Erstes Sextoy

Benutzer25430 

Verbringt hier viel Zeit
Heute geht es mal um den kleinen Vibrator, Dildo, die Taschenmuschi,....

Mit wieviel Jahren habt ihr den euer erstes Sextoy gehabt? Und wo habt ihr es her gehabt? Aber vorallem was war es?
 

Benutzer1274 

Sehr bekannt hier
Ich war 19, als ich das erste Mal "eindeutiges" Sexspielzeug benutzt habe bzw. mir dann auch gekauft. Vib & Kugeln.
 

Benutzer35931  (33)

Benutzer gesperrt
ähm also ich war 17.

es war der Paulchen II von fun factory:grin:
 

Benutzer11821 

Meistens hier zu finden
Hmm... 14, soweit ich weiss...
wasses war... ich weiss gar nich was ich nu als erstes hatte... ich glaub es waren die Liebeskugeln :grin:

-> nich viel später dann noch paar andere sachen
 

Benutzer34605  (35)

Sehr bekannt hier
Würde mich mal interessieren, wie man mit U18 an solche Sachen kommt? :ratlos_alt:
Mit 13 wird man wohl kaum in so einen Shop reinkommen. Und bestellen... merken das denn die Eltern nicht? Rechnung etc.?

Ich hatte an solchen Sextoys bisher noch kein Interesse. Aber kommt sicher noch. :link:
 

Benutzer45432 

Verbringt hier viel Zeit
Meine Ex wollte mal gefesselt werden.

Wir haben nichts gekauft, sondern uns auf einen Schaal geeinigt, gibt nebenbei auch keine Druckstellen.

JAS
 

Benutzer45643  (36)

Verbringt hier viel Zeit
ich war auf jeden fall ü18; glaube sogar fast 19, als ich zum ersten mal den örtllichen orion betreten habe. ist auf nen dildo rausgelaufen :smile:
 

Benutzer24763  (32)

Verbringt hier viel Zeit
mit 16 also vor ein paar monaten.
waren liegeskugeln(irre laut) und ein "zauberstab"
sind leider bei meinem ex geblieben.:flennen: :kopfschue
 

Benutzer16418  (32)

Verbringt hier viel Zeit
Mit 15 nen Vibri, hat mein Schatzi mir gekauft - ders schleißlich alt genug :-D

So long -
MFG Katja
 

Benutzer55755 

Verbringt hier viel Zeit
tja ich war immer der pratische typ hatte meinen eigenen selbst gebauen vibrator mit 10.
nötig war nicht viel. man nehme einen lego elektromotor der letzten generation, der hat mehr kraft. eins von den großen zahnrädern, so das es unwucht hat befestigen. das längste lego 1 mm plätchen (oder wie hoch die sind) das man hat. und man braucht von der lego eisenbahn den stromgeber. wolah man hat seinen vib in eig. produktion :zwinker: hab das ding immernoch, als andenken in der ecke stehen aber benutzt habe ich es schon seit jahren nicht mehr. alle anderen sachen sind auf dem dachboden verstaut, so wie es sich für einen jungen in meinem alter geziehmt :flennen:
 
P

Benutzer

Gast
@ LostLove: NEIN! Das glaub ich jetzt nicht, dass es noch so einen gibt - das gleiche wollte ich auch gerade schreiben :cool1:

Schon damals war wohl klar, dass ich einmal den Titel "Ing." tragen würde - meinen ersten Orgasmus im Alter von 11 Jahren genoss ich nicht von eigener Hand, sondern mit Hilfe eines aus Lego-Technik gebauten Vibrators. Allerdings verwendete ich kein Zahnrad, sondern eines dieser grauen Gelenke, die normalerweise für die Lenkstangen bei Autos verwendet werden, verlängert um eine dieser schwarzen Achsstangen. Das Ding sah so aus: Batteriekasten, Motor mit Anhängsel darauf, und wieder darauf eine Art Gehäuse, das für den Einsatz mit Klopapier oder einem Taschentuch ausgelegt wurde. Ich dachte sogar an Sicherheitsvorkehrungen, um nicht versehentlich in die rotierende Stange zu geraten :grin: Und das Beste, nach Gebrauch zerlegen und zwischen den anderen Lego-Sachen verschwinden lassen --> fällt NIE auf :engel:

"Kein Wunder, dass dieser Verrückte keine abkriegt ...", nicht wahr? :zwinker:
 

Benutzer55755 

Verbringt hier viel Zeit
ich bin beeindruckt. vllt. wäre ich auch drauf gekommen so ein gelenk zu benutzen wenn ich eins gehabt hätte. hatte zwar unmengen zeug aber die spezialteile waren nur in den autos und die waren mir zu schade zum ausseinander bauen. aber ich will hier nicht deine idee schmälern sondern bin beeindruckt das es noch mehr von uns gibt :zwinker:
aber ich bin glaub ich noch der frühste hier im board :tongue:
 
P

Benutzer

Gast
Wie wär's, lassen wir uns die Erfindung patentieren - ist definitiv eine Marktlücke, denn ich habe sonst noch nie einen Vibrator für Männer gesehen.
 

Benutzer55755 

Verbringt hier viel Zeit
geht leider nicht , da ich noch nicht vollständig geschäftsfähig bin. außerdem will ich vorher noch mein abi machen :cool1: aber dann gerne :anbeten:
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren