Erstes Date mit zwei Frauen

Benutzer182403  (30)

Ist noch neu hier
Hallo,
Ich (23bin gerade in einer schwierigen Situation. Ich habe über eine Datingapp zwei Frauen kennengelernt. Mit der einen, ich nenne sie hier einfach mal Anni, hatte ich schon vor ein paar Monaten Kontakt. Eigentlich fand ich sie da schon ziemlich interessant, aber ich hatte anschließend den Eindruck, dass es ehr nur von meiner Seite kam. Also haben wir uns aus den Augen verloren.
Vor kurzem habe ich dann eine andere App ausprobiert und eine andere Frau kennengelernt, die ich genauso gut fand. Ich nenne sie hier mal Franzi. Zur gleichen Zeit hatte ich in der neuen App dann aber wieder ein Match mit Anni, was mich sehr überrascht hat. Wir haben dann da drüber gesprochen, warum wir uns aus den Augen verloren haben. Sie hatte anscheinend den gleichen Eindruck wie ich, nur umgekehrt, dass ich nichts von ihr möchte.
Ich weiß dass sie auch beide mit mehreren Männern schreiben. Also war das eigentlich am Anfang kein großes Thema, weil sich die meisten Chats sowieso irgendwann im Sand verlaufen. Falls es nicht so wäre, wollte ich mich eigentlich, mit beiden erst mal rein freundschaftlich treffen. Das heißt kein Küssen oder etwas in der Art beim ersten Date. Danach wäre dann wohl für mich klar gewesen, wen ich von beiden besser finde oder ob überhaupt noch beide an mir Interesse haben.
Das Problem das ich jetzt habe, ist dass Franzi, angefangen hat sich so zu verhalten, als ob wir schon in einer Beziehung wären. Ich mag sie wirklich sehr, aber Anni hin oder her ich möchte es eigentlich lieber etwas langsamer angehen lassen. Dem nach was Franzi mir mehrmals geschrieben hat, gehe ich jetzt zu 99% davon aus, dass sie es da drauf anlegt, mit mir im Bett zu landen oder zu mindestens rumzumachen. Danach würde ich mich, aber dazu verpflichtet fühlen, Anni abzusagen mit der ich mich in den nächsten Tagen eigentlich auch treffen möchte.
Von Annis Seite aus ist das kein Problem, solange es bei einem Treffen bleibt und man sich dann für eine Person entscheidet und es erst mal rein platonisch abläuft. Wir haben über das Thema gesprochen. Ich frage mich allerdings wie das mit Franzi ist. Sie hat mir vorgestern geschrieben, dass sie die App gelöscht hat und nur noch mit mir schreibet. Ich weiß ehrlich gesagt nicht ganz was ich jetzt tun soll. Ich fühle mich von Franzi deshalb ziemlich eingeengt. Ich habe zwischen beiden abgewogen was ziemlich schwierig ist, da ich eigentlich ganz genau weiß wonach ich suche und sie beide perfekt passen würden.
Ich frage mich jetzt, wie ich das Date mit Franzi überstehen kann ohne, dass etwas passiert, das mich sofort an sie bindet und ohne sie zu verletzen oder es sofort zu beenden. Zwischen den beiden Terminen liegen nur ein paar Tage und danach würde ich sofort einer von beiden sagen, dass es leider nichts wird.
Was würdet ihr machen? Ich habe schon versucht Franzi ein wenig abzubremsen, allerdings ohne Erfolg. Ich weiß allerdings auch nicht wirklich wie ich das anstellen soll.
 

Benutzer59943  (39)

Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
Also versteh ich das richtig, du hast keine von beiden je live getroffen?

Mal abgesehen von Corona, wo ist das Problem? Das scheint ja keine Rolle zu spielen. Also?

Verabrede dich mit einer und schau wie es läuft. Und dann kannst du immer noch entscheiden, ob du die andere noch treffen möchtest.
Wobei ich nicht davon ausgehen würde, dass du nach einem Treffen weißt, das ist die Eine und du willst keine andere.

Es ist ein Treffen, nicht mehr und nicht weniger. Deine Verkrampfung kann ich ehrlich gesagt nicht ganz nachvollziehen.
 

Benutzer6428 

Doctor How
Also versteh ich das richtig, du hast keine von beiden je live getroffen?

Mal abgesehen von Corona, wo ist das Problem? Das scheint ja keine Rolle zu spielen. Also?

Verabrede dich mit einer und schau wie es läuft. Und dann kannst du immer noch entscheiden, ob du die andere noch treffen möchtest.
Wobei ich nicht davon ausgehen würde, dass du nach einem Treffen weißt, das ist die Eine und du willst keine andere.

Es ist ein Treffen, nicht mehr und nicht weniger. Deine Verkrampfung kann ich ehrlich gesagt nicht ganz nachvollziehen.
This!

Mach keinen Staatsakt draus...selbst wenn mit beiden jeweils mehr als nur anschauen laufen sollte..meine Güte...wir sind hier nicht im Märchenfilm, sondern in der Realität. So lange man kein Vertrauen missbraucht und Absprachen und Vereinabarungen bricht...so what?
 

Benutzer174233  (33)

Öfters im Forum
Ich würde dir ja raten, mit Franzi ganz offen und direkt darüber zu sprechen, dass du da gerne etwas Tempo raus nehmen willst. Ihr euch erst mal treffen und beschnuppern solltet. Je nachdem wie sie darauf reagiert, kannst du dann sehen wie du mit ihr weiter verfährst.
Aber wenn du mal drüber nachdenkst, passt dieser Typ Frau, wie Franzi es ist denn überhaupt zu dir? Du fühlst dich jetzt schon von ihrem Tempo überrannt und eingeengt und weißt nicht recht wie mit ihr umgehen. Stelle ich mir schwierig vor, wenn es mit ihr auf mehr hinauslaufen würde.

Und ganz allgemein zur Situation, solange du kein Geheimnis daraus machst oder lügst ist es vollkommen in Ordnung, sich während der Datingphase auch mit anderen zu treffen. Ihr habt nichts verbindliches vereinbart, kennt euch ja noch nicht mal persönlich. Von daher hat da keine das Recht beleidigt o.ä. zu sein.
 

Benutzer180579 

Ist noch neu hier
Versuch dich zu entspannen und die Sache ruhig anzugehen. Ich versteh richtig, dass du dich mit beiden noch nicht im echten Leben getroffen hast, oder? Dann kannst du doch noch überhaupt nicht wirklich was planen. Was kann denn schlimmstenfalls passieren? Dass du mit Franzi im Bett landest (wobei du ja auch ein Wörtchen mitzureden haben solltest)? Dann kannst du ja trotzdem noch Anni treffen oder ihr eben absagen, wenn das Zusammentreffen mit Franzi dir zu viel Gefühlschaos beschert.. Vielleicht interpretierst du aber auch zu viel in Franzis Verhalten rein und solltest es erstmal auf dich zukommen lassen.
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren