Erstes mal

Benutzer189740  (19)

Ist noch neu hier
Ich habe bald mein erstes mal und ich weiss es gibt schon viele Diskussionen darüber. Aber habt ihr mir bitte paar typs. Die Verhütung ist schon geregelt. Aber wie ist ein gutes Vorspiel? was tun be einem Vorspiel? mit Welcher stellung kann ich frauen am meisten Glücklich machen? Wie am besten den Abschluss machen?
 
zuletzt vergeben von

Benutzer187176  (56)

Sorgt für Gesprächsstoff
Ist es denn für deinen Partner/Partnerin auch das erste Mal?
Generell kann ich dir nur empfehlen, bei aller Aufregung und Anspannung: Nimms locker, wenn du dir wahrenddessen dauernd überlegst, was du tun solltest oder eine geistige Liste abarbeitest, wird das vermutlich ziemlich ätzend...
Lass es auf dich zukommen, geniess es einfach und frag dein Gegenüber, was es empfindet, was sich gut anfühlt und entdeckt gemeinsam, was und wie IHR es schön findet.
Verkrampftes jetzt muss ich das machen und dann macht sie/er das törnt eher ab.
 
zuletzt vergeben von

Benutzer189208 

Sorgt für Gesprächsstoff
Hattet Ihr denn schonmal Petting ? Dann macht doch einfach erstmal ausführlich Petting. Wenn nicht würde ich Euch empfehlen, es einfach noch ein bißchen zu verschieben und Euch erstmal so körperlich mehr kennenzulernen. Wenn du weißt, wie gutes Petting geht, weißt Du eigentlich auch schon, was ein gutes Vorspiel ist. Eine schöne Atmosphäre ist auch wichtig. Sorgt dafür, dass Ihr keine Angst haben müßt, gestört zu werden. Zündet eine Kerze an, nehmt Euch Zeit. Legt vorher alles zurecht, was Ihr dazu braucht (z.B. Kondome ?, Gleitgel usw.) Zu GV selbst. Ich würde da jetzt keine Akrobatik draus machen beim ersten Mal. Ist es für sie auch das erste Mal ? Ich würde die Missionarsstellung empfehlen. Kennst Du oder ? Sie legt sich dabei am besten ein Kissen unter den Po. Wie sieht den die Verhütung aus ? Kondom ? Damit das Eindringen leichter fällt, kann sie sich kurz vorher die Pussy mit Gleitgel eincremen. Achtet dann aber unbedingt drauf, dass das welches ist, was für Benutzung mit Kondomen geeignet ist, wenn Ihr welche benutzt. Dann viel Spaß und nicht enttäuscht sein, wenn nicht alles gleich so klappt wie gedacht. Sex erfordert einfach auch Übung !
 
Zuletzt bearbeitet:
zuletzt vergeben von

Benutzer172677 

Beiträge füllen Bücher
So sehr ich Deinen Wunsch nach einem sicheren „Fahrplan“ verstehe, so sehr müssen wir Dich hier enttäuschen.
Den gibt es nicht. Es gibt kein Vorspiel, das garantiert jeder Frau gefällt. Und keine Stellung, die alle Frauen glücklich macht.
Die Frau, mit der Du Sex haben wirst, ist genauso individuell wie Du es bist und ihr müsst gemeinsam herausfinden, was euch beiden gefällt.
Raten kann ich nur, dass Du aufmerksam bist, auf ihre Signale achtest und im Zweifel oder einfach so auch fragst, ob und wie ihr etwas gefällt.
 
zuletzt vergeben von

Benutzer148761  (33)

Sehr bekannt hier
Ich würde beim ersten Mal auch erstmal nur eine Stellung empfehlen und da auch am Ehesten die Missionarsstellung. Gerade wenn auch deine partnerin noch Jungfrau ist, könnte es Probleme beim Eindringen und mit Schmerzen geben. Da ist das Ziel erstmal überhaupt Penetration zu erreichen und euch da ein bisschen auszuprobieren.

Zum Thema Vorspiel würde ich einfach danach gehen, worauf ihr Lust habt. Streicheln, Küssen, eventuell an den Brüsten/Brustwarzen mit der Zunge spielen oder am Ohr knabbern, eventuell Lecken, Fingern oder Handjob/Blasen.
 
zuletzt vergeben von

Benutzer181426  (40)

Öfter im Forum
Ich verstehe, dass du Sicherheit suchst, aber genau so funktioniert guter Sex eben nicht.
Der beste Tipp ist, alle Antennen auf Empfang zu schalten und zu kommunizieren, verbal und nonverbal. Du kannst dir noch so viel vorher überlegen, in der Situation fühlt sich dann doch oft etwas anderes gut und richtig an.
Folgt eurem Bauchgefühl und macht einfach, was sich gerade gut anfühlt,bis eins zum anderen führt. Bei Unsicherheit einfach kurz fragen.
Viel Spaß!
 
zuletzt vergeben von

Benutzer174698 

Öfter im Forum
...wenn du dir hier so einen Plan machst, "zuerst greife ich dahin, dann mache ich dies, und dann drehe ich sei so herum" hast du gar keine Zeit das zu genießen. Ist doch völlig egal alles, mach einfach, achte auf ihre Reaktionen. Sie ist keine Maschine, wo man auf Knopfdruck irgend ein bestimmtes Ergebnis erwarten kann. Es kommt drauf an, wie locker sie ist, ist es auch ihr erstes Mal?
Stellungen... Wenn sie nicht ängstlich ist, dann lass sie oben sein, da kann sie Drucke und Tempo selbst bestimmen. Wenn du Schnellspritzer bist, hat es manchmal Sinn, wenn du es dir vorher nochmal selbst machst. Bei meinem ersten Mal hat der Typ keine 20 Sekunden gebraucht, dann war er fertig, bevor ich dachte, jetzt gehts los. Alles in allem, lass ihr Zeit, du bist wie ein Schnellkochtopf, schnell heiß und schnell wieder ohne Druck. Sie ist eher wie ein großer Backofen... muss erst langsam vorgeheizt werden, ist dann lange heiß und braucht länger zum abkühlen. Kümmere dich vor allem auch hinterher um sie, halt sie im Arm, streichle sie, gib ihr Nähe und Geborgenheit.
 
zuletzt vergeben von
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren