erstes mal mit einem freund

Benutzer158529  (34)

Ist noch neu hier
hallo

weiss gar nicht wo anfangen.

ich bin 29 und immernoch jungfrau.
es ist nicht so, dass ich nie wollte, aber mein Kopf war mir schon immer im weg. gut ich seh auch nicht aus wie ein supermodel und nach über 10 jahren ohne eine beziehung, obwohl ich sagen muss ich hatte noch nie eine erwachsenen beziehung, bin ich einwenig kurios geworden.

aber genug abgescheift...

es hat sich diesen Sommer was ergeben, wo mich auf den folgenden gedanken gebracht hat...
diesen summer hab ich nach einem open air bei einem freund geschlafen und durch den einfluss von alkohol hat es sicher ergeben, dass wir rumgemacht haben und es auch zum petting gekommen ist...aber wieder einmal ist mir mein kopf im weg gewesen und daher wollte ich nicht mehr, am anfang, und auch er sagte ohne kondom käme nix zu stande...aber mit der zeit bekam ich doch lust auf sex, aber es wurde nichts daraus, was ich sehr schade fand.
die ganze zeit dachte ich darüber nach und irgendwie wollte ich diesen freund im ausland verführen...
jetzt hat es sich ergeben, dass ich ihn einfach direkt danach gefragt habe, ob er mein erster sein will....er sagte:" ich würde sehr gern dein erster sein. aber es wird keine Beziehung daraus."
auf eine beziehung bin ich auch nicht aus... es fühlte sich so gut und vertrauensvoll an mit ihm und ich dachte mir, das erste mal wird sicher gut mit ihm....
jetzt endlich zu meiner frage...
soll ich es wirklich durchziehen?
 

Benutzer71015 

Planet-Liebe-Team
Moderator
Für mich klingt das nicht verkehrt.
Ihr seid euch einig.
Du vertraust ihm.
Du hast lange darüber nachgedacht.

Ja, trau dich und genieß es. :smile:
 

Benutzer155480 

Sehr bekannt hier
Klar. Wieso denn auch nicht? Wenn es sich zu irgendeinem Punkt seltsam anfühlt, kannst Du ja immer noch Nein sagen.
 

Benutzer158269  (36)

Sorgt für Gesprächsstoff
Mein erster Gedanke: lass es lieber.
Warum? Weil es sich für mich persönlich nicht richtig anhört.
Ich kann dir nicht mal genau sagen warum, aber das erste Mal mit 'irgendeinem' Freund? Wo es dann vll auch nur bei diesem einen mal bleiben wird? Nee...nun hast Du so lange 'gewartet', da macht ein wenig mmehr Zeit auch nichts mehr aus :zwinker: .
 

Benutzer120764  (26)

Sehr bekannt hier
Wenn du es willst, dann zieh es durch!

Wichtig ist das du dich mit ihm wohl fühlst und ihm vertraust. Ob du mit ihm danach eine Beziehung eingehst oder nicht - das spielt dabei keine Rolle. Ich finde es allerdings toll das ihr das schon davor abgeklärt habt um Missverständnisse zu vermeiden.

Daher mein Tipp: Wenn ihr alles geklärt habt, du ihn gern hast, ihn vertraust und du es auch wirklich willst, dann spricht doch nichts dagegen :smile:
 

Benutzer158529  (34)

Ist noch neu hier
unbroken: mich hält eigentlich nur wieder mein kopf ab....was ist wen ich doch plötzlich etwas für ihn empfinde...oder was ist wen mir das einte mal nicht reicht...würder er einer freundschaft plus auch zustimmen?

Fedora: das ist ein guter spruch und es sind genau die worte die ich hören wollte, aber eben, was ist mit einem zusätzlichen bedenken?
 

Benutzer136760 

Beiträge füllen Bücher
Die Frage ist doch eher, was du dir von dem Sex erwartest.
Ich meine, du bist weder auf eine Beziehung aus noch scheint dir Sex in den letzten 29 Jahren besonders gefehlt zu haben. Wieso also jetzt?
 

Benutzer158529  (34)

Ist noch neu hier
Nee...nun hast Du so lange 'gewartet', da macht ein wenig mmehr Zeit auch nichts mehr aus :zwinker:

es hat sich so viel ereignet dieses Jahr im guten sinn und jetzt fehlt nur noch diese eine sache und ich will das noch vor meinem 30 hinter mir haben.
 
G

Benutzer

Gast
Ich kann dir nicht mal genau sagen warum, aber das erste Mal mit 'irgendeinem' Freund? .

Naja, "irgendeiner ist es ja auch wieder nicht :zwinker: Wenn du ihm vertraust - richtig vertraust - wäre das bestimmt ein schönes Erlebnis :smile: Wie lange kennst du ihn schon ?

Und übrigens, Männer stehen selten auf Models :zwinker:
 

Benutzer120764  (26)

Sehr bekannt hier
unbroken: mich hält eigentlich nur wieder mein kopf ab....was ist wen ich doch plötzlich etwas für ihn empfinde...oder was ist wen mir das einte mal nicht reicht...würder er einer freundschaft plus auch zustimmen?

Wenn du dir in diesen Sachen nicht sicher bist, dann klärt das noch ab. Das ist wichtig um den Kopf frei zu bekommen und es genießen zu können. Und wenn ihr euch einig seid, sollte doch nichts mehr dagegen sprechen.
 

Benutzer158529  (34)

Ist noch neu hier
void ray:
ich kenn ihn schon sehr lange...ca 10 jahre oder so ...
ja männer wünschen sich doch am liebsten 2 frauen...eine für ins bett und eine zum zeigen....
 
G

Benutzer

Gast
void ray:
ich kenn ihn schon sehr lange...ca 10 jahre oder so ...
ja männer wünschen sich doch am liebsten 2 frauen...eine für ins bett und eine zum zeigen....

Zu ersterem: ist doch gut, dass da schon eine zehnjährige Freundschaft besteht :smile:

zu zweiterem: hmm, nö, finde ich nicht :confused:
 

Benutzer146142 

Benutzer gesperrt
soll ich es wirklich durchziehen?
Ohne dich näher zu kennen, wäre meine spontane Empfehlung: nein, tu es nicht.
Woher nimmst du die Sicherheit, dass dein Kopf dir nicht wieder im Weg sein wird? Und selbst wenn nicht, bedarf F+ schon einer gewissen Beziehungserfahrung. Die Chance, dass du hinterher unglücklicher bist als vorher, ist daher ziemlich hoch.

Vielleicht wäre es sinnvoller, mit dieser Erstes-Mal-Energie auf eine richtige Beziehung hinzuarbeiten?
[doublepost=1451247421,1451247376][/doublepost]
männer wünschen sich doch am liebsten 2 frauen...eine für ins bett und eine zum zeigen
Nein.
 
Zuletzt bearbeitet:

Benutzer158529  (34)

Ist noch neu hier
was ist wen wir diese riskieren? er erwähnte auch so was wie: er möchte nicht dass....ach da werd ich drüberstehen...
also ich nachfragte hat er mir gesagt, er will nicht dass die anderen etwas davon erfahren...
es wäre ja nicht als würde ich dies an die grosse glocke hängen, aber könnte es sein, dass es ihm doch unangenehm wäre wen die anderen das erfahren?
 

Benutzer136306 

Planet-Liebe Berühmtheit
was ist wen wir diese riskieren? er erwähnte auch so was wie: er möchte nicht dass....ach da werd ich drüberstehen...
also ich nachfragte hat er mir gesagt, er will nicht dass die anderen etwas davon erfahren...
es wäre ja nicht als würde ich dies an die grosse glocke hängen, aber könnte es sein, dass es ihm doch unangenehm wäre wen die anderen das erfahren?

Das kann natürlich sein. Die Frage wird nur er beantworten können.
Zu deiner Ausgangsfrage: Es scheint mir eine klassische Bauchentscheidung zu sein. Fühlt es sich gut an für dich, was du vorhast? Oder ist es nur etwas, was du abhaken möchtest? Wenn du meinst, dass es dir guttut, dann mach es, sonst lass es. Das klingt banal, aber ich fürchte, bessren Rat kann man kaum geben.
 

Benutzer158529  (34)

Ist noch neu hier
Triton:
ich will nicht länger warten, ich will nicht als alte jungfer enden und wen ich doch schon so lange auf eine richtige beziehung hingearbeitet habe und es sich nichts ergeben hat...warum sollte ich nicht die chance ergreifen und dadurch mein selbstwertgefühl steigern kann? vielleicht kommt die erhoffte liebe schneller?
 

Benutzer146142 

Benutzer gesperrt
warum sollte ich nicht die chance ergreifen und dadurch mein selbstwertgefühl steigern
Verzeih die Direktheit, aber ich denke nicht, dass so ein paar Gnadenstöße dein Selbstbewusstsein steigern können. Das Problem liegt m.E. nicht zwischen deinen Beinen sondern zwischen deinen Schultern. Du empfindest dich als unattraktiv, diese Selbstsicht nimmt vermutlich auch deine Umgebung wahr. Und 30 ist übrigens nur eine Zahl, kein anerkannt altjüngferlicher Grenzwert.
 

Benutzer158529  (34)

Ist noch neu hier
hey leute ich muss mich für all eure beiträge bedanken...jetzt muss ich mich damit auseinander setzen....
ich halt euch auf dem laufenden...oder ich komme mit neuen bedenken...
gute nacht zusammen
 

Benutzer120764  (26)

Sehr bekannt hier
Mach das. Es ist gut darüber nachzudenken. Triton hat schon recht. Das Problem liegt zwischen deinen Schultern. An deinem Selbstbewusstsein musst du wohl arbeiten.

Ob du jedoch mit diesem Freund schlafen willst oder nicht ist im endeffekt deine Entscheidung. Werde dir darüber klar ob du eine feste Beziehung möchtest, oder ob dir im Moment eine lockere Freundschaft plus Beziehung reicht. Und auch ob du dein erstes Mal mit ihm erleben möchtest oder lieber doch mit einem anderen.

Tue es nicht weil du denkst du musst es tun, sondern tue es weil du dich bereit fühlst.
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren