Es ist ihm einfach scheißegal...

Benutzer17662  (38)

Verbringt hier viel Zeit
Also eigentlich verstehe ich, was du meinst, ich verstehe auch DICH!!!

Nur was mich ein bisschen irritiert: du erwähnst, wenn man dich fragt, warum du ihn so liebst, als erstes immer sein Aussehen!!! Wenn du dich denn so sehr in die Hülle eines Menschen verliebst, bist du vielleicht so geblendet, dass du wirklich nicht sehen willst, was sich dahinter verbirgt. Und nur, weil er Humor hat, heisst das noch lange nicht, dass er einfühlsam, treu und ehrlich ist. Verstehst, was ich meine?? Natürlich gehörts auch dazu, das Gesamtpaket sollte einfach stimmen. Aber wenn dir immer als erstes sein Aussehen einfällt, dann stimmt da was nicht. Gut gemeinter Rat von mir!
 

Benutzer61519 

Verbringt hier viel Zeit
du erwähnst, wenn man dich fragt, warum du ihn so liebst, als erstes immer sein Aussehen!!!
Mh... stimmt :ratlos: aber ich mag auch seine Art.
Und nur, weil er Humor hat, heisst das noch lange nicht, dass er einfühlsam, treu und ehrlich ist.
Mh , das stimmt natürlich auch , aber es schließt es ja auch nicht aus.
Ach man ist ds alles verzwickt... Kann es nicht einfach mal unkompliziert und einfach sein?!
 

Benutzer17662  (38)

Verbringt hier viel Zeit
Überleg dir einfach mal folgendes:

1) Wie lange halte ich es unter diesen Umständen mit diesem Mann aus?
2) Hat er das Zeug dazu, mit mir alt zu werden, welche Probleme würden auftauchen im Laufe der Zeit?
3) Vertraue ich ihm soweit, dass ich sicher sagen kann, er ist so in mich verliebt, dass er mir nie weh tun würde?
4) Kann ich mit Sicherheit sagen, dass er es wert ist, solche Zeiten zu durchleben?

Überleg es dir genau durch.
 

Benutzer45102 

Verbringt hier viel Zeit
Na , dann nur gut ,dass du die Weisheit für dich gepachtet hast und so überaus reif bist!
Frag mich dann nur warum du Single bist und lauter Threads im Kummerkasten postet , wenn du ja so intelligent und reif alle Situationen gleich überschaust. Etwas mehr Toleranz und Verständnis wär ja wohl angebracht und sag mir bloß nicht , du willst nicht geliebt werden. Das liegt ja wohl bitte in der Natur des Menschen , dass er sich nach sowas sehnt.

erstens kleines Fräulein,hab ich nie behauptet reif zu sein oder reifer als ihr zu sein.

2.tens hat das nichts zu sagen ob man single ist,oder nicht. Wenn man keine Lust und kein bock drauf hat,ist man halt single. Wenn Du dir meine letzten threads durchgelesen hättest,wüsstest du das es da net ums single dasein geht,sondern um ernsthaftere Probleme als nen Partner zu haben.

3.wozu postest du hier dann,wenn du selber schon sagst,du weißt was zu tun ist?

Du bist hier auch nicht grade der Premium-User mit deinen knapp 500 Beiträgen und außerdem nur weil man etwas neuer angemeldet ist , heisst das ja nicht dass man eine total falsche Meinung hat.
Du solltest es vielleicht echt mal akteptieren dass es auch Leute gibt die nicht so denken wie du und sie nicht gleich angreifen:
ja ich bin schon etwas länger hier,und wenn da ständig so neulinge kommen,die meinen,einen korrigieren zu müssen und alles besser wissen dann *hust hust* ich denke Du weißt dann was ich meine :zwinker: vorallem wenn ich zuerst angegriffen werde :zwinker:
ps du tust grade genau dasselbe. du kennst mich net,weißt net was ich hier sonst so poste und greifst mich an weil mein Text Dir nicht gefällt.

Tut mir Leid , aber DAS finde ich unreif. Als ob das jetzt irgendwas damit zu tun hätte und irgendwie konstruktiv zur Diskussion beitragen würde... Sowas kann man sich echt sparen!
was ist daran unreif? :grin: immerhin hab ich das auch als OT gekennzeichnet.(off Topic, etwas das nichts mit dem Thema zu tun hat) Also :engel:

Natürlich muss man Reife erst erlernen , niemand kann von Anfang an gleich alles einschätzen und Naivität hat nunmal immer was mit mangelnder ERfahrung zu tun.
hab ich das etwa nicht selbst schon gesagt? :engel:

Und wenn Du mal bissle überlegst,hab ich es im großen und ganzen nur gut mit dir gemeint. Auch wenn meine Methoden net allen gefallen *g*
 

Benutzer48574 

Verbringt hier viel Zeit
Ihr seid erst ein halbes Jahr zusammen und schon ist so viel bei euch im Argen. Jetzt stell dir mal vor, wie es in 2,3,4,5,6... Jahren ist. willst du dann auch "einfach nur geliebt werden?" ich bin der Meinung dass der Anfang einer Beziehung besonders wichtig ist.

anscheinend sieht dein Freund den Fehler nur bei dir. Ich glaube auch dass du viele Fehler machst mit deinem hysterischen Verhalten, aber andererseits lässt er sich widerum auch nicht auf dich ein, er reagiert nicht und lernt nicht dazu. Ist anscheinend auch nicht bereit dazu.

Wenn ihr beide bereit wäret, euch zu ändern, dann hättet ihr vielleicht noch ne Chance, aber ich denke dass das nicht klappt, er ist einfach nicht so wie du dir das vorstellst, also nicht der romantische Lover mit sms schreiben und Fotos auf dem Handy als Bildschirmschoner machen. Er ist eher der nüchterne Typ und du musst lernen dich darauf einzulassen und er muss lernen, dass man eben in gewissen Situationen bei so nem sensiblen Mädel anders reagiert.

Du hast geschrieben "ich möchte doch nur glücklich werden" (oder so) und wenn sich für dich nichts zum Guten ändert musst du das beenden, sonst wirst du nicht glücklich.

ach und nochwas: nur weil du Schluss machst, heißt das nicht zwingend dass es für euch keine Chance mehr gibt, manchmal ist sowas auch nötig um jemandem die Augen zu öffnen und ihm Zeit zu geben, alleine darüber nachzudenken.
 

Benutzer67929  (34)

Verbringt hier viel Zeit
Hey , höre auf uns , es ist bessser momentan für dich auf abstand zu gehen, er ist es nicht wehr, z B , dass er lieber ein Fussballspiel bevorzugt als dich, dann hat er dich gar nicht verdient, es gibt genug andere, die netter und sensibler sind...
Außeredem machst du dich interessanter, wenn du nicht immer hinter dem herrennst.
Es ist echt dreist dich als "hysterisch" zu bezeichnen, mit deinem verhalten beweist du doch , dass du ihn sehr lieb hast. Und wenn er sein verhalten nicht ändern will, dann streich dir den aus deinem Köpfchen, es gibt genug andere, ich weiß es ist schwer, aber es ist besser für dich. Ich hab das gleiche durchgemacht, zuerst war sport für ihn wichtiger, die freunde auch....nur ich musste mich immer hinten anstellen, und letztendlich hat er nicht mal auf meine smsen geantwortet...nach seiner meinung nach, würde ich nur rumheulen....naja jetzt ist es schluss, die ersten monate habe ich wirklich nur rumgeheult und wollte den zurück, und er merkte das auch und hat es ausgenutzt und mit mir rumgemacht, obwohl er ja schon längst eine neue hatte, und nun rede ich kein wort mit dem und es geht mir viel bessser und er schreibt mir dauernd so banale sachen, weil er gemerkt hat, dass ich nicht hiterdem laufe, wie ein hündchen...

Lass die Finger von dem....

liebe grüße
 

Benutzer61519 

Verbringt hier viel Zeit
erstens kleines Fräulein,hab ich nie behauptet reif zu sein oder reifer als ihr zu sein.
hat sich aber so angehört , als würdest du das denken. Also allein "Kleines Fräulein" zB. betont , dass du mich eher als naiver ansiehst als dich.
Ich bin wenn es ums Thema Beziehung geht vielleicht auch ziemlich naiv , was ja nicht heißt , dass ich im Rest des Lebens auch so bin.
2.tens hat das nichts zu sagen ob man single ist,oder nicht.
Ja natürlich nicht , aber in DIESEM Thread eben schon. Hier geht es ja um eine Beziehung und die Frage es zu beenden usw...
wozu postest du hier dann,wenn du selber schon sagst,du weißt was zu tun ist?
Die Frage hab ich
schon mal jemanden beantwortet hier. Und zwar folgendes:
Ich wollte es mir von der Seele schreiben , weil ich sowieso an nichts anderes denken kann , weil ich Hilfe brauche und einfach irgendwelche worte....Ich weiß es selber nicht.

ja ich bin schon etwas länger hier,und wenn da ständig so neulinge kommen,die meinen,einen korrigieren zu müssen und alles besser wissen dann *hust hust* ich denke Du weißt dann was ich meine
ja schon , aber das heisst ja nicht von vornheren , dass jemand , der neu angemeldet ist keine Ahnung hat und man seine Meinung gleich abschmettern sollte.
Alle sind unreif... Unverschämt, reife lernt man doch nur dadurch.
Ich bin auch unreif "angeblich", aber kann man das aus einem Forum wirklich bewerten?
war ja das einzigste was er gesagt hat und ich finde das jetzt nicht schlimm , irgendwo hat er ja recht.
damit hat er dich ja nicht angegriffen? oder findest du das???
Und selbst wenn er dich angegriffen hätte , wäre das zwar eine Rechtfertigung aber kein Grund zurückanzugreifen.
ps du tust grade genau dasselbe.
Findest du ICH habe dich angegriffen? Ich habe nur meine Meinung zu deinem Thread gesagt. Wenn du findest zu mir sagt , es wär verblödet geliebt werden zu wollen , dann darf ich da ja noch was dazu sagen und mich irgendwie rechtzufertigen ohne , dass mir das gleich als ANgriff angerechnet wird?
Also ,lieber MrEvil , keiner hat dich angegriffen ! Ich wollte hier nur ws klarstellen damit ,dass ich deinen Thread beantwortet hab.
was ist daran unreif? immerhin hab ich das auch als OT gekennzeichnet
Ja , aber du hast damit sozusagen sein Aussehen beleidigt. Und damit hast du nicht nur bloß deine Meinung gesagt sondern ihn tatsächlich angegriffen. Und andere Leute gleich zu beleidigen , nur weil man sie eh als unreifen Newbie einstuft , die nicht die gleiche Meinung haben , finde ich eben unreif. Man könnte das ganze auch einfach nicht persönlich nehmen , dann müsste man sich nich gegenseitig "angreifen". Und ich denke nicht , dass er dich damit , nicht deiner Meinung zu sein , angegriffen hat. Genauso wenig wie ich , nur weil ich (in manchen Sachen) auch nicht deiner Meinung bin.
Ist hier ja schließlich ein Forum wo man den anderen helfen will.
Und wenn Du mal bissle überlegst,hab ich es im großen und ganzen nur gut mit dir gemeint.
ja , das hab ich ja auch bemerkt und ich find das ja auch gut!! Nur wenn du mal ein bisschen überlegst hab ich es mit dir auch nur gut gemeint , indem ich dich darauf aufmerksam gemacht hab . Auch wenn du es als Angriff gesehen hast , es war ja nicht so gemeint. Wollte ja nur etwas klarstellen.

Du hast geschrieben "ich möchte doch nur glücklich werden" (oder so) und wenn sich für dich nichts zum Guten ändert musst du das beenden, sonst wirst du nicht glücklich.
Ja , das weiß ich und das werde ich dann auch tun. Aber bis jetzt klammer ich mich eben immernoch daran fest , dass ich einfach alles zu übertrieben seh und es vielleicht mit der Zeit einfach lockerer wird...:ratlos:
: nur weil du Schluss machst, heißt das nicht zwingend dass es für euch keine Chance mehr gibt, manchmal ist sowas auch nötig um jemandem die Augen zu öffnen und ihm Zeit zu geben, alleine darüber nachzudenken
Nein ,wenn ich wirklich SChluss machen würde , würde das für mich auch definitiv ein entgültiges Aus bedeuten . Vielleicht fällt es mir deshalb so schwer diesen Schritt zu tun.
Er ist eher der nüchterne Typ und du musst lernen dich darauf einzulassen und er muss lernen, dass man eben in gewissen Situationen bei so nem sensiblen Mädel anders reagiert.
Ja genau. Aber die Chance besteht doch , dass wir es beide noch lernen? Oder ist das jetzt wieder zu utopisch von mir?
Ach , wenn man da selber drinsteckt kann man es auch einfach nicht neutral bewerten....

Ich glaube auch dass du viele Fehler machst mit deinem hysterischen Verhalten, aber andererseits lässt er sich widerum auch nicht auf dich ein, er reagiert nicht und lernt nicht dazu.
ja , leider ... Aber ich versteh nicht , warum nicht?!
 

Benutzer45102 

Verbringt hier viel Zeit
Also ,lieber MrEvil , keiner hat dich angegriffen ! Ich wollte hier nur ws klarstellen damit ,dass ich deinen Thread beantwortet hab.

:smile: tjo wie du siehst,liegt es immer im Auge des betrachters. Das ist halt nen Forum,man weiß net wie genau der andere es gemeint hat und kann viel falsch verstehen.

ich hab zwar nimmer gelesen wie es weitergeht etc. Aber ich denke ich kann trotzdem bei meiner Meinung bleiben.Versuch davon loszukommen und schau Dich nach nem netten Kerl um der sich für Dich interessiert.
 

Benutzer48574 

Verbringt hier viel Zeit
Ja genau. Aber die Chance besteht doch , dass wir es beide noch lernen? Oder ist das jetzt wieder zu utopisch von mir?
Ach , wenn man da selber drinsteckt kann man es auch einfach nicht neutral bewerten....

die chance besteht wenn er auch einsieht dass er dir weh tut und wenn es ihm leid tut und er isch ändern WILL aber dazu musst du ihn erstmal bringen und vielleicht ist schluss machen bei so ner harten nuss das einzige was ihn dazu bringt. ich hatte auch mal einen freund der einfach nicht verstehen wollte dass es so nicht klappt und als ich schluss gemacht hab war er total überrascht und überrumpelt er hat sich das nie vorstellen können und da ist ihm erst aufgefallen was er falsch gemacht hat. danach haben wir es nochmal zusammen versucht. und wenn sich ohne schluss machen was ändern soll dann musst vor allem du dich auch zusammenreißen und dir mit nüchternem kopf überlegen (also nüchtern im sinne von ruhig) ob das jetzt wirklich so schlimm war. vielleicht hast du einen kumpel der dir sagen kann dass du mal runterkommen sollst...das hilft manchmal schon...
 

Benutzer56054  (33)

Kurz vor Sperre
erstens kleines Fräulein,hab ich nie behauptet reif zu sein oder reifer als ihr zu sein.

2.tens hat das nichts zu sagen ob man single ist,oder nicht. Wenn man keine Lust und kein bock drauf hat,ist man halt single. Wenn Du dir meine letzten threads durchgelesen hättest,wüsstest du das es da net ums single dasein geht,sondern um ernsthaftere Probleme als nen Partner zu haben.

3.wozu postest du hier dann,wenn du selber schon sagst,du weißt was zu tun ist?


ja ich bin schon etwas länger hier,und wenn da ständig so neulinge kommen,die meinen,einen korrigieren zu müssen und alles besser wissen dann *hust hust* ich denke Du weißt dann was ich meine :zwinker: vorallem wenn ich zuerst angegriffen werde :zwinker:
ps du tust grade genau dasselbe. du kennst mich net,weißt net was ich hier sonst so poste und greifst mich an weil mein Text Dir nicht gefällt.


was ist daran unreif? :grin: immerhin hab ich das auch als OT gekennzeichnet.(off Topic, etwas das nichts mit dem Thema zu tun hat) Also :engel:


hab ich das etwa nicht selbst schon gesagt? :engel:

Und wenn Du mal bissle überlegst,hab ich es im großen und ganzen nur gut mit dir gemeint. Auch wenn meine Methoden net allen gefallen *g*

kannst aber bissl halblang machen...
DU machst sie nieder.
Du sagst sie wäre unreif, das kannst du nicht bestimmen und das weißt du sicher wenn du ehrlich zu dir selbst bist.
Es ist ja auch bewiesen das Frauen/Mädels immer das Reifere Hirn haben als die Männer. :grin:
Männer sind mit 22 noch wilde "Jungs".
Das hat nichts mit unreife zu tun sondern mit der Einstellung man will die Wahrheit nicht sehen.
Er ist ein Mieser Kerl, behandelt sie nicht gut und sie haltet sich an die "Verliebtheit" fest, sie weiß das es nicht ok ist wie er sich verhält aber dennoch will sie ihn nicht verlassen denn sie denkt wieder an schöne Dinge und auch daran an der Hoffnung er hört ihr irgendwann zu.. er wird sich noch ändern...
Ich würde sagen du hast dir ein EIGENTOR geschossen.
Lg und viele bussis Bunny!



Liebe Ts : Gib dir mal Bedenkzeit... denk nicht an sein Aussehen.. und wie Lustig er oft sein kann...
denk mal dran wie oft er dich verletzt und wenn er dich nicht verletzt wärst du ja nicht hier und würdest ein Therad eröffnen.
Sei ehrlich zu dir selbst willst du mit so einen Menschen Alt werden?
Du siehst er ändert sich nicht und es bleibt gleich...
Mach deine Konsequent. Vielleicht wird er dann klüger!
Aber renne ihm nicht in den Arsch... er weiß wo deine Schwäche ist und das kann er gut ausnutzen. Er denkt vielleicht auch "Ach die alte rennt mir eh nach "
Du musst wieder dein Leben, Leben ohne das du abhängig von ihm bist.
Liebe schön und gut, aber nicht soweit Lieben so dass er dir nicht zuhört. Er liebt dich nicht so wie du ihn.
Ein Jeder Mensch will geliebt werden da hast du Recht! aber ich möchte so geliebt werden so dass ich Glücklich sein der mich Respektvoll behandelt.
Dein "Freund" mag toll Aussehen lustig sein und weiß gott was.. aber es gibt nicht NUR ihn auf der Welt.
Die Türe steht dir offen zu anderen Männern.
Die viel "cooler" und "Liebesvoller" sind als dein "Freund".
Lass dir die Augen öffnen von Menschen wie Eltern &Freunde!

Ich weiß du Liebst ihn.. willst ihn nicht verlassen... aber es geht nicht anders er ändert sich nicht weil du einen heulanfall hast...
er hört dir auch nicht zu nur weil du unglücklich bist.. gib dir den Kick die Schlechten Dinge zusehen die dich verletzen die du hier bei UNS im FORUM aufzählst...
Er wir erst dann Schluss machen wenn es mit dir keinen spaß mehr macht.
So hört sich das alles an.
Deshalb solltest DU Schluss machen und abwarten was dann passiert.
Vielleicht Reagiert er dann positiv darauf aber vielleicht auch nicht und wenn er nicht positiv darauf Reagiert... dann weißt DU er hat dich nie geliebt sondern nur gespielt mit dir denn er wusste du würdest nach jeder Diskussion wieder zu ihm zurück gehen, er wusste du würdest ihm anrufen&co..
Viel Glück und viel Kraft und den Mut neu anzufangen ohne ihm.
 
K

Benutzer

Gast
Ich an deiner stelle würde nicht klammern, im endeffekt bringt es dir auch nix, wenn er immer weniger interesse an dir hat, musst du das akzeptieren. Gib dich nicht selbst auf nur damit er noch ein weilchen bei dir bleibt. Vielleicht liegt es ja gerade daran, weil er weiss DAS du alles für ihn tun würdest, und deshalb wird es für ihn "langweilig". Wenn er vorher noch nicht so war, also erst nach dem umzug, dann könnte ich mir auch denken das dawo er hingezogen ist, etwas passiert ist, oder er jemand anderes hat.. wohnt nicht seine ex da? Sind jetzt aber nur vermutungen. :tongue:
 

Benutzer48403  (51)

SenfdazuGeber
Ich hätte da noch zwei Vermutungen zum Verhalten ihres Freundes:

- Ihm geht vielleicht ihr ständiges Geheule auf den Kekes
- Oder er hat sie nur als Freundin, um bei seien Kumpels nicht als Singe dazustehen - zum Thema Zweckbeziehung:ratlos: :schuechte

@TS:

Mein erster Rat wäre jetzt Schluss machen. Aber die Antwort kennst Du eh selbst, und ausserdem willst Du das ja nicht.
Wieso Du KANNST nicht Schluss machen? Es gibt Situationen, die jeder von uns mal durchmacht, wo man ums Beenden einer Beziehung einfach nicht rumkommt, und da erwacht in uns der Trieb des Selbstschutzes.Dann solltest du das auch können, Du musst halt versuchen, den inneren Schweinehund zu überwinden.
Und die ultimative Lösung bei Beziehungsproblemen heisst REDEN!:zwinker:
 

Benutzer45102 

Verbringt hier viel Zeit
Off-Topic:
Es ist ja auch bewiesen das Frauen/Mädels immer das Reifere Hirn haben als die Männer.

harhar.gif


roflmao.gif


ichsagnix.gif


Du sagst sie wäre unreif, das kannst du nicht bestimmen und das weißt du sicher wenn du ehrlich zu dir selbst bist.
Von wegen ich kann das net bestimmen.Bei gewissen Handlungen und Verhaltensweisen,kann ich das sehr wohl bestimmen.



Dinge und auch daran an der Hoffnung er hört ihr irgendwann zu.. er wird sich noch ändern...
Ich würde sagen du hast dir ein EIGENTOR geschossen.
Lg und viele bussis Bunny!
das ist halt mal wieder typisch Frau. Glaubt an das Gute das vielleicht irgendwann zum Vorschein kommen soll,auch wenn man(n) sie wie Dreck behandelt und ihr keine Achtung schenkt. Und später heulen sie wieder herum und meckern das sie nen Arschloch als Freund hatten/haben.Wenn Du diese Einstellung vertritts,bitteschön! Ist ja net mein Problem.
 

Benutzer8686 

Sehr bekannt hier
*seufz* Immer,wenn ich solche Threads lese oder in meiner Bekanntschaft von Mädels höre, die für ihren Freund sonstwas alles tun, dann werde ich immer ein wenig verzweifelter.
Ich habe schon mal in einem thread geschrieben: Waren knapp 30 Jahre Emanzipationsprozess nicht genug, um den Mädels Rückrat zu geben?

Es liegt doch auf der Hand, dass man, um in der Gesellschaft aufrecht zu überleben, Grenzen setzen muss. Man muss für sich persönlich doch irgendwie festsetzen, wo der Spaß aufhört, für was man sich zu schade ist. Anscheinend setzt sich niemand mehr Grenzen. Jeder ist ein kleiner Sandturm, der weiter und weiter kaputt getreten wird.

Ich weiß nicht, was für einen Rat du hören willst. Dein Freund ist offenbar nicht bereit, mit dir über deine Sorgen zu sprechen und Schluss machen willst du auch nicht. Wie denkst du denn soll das Theater dann weiter gehen? Lässt du dich weiter so behandeln? Er flirtet mit anderen Mädels (vielleicht auch mehr?), flotzt dich blöd an und hat milde ausgedrückt keine Lust auf dich. So wird's weiter gehen, denn von seiner Seite aus besteht kein Handlungsbedarf. Vielleicht macht er aber auch bald Schluss, weil ihn deine verweifelten Gesprächsgesuche nerven?

Du sagst, dass du nicht Schluss machen kannst. Bist du dir da sicher? Natürlich kannst du, du willst nur nicht. Und warum willst du nicht? Gib mir eine plausible Erklärung dafür und mit plausibel meine ich nicht, du würdest ihn lieben.
Und selbst das ist für mich eine Frage wert:Wieso liebst du ihn? Wegen seiner Art? Definiere seine Art. Du liebst doch nicht die Art, mit der er mit dir umgeht? Und komm, das Aussehen ist auch nicht der ausschlaggebende Punkt, der eine Beziehung bestimmt. Ich denke, das siehst du an deiner Situation am besten.
Vielleicht solltest du dir bewusst machen, dass du das an ihm liebst, was er einmal war - aber jetzt nicht mehr ist. Willst du ewig an der Vergangenheit festhalten und dich dabei selbst immer mehr kaputt machen?

Gib dir einen Ruck, denk über deine Situation nach und vor allem wie es weitergehen soll. Es scheint doch recht auswegslos, findest du nicht? Wieso machst du dich von einer Person so derart abhängig? :kopfschue
 

Benutzer68657 

Verbringt hier viel Zeit
Du machst gerade das selbe durch wie ich durchgemacht habe. Mein Freund hat mich genauso behandelt und es ging mir auch richtig schlecht ... Heulkrämpfe etc. ... mein Problem war aber auch das ich nur seine guten Zeiten gesehen habe und die schlechten einfach übersehen habe weil ich ihn liebe.

Mittlerweile bin ich mit dem selben Mann über glücklich und bin froh damals einfach nicht aufgegeben zu haben!

Vllt solltest du den selben Trick anwenden den ich gemacht habe, bei mir hats zumindest geklappt ...

Also:
Ich hab den Rat damals von seinem besten Freund bekommen mich einfach rar zu machen. Ich sollte den Spieß umdrehen und ihn einfach links liegen lassen.
Ich habe angefangen mit anderen Männern auszugehen, auf seine SMS nicht gleich geantwortet und wenn er angerufen hat bin ich einfach nicht rangegangen ...
Ich hab ihm öfters kurzfristig abgesagt und bin mit Freundinnen ausgegangen ...
Er hat damit gemerkt das er nicht mehr alles mit mir machen konnte, weil wenn er sich nich gemeldet hat hatten wir garkein Kontakt. Es hat ihn Wahnsinnig gemacht wie er mir dann später erzählt hat.
Es ist Anfanglich wahnsinnig schwer für mich gewesen mich nicht bei ihm zu melden... hab seine HandyNr gelöscht etc. ... aber letztendlich hatte ich Erfolg damit.
Nach Ca 1 1/2 Monaten find er dann an sich ins Zeug zu legen. Es lagen Rosen vor meiner Tür, ich bekam täglich ca 30 Liebes-SMS und auch sonst hat er begonnen sich übelst Mühe zu geben...
Er hat gemerkt wie es ist wenn ich nicht mehr da wäre :zwinker:

Probier is aus,du hast nichts zu verlieren .... falls er trotzdem noch so negativ dir gegenüber sein sollte vergiß ihn, dann is ers net wert!

VIEL GLÜCK :smile:
 

Benutzer56054  (33)

Kurz vor Sperre
Off-Topic:


harhar.gif


roflmao.gif


ichsagnix.gif



Von wegen ich kann das net bestimmen.Bei gewissen Handlungen und Verhaltensweisen,kann ich das sehr wohl bestimmen.




das ist halt mal wieder typisch Frau. Glaubt an das Gute das vielleicht irgendwann zum Vorschein kommen soll,auch wenn man(n) sie wie Dreck behandelt und ihr keine Achtung schenkt. Und später heulen sie wieder herum und meckern das sie nen Arschloch als Freund hatten/haben.Wenn Du diese Einstellung vertritts,bitteschön! Ist ja net mein Problem.
Das mit dem Hirn der Männer ist wirklich so :zwinker:
Frauen sind immer weiter "vorne"
Vertretten ist besser als sie nieder zu machen.
Irgendwann scheißt sie sowieso drauf die eine braucht eben länger die andere nicht.

Mein Freund glaubt auch an das Gute und der ist aber keine Frau sondern ein Typischer Fußball süchtiger Mann.
:zwinker:
Du kannst es nicht bestimmen denn du kennst nicht die GANZE Geschichte. Du kennst nur Worte.- Ich schreibe anders als was ich rede.
Das ist normal.- Daher kann man nicht sagen das TS unreif wäre.
Sie handelt nicht richtig weil sie von der Guten seite geblendet wird. :zwinker: :tongue:
 

Benutzer45102 

Verbringt hier viel Zeit
tja,dann wollen wir doch hoffen das die andere Seite endlich ihre Augen öffnet.

Mein Freund glaubt auch an das Gute und der ist aber keine Frau sondern ein Typischer Fußball süchtiger Mann.
daran hab ich auch mal geglaubt.Heute zum Glück nimmer.
 

Benutzer61519 

Verbringt hier viel Zeit
Ihm geht vielleicht ihr ständiges Geheule auf den Kekes
- Oder er hat sie nur als Freundin, um bei seien Kumpels nicht als Singe dazustehen - zum Thema Zweckbeziehung
Ja , das 1. hat er zu mir sogar schon so gesagt und das 2. vermut ich leider fast auch....
Also:
Ich hab den Rat damals von seinem besten Freund bekommen mich einfach rar zu machen. Ich sollte den Spieß umdrehen und ihn einfach links liegen lassen.
Ich habe angefangen mit anderen Männern auszugehen, auf seine SMS nicht gleich geantwortet und wenn er angerufen hat bin ich einfach nicht rangegangen ...
Ich hab ihm öfters kurzfristig abgesagt und bin mit Freundinnen ausgegangen ...
Er hat damit gemerkt das er nicht mehr alles mit mir machen konnte, weil wenn er sich nich gemeldet hat hatten wir garkein Kontakt. Es hat ihn Wahnsinnig gemacht wie er mir dann später erzählt hat.
Es ist Anfanglich wahnsinnig schwer für mich gewesen mich nicht bei ihm zu melden... hab seine HandyNr gelöscht etc. ... aber letztendlich hatte ich Erfolg damit.
Nach Ca 1 1/2 Monaten find er dann an sich ins Zeug zu legen. Es lagen Rosen vor meiner Tür, ich bekam täglich ca 30 Liebes-SMS und auch sonst hat er begonnen sich übelst Mühe zu geben...
Er hat gemerkt wie es ist wenn ich nicht mehr da wäre

Probier is aus,du hast nichts zu verlieren ....

Ja , ich werde das jetzt auch so versuchen. Mir bleibt ja sowieso nichts anderes übrig *seufz* Weiß nur nicht wie ich das schaffen soll. Ich hab mir schon so oft vorgenommen "heut meld ich mich mal nicht" und dann doch wieder angerufen... Wir sehen uns ja eh nur am Wochenende.... Und dann auch noch unter der Woche seine anrufe ignorieren?! Grausame Vorstellung , aber du hast Recht: ich hab nichts zu verlieren.... Muss da jetzt wohl durch und ich hoffe soooo dass ich das schaffe!!! Und noch viel mehr hoffe ich dass ihm das nicht egal sein wird... oh man...

Gib dir einen Ruck, denk über deine Situation nach und vor allem wie es weitergehen soll. Es scheint doch recht auswegslos, findest du nicht? Wieso machst du dich von einer Person so derart abhängig?
Oh Gott , wenn ich das wüsste...
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren