erstes mal...hmmmm

S

Benutzer

Gast
Also, meine Freundin hatte schon in ihrer letzten Beziehung Sex und weis damit wie der Hase läuft.
Ich bin Jungfrau und hab das Problem, dass ich irgendwie unheimlich schnell komme.
Ich red jetzt nicht von Sex.
Neulich hab ich sie Oral verwöhnt und sie dabei gefingert und ihr Körper bebte etc. und obwohl ich da ja eigentlich nichts von habe merke ich dann, wie ich schon da, obwohl ich ne verdammte Jeans anhatte und mein Lümmel in keinster Weise stimuliert wurde schon hätte kommen können, wenn ich mich nicht beherrscht hätte.
Genau so, wenn sie mir am Dödel rumspielt oder mir einen runter holt.
Ich kann mich da vielleicht 2-3 Minuten beherrschen und dann muss ich sie stoppen.
Das ist noch so ne Sache. Ich weis irgendwie nicht, wie ich damit umgehen soll, wenn ich denn jetzt kommen würde. Das hätte ja nunmal zur Folge, dass mein Sperma irgendwo hin muss und ich mich frage, wie das gehen soll ohne das Bett zu versauen. Wie machen andere das? Eure Freundin holt euch einen runter und ihr kommt...was dann? Wohin mit dem Scheiss?
Na ja, ich bin auf jeden Fall sehr empfindlich und deshalb hab ich natürlich Angst zu versagen. Das wäre zwar bei ihr nicht so schlimm, weil sie das verstehen würde und ich sag ihr das auch immer, dass das Erste mal sicher ne Sache von 5 Minuten ist, aber natürlich komm ich mir dabei trotzdem dumm vor.
Es ist eigentlich so, dass ich kein Problem habe, so lange ich einfach nur geniesse und nicht weiter drüber nachdenke, was passiert. Aber sobald ich denke "oh scheisse, geil die holt dir einen runter" [oder irgend son verquerer Gedanke den man in sonem Moment hat] und ich mich irgendwie auf meinen Lümmel konzentriere hab ich quasi schon verloren, weil mich die Situation dann irgendwie überfordert, oder überwältigt und dann kann ich mich nicht beherrschen.
Sicher, Rechenaufgaben und Gedanken an ekelhafte Dinge helfen sowas herauszuzögern, aber das kanns ja irgendwie nicht sein...

Uhm...help!
 

Benutzer1680  (40)

Meistens hier zu finden
Tja das wird am Anfang immer so sein, durch die Aufregung, das neue usw. Mit der Zeit legt sich sowas weil man da bissel "Abstumpft" man halt mehr gewohnt ist.
 
S

Benutzer

Gast
Sicher, sag ich mir auch...
Ich mein ihr kennt das sicher alle von früher.
Am Anfang hat man schon nen Harten, wenn man nur neben nem Hübchen Mädchen saß. Später dann wenn nur eine auf dem Schoß saß. Dann, wenn man nur simpel rumgeknutscht hat...und so weiter und so weiter.
Heute kann sie nackt bei mir im Bett liegen und ich verwöhne sie ohne, dass sie mich dabei überhaupt anfasst und ich hab wieder irgendwie grundlos einen stehen.
Klar, ist alles ne Sache der Routine, aber ich hab halt das Gefühl, dass ich einfach zu empfindlich bin oder zu leicht zu erregen und ich frag mich, was ich dagegen tun kann.
 

Benutzer9881  (35)

Verbringt hier viel Zeit
Versuchs mit Penisex - der 30minuten Akt Verlängerungscreme!
 
G

Benutzer

Gast
Von einem Creme hab ich noch nie was gehört zumindest nicht von einer die die zeit verlängert
 
K

Benutzer

Gast
Also ob diese ominösen Cremes bei sowas helfen wage ich mal arg zu bezweifeln ^^

Bin zwar jetzt kein Kerl aber ich kann mir schon vorstellen dass man sich n bisschen dumm vorkommt wenn man so früh kommt... Das is aber doch was ganz normals - was mit der Zeit immer besser wird/länger dauert - das weiß deine Freundin doch auch. Ich glaub, du erwartest zu viel von dir - genieß dein erstes Mal lieber, komm nach 2 Minuten und freu dich. Und beim 2. (3., 4. ...) Mal kommst du nich mehr ganz so schnell und irgendwann seid ihr beiden eingespielt und alles is schön :smile:
 

Benutzer8941  (37)

Verbringt hier viel Zeit
bei uns gehts meistens auf sein körper wenn wir das bett verschonen wollen und dann hol ich was und putz es ihm ab das find ich nicht schlimm....und übrigens du sorgst dich drum das es NUR 5 MIN dauern wird...verschätz dich da mal sei froh wenn es 2 MIN dauert...

:engel:
 
P

Benutzer

Gast
Zu den Peniscremes:
Die betaeuben meist die Eichel - Also ihr fuehlt dann einfach nichts
mehr da. Wie das so ist koennt ihr euch ja denken...
Hab an sowas auch oft gedacht, aber dann nehmt lieber Penisringe,
das ist auch ab und zu ganz lustig :zwinker:
 

Benutzer10228  (33)

Verbringt hier viel Zeit
Das mit dem nicht-einsauen ist ganz einfach :smile:
Er kommt meistens sowieso auf seinen Bauch und denn wischschen wirs halt ab.
 

Benutzer4906  (37)

Verbringt hier viel Zeit
Aaaaalso *tief luft hol*

Wegen dem "Wohin mit dem Sperma": Legt euch doch einfach ein Taschentuch daneben, dann saust du dir nicht das Bett voll und du weiß gleich wohin damit, wenns voll ist dann ab damit in den Papierkorb!

Problem nummer eins gelößt :grin:

Nun zum zweiten:

Mach dir nich so viele Gedanken, dass du beim ersten mal zu früh kommen könntest, is doch alles nur normal! Und wenn du deinen ersten Schuss abgegeben hast, dann nehmt euch einfach ein neues Kondom und dann kanns doch weitergehen, oder sehe ich da was falsch? So handhabe ich das zumindest immer mit meiner Freundin!

Also Problem zwei auch gelößt!

Ansonsten geniesse dein erstes Mal oder auch das verwöhnen deiner freundin!!
 
S

Benutzer

Gast
> Freundin holt euch einen runter und ihr kommt...was dann? Wohin mit dem Scheiss?


taschentuch? :clown:
btw. du solltest aber nach einer zeit aus solidaritaet einen baum in deinem garten pflanzen :grin:
 
S

Benutzer

Gast
:grin: Jaja, pflanz nen Baum.

Im Prinzip mach ich mir keinen Stress...sie wird Verständnis haben, egal, was passiert, von daher kann ichs ruhig angehen.
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren