Erstes Mal - der richtige Zeitpunkt

Benutzer48246 

Sehr bekannt hier
"augen zu und durch" :zwinker: ich hab das zumindest so gemacht. der zeitpunkt war ja soooo scheiße aber irgendwann hat frau keinen bock mehr zu warten und ich bezweifle stark, dass beschwerden kommen^^

Das ist ja mal ein super Tip :rolleyes:

Natürlich gibt es keinen perfekten Zeitpunkt... das muss jeder für sich entscheiden. Aber irgendwann fühlt es sich richtig an.

Und das hat nichts mit "keinen Bock mehr auf warten" zu tun.


Dezember, lasst euch alle Zeit der Welt. Da ist nichts unnormales daran. Und wenn man sich nicht unter Druck setzt, dann klappt es auch besser :zwinker:
 

Benutzer76232  (28)

Verbringt hier viel Zeit
Also ich denke du solltest einfach ma abwarten, es schadet natürlich nicht die Pille schon mal zu nehmen. Mein jetzt exfreund und ich waren 10 Monate zusammen bis ich bereit dafür war. Es war schmerzhaft und alles aber ich weiß das es der richtige Junge und der richtige Moment war. Und das zu wissen, ist ein gutes Gefühl :zwinker:
 
C

Benutzer

Gast
Das ist ja mal ein super Tip :rolleyes:

Natürlich gibt es keinen perfekten Zeitpunkt... das muss jeder für sich entscheiden. Aber irgendwann fühlt es sich richtig an.

Und das hat nichts mit "keinen Bock mehr auf warten" zu tun.


Dezember, lasst euch alle Zeit der Welt. Da ist nichts unnormales daran. Und wenn man sich nicht unter Druck setzt, dann klappt es auch besser :zwinker:

jajaja, danke :zwinker:
natürlich wollte ich der TS nicht sagen "schlaf mit ihm unter allen bedingungen"! auf keinen Fall!! aber auf den berühmten perfekten Augenblick wird sie wohl lange warten können und wenn sie irgendwann aufwacht und denkt "woa, jetzt wärs ok"(oder so) dann soll sies tun und sich nicht von kerzen und duft-öl verblenden lassen, da die deko daran nicht das wichtigste ist, sondern das innere Gefühl und wenn es ein "kein bock zum warten" ist, ist das auch ok.
und, ja, nimm die pille schonmal vorsichtshalber. schadet nichts.
 

Benutzer80726 

Benutzer gesperrt
Ich brauche ja keine Romantik oder so, und wenn es wehtut ist das auch nicht schlimm... mit dem "richtigen Moment" meine ich nur, dass ich mir in dem Moment sicher bin und glücklich bin. Das ist mir wichtig.
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren