Erstes Mal beim Mann: Hat die Frau ''mitgeholfen''

Benutzer106290 

Verbringt hier viel Zeit
es war für uns beide das erste mal. ich war mir zuerst nicht so ganz sicher, was er vorhat, aber nach ein paar versuchen war es recht klar und dann hab ich mitgeholfen.
 

Benutzer112248 

Verbringt hier viel Zeit
Bei unserem gemeinsamen ersten Mal hat sie schon geholfen, nachdem sie merkte, dass ich ein wenig Startschwierigkeiten hatte :ashamed:
 

Benutzer78489 

Sehr bekannt hier
Was heißt da "müssen" und "mithelfen"? :grin: Als ob er da immer so eine Wahl hätte. Oder meine Hand da nichts zu suchen hätte.

Beim ersten Mal (bei mir) hab ich das wohl nicht so gemacht, das kam alles viel zu überraschend. Aber sonst liegt man ja nicht immer stocksteif da und lässt den Herrn alles machen.
 

Benutzer100759 

Sehr bekannt hier
Als ich meinen Freund entjungfert habe, habe ich ihn mir eingeführt als ich ihn bestieg. Ich habe nicht mitgeholfen, ich habe gemacht. Er brauchte nur dazuliegen und sich an mich zu schmusen.

Ich helfe auch heute noch manchmal nach wenn wirs auf allen Vieren tun, aber nicht weils "nötig" wäre, sondern weil es ihn heiß macht, wenn ich quasi versuche ihn noch schneller in mich reinzubekommen.
 

Benutzer116684 

Sorgt für Gesprächsstoff
Siehst du, bei deinen Argumenten passt einiges nicht zusammen!

Als ich meinen Freund entjungfert habe, habe ich ihn mir eingeführt als ich ihn bestieg. Ich habe nicht mitgeholfen, ich habe gemacht. Er brauchte nur dazuliegen und sich an mich zu schmusen.

Welchen Freund? Deinen ersten Freund? Wohl kaum deinen jetzigen Freund, da du laut Angabe 32 ist, er ein paar Jahre älter sein dürfte - das wäre strange!

Ich helfe auch heute noch manchmal nach wenn wirs auf allen Vieren tun

Anatomisch schwer vorstellbar! Entweder er findet einen Eingang selbst (auf allen Vieren) oder es passt eben nicht! Wieso? Weil du auf allen Vieren kaum etwas greifen kannst, ohne das Gleichgewicht zu verlieren.
 
M

Benutzer

Gast
theoretisch könnte man ja, bevor man sex hat öfter petting machen... :zwinker:
um sich an das neue heranzutrauen :zwinker: und um sich besser drauf einzulassen.
denn dann hat man als mädchen/ frau kein problem damit den penis anzufassen und mitzuhelfen :zwinker:
ich habe mitgeholfen :zwinker:
 

Benutzer100759 

Sehr bekannt hier
Gut getrollt Löwe :smile:
aber hoppla:

Welchen Freund? Deinen ersten Freund? Wohl kaum deinen jetzigen Freund, da du laut Angabe 32 ist, er ein paar Jahre älter sein dürfte - das wäre strange!

Na dann ist es wohl leider strange. Er ist 3 Jahre jünger. Wir sind seit 7 Jahren zusammen. Er war noch unberührt vor wir zusammenkamen.


Anatomisch schwer vorstellbar! Entweder er findet einen Eingang selbst (auf allen Vieren) oder es passt eben nicht! Wieso? Weil du auf allen Vieren kaum etwas greifen kannst, ohne das Gleichgewicht zu verlieren.

Klar kann ich mit einer Hand nach hinten greifen ohne das Gleichgewicht zu verlieren. Du etwa nicht?
 

Benutzer40336 

Verbringt hier viel Zeit
Ich hatte noch nie Sex mit einem Jungmann, ich helfe aber ab und an mal mit, wenn es nicht auf Anhieb klappt, meistens beim Sex von Hinten, da gibt es ab und an Schwierigkeiten beim Zielen. :zwinker:(Saint-Chaumont muss ziemlich unsportlich sein, wenn er es anatomisch für unmöglich hält, im Vierfüßlerstand einen Arm zu heben. :grin:)
 

Benutzer96272 

Öfters im Forum
Wir hatten damals zusammen unser erstes Mal und ich hab "geholfen".
Hab ich aber auch oft noch nach dem ersten Mal gemacht :zwinker:
 
V

Benutzer

Gast
Ich hab ehrlich gesagt keine Ahnung mehr :hmm:.
Kann sein - finde ich aber auch nicht schlimm. Ist ja nicht die "Aufgabe" des Mannes, es sind ja beide am Sex beteiligt.

---------- Beitrag hinzugefügt um 00:22 -----------

Off-Topic:
Anatomisch schwer vorstellbar! Entweder er findet einen Eingang selbst (auf allen Vieren) oder es passt eben nicht! Wieso? Weil du auf allen Vieren kaum etwas greifen kannst, ohne das Gleichgewicht zu verlieren.
Ich kann sogar mit einer Hand nach etwas greifen und dabei mit einem Bein austreten --> http://www.aerobicstudio.ch/back.JPG

Ich bin ein Wunder der Anatomie :eek:!
 

Benutzer62315  (50)

Verbringt hier viel Zeit
ich war fast 19 und sie hat ihn ensprechend positioniert :smile:
 

Benutzer6874  (35)

Benutzer gesperrt
Sie "musste" nachhelfen, und trotzdem ging es daneben.
Anatomiekenntnisse allein genügen nicht immer :grin:

Auch beim 2. Mal, als es perfekt klappte war das Andock-Manöver ein Gemeinschaftswerk. Aber eigentlich muss es auch so sein.
 

Benutzer70527  (31)

Sehr bekannt hier
Nein, das war eher die "Ich leg mich mal auf den Rücken und guck, was passiert"-Variante - obwohl sie deutlich erfahrener war. Faule Sau :grin:
 
2 Woche(n) später
B

Benutzer

Gast
Als ich letzte Woche Sex mit nem "bekannten" Kollege hatte, der wie ich von ihm erfahren habe noch Jungfrau war, habe ich ihm auch geholfen den "richtigen Eingang" zu finden, weil er irre nervös war und nicht wußte wie er ihn reinstecken soll und ob er mir wehtut undso. Hab dann mit der Hand nachgeholfen^^.
 

Benutzer99946 

Meistens hier zu finden
Sie hat etwas mit Hand angelegt und mir zum Glück geholfen, aber Übung macht den Meister
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren