiere sie einfach mal und streichle sie noch mehr, sein noch lieber zu ihr und versucht mal gleitgel (denn wenn du es einmal geschaft(zärtlich natürlich) hast, dann ist sie auch nicht mehr so aufgeregt). und es hängt sicher daran, das sie aufgeregt ist.

.::Anubis::.
 

Benutzer9881  (36)

Verbringt hier viel Zeit
banane + gleitcreme = der 1ste schritt zum erfolg

Also ein russischer Freund von mir (kommt übrigens aus einer Gegend wo man glückhat wenn man alle 200km einen Arzt findet) meinte dass die Frauen in russland (besonders die etwas jüngeren Mädels) eine Banane + Gleitcreme benutzen um solche Probleme zu lösen:

Banane mit Gleitcreme eincremen und dann sich selbst das Jungfernhäutchen einreißen! Da man selbst herumhantiert kann man am besten abschätzen wann was wehtun wird und entsprechend darauf reagieren. Nach dem ersten mal mit einer Frucht gibts dann 2 Vorteile:

a) Jungfernhäutchen nicht mehr vorhanden
b) vorgedehnt

hoffe ich konnte euch helfen!
 
C

Benutzer

Gast
also cih aknn dir nur ncoh den rat geben, wie abzulenken...
also, bei mir und meinem freund gings auch nciht beim ersten mal ohne dass es weh tat, einfach acuh weil cih zu verkrampft war...
leenkt sie ab, damit mei ihc, erstmal visuell...
lass sie cniht sehenwas du da machst, nur fühlen und genießen(und das wird sie) lieb streicheln und kuüssen, vielleicht auch erst mal oral ein bissl verwöhnen damit sie sich nicht auf das eindringen versteift und auf die gefühle konzentirert(half bei mir zumindest)
und sonst , vielleich t auch von hinten, grade auf dem bauch liegend, gehts acuh leichter...

ich denk aber das hauptprob is dass ihr euch beide stresst, lasst es einfach geschehen!
gReetz Child
 
P

Benutzer

Gast
boah.. cagara,
das is ja voll die Hardcoremethode :grin:
Najo, wir sind aber in Europa und
haben alle 2KM nen FA :zwinker:

bye
 
K

Benutzer

Gast
also ob von hinten dann die beste methode ist weiß ich nicht :ratlos: wenn sie sowieso schon angst hat und ihren schatz dann nichtmal mehr sieht... ich weiß nicht... ich würde mich dann noch mehr verkrampfen.
ich denke aber auch du solltest von deiner seite vielliecht mal nichts machen was auf GV hinläuft. .sie einfahc nur verwöhne.. sie spüren lassen das du sie liebst.. und wenn sie dann will... dann laß sie die initative übernehmen und hilf ihr vielleicht ein wenig.
 
P

Benutzer

Gast
Ne von hinten ist ne verdammt schlechte Idee!
Jo es wuerde ja reichen mit den Fingern mal
ein bisschen dieses Jungfernding zu zerstoeren :karate-ki
 

Benutzer4906  (37)

Verbringt hier viel Zeit
Hmmm so wirklich kann ich dir leider keinen Tipp geben, wenn du sagst du hast schon viele Stellungen versucht ...

Ansonsten mal mit einem sehr langen Vorspiel versuchen, sie ablenken und verwöhnen, dass sie merkt "Hey is ja doch ganz schön", wenns dann immernoch nich klappt würde ich euch doch mal Raten einen FA aufzusuchen!!

Und versprich mir eines, versuchs nicht krampfhaft, denn dann würde ich wenn ich ne Frau währ, auch keine Lust mehr auf Sex haben!!
 
B

Benutzer

Gast
Ich lasse ihr soviel Zeit wie sie braucht oder besser gesagt wie wir brauchen.

Das mit dem Vorspiel klappt eigentlich nicht schlecht.. aber oral verwöhnen da bin ich bei ihr auch ratlos..

Mir scheint, dass sie es nicht so gerne hat aber sie kann es mir nicht so recht sagen wie sie es mag.. wir führen eigentlich eine lockere beziehung. mir kommt es manchmal so vor als ob wir bereits seit monaten oder jahren zusammen wären.

Das wäre auch mal ein Thema, dass mich interessieren würde. Wie mögen es die Frauen oral befriedigt zu werden. Ich hatte bis anhin da immer sehr viel Glück, denn ich hatte das Vergnügen, dass alle meine früheren Beziehungen voll darauf abfuhren und dies in unserem Sexual Leben ein fast wichtiger Bestandteil wurde als Sex. Weil jeder weiss ja, dass die chance eine Frau durch lediglichen Sex zum Orgasmus zu bringen fast unmöglich ist. (Meine Meinung)

Aber wie gesagt bei ihr ist dies eher ein Problem. Ich weiss nicht ob es ihr auch weh tut.
 
C

Benutzer

Gast
Wie wärs, wenn du erstmal deine Finger (schätzungsweise zwei *g*) zum Einsatz bringst...falls du das noch nicht getan hast. Dann iss sie sicher lockerer, wenn Du eindringen willst.
 
1 Jahr(e) später
A

Benutzer

Gast
analsex

kann mir jemand sagen wie man sich für analsex entspannen kann so das es nicht weh tut und spass macht???
 

Benutzer25170 

Verbringt hier viel Zeit
ehm kann ich nich ^^"

aber zum thema!
es kann gut sein, dass sie unbedingt mit dir schlafen will, innerlich aber noch nicht soweit ist. daher verkrampft sie zu stark. das problem beim lecken kann auch sein, dass sie sich unwohl fühlt. ich empfinde lecken als noch intimer als sex und ich kann mich dabei auch jetzt noch nicht fallenlassen. lasst euch am besten nochmal etwas zeit und versucht nicht auf teufel komm raus miteinander zu schlafen. macht mal n monat pause.
mein freund war 23 und ich 19, als wir unser erstes mal hatten und da waren wir schon sehr lange zusammen, wesentlich länger als ihr und es war absolut nicht geplant und schwupps hats geklappt.
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren