Erstes mal mit 21! Brauche euren Rat!

Benutzer94704 

Sorgt für Gesprächsstoff
Sehr geehrte Damen und Herren,
zuerst möchte ich mich für die mekrwürdige Frage im Forum entschuldigen. Aber ich bin tatsächlih 21 Jahre alt und werde höchstwahrscheinlich erst dieses Wochenende mein erstes mal haben.
Das man verhüten muss und wie das funktioniert weiß ich! In diesem Punkt muss ich also echt nicht mehr aufgeklärt werden.

Mein Problem ist folgendes. Ich bin sehr sehr schüchtern und zurückhaltend was das Thema sex betrifft. Ich weiß also nicht was genau auf mich zukommt. Ich nehme sehr stark an das sie die Initiative (hoffentlich richtig geschrieben ist schon spät:zwinker: ) von IHR ergriffen wird. Was wird passieren und wie kann ich mich verhalten? Wie gehe ich vor und vorallem was gibt es zu beachten?

Ich schäme mich, dass ich mit meinen 21 Jahren diese Fragen nicht selber beantworten kann. Aber ich hoffe dennoch auf euren Rat.
Und hoffe ihr könnt mir meine Unwissenheit und unsicherheit etwas nehmen.

Liebe Grüße zur späten Stunde,
Kenaibear
 

Benutzer48617 

Meistens hier zu finden
Egal ob mit 14, 16 oder 21 - ihr solltet euch langsam herantasten und euch erkunden, bevor ihr richtig loslegt. Habt ihr das bereits gemacht? Weiß sie, dass du noch Jungfrau bist?
 

Benutzer116687 

Sorgt für Gesprächsstoff
Nicht viel nachdenken, einfach nach Gefühl machen! Da gibt es es jetzt keine richtige Anleitung zu :zwinker:
 

Benutzer6874  (35)

Benutzer gesperrt
Sehr geehrte Damen und Herren,
zuerst möchte ich mich für die mekrwürdige Frage im Forum entschuldigen. Aber ich bin tatsächlih 21 Jahre alt und werde höchstwahrscheinlich erst dieses Wochenende mein erstes mal haben.
Off-Topic:
So weit sind wir schon... :grin: 21 ist weder früh noch spät!


Wir könnten dir jetzt alle erzählen, wie es bei uns war, das berühmte berüchtigte gefürchtete "erste Mal".

Also bei mir ging es, rein technisch gesehen, daneben. Murphy's Gesetz.... Aber schön war es trotzdem. Wir haben es überstanden und in Erinnerung behalten, und uns von da an perfektioniert. :jaa:

Noch etwas: das Erste Mal ist meistens kein Höhepunkt.
Sondern eher wie das erste Mal auf der Skipiste.
Oder das erste Mal vom Sprungbrett.
Um nicht zu sagen, das erste hilflose Kratzen auf der Geige :tongue:
Ich weiss nicht wieso man ausgerechnet beim Sex das Gegenteil erwartet. Wenn man die Partnerin liebt, sind Anfängerfehler kein Problem. Wenn Fehler verboten wären, dann müsste man Sex als Schulfach einführen...
 

Benutzer94704 

Sorgt für Gesprächsstoff
Hallo, danke ür eure Antworten und sry das ich mich erst so spät wieder melde. Aber i h arbeite spätschicht:frown:
Ich traue mich nicht ihr zu sagen das ich noch Jungfrau bin. Schließlich bin ich schon 21 und naja ist mir sehr peinlich .
 

Benutzer107106 

Planet-Liebe ist Startseite
Redakteur
ich kann dir auch nur raten darüber zu reden. Wenn du ihr solche persönlichen Sachen nicht anvertraust, dann frage ich mich, wie viel wert eure Beziehung ist.
In deinem Alter finde ich Jungfräulichkeit noch total normal. Ich habe viele Freunde die sogar 2,3 Jahre älter sind als du und ich bin mir recht sicher, dass da noch wie was gelaufen ist. Ist halt so, na und?
 
M

Benutzer

Gast
Wenn sie dich wirklich liebt ist es ihr egal, ob du Jungfrau bist oder nicht. Und allgemein finde ich das man sich dafür nicht schämen muss, sondern eher gut fühlen sollte- weil man nicht mit der erstbesten geschlafen hat. Ich würde dir empfehlen vorher erstmal etwas Petting auszuprobieren, bevor ihr gleich zum Sex kommt.
 

Benutzer48617 

Meistens hier zu finden
Wenn du es ihr nicht sagst, wirst du unter einem noch größeren Druck stehen, als du ihn dir jetzt bereits machst. Du wirst denken, sie erwartet, dass alles perfekt läuft (was sowieso sehr selten ist bei neuen Partnern, egal ob erstes Mal oder nicht). Sag es ihr und lasst es langsam angehen.
 

Benutzer117428 

Benutzer gesperrt
Ich seh das anders. Ich finde es nicht unbedingt notwendig ihr das direkt zu sagen, dass er Jungfrau ist solange sie nicht danach fragt. Kann nämlich auch sein, dass sie das gar nicht merkt.
 

Benutzer70314  (37)

Verbringt hier viel Zeit
Ich würd es ihr sagen.... Du musst ja keine große Aktion drumrum machen. Einfach irgendwann, bevor es soweit überhaupt kommt, dass du noch nicht so viel Erfahrung hast fallen lassen und der Rest ergibt sich dann schon. Wenn das ein Problem für sie ist, hast du sowieso was Besseres verdient.
Außerdem ist es für euch beide sicherlich leichter, wenn sie evtl. auch mal das Zepter in die Hand nehmen kann und du dich nicht stressen musst, alles richtig zu machen.....
Ansonsten sehe ich es wie Simon.... Niemand ist von Anfang an perfekt, man muss sich halt erst aufeinander einstimmen bis es richtig gut wird.
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren