Erstes mal Auto gefahren - Haut ned ganz hin *HILFE*

Benutzer42217 

Verbringt hier viel Zeit
Ja, Chabibi :zwinker: Damit meinte ich die Beobachtung des Straßenverkehrs. Jeder hat es nach der 8. Fahrstunde "automatisch" gemacht...
 

Benutzer18636  (37)

Verbringt hier viel Zeit
dann sag das doch

aber irgendwie ist es bei dir schon seltsam das die stunden so kurz sind etc

naja wer weis und das mit den gucken hatte ich schon von anfang an bis auf mit dem spiegel das hat nen tag gedauert oder so
 

Benutzer42217 

Verbringt hier viel Zeit
unbekannte schrieb:
dann sag das doch

aber irgendwie ist es bei dir schon seltsam das die stunden so kurz sind etc

naja wer weis und das mit den gucken hatte ich schon von anfang an bis auf mit dem spiegel das hat nen tag gedauert oder so

Hab ich doch gesagt, hast aber anscheinend nicht gleich aufgefasst :zwinker: Also ich find die Stunden angenehm, so wirds nie langweilig. Lieber weniger stunden auf mehrere Tage verteilt als viele Stunden gleich raushauen und später nach 2 Moanten wieder ins Auto reinsetzen wenn die Praktische Prüfung ist...
 

Benutzer43870 

Verbringt hier viel Zeit
ACID-ANGEL schrieb:
Hab ich doch gesagt, hast aber anscheinend nicht gleich aufgefasst :zwinker: Also ich find die Stunden angenehm, so wirds nie langweilig. Lieber weniger stunden auf mehrere Tage verteilt als viele Stunden gleich raushauen und später nach 2 Moanten wieder ins Auto reinsetzen wenn die Praktische Prüfung ist...

Man macht ja auch die Theorie fast fertig und fängt danach erst mit Fahren an. Es ist doch schwasinnig, ohne wirkliche Ahnung von Regeln schon Auto zufahren.
Mit den Stunden ist es so, du brauchst ja auch noch einige Zeit um den Spiegel, Sitz und Lenkrad einstellen. Bei einer Stunde ist die effektive Fahrzeit noch weniger, oder zählt bei euch die Zeit nicht zur Fahrstunde?
 

Benutzer42217 

Verbringt hier viel Zeit
Also Theorie hatte ich insgesamt einen Monat. Das waren 8x 90 Minuten. Jetzt hab ich meine Fahrstunden und parallel noch die Theorie-Stunden.
Die Fahrstunden dauern 45 Minuten (habe nachgefragt) und die Zeit wo man Sitz, Spiegel, etc... einstellt zählen nicht.

Das mit den Regeln ist kein Problem, da der Fahrlehrer dir alles sagt und nach und nach (Fahrstunde für Fahrstunde) immer weniger was sagt.
 

Benutzer18889 

Beiträge füllen Bücher
ByTe-ErRoR schrieb:
Man macht ja auch die Theorie fast fertig und fängt danach erst mit Fahren an. Es ist doch schwasinnig, ohne wirkliche Ahnung von Regeln schon Auto zufahren.
Mit den Stunden ist es so, du brauchst ja auch noch einige Zeit um den Spiegel, Sitz und Lenkrad einstellen. Bei einer Stunde ist die effektive Fahrzeit noch weniger, oder zählt bei euch die Zeit nicht zur Fahrstunde?
Auch das ist hier anders. Sobald man sich angemeldet hat, darf man fahren. Ich bin nach meiner 2. Theoriestunde gefahren. Die Regeln haben die meisten hier sowieso drauf, weil fast alle Rollerführerschein gemacht haben.

Spiegel usw. einstellen dauert doch keine Minute. Ob die nun mitzählt oder nicht, ist also vollkommen egal.
 

Benutzer42217 

Verbringt hier viel Zeit
Maria88 schrieb:
Auch das ist hier anders. Sobald man sich angemeldet hat, darf man fahren. Ich bin nach meiner 2. Theoriestunde gefahren. Die Regeln haben die meisten hier sowieso drauf, weil fast alle Rollerführerschein gemacht haben.

Spiegel usw. einstellen dauert doch keine Minute. Ob die nun mitzählt oder nicht, ist also vollkommen egal.

Genau, bei Maria88 ist es so ähnlich wie bei mir... nur das ich mir Zeit lassen hab, bevor ich das erste mal ins Auto gestiegen bin. In meiner Gruppe gabs auch Leute, die schon nach dem 3. mal ins Auto stiegen.
 

Benutzer39498 

Planet-Liebe ist Startseite
Bei uns kann man sich aussuchen, ob man Doppelstunden (2x 45min) oder eine Einzelstunde macht. So kann man z.B. auch mal in ner Freistunde (Schule) ne Fahrstunde machen...
Ich hab erst 6 mal Theorie gemacht und dann die erste Fahrstunde (Doppelstunde). Heute hatte ich dann die 2. bzw. 3. ... gleich mal mit 130 auf der Umgehungsstraße.. Turbofranzi :tongue:

Übrigens finde ich, das Kuppeln/Schalten/Gas/Bremse gar nicht soo schwer ist. Schwer ist es nur, dazu noch jedes Schild zu sehen und zu beachten... "Wie schnell darfst du hier fahren?" - "Hm - 50?" - "Hast du das Schild nicht gesehen??" - "Neee..." :grin:
Aber das kommt doch auch eigentlich recht schnell... manche sind halt weniger, manche mehr "talentiert" :smile:
 

Benutzer42217 

Verbringt hier viel Zeit
Heute stand mal wieder eine weitere Fahrt an, klappte soweit ganz gut. Rückwärts einparken geht ohne Probleme soweit und ich hab auch Anfahren vom Berg gelernt. War auch ganz lässig. Mann muss halt viel mit Kupplung/Gas/Handbremse hantieren. Aber im Grunde ists geil.

Wir sind auch kurz auf die Landstraße rausgefahren, da konnt ich wieder mal die Sau rauslasen, naja zumindest n bisschen bis dann wieder so ne lästige Geschwindigkeitsbeschränkung (welch ein langes Wort) kam.
 
A

Benutzer

Gast
ACID-ANGEL schrieb:
...
Wir sind auch kurz auf die Landstraße rausgefahren, da konnt ich wieder mal die Sau rauslasen, naja zumindest n bisschen bis dann wieder so ne lästige Geschwindigkeitsbeschränkung (welch ein langes Wort) kam.

Nabend...
Falls du deinen Führerschein bekommen solltest, wirst den meiner Meinung nach nicht lang behalten...
Wer schon in den Fahrstunden darauf brennt, endlich mal richtig Gas geben zu können (wenn man die Fahrschulautos sieht: Golf GTI etc.), hier aber noch der Fahrlehrer eingreifen kann, wird dann wohl alleine "richtig dreckig" fahren...
MaNu :smile2:
 

Benutzer42217 

Verbringt hier viel Zeit
Amor1985 schrieb:
Nabend...
Falls du deinen Führerschein bekommen solltest, wirst den meiner Meinung nach nicht lang behalten...
Wer schon in den Fahrstunden darauf brennt, endlich mal richtig Gas geben zu können (wenn man die Fahrschulautos sieht: Golf GTI etc.), hier aber noch der Fahrlehrer eingreifen kann, wird dann wohl alleine "richtig dreckig" fahren...
MaNu :smile2:


Neee ich kann mich auch beherrschen :zwinker:
 

Benutzer21152 

Verbringt hier viel Zeit
Jaja, wenn der ausländische Mitbürger dich mit sein 320er provuziert, bleibst du immernoch gelassen???? das will ich mal sehen.
 

Benutzer42217 

Verbringt hier viel Zeit
Djinn schrieb:
Jaja, wenn der ausländische Mitbürger dich mit sein 320er provuziert, bleibst du immernoch gelassen???? das will ich mal sehen.


Ich halte mich an die Lehrbögen die ich ausfülle... Ich bleibe cool und mache keinerlei Andeutungen von Ärger. :link:
 

Benutzer16527  (33)

Verbringt hier viel Zeit
ACID-ANGEL schrieb:
Ich halte mich an die Lehrbögen die ich ausfülle... Ich bleibe cool und mache keinerlei Andeutungen von Ärger. :link:

Also ich hab ja mit 16 Motorrad gemacht und da dachte ich auch so.... aber es gibt manchmal einfach solche Idioten auf der Straße - da fällt es wirklich schwer immer ruhig zu bleiben. Aber klar, man muss sich eben zusammen reißen....

lg Seppel
 

Benutzer42217 

Verbringt hier viel Zeit
seppel123 schrieb:
Also ich hab ja mit 16 Motorrad gemacht und da dachte ich auch so.... aber es gibt manchmal einfach solche Idioten auf der Straße - da fällt es wirklich schwer immer ruhig zu bleiben. Aber klar, man muss sich eben zusammen reißen....

lg Seppel

Wie meinst du das jetzt? Ist dir jemand dicht aufgefahren oder war jemand zu langsam ?
 

Benutzer21152 

Verbringt hier viel Zeit
ACID-ANGEL schrieb:
Wie meinst du das jetzt? Ist dir jemand dicht aufgefahren oder war jemand zu langsam ?

Hier wirst du oft Freitag und Samstag Abends gern von oben beschriebenen Fahrern gern mal an den Ampeln dumm angemacht,entweder bleibst du cool lässt dich nicht provuzieren, steigst aus ziehst den raus und machst den klar das er nicht mit dir so reden kann oder zeigst es ihn auf der Straße.
Das muss jeder für sich entscheiden, und DA cool zubleiben kommt drauf an was für Sprüche da fallen.
 

Benutzer42217 

Verbringt hier viel Zeit
Djinn schrieb:
Hier wirst du oft Freitag und Samstag Abends gern von oben beschriebenen Fahrern gern mal an den Ampeln dumm angemacht,entweder bleibst du cool lässt dich nicht provuzieren, steigst aus ziehst den raus und machst den klar das er nicht mit dir so reden kann oder zeigst es ihn auf der Straße.
Das muss jeder für sich entscheiden, und DA cool zubleiben kommt drauf an was für Sprüche da fallen.


Darf ich fragen, in welcher Stadt du wohnst ?
 

Benutzer21152 

Verbringt hier viel Zeit
Freiburg, hört sich jetzt komisch an aber hier fahren viele solche Idioten rum.
 
A

Benutzer

Gast
Freibuuuuuuuuuuuuuuurg isch cool :zwinker:
aber das mit den idiotischen Fahrern stimmt :tongue:
MaNu :smile2:
 

Benutzer42217 

Verbringt hier viel Zeit
Na da bin ich froh, dass ich im schönen Bayerischen Wald wohne wo man noch morgens "Grias Gott" sagt und nicht zurück antwortet *lol*
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren