erstes mal mit ner anderen

Benutzer100261 

Sorgt für Gesprächsstoff
also mein problem
ich bin noch jungfrau
meine freunde sagen die ganze zeit das ich erst mit einem anderen mädchen "üben" sollte bevor ich mit einem mädchen schlafe das ich wirklich mag...
ich weiß nich eig find ich das ja total bescheuert aber iwie auch nich
denn ich weiß das das mädchen in welches ich verliebt bin schon öfters sex hatte und wenn ich denn da als jungfrau rangeh...
was meint ihr
 

Benutzer78066  (43)

Sehr bekannt hier
Tue nicht das, nur weil Andere Dir es vorsagen.

Und nirgendwo wird soviel gelogen wie in dem Bereich.

----

Was Du machen sollst? -- Weiss ich nicht .... kann Dir nur sagen, was ich gemacht habe, denke: Ich habe meinen Partner auch in jungfräulichem Zustand (ihn meine ich damit :zwinker: ) und einem Lebensalter von 24 Jahren "bekommen". Na und? Wenn man verliebt ist, macht das doch keinen Unterschied (für mich im Gegenteil ... fand es schon sogar süss). Gemeinsames Entdecken ist doch schön. Viel schöner als wenn man zu hören bekommt .... für Dich habe ich extra mit Einer geübt, die ich nicht soo doll mag, damit ich es kann.
 

Benutzer39497 

Sehr bekannt hier
Es stellt sich natürlich die Frage was du möchtest. Falls du den ersten Sex eigentlich lieber in einer festen Liebesbeziehung erleben möchtest, und es nicht deinem innersten Wunsch entspricht erst mal sexuelle Erfahrungen zu sammeln, bevor du irgendwann eine feste Freundin hast, halte ich diese Idee erst mal mit einem Mädchen zu "üben", das du nicht liebst, für ausgesprochen schlecht.

Natürlich kann es sein, dass du irgendwann auf ein Mädchen triffst, u.a. welches in das du verliebt bist, das bereits sexuell erfahren ist und deshalb keinen jungfräulichen Freund an ihrer Seite haben möchte. Falls du zu diesem Zeitpunkt noch Jungfrau bist, weil sich bisher nichts ergeben hat und du nicht mit jeder x-beliebigen Sex haben wolltest, dann ist sie eben (zu diesem Zeitpunkt) nicht die Richtige für dich. Wichtig ist nur, dass du hinter deinem Status stehst, ob du nun Jungfrau bist oder nicht.

Davon abgesehen ist es nicht für alle Mädchen und jungen Frauen ein KO-Kriterium, wenn ihr potentieller Freund sexuell noch unerfahren ist. Das gilt auch für diejenigen, die bereits Erfahrungen gesammelt haben.

Im Übrigen steht wohl noch gar nicht fest, ob das Mädchen, in das du verliebt bist ebenfalls Gefühle für dich hat und wie sie überhaupt zu Jungs steht, die noch keinen Sex hatten. Deshalb solltest du vielleicht erst mal abklären, ob sie überhaupt etwas von dir will, ehe du versuchst mit aller Macht deine Unschuld zu verlieren.

Und falls es dir wirklich nur darum geht einfach mal Sex zu haben, um es endlich hinter dich zu bringen, dann solltest du das wenigstens für dich selbst tun, weil es dein dringlichster Wunsch ist, und nicht deshalb, weil dir deine Freunde dazu raten oder weil du dir einbildest, dass irgendein Mädchen dich nur unter der Voraussetzung toll finden kann, wenn du keine Jungfrau mehr bist.

Da du offenbar noch recht jung bist, ist es sicherlich noch einfacher diesen Rat zu erteilen, da du dir ruhig noch Zeit lassen kannst. Wenn du hingegen eine verzweifelte Jungfrau von 30 oder 40 Jahren wärst, könnte ich schon verstehen, dass du den starken Drang verspürst und es dir vor allem darum geht endlich dein Erstes Mal zu erleben.
 

Benutzer30217 

Sophisticated Sexaholic
Ich meine, dass deine Kumpels Blödsinn labern.
Mal eben mit irgendeiner anderen Sex zu haben, wird dir nix bringen.
Wenn es dann zu Sex mit deiner Angebeteten kommt, wirst du dennoch aufgeregt sein udn einiges kann schief gehen.
 
O

Benutzer

Gast
Xoxo hat recht. Es wird dir nichts bringen erst zu üben. Das rein und raus wird von dem einen Mal nicht besser und wenn du dann mit deiner Angebeteten das erste Mal schläfst werden deine Gefühle die nun mit ins Spiel kommen dich eh noch viel mehr aufregen. Wenn Sie dich im übrigen wirklich liebt sollte sie verständnis dafür haben und ich fände es auch bedenklich meine Angebetet so zu Übungszwecken zu hintergehen. Ich könnte das nicht.
 
R

Benutzer

Gast
ich hatte mein erstes mal auch mit 24, mit meiner ex- und ersten freundin. sie war mit ihren 18 schon sehr erfahren, aber es war für sie überhaupt kien problem, sie hat mich ein bsichen angeleitet
und alles wars ehrs chön
also lass dir nix erzählen :grin:
 

Benutzer53592 

Planet-Liebe ist Startseite
Wie alt bist du eigentlich?

Als erstes muss ich dir schreiben, dass Kumpels gerne einmal mit wohlgemeinten Ratschlägen ankommen und gerade in der Pubertät Dinge von sich geben, von denen sie oftmals keine Ahnung haben, weil sie nämlich selber noch "Jungmänner" sind. :zwinker:

Okay, du bist in ein Mädchen verliebt, dass bereits Sex hatte. Ist sie denn auch in dich verliebt oder will überhaupt mit dir poppen?
Glaubst du wirklich, dass es so einfach ist eine junge Frau zu finden, die einfach mal so 1x mit dir Geschlechtsverkehr vollzieht?

Sonst kann ich dir nur raten, dass du auf dein eigenes Bauchgefühl hörst und Dinge entscheidest, die du für richtig hältst. Lernst du das nämlich nicht rechtzeitig, dann besteht die Gefahr, dass du dich zu schnell und leicht von anderen Menschen und Meinungen beeinflussen lässt.

Sex kann man auf unterschiedlichste Weise haben...aus reiner Triebbefriedigung, mit viel Gefühl, ohne viel Gefühl, aus Neugierde, weil man die Warterei satt hat u.s.w.
Aber er sollte nicht einfach als "Sache" angesehen werden, die man schnell hintersichbringen muss, weil man dann mitreden kann und sich nach dem Ersten Mal gleich voll erfahren fühlt.
Eine Frau, die dich wirklich gerne hat, stört sich mit Sicherheit nicht daran, dass du in deinem Alter (ich schätze dich höchstens auf 18) noch keinen Sex hattest.
Und irgendwann -wenn du älter bist- wirst du selber merken, wieviel schöner Sex sein kann, wenn man ihn mit einem Menschen hat, dem auch Vertrauen entgegengebracht wird.
 

Benutzer76250 

Planet-Liebe Berühmtheit
Sieh es mal so: Dass das erste Mal schief geht, ist, empirisch betrachtet, ein durchaus realistisches Szenario. (Das ist auch der Grund für Deine Frage, denn wenn nichts schief gehen könnte, gäbe es auch keinen Grund zum Üben...) Überleg Dir mal, was denn Deine Sexualpartnerin davon hätte? Wenn's schief geht (oder Du vor Aufregung nach 5 Sekunden schon kommst), hat sie dabei nix gewonnen. Hat sie Charakter, verkneift sie sich zumindest Sprüche wie "Schlappschwanz" etc. - muss sie aber nicht zwangsläufig.
Eine Freundin hingegen, die einen wirklich liebt und nicht bloß leistungs- und ergebnisorientiert rangeht, wird mit hoher Wahrscheinlichkeit Verständnis und Geduld aufbringen.

Woher ich das weiß?

Weil ich eine verständnis- und liebevolle Freundin hatte (und habe).
 

Benutzer86779  (36)

Sehr bekannt hier
Ich meine, dass deine Kumpels Blödsinn labern.
Mal eben mit irgendeiner anderen Sex zu haben, wird dir nix bringen.
Wenn es dann zu Sex mit deiner Angebeteten kommt, wirst du dennoch aufgeregt sein udn einiges kann schief gehen.

Das stimmt natürlich. nach einem mal kann man genauso wenig wie nach keinem mal(genau wie man nach einer trainingsstunde nicht tennis spielen kann).

Allerdings hat es den vorteil, dass man schon mal sex mit jemand anders erlebt hat und sich vllt dann nicht ganz so oft fragt wie sex mit jemand anderem ist. da kann ja schon irgendwann die abenteuerlust es mal mit nem anderen zu machen einsetzen.


Das kann nat. auch nach der zweiten person noch so sein, aber immerhin hat man mal ne ungefähre idee wie das ist.
 

Benutzer100261 

Sorgt für Gesprächsstoff
jo ok...
mensch das is doch mal n weises forum ^^:smile2:
p.s. ich bin 16
ich denke mal ihr habt recht
 

Benutzer26398 

Beiträge füllen Bücher
also mein problem
ich bin noch jungfrau
meine freunde sagen die ganze zeit das ich erst mit einem anderen mädchen "üben" sollte bevor ich mit einem mädchen schlafe das ich wirklich mag...
ich weiß nich eig find ich das ja total bescheuert aber iwie auch nich
denn ich weiß das das mädchen in welches ich verliebt bin schon öfters sex hatte und wenn ich denn da als jungfrau rangeh...
was meint ihr

1. was bitte hast du für Freunde?

2. mach mal ein Schritt nach dem anderen - was hift es dir nachzudenken wie du deine "Flamme" ins Bett bekommst wenn du noch nichtmal bei ihr gelandet bist?
 

Benutzer62675  (28)

Verbringt hier viel Zeit
also ich kann dazu nur sagen, dass mein freund seinen ersten sex auch mit einer hatte, für die er gar nichts empfunden hatte. damals hat man ihm auch gesagt, er solle doch lieber erstmal an ner anderen "üben".
mir hat er dann mal irgendwann gesagt, dass er doch lieber hätte warten sollen und nicht auf die anderen hören, da sex mit der person, die man wirklich mag, einfach schöner ist.

ist doch egal, ob sie schon mehr erfahrungen hat, dann wird es für dich bestimmt auch leichter, weil sie ein bisschen "führen" kann.
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren