Erstes Mal - Total scharf oder einfach nur schön?

*himbeere*   (33)

Verbringt hier viel Zeit
Hi :zwinker:

Ich habe mein erstes Mal noch vor mir, aber ich denke es dauert nicht mehr so lange bis es dann endlich soweit ist. Mein Freund und ich sind schon fast 2 Jahre zusammen und in der ganzen Zeit denkt man irgendwie total viel über das erste Mal nach:

Wird es schmerzhaft sein?
In welcher Situation wird es passieren?
Und wie ist die Stimmung / Atmosphäre?
Nimmt man sich viel Zeit, zündet Kerzen an, legt sanfte Musik ein, streichelt sich vorher ewig, küsst sich zärtlich und findet es einfach nur schön
oder passiert es eher spontan, aus einer scharfen Situation heraus und man ist gleich total dirty und "fickt" richtig?

Ich weiß, man kann das nicht so verallgemeinern. Es kann ja auch schön und scharf gleichzeitig sein. Aber vielleicht habt ihr Erfahrungen gemacht und es gibt eine "Tendenz".
Ich weiß nicht, eigentlich wünsche ich mir, dass es schön ist - aber es soll natürlich auch scharf und erregend sein.

Vielleicht denke ich einfach zu viel nach *g* :schuechte

Vielen Dank für eure Antworten :herz:

lg
*himbeere*
 
B

Bumsebiene

Gast
Ich steh auch noch davor...aber bald... :gluecklic

Ich stells mir total schön vor, weil er so'n ganz Lieber, Süßer Kerl ist... :kiss:
 

Honeybee  

kurz vor Sperre
da ich meinen ersten Mal Typ nur wenige Stunden kannte kam es natürlich nicht zu großartigen Vorbereitungen...

und huuuuui 2 Jahre :eek: :eek: :eek: Wie kann man das aushalten?? Vor allem: Wieso erst so spät, es ist nur ficken, mehr nicht....

das musste mal gesagt werden :grin:

und stell es dir nicht so wahnsinnig toll vor, nicht dass es dann genau das Gegenteil wird!
 

Grinsekater1968   (52)

Chauvinist
Entjungfern ist wie Krieg, ziemlich armselig und schmutzig, aber einer muß es ja machen, damit neues Terrain erobert werden kann .... :link:
 

Kuri   (30)

Verbringt hier viel Zeit
Also direkt "scharf" war es nicht. Gerade wenn es für beide das erste Mal ist (wie in meinem Fall), ist das Ganze noch etwas unbeholfen. Wir brauchten mehrere Versuche, weil mein Jungfernhäutchen nicht kaputt gehen wollte und es waren wirklich heftige Schmerzen... von daher lässt sich nicht sagen, dass es extrem geil und ich richtig scharf war. Ich denke, das muss ein erstes Mal auch nicht sein, nur mit dem richtigen Menschen. Wenn es zärtlich und man sich nahe ist, man dem anderen vertrauen kann... das ist imho erst mal eine gute Basis für ein erstes Mal. Nicht wirklich "Auja geil, ficken!", sondern eher die ersten Erfahrungen beim Sex. Als wir uns dann aufeinander eingespielt haben, wurde es auch richtig toll und es wird immer besser :gluecklic

An deiner Stelle würde ich nicht erwarten, dass du vor Erregung glatt umkippst ^^ Ich kenne eigentlich kein Mädchen, was ihr erstes Mal extrem geil fand (Schmerzen, Unbeholfenheit, oder eben, weil man es das erste Mal war und man nicht auf Anhieb alles kann)... Aber wenn ihr euch 'ne angenehme Atmosphäre schafft, dann kann es schön werden. Ich würd nicht sagen, dass es in den meisten Fällen "dirty ist und man gleich richtig fickt". Darum geht's eigentlich anfangs nicht. Ist ja noch kein Meister vom Himmel gefallen.. Ich schätz mal, es ist eher selten, dass man wie die Tiere übereinander herfällt... Wenigstens in einer Beziehung ist 'ne Entjungferung ja eine sehr vertrauliche Sache...
 

*himbeere*   (33)

Verbringt hier viel Zeit
Grinsekater1968 schrieb:
Entjungfern ist wie Krieg, ziemlich armselig und schmutzig, aber einer muß es ja machen, damit neues Terrain erobert werden kann .... :link:

*g* ok so kann man es auch sehen.

Ich glaube es ist irgendwie etwas besonderes, an das man noch so oft zurückdenkt im Leben und nach dem man noch in 70 Jahren gefragt werden wird. Nicht, dass ich erwarte, dass es gut wird - ganz im Gegenteil - aber es soll etwas sein, an das ich gerne zurückdenke, gerade weil es vielleicht in einer schönen Atmosphäre passiert ist und man sich sehr nahe war (egal ob es wehtat oder nicht).
Für mich ist das nicht einfach nur "ficken", sondern irgendwie mehr - Liebe, Nähe, Innigkeit, Vertrauen, Zärtlichkeit etc. Und da ich meinen Freund eben von ganzem Herzen liebe und wir uns sehr nahe stehen, ist es eben automatisch mehr als nur das pure Rein und Raus...

Am besten lasse ich es mal auf mich zukommen.

Danke für die Antworten! :zwinker:

lg
*himbeere*
 

BloodY_CJ  

Verbringt hier viel Zeit
Ich fand mein erstes mal nicht scharf aber schön. Geil und scharf ist unser Sex jetzt, wo wir uns richtig gut kennen und genau wissen was der andere gerne hat und wie man ihn so richtig wild machen kann.
 

~Raven~  

Meistens hier zu finden
*himbeere* schrieb:
Ich glaube es ist irgendwie etwas besonderes, an das man noch so oft zurückdenkt im Leben und nach dem man noch in 70 Jahren gefragt werden wird

Naja, denke nicht oft daran zurück und will auch in 70 Jahren nicht mehr danach gefragt werden. Mein erster Freund war furchtbar schlecht im Bett und leider auch nicht lernfähig. Da war es auch kein Trost mehr, dass es nicht wehgetan hat.

Das erste Mal ist halt was, was man irgendwann hinter sich bringt und danach wird's dann besser auch wenn man dafür manchmal erst den Partner wechseln muss :zwinker:
 

Ana-Lea  

Verbringt hier viel Zeit
Mein erstes Mal war nicht geplant wir hatten vorher schon mal drüber gesprochen und so aber geplant war es net.... Waren gerade voll geil beim Petting als ich zu ihm meinte: Ich will mit dir schlafen, dann ging es auch los am Anfang lief alles eher schön ab aber auch nur ganz kurz dann wurde richtig hart gebumst, wollten wir halt und war auch ziemlich geil. Weh tat es mir überhaupt nicht war richtig geil und hat auch überhaupt icht geblutet habe also nix von meiner entjungerung mitbekommen...Jetzt einige Zeit später ist der Sex mit ihm immer noch der absolute hammer :gluecklic
 

thegreatdecay  

Verbringt hier viel Zeit
mir gehts genauso :schuechte bin auch schon total gespannt..aber ich denk es wird (wenns gleich klappen sollte...) ne Mischung aus Romantik und Leidenschaft :herz:
 

Schneggchen   (34)

Meistens hier zu finden
BloodY_CJ schrieb:
Ich fand mein erstes mal nicht scharf aber schön. Geil und scharf ist unser Sex jetzt, wo wir uns richtig gut kennen und genau wissen was der andere gerne hat und wie man ihn so richtig wild machen kann.
Genau so ist es!
Mein erstes Mal war nicht so toll, hab es mir schöner vorgestellt!

Zu deinen Fragen:

Wird es schmerzhaft sein? Wenn du entspannt bist dann eigentlich gar nicht.

In welcher Situation wird es passieren? Du spührst einfach wenn es so weit ist. Das ist einfach so ein Gefühl was dir sagt: "Jetzt will ich es".

Und wie ist die Stimmung / Atmosphäre? Sicherlich total angespannt, ihr werdet aufgeregt und extrem geil sein...

Nimmt man sich viel Zeit, zündet Kerzen an, legt sanfte Musik ein, streichelt sich vorher ewig, küsst sich zärtlich und findet es einfach nur schön
oder passiert es eher spontan, aus einer scharfen Situation heraus und man ist gleich total dirty und "fickt" richtig?
Das muss jeder selber wissen. Für´s erste Mal würde ich es schön gemütlich angehen. Bloss nicht zu viel Planen, um so großer ist die Enttäuschung wenn es nicht beim ersten Mal klappt...
 

Sweetlana  

Verbringt hier viel Zeit
Also, ich finde man sollte eslieber schön gestalten, aber das muss wahrscheinlich jeder selbst wissen :zwinker:
Im übrigen ist das erste mal nieee besonders der bringer, das ist denk ich eher selten (aber auch nicht ausgeschlossen).
Zum Thema schmerzen: Ich denke schon dass du welche haben wirst, das wäre nur allzu normal..Ich hatte trotz nichtvorhandensein des Hymens ziemliche schmerzen, obwohl ich dachte ich wäre relativ entspannt gewesen.
Also gestalte es schön, aber es wird sicher nicht das schönste mal in deinem leben sein :zwinker:
 
S

Sonnenblume

Gast
*himbeere* schrieb:
Will ich dir mal deine Fragen beantworten, da ich vor ungefähr 2 Wochen noch auf dem gleichen Standpunkt gewesen bin wie du und mich fast die gleichen Fragen gequält haben :cool1: :

Wird es schmerzhaft sein?
Also bei mir tats nicht weh, habe immer drauf gewartet dass es weh tut, aber es kam nichts :grin: hab ihn danach sogar gefragt, ob er sicher ist, dass er wirklich richtig war bei mir unten, weil ichs nicht glauben konnte :schuechte

In welcher Situation wird es passieren?
Bei uns kam es durchs Petting, obwohl wir schon vorher drüber gerdet hatten und ich eigentlich wusste, dass es genau an diesem Tag passieren würde...

Und wie ist die Stimmung / Atmosphäre?
Bei mir war sie nicht angespannt, habe mich drauf gefreut mal was Neues machen zu können und zu lernen *g* Wurde dann auch viel rumexperimentiert bis wir seinen "kleinen" da bei mir innen hatten :bandit:

Nimmt man sich viel Zeit, zündet Kerzen an, legt sanfte Musik ein, streichelt sich vorher ewig, küsst sich zärtlich und findet es einfach nur schön
oder passiert es eher spontan, aus einer scharfen Situation heraus und man ist gleich total dirty und "fickt" richtig?
Bei mir war nichts mit schöner Atmorsphäre (wobei ich sagen muss, dass mich das ärgert, weil ich mir das in den Kopf gesetzt hatte, dass es wenigstens ein bisschen romantisch abläuft...)

Hoffe konnte dir bisschen weiterhelfen :zwinker:
Sonnenblume
 
B

bick-justice

Gast
ich will euch ja eure illusionen vom ersten mal nicht nehmen, aber trotzdem... immer dieser hype ums erste mal.

ich kenne kein mädchen aus meinem bekanntenkreis, die meint das erste mal war schön. das kommt erst mit der zeit
 

Ana-Lea  

Verbringt hier viel Zeit
bick-justice schrieb:
ich will euch ja eure illusionen vom ersten mal nicht nehmen, aber trotzdem... immer dieser hype ums erste mal.

ich kenne kein mädchen aus meinem bekanntenkreis, die meint das erste mal war schön. das kommt erst mit der zeit
mein erstes mal war der hammer... Suuuper geil und haben direkt richtig hart losgelegt :schuechte
 

Streuselchen   (35)

Sehr bekannt hier
also mein erstes mal war auch sehr schön, vielleicht nicht ganz so schön, wie die male danach, aber trotzdem gut. das ganze kann man doch auch nicht verallgemeinern. der eine empfindet es so, der andere so. wenns der richtige moment ist, dann wird das auch schön werden.
 

Oesi   (32)

Meistens hier zu finden
Mein erstes mal war nicht so dolle. erst tat es weh und als die schmerzen vorbei waren hab ich gar nichts mehr gefühlt.
die situation an sich war aber schon schön, denn es war spontan und er war sehr zärtlich und vorsichtig. na ja, im nachhinein frag ich mich wie ich jemals mit ihm zusammen sein konnte und hab an die ganze beziehung nur scheiß erinnerungen und wünsche mir heut, es wäre mit einem anderen gewesen. aber was solls?

Du wirst in dem moment wo es passiert wissen, dass der zeitpunkt da ist und wirst es auch wollen. dann wird es wahrscheinlich schön.
 
I

ich_alleine

Gast
also mein erstes mal war echt schön! wir haben zwei monate gewartet und uns ne menge gedanken darüber gemacht. aber das hat sich gelohnt!
es war zärtlich, romantisch, tolles vorspiel usw...
kommt wohl immer darauf an, was für ein typ das mädel und der kerl sind... ob man beim ersten mal wirklich einfach "nur ficken" oder es ganz zärtlich haben will...
wie gesagt, mein erstes mal war eben nicht so ein "hartes raus und rein, weil´s so geil is"- und das is auch gut so!
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren