erstes mal nach... monaten?

Benutzer152473 

Verbringt hier viel Zeit
Hey also ich hab mal ne frage :smile:
Ich bin mit meinem freund jetzt dann 4 monate zsm. und klar dass verallem er langsam mehr will (also ich au). Nach wie vielen Monaten habt ihr euer erstes mal mit freund oder freundin gehabt? Findet ihr dass 4 Monate zu kurz sind oder nicht?
danke schonmal :smile:
 

Benutzer153425 

Benutzer gesperrt
Nach 15 Monaten. Wir wollten viel früher miteinander schlafen, aber es funktionierte nicht. Ich war noch nicht bereit.
Fühlst du dich denn schon bereit dafür?
 

Benutzer116134 

Planet-Liebe Berühmtheit
und klar dass verallem er langsam mehr will (also ich au).
Eigentlich ist das nicht klar :smile: Beide sollten das erste Mal gleichermaßen wollen und das war bei mir und in den Beziehungen meiner Freundinnen damals auch so. Ich habe nach 3,5 Monaten mit meinem ersten Freund geschlafen, machen fanden's zu früh, ich fand's okay.

Wenn du dir so unsicher bist, ob der Zeitpunkt okay ist, dass du hier nachfragen musst – dann lass es im Zweifelsfall lieber bleiben.

Aber ich möchte auch noch hinzufügen: Klar ist das erste Mal etwas ganz Besonderes, gerade dann, wenn man es noch nicht erlebt hatte. So wie das erste Mal Auto fahren, das erste Mal zur Schule gehen und Ähnliches. Aber letztendlich ist es eben auch nur das: ein erstes Mal einer Sache, die du vermutlich noch öfter tun wirst. Und nur, weil ein erstes Mal nicht hundertprozentig perfekt war, heißt das nicht, dass alle kommenden Male auch so werden müssen. Das wollte ich noch einmal ergänzen, weil ich finde, dass diese Thematik immer sehr hochgepusht wird.
 

Benutzer136360  (30)

Benutzer gesperrt
Ich bin mit meiner Freundin jetzt auch knapp 4 Monaten zusammen, gennengelernt vor 10 Monaten.
Petting hatten wir schon, Sex kommt für uns beide erst mal nicht in Frage.
 
G

Benutzer

Gast
Ich finde man kann nicht genau eine bestimmte Monatsanzahl festlegen wo man sagen kann jetzt reicht es.. du solltest es dann tun, wenn du von dir aus selber sagen kannst, dass du dich bereit fühlst das kann nach ein paar wochen sein, so wie bei mir waren es sogar schon nach 3 Wochen für mich hatte es sich aber richtig angefühlt und wir waren 5 Jahre zusammen also bereue ich es kein bisschen andere brauchen aber länger was überhaupt nicht schlimm ist es kommt einfach darauf an das man selber bereit ist und zu nichts gedrängt wird.
 

Benutzer24402  (34)

Beiträge füllen Bücher
generell oder gehts dir nur ums erste mal?

ich habs nicht so mit warten und hab das auch nie vor gehabt (sex ist sex - toll, aber auch schön ohne hochstilisiert zu werden...)

den jungen mann mit dem ich mein erstes mal hatte, kannte ich in etwa eine Woche (war ein urlaubsflirt), es war der letzte gemeinsame Abend und dementsprechend auch die letzte Möglichkeit. wir haben uns nie wieder gesehen und ich denke trotzdem gerne noch mit einem schmunzeln daran zurück.

mein erstes mal mit meinem jetzigen freund... wir haben nach ca 2 Wochen zum ersten mal miteinander geschlafen und das kam uns extrem lang als "Wartezeit" vor :smile:
 

Benutzer142227 

Sehr bekannt hier
Jede Zeitspanne ist in Ordnung solange du bereit bist sprich: Solange du dich wohl fühlst, glücklich bist, ihm genug Vertrauen schenkst, dich nicht unter Druck gesetzt fühlst, die Verhütung geklärt ist. Hattet ihr schon Petting? Habt ihr euch schon gegenseitig erkundet? Gleich mit "richtigem" Rein-Raus-Sex anfangen würde ich persönlich nicht (mehr).:zwinker:
 

Benutzer12529 

Echt Schaf
Es ist eigentlich piepegal was wir oder andere über die Zeitspanne vom eurem Beziehungsstart bis zum ersten Mal Sex miteinander denken - wenn es für euch beide der richtige Zeitpunkt ist, dann ist es der richtige Zeitpunkt :smile:
Egal, ob es am ersten Tag oder nach Jahren der Fall ist, wichtig ist nur, dass es für das jeweilige Paar bzw die jeweiligen Sexpartner der richtige Moment war.

Mein erstes Mal Sex hatte ich nachdem mein damaliger Freund und ich so ungefähr 1,5 Wochen zusammen waren.
Länger als 2-3 Wochen habe ich noch nie gewartet mit anderen Sexpartnern/Beziehungspartnern, meistens deutlich kürzer.

Ist geklärt, wie ihr verhüten wollt? Falls mit Kondom: achtet darauf, die korrekte Größe (Breite) zu finden. Zu weite und zu enge Gummis rutschen eher ab als passende, die Reißgefahr dürfte ebenfalls bei beidem höher sein. Macht euch auch mit der richtigen Handhabung vertraut, ruhig auch einfach mal beim Petting.
 

Benutzer152473 

Verbringt hier viel Zeit
SchafForPeace ich nehme die pille und er weiß welche größe er braucht da er selber schon sex hatte :grin: muss davon abgesehen noch 4 monate warten da ich noch meine gebärmutterhalskrebs impfungen zu ende führen muss :smile:
 

Benutzer12529 

Echt Schaf
Ich habe mit relativ vielen Männern Sex gehabt, die erfahren waren, aber dennoch nichts von passenden Kondomgrößen wussten. Falls es deinerseits nur eine Vermutung ist, dass er sie kennt, solltest du ihn noch direkt darauf ansprechen. Viele Leute wissen das einfach nicht.

Müsstest du/ihr auch noch 4 Monate warten, wenn mit Kondom verhütet würde? Kenn mich mit den Details der Impfung nicht aus.
 
Zuletzt bearbeitet:

Benutzer155724  (49)

Sorgt für Gesprächsstoff
SchafForPeace ich nehme die pille und er weiß welche größe er braucht da er selber schon sex hatte :grin: muss davon abgesehen noch 4 monate warten da ich noch meine gebärmutterhalskrebs impfungen zu ende führen muss :smile:

Damit ist die Eingangsfrage doch für die nächsten 4 Monate eh obsolet, oder?
 

Benutzer152473 

Verbringt hier viel Zeit
ich hab ja auch nur gefragt damit ich mal weiß wie das so bei anderen ist? :grin:
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren