Erstes Mal

M

Benutzer

Gast
Hallo alle zusammen, ich hab mal ne Frage:
Ich bin jetzt seit fast 2 Monaten mit meiner Freundin zusammen.
Ich würde gerne mal mit ihr schlafen weiß aber nicht was sie denkt und deswegen hab ich Angst etwas falsch zu machen.
Wenn wir im Bett aufeinander liegen, dann streichel ich sie an ihren Brüsten,... und sie spürt auch meinen steifen Penis und reibt ihre Scheide auch daran (was ihr auch gefällt - merkt man). Ist das schon normal oder ok, dass ich da zum Orgasmus komme? Hab da immer ein komisches Gefühl danach eine feuchte Hose zu haben
Ich weiß jetzt nicht wie ich weitermachen soll? Soll ich sie einfach ein bißchen ausziehen, wenn sie im Bett liegt. Oder habt ihr es zuerst mal oral gemacht?
Danke für die Antworten
 

Benutzer2633  (39)

Verbringt hier viel Zeit
Fühle ich mich hier alleine ein bisschen (oder ein bisschen mehr) aufs Korn genommen?

Kleiner Tip: Erlaubt ist was Spass macht also probierts aus wenn ihr dann Probleme habt dann komm nochmal wieder.
 

Benutzer4382 

Verbringt hier viel Zeit
Wenn Du nicht weißt, was sie denkt, dann frag sie doch. Reden ist immer wichtig in einer Beziehung und gerade beim Thema Sex gehts ohne so gut wie gar nicht.
Ansonsten gehst Du eben nen kleinen Schritt weiter, so wie es Dir angenehm und gut erscheint und schaust mal, wie sie reagiert. Wenn sie kein Veto einlegt scheints ok zu sein.
Ach, und zu der letzten Frage: Ich hab sie erst ausgezogen und es dann oral gemacht, nicht umgekehrt. :grin:
 

Benutzer1680  (40)

Meistens hier zu finden
Also erstmal wie immer: Wie alt und wieviel Erfahrung habt ihr beide?

Und dannwie BJ schon gesagt hat REDEN.
Ihr solltet doch schon mal ein bissel übereinander wissen bzw erfahren wenn ihr miteinander schlafen wollt.

Wie hier auch schon gesagt wurden einfach anfangen sie auszuziehen bzw auch mal ihre Hand irgendwo hinzulegen wo du es gerne bei dir hättest *g* Wenn sie was nicht will wird sie das schon zeigen.

Und normal oder OK ist alles was euch beiden gefällt. Wenn du so halt kommst was soll daran schlimm sein. Kann mir schon vorstellen wie das Gefühl da bei dir ist, sicherlich leicht feucht *fg* (sorry mußte einfach mal sein).

Hm stelle mir grad vor wie das gehen soll das wenn sie auf dir liegt du dann ihre Brüste streicheln kannst? *grübel* Naja ...

Achja und wie meinst das mit Oral? Ausziehen wäre wirklich vorher keine schlechte Idee oder meinst erst Oral dann GV?
Wie wäre es denn erstmal damit den Körper des anderen zu erkunden und nicht gleich alles zu wollen.
 

Benutzer1274 

Sehr bekannt hier
Ich stimm den anderen zu - frag sie einfach, ob sie weitergehen möchte, was sie sich wünscht, was ihr noch machen könntet.
Oder du versuchst einfach mal :smile:

Naja, Ausziehen kommt eigentlich schon vor Oral, und falls du mit Ausziehen auch das meinst, was dann folgt, sprich sich streicheln oder auch fingern etc. - das war bei uns z.b. auch vor oral - wie wohl bei den meisten [in ihren ersten "sexuellen" Beziehung, aber auch so wohl.. ].

Ansonsten ist alles ok, was beiden gefällt.
 

Benutzer5524 

Verbringt hier viel Zeit
Also ich würde mal mit deiner Freundin darüber reden !!!!
 

Benutzer3283  (35)

Verbringt hier viel Zeit
und wenn du nicht weißt, was ihr gefallen würde...dann red mit ihr!
Um jetzt die Antowrten von den anderen nochmal zu betonen!:drool:
 
S

Benutzer

Gast
Ich hatte damals in etwa genau dasselbe Problem.

Ich war auch nicht unbedingt mutig genug mit ihr dadrüber zu reden da es für beide das erste mal war. Also bin ich immer ein bisschen weiter gegangen. Öffne ihr z.B. mal den BH und zieh ihr evtl. das Oberteil aus. Aber bevor zu weitergehst solltest du sie schon zumindest Fragen, ich war dann einmal einfach so weit und habe ihr ins Ohr geflüster das ich mit ihr schlafen möchte und da hat sie mich nur noch verspielt angeguckt und gesagt das sie es auch will.
 

Benutzer5297 

Verbringt hier viel Zeit
ihr seid zwei Monate zusammen, dann mal ganz langsam.
Es ist immer gut zu reden.....aber manchmal ist auch das ausprobieren der richtige Weg.

Wichtig ist einfach, dass du langsam vorgehst...wie die anderen bereits gesagt haben, vielleicht zuesrt ihr beide oben nackt....beim nächsten Mal kannst du ihr ja mal den Knopf ihrer jeans aufmachen - du merkst bald, ob sie das will oder nicht - einfach aufmerksam bleiben...oder du führst ihre Hand mal zu deiner Ausbeulung in der Hose....es ist ein Spiel...und vielleicht ergreift ja sie auch einmal die Initiative...

Erst einiges später kommt dann die Frage ob zuerst OV oder GV.

Dass du ein nasse Hose bekommst, wenn sie sich an dir reibt, ist völlig normal....und ganz schön gut....also keine falschen Hemmungen...
 

Benutzer3806 

Meistens hier zu finden
Hi!

Also ich denke mal, dass Du schon merken wirst, was ihr gefällt und was nicht. Drüber zu reden ist sicherlich nicht immer so wahnsinnig leicht, aber man kann auch vieles über Blicke oder Gesten sagen ohne es gleich beim Namen zu nennen.

Doch vor allem gilt Vorsicht und Achtsamkeit! Und bloß nichts überstürzen!!
 
D

Benutzer

Gast
Also wenns dir schwer fällt über alles zu reden würde ich einfach vorschlagen im Bett selbst mit ihr zu reden, am besten wenn ihr beim streicheln oder kuscheln sein.
Denn da ist schon von vornherein eine entspannte Atmosphäre und da fällt es öfters leichter über sowas zu reden.
Bei mir wars jedenfalls so. :smile:
 
J

Benutzer

Gast
probiers einfach aus.... geh halt langsam vor, aber wenn ihr irgendwas nicht gefällt wird sie es zeigen. wie gesagt, nichts überstürzen aber du kannst schon mal ein bisschen "direkter" werden. solangs euch beiden spaß macht
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren