Erzählt ihr eurem/r neuen Partner/in immer wieviele ihr schon vor ihm/ihr hattet?

Erzählt ihr eurem/r neuen Partner/in immer wieviele ihr schon vor ihm/ihr hattet?

  • (w) Ja

    Stimmen: 72 49,3%
  • (w) Nein

    Stimmen: 17 11,6%
  • (m) Ja

    Stimmen: 40 27,4%
  • (m) Nein

    Stimmen: 17 11,6%

  • Anzahl der Umfrageteilnehmer
    146

Benutzer35742  (41)

Verbringt hier viel Zeit
Wenn er mich danach fragt dann sage ich es. Da wird die Anzahl weder verkleinert noch vergrößert. Gibt nix wofür ich mich schämen müsste.
 

Benutzer37900 

Teammitglied im Ruhestand
Also wenn mein zukünftiger Partner mich danach fragt oder zufällig das Gespräch darauf kommt, werde ich natürlich die Wahrheit sagen. Ich stehe ja zu dem, was ich tu und muss mich auch nicht schämen. :grin:

Aber einfach so ohne Bezug und knall auf fall werde ich es ihm sicherlich nicht an den Kopf werfen. :tongue:
 

Benutzer14773 

Verbringt hier viel Zeit
Bisher wussten sies alle ohnehin.

Ich würds aber auch von mir aus ehrlich sagen, ist doch nichts dabei.
 

Benutzer11821 

Meistens hier zu finden
warum sollt ich auch nich ehrlich sein wenn er mich fragen würd (weiss er ja auch, aber ist auch schon lange her seitdem ich ihm das erzählt hab)... ich bin ja noch keine samenbank die es schon mit paar 1000 getrieben hat :tongue: also werd ich die anzahl auch nich vertuschen und auch nich sagen ich bin jungfrau
 

Benutzer44072 

Sehr bekannt hier
Wir haben irgendwann mal drüber geredet und natürlich auch die Wahrheit gesagt.
 

Benutzer48246 

Sehr bekannt hier
Klar hab ich meinem Schatz davon erzählt! Das ist ja auch nicht schlimm! Ich denke in ner guten Beziehung kann man das schon verkraften und man will das ja vom Partner auch wissen...
ausserdem bin ich sowieso sehr dafür, dass man sich alles erzählt, also auch die Vergangenheitsgeschichten... :grin:
 

Benutzer24402  (34)

Beiträge füllen Bücher
wenn er mcih fragt geb ich ihm eine antwort, aber von mir aus würde ich ihm gar ncihts sagen!
 

Benutzer18020 

Verbringt hier viel Zeit
Klar reden wir auch über so was. Ich denke in einer guten Beziehung sollte man auch solche Dinge ansprechen können. Und ja, habe die Wahrheit gesagt!
 

Benutzer15156 

Meistens hier zu finden
wüsste keinen grund, warum man nicht darüber reden sollte.
 

Benutzer4207 

Verbringt hier viel Zeit
Sie war meine Erste, das weiß sie, und ich hab auch nicht vor, diesen Zustand jemals zu ändern :zwinker:
 

Benutzer50283 

Sehr bekannt hier
Ja, ich erzähl es ihm. Vielleicht nicht alles am ersten Tag der Beziehung, aber später sehe ich da kein Problem drin. Schließlich soll er mich so akzeptieren wie ich bin, incl. Vergangenheit.
 
D

Benutzer

Gast
Kommt drauf an wann er fragt.
Wenn es bei einem der ersten Dates ist würde die Frage allein schon die Beziehung beenden.
Wenn ich mir sicher bin ihm zu vertrauen und er dann fragt oder das Gespräch drauf kommt werde ich es sagen. Aber nicht im Detail
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren