Erstes Mal mit Viagra

Benutzer10752 

Beiträge füllen Bücher
Julez schrieb:
letztens in nem Bericht im Fernsehen schickten sie einen Jugendlich zum Arzt und der fragte was man ihm gegen "schwul sein" verschreiben könnte... und zack er bekam Viagra verschrieben.

Und sowas glaubst du? "Klar, kam ja auch im Fernsehen", oder was?

Julez schrieb:
Das ich zu alt für erste Mal bin weiss ich selber! Da müsst ihr doch jetzt nicht endlos drauf rumreiten :frown:

Okay, dann vielleicht nochmal ganz langsam für Julez zum Mitschreiben: Das, was hier einige Leute gemacht haben, nennt man I-RO-NIE. Das hat nix mit Schnupfen zu tun, sondern bedeutet, dass sie das Gegenteil gemeint haben. Du bist nicht zu alt. Du bist höchstens zu jung, so wie du sprichst.

Julez schrieb:
Hab keine Herzrhytmus Störungen und über 50 bin ich auch nicht - denn da ist eine beobachtete Nebenwirkung "die Begünstigeung von Augenkrankheiten". Kann auch den Blutdruck senken.

Es bleibt trotzdem ein Medikament, keine Spaß-Droge. Und manche Medikamente haben Nebenwirkungen, die sich erst 3 Jahre später herausstellen. Oder vielleicht findet man auch erst in 20 Jahren heraus, dass dein Tod, den du vier Monate später gestorben ist, möglicherweise etwas mit falscher Einnahme von Viagra zu tun hatte.

Mal abgesehen davon, dass es wie mehrfach gesagt nicht dagegen hilft, zu früh zu kommen.
 

Benutzer9076 

Verbringt hier viel Zeit
Hey, mit 17 ist Mann nicht seeeeeeeeeeeeehr spät "dran"!!



achja, und das mit den blauen "Helfern" würde ich eher unterlassen - damit schadest du dir eher, als das du dir hilfst!
 

Benutzer33525 

Verbringt hier viel Zeit
also wenn du meinst du wärest mit 17 spät dran was soll ich denn da mit 21 sagen?? das es vielleicht schon zu spät is oder wie so ein blödsinn man muss doch nicht gerade mit der nächstbesten in die kiste springen nur um das ERSTE MAL endlich hinter sich gebracht zu haben. und das mit dem viagra würde ich auch lassen was würdest du wohl sagen wenn deine freundin es rausbekommt was soll die denn von dir denken?
 

Benutzer35741 

Verbringt hier viel Zeit
Naja, ich kenn zwar die Salbe nicht, aber die Durex Performa sollten eine ähnliche Wirkung haben.
Und ich glaub, dann hast auch keine Probleme, dass du einen "hochbekommst", was aber eigentlich nicht an der Reizung von der Eichel liegen sollte, sondern meist auch anders geht z.B. wenn sie neben dir liegt und du sie streichelst, küsst,... Weil das Kondom kannst ja erst drüberziehen, wenn er "steht"... Müsstest aber erst ausprobieren, ob du so was willst usw...

Glaube für die Salbe braucht man ein Rezept, bin mir aber ned sicher, zählt ja zu den Betäubungsmitteln denk ich mal und da braucht man normal Eins. Kannst dich ja mal schlau machen oder weiß das wer hier?
 
O

Benutzer

Gast
Julez kennst du Ironie? Genau das ist das,was wir alle über dein Alter gesagt haben das du zu Alt bist :>
 

Benutzer32961  (34)

Verbringt hier viel Zeit
Julez schrieb:
Das ich zu alt für erste Mal bin weiss ich selber! Da müsst ihr doch jetzt nicht endlos drauf rumreiten :frown:
zum viagra wurde ja schon genug gesagt - aber das ist schwachsinn.

und ich werd wenn möglich nie wieder mit einem ins bett gehn der unter 18 angefangen hat, denn meiner erfahrung nach werden die nie so gut wie die die später angefangen haben... die die früher anfangen meinen mit 18 schon alles gelernt zu haben wobei dem bei weitem nicht so ist.

ist einfach nur meine erfahrung.. dafür muss mir jetzt niemand den kopf abreissen :zwinker:
 

Benutzer19819 

Verbringt hier viel Zeit
fänd ich sehr lsutig, wenn deine Freundin dann nach ner Minute sagt, dass es ihr weh tut und du bitte aufhören sollst, aber dann noch ne Stunde mit ner Latte neben ihr liegst :grin:
 

Benutzer10752 

Beiträge füllen Bücher
Eric|Draven schrieb:
Übung macht den Meister ...

Aber nur, wenn ich auch lernfähig bin.

Mehr Partner(innen) = besser beim Sex ist eine Gleichung, die nicht stimmt. Leider bleibt sie eines der weit verbreitetsten Ammenmärchen, die erzählt werden.
 

Benutzer36568 

Verbringt hier viel Zeit
was für ein pech für mich,

mit 17 ist es schon zu spät!?!

ich bin 28 und habe noch nicht.
aber bald.
die weichen sind gestellt.
ich freue mich auf jeden fall darauf.
auch wenn es in deinen augen über 11 jahre zu spät ist.

hoffentlich klopft wenn du mal alt bist nicht der tod an deine türe.
du wirst sagen, noch nicht, ich bin doch erst 75.
der tod wird antworten, 75?- zum leben zu spät, der durchschitts-tod liegt bei 75, jetzt bist du dran..

es ist nie zu spät..
 

Benutzer32395  (35)

Verbringt hier viel Zeit
Hm, so´ne panische Vorsorge bringt rein GAR NIX. Wirklich nicht.
Egal wie du dir das Erste Mal ausmalen wirst und wie du es planst, es wird GARANTIRT anders verlaufen. Einfach weil es das erste Mal ist und du das ganze noch nicht kennst. Punkt.

Außerdem ist 17 kein bissl zu spät, nicht mal ein klein wenig. Ich persönlich find´s regelrecht beschissen, wie früh manche mit dem poppen anfangen, noch schlimmer wenn´s wirklich nur aus Prinzip gemacht wird, damit man nicht über dem (völlig fiktiven) Durchschnittsalter liegt.
Ich kann das sehr gut sagen, bei mir liegts erst 3 Monate zurück und hey, ich bin 19 Kumpel. Und weißt du was? Ich bereue es nicht, so spät angefangen zu haben. Klar, hab mir schon vorher öfters gedacht, dass es toll wäre und hätte es gerne gemacht, aber ich wollte es einfach mit der Richtigen erleben, und ich bin froh, bis heute gewartet zu haben. Und ich bin auch froh, dass sie (auch 19) ebenfalls so lange gewartet hat (obwohl sie sich einmal fast auf´n ONS eingelassen hätte...), is bei Frauen schließlich noch seltener.

Also geh die Sache ganz locker an, du weißt eh nicht wie es wird. Und ich garantiere dir, dass deine Freundin überhaupt nicht will, dass du sie beim ersten Mal wie ein Kanickel durchrammelst. Ich hab auch versucht, ´nen klaren Kopf zu bewahren, mir keine Gedanken zu machen, trotzdem wurde er irgendwann schlapp. Das ist natürlich, auch wenn ich mich damals geärgert hab. Aber nur deswegen war der Abend ja noch lange nicht gelaufen. Und deine Freundin wird dir dafür auch nicht böse sein, das solltest du selbst wissen, wenn du bereits an diesem Punkt eurer Beziehung angelangt bist.

Ach und ein letztes Argument, nicht immer hat die Masse recht. Ich bin zum Beispiel jemand, der recht schnell kommen kann, wenn ich SB machen. Im Gegensatz dazu kam ich beim ersten Mal überhaupt nicht, weil die Reize durch (unbewusste) Nervosität oder vielleicht auch die ungewohnte körperliche Anstrengung dabei kompensiert wurden. Beim zweiten richtigen Mal ´nen Tag später klappte alles wunderbar, weil man jetzt einfach die Schwelle hinter sich hat. Und mittlerweile ist es so, dass ich ungelogen stundenlang im Bett kann. Das ist aber gar nicht Sinn der Sache, den ewiges stupides Rammeln gefällt meinem Engel mit sicherheit auch nicht.
Und ich hab mir genauso Gedanken darüber gemacht, dass ich es vergeigen könnte und deswegen extra Durex Performa gekauft. Du siehst also? Letztlich kommt es immer anders als man denkt.

Und daher bitte ich dich instinktiv nimm KEINE Medikamente und auch KEINE örtlich betäubende Salbe. Lass es einfach auf dich zukommen. Es ist eine Erfahrung, du du nicht planen kannst.
Sie nimmt einfach ihren Lauf!
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren