Erstes Mal mit sehr erfahrenem Partner... Angst

Benutzer152600  (25)

Ist noch neu hier
Hey ihr :smile:
Ich bin glücklich, eigentlich zumindest... Ich habe einen Freund gefunden, mein erster Freund und ich liebe ihn... Er hatte vorher schon 2 Freunde und einige Erfahrungen und irgendwie bereitet mir das gerade fürs erste Mal echt ein großes Unwohlsein.. Könnt ihr mir das irgendwie nehmen!? Oder mir helfen, dass zu unterdrücken? Er weiss davon aber er kann mir da auch nicht helfen irgendwie :/ Ich mache mir echt Sorgen deswegen :frown:
 

Benutzer138447  (24)

Verbringt hier viel Zeit
Erfahren und unerfahren das passt immer, wieso Angst, hast du davor Angst wenn du den Führerschein machst? (eher nicht da du weißt das dein Fahrlehrer (meist) weiß was er tut)
 

Benutzer138371  (41)

Beiträge füllen Bücher
Vielleicht solltet ihr da einfach noch mehr drüber reden.
Warum du Angst hast, und was der Grund dafür ist.
Normal sollte sich dein Freund deiner Sorgen in der Hinsicht annehmen.
 

Benutzer146984 

Meistens hier zu finden
Er ist erfahren, das ist doch nicht schlecht. Du kannst dich drauf verlasssen, dass er keine Anfängerfehler macht, weiß, worauf er zu achten hat und sich ganz darum kümmern kann, dass es für dich toll wird.
Unwohlsein.. Könnt ihr mir das irgendwie nehmen!?
nicht wirklich, das kannst nur du. Entspann dich und freu dich drauf, dass du in guten Händen sein wirst.
Oder mir helfen, dass zu unterdrücken?
Unterdrücken ist nicht gut. Unterdrückte Gefühle führen im schlimmsten Fall zu Verkrampfung und Schmerzen. Was du brauchst, ist Zeit und eine lockere, vertrauensvolle Athmosphäre damit du dich an die Angst rantasten kannst und sie loswerden kannst. Nicht unterdrücken, da ist sie ja noch da, darf sich nur nicht melden. Sie muss aber mit der Zeit wirklich weg.
Er weiss davon aber er kann mir da auch nicht helfen irgendwie :/ Ich mache mir echt Sorgen deswegen :frown:
Er kann dir durch zuhören helfen, durch ernst nehmen der Unsicherheit, indem er dir die nötige Zeit lässt. Und dadurch, dass er dir immer so viel Zärtlichkeit schenkt, wie du gerade als angenehm empfindest.
 

Benutzer150418 

Verbringt hier viel Zeit
Warum denn Angst?
Dass er aufgrund seiner Erfahrung zu viele Vergleichsmöglichkeiten hat und mit dir dann nicht zufrieden ist und du ihn enttäuschst?
 
K

Benutzer

Gast
Miteinander reden hilft dir mit Sicherheit weiter, erzähl ihm wie du dich damit fühlst. Es ist doch eigentlich positiv wenn er erfahren ist, davon könnt ihr beide profitieren.
 

Benutzer85989 

Meistens hier zu finden
In meiner Beziehung ist es so ähnlich, denn mein Freund hatte vor mir auch keine Erfahrungen gehabt. Er war sehr nervös gewesen und deswegen hat es am Anfang auch nicht so gut geklappt. Es ist wichtig, dass ihr offen darüber reden könnt und euch nicht (besonders du) unter Druck setzt. Außerdem ist man nach einiger Zeit auch mehr aufeinander eingespielt, dann hat man nunmal nicht sofort Sex, sondern man nähert sich mit Petting an und lernt so den Körper des Partners kennen, aber auch die eigenen sexuellen Vorlieben.
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren