an die Frauen Erster Sex mit neuem Partner

G

Benutzer

Gast
Hallo Mädels,

angenommen Ihr seid selbst noch nicht so sexuell erfahren und lernt einen Jungen in euren Alter kennen bzw. seid gerade erst zusammen gekommen.
Er schaut super aus und entspricht genau deiner Vorstellung.

Ihr verbringt das erste komplette Wochenende zusammen und habt die ersten male Sex.

Angenommen es würde zu einer der folgende Situationen kommen, wie würdet ihr reagieren, bzw. was würdet ihr antworten?

Frage 1
Vorspiel / Während des Blowjobs.
"Das fühlt sich super an, aber könntest du ihn etwas tiefer reinnehmen?"

Frage 2
Vorspiel / Während des Blowjobs.
Er greift deinen Zopf und drückt deinen Kopf schon liebevoll, aber etwas bestimmter runter.

Frage 3
Vorspiel / Während des leckens
"Ich habe für das Wochenende extra einen Vibrator besorgt, es würde mich super anmachen wenn ich dich damit etwas verwöhnen darf?"

Frage 4
Nach dem Vorspiel / Kurz vor dem Sex
"Ich habe für das Wochenende extra einen kleinen Analplug besorgt, es würde mich tierisch anmachen wenn du den drin hättest"

Frage 5
Angenommen ihr habt bei Frage 4 positiv reagiert und seid gerade bei Doggy.
"Der Plug macht mich ganz schön an. Wollen wir mal spontan Anal probieren?"

Frage 6
Während dem ungeschützten Vaginalsex
"Ich bin gleich schon soweit, darf ich in deinem Mund kommen"

Frage 7
Du hast auf Frage 6 positiv reagiert und bläst gerade.
"Ich steh ein bisschen auf Spermaspiele, mich würde es mega anmachen wenn du es anschließen auf deine Brüste laufen lässt"

Frage 8
Zusatzfrage zu Frage 6 u. 7.
Würdet ihr unterschiedlich reagieren falls ihr selber schon gekommen seid oder noch nicht?
 
zuletzt vergeben von
Cathy1234

Benutzer181361 

Öfter im Forum
Also mit einem Typen, mit dem ich grade das erste Mal oder noch ganz frisch zusammen bin,hab ich sicherlich niemals ungeschützten Sex.
 
zuletzt vergeben von
Federeule

Benutzer180541  (32)

Verbringt hier viel Zeit
Nichts davon. Für mich braucht es da schon mehr Nähe und habe ich zum ersten Mal mit der Person Sex dann wird sich erstmal sanft erkundet und über das was wir wollen und was wir möchten reden wir vorher.
 
zuletzt vergeben von
Cathy1234

Benutzer181361 

Öfter im Forum
was wir möchten reden wir vorher.
Bei uns war es so,dass unsere ersten Male auch eher "Erkundungssex" war,aber wir haben vor allem auch hinterher drüber gesprochen. Ein bisschen hat es schon gedauert bis wir dann sehr offen über unsere spezielleren Vorlieben geredet haben. Grundsätzliches kam eher sehr früh,wie dass ich nicht schlucke oder wir beide kein Analsex mögen.
 
zuletzt vergeben von
HarleyQuinn

Benutzer121281  (33)

Planet-Liebe ist Startseite
Selbst als ich noch nicht so erfahren war, hätte ich die Aussagen zum Grossteil als maximal awkward empfunden.
Wer einfach so meinen Kopf runter drückt und das auch noch „bestimmend“, kriegt eh keinen Sex mehr. :grin:
 
zuletzt vergeben von
froschteich

Benutzer164451  (35)

Beiträge füllen Bücher
Frage 1
Vorspiel / Während des Blowjobs.
"Das fühlt sich super an, aber könntest du ihn etwas tiefer reinnehmen?"

Frage 2
Vorspiel / Während des Blowjobs.
Er greift deinen Zopf und drückt deinen Kopf schon liebevoll, aber etwas bestimmter runter.
Ich würde das total mögen, aber viele Frauen mögen das gar nicht und sowas würde ich schlichtweg vorher abklären.



Frage 3
Vorspiel / Während des leckens
"Ich habe für das Wochenende extra einen Vibrator besorgt, es würde mich super anmachen wenn ich dich damit etwas verwöhnen darf?"

Frage 4
Nach dem Vorspiel / Kurz vor dem Sex
"Ich habe für das Wochenende extra einen kleinen Analplug besorgt, es würde mich tierisch anmachen wenn du den drin hättest"
Ich mag Sextoys überhaupt nicht - andere Frauen mögens wiederum.


Frage 5
Angenommen ihr habt bei Frage 4 positiv reagiert und seid gerade bei Doggy.
"Der Plug macht mich ganz schön an. Wollen wir mal spontan Anal probieren?"
Das wär allerdings für mich okay.


Frage 6
Während dem ungeschützten Vaginalsex
"Ich bin gleich schon soweit, darf ich in deinem Mund kommen"
Was hat das mit ungeschütztem Vaginalverkehr zu tun (den ich niemals so früh machen würde)? Man kann das Kondom ja einfach ausziehen.


Frage 7
Du hast auf Frage 6 positiv reagiert und bläst gerade.
"Ich steh ein bisschen auf Spermaspiele, mich würde es mega anmachen wenn du es anschließen auf deine Brüste laufen lässt"
Wär für mich okay

Frage 8
Zusatzfrage zu Frage 6 u. 7.
Würdet ihr unterschiedlich reagieren falls ihr selber schon gekommen seid oder noch nicht?
Ich kann nicht kommen.
 
zuletzt vergeben von
A

Benutzer180330  (23)

Sorgt für Gesprächsstoff
Das könnte ich mir nicht vorstellen. Gerade bei den ersten Malen lässt man es ja eher ruhig angehen und tastet sich langsam ran. Vor allem wenn man, wie in der Frage erwähnt, noch relativ unerfahren ist.
 
zuletzt vergeben von
Federeule

Benutzer180541  (32)

Verbringt hier viel Zeit
Bei uns war es so,dass unsere ersten Male auch eher "Erkundungssex" war,aber wir haben vor allem auch hinterher drüber gesprochen. Ein bisschen hat es schon gedauert bis wir dann sehr offen über unsere spezielleren Vorlieben geredet haben. Grundsätzliches kam eher sehr früh,wie dass ich nicht schlucke oder wir beide kein Analsex mögen.
Gut ich weis nun nicht ob es in meinem Fall etwas anders lieg. Ich kannte den Mensch ja schon 16 Jahre. Also haben wir vorher irgendwie darüber gesprochen was wir nicht mögen.
Unser erster Sex war auch eine Erkundung, aber auch davor haben wir uns schon erforscht.
Aber über unsere Sexuellen Vorlieben konnten wir problemlos reden und haben da zum Glück auch gleiche Vorstellungen.
Schlucken nur sehr selten und nur wenn ich es ihm sage. Das kommt im Jahr einmal vor. Und Anal wollen wir beide nicht. Sowie viele andere Dinge.
Genauso habe ich ihm auf neues gebracht, zb Spielzeug zu verwenden. Aber das war später und nicht gleich nach dem ersten Sex und auch nicht dabei oder als Angebot in dem ich es ihm vor die Nase lege. Sondern wie stehst du dazu? Willst du das mal probieren.
 
zuletzt vergeben von
Machaa

Benutzer184451 

Öfter im Forum
Grundsätzlich finde ich das alles ein bisschen zu früh. Man muss ja nicht gleich so stürmisch sein, ich lasse es lieber langsam angehen. Das hier wäre für mich wohl in Ordnung bzw fände ich sogar ziemlich gut:
Frage 3
Vorspiel / Während des leckens
"Ich habe für das Wochenende extra einen Vibrator besorgt, es würde mich super anmachen wenn ich dich damit etwas verwöhnen darf?"

Frage 2
Vorspiel / Während des Blowjobs.
Er greift deinen Zopf und drückt deinen Kopf schon liebevoll, aber etwas bestimmter runter
Bei dem käme es auf die Umsetzung an. Wenn ich würgen muss, wäre es definitiv zu "bestimmt".

Alles andere würde ich ablehnen, besonders ihn tiefer reinzunehmen oder Sperma zu schlucken 🤢 Anal käme wenn überhaupt erst nach längerer Zeit in Frage, ungeschützten GV hätte ich auch noch nicht so früh.
 
Zuletzt bearbeitet:
zuletzt vergeben von
Sun-Fun

Benutzer171320 

Meistens hier zu finden
Frage 1
Vorspiel / Während des Blowjobs.
"Das fühlt sich super an, aber könntest du ihn etwas tiefer reinnehmen?"

Frage 2
Vorspiel / Während des Blowjobs.
Er greift deinen Zopf und drückt deinen Kopf schon liebevoll, aber etwas bestimmter runter.
Beides geht gar nicht für mich.

Frage 3
Vorspiel / Während des leckens
"Ich habe für das Wochenende extra einen Vibrator besorgt, es würde mich super anmachen wenn ich dich damit etwas verwöhnen darf?"
geht gar nicht beim 1. Mal

Frage 4
Nach dem Vorspiel / Kurz vor dem Sex
"Ich habe für das Wochenende extra einen kleinen Analplug besorgt, es würde mich tierisch anmachen wenn du den drin hättest"
Schieb ihn Dir selber rein.

Frage 6
Während dem ungeschützten Vaginalsex
"Ich bin gleich schon soweit, darf ich in deinem Mund kommen"
Du darfst ins Kondom kommen

Grundsätzlich wär bei mir wohl schon zu Beginn Schluss gewesen und ich hätte Dich rausbefördert. Absolut nicht passend für ein 1. Mal.
 
zuletzt vergeben von
Minaya

Benutzer181473  (34)

Sorgt für Gesprächsstoff
Ein Mann, der mir währenddessen die ganze Zeit Fragen stellt, ist mir unsympathisch 😜

Ich hätte zu Beginn einer Beziehung/Affäre/... niemals ungeschützten Sex. Wenn mich jemand kennenlernt, weiß er vor dem Sex schon, was ich mag und was nicht. Währenddessen mag ich nicht anfangen, das zu besprechen 😉
 
zuletzt vergeben von
Sklaen

Benutzer175418  (40)

Öfter im Forum
Wäre bei mir alles nicht in Frage gekommen.
Wir haben uns auch erst einmal langsam rangetastet und uns erkundet. Das war total aufregend und wunderschön.
Mit der Zeit kam dann immer mehr dazu. Automatisch auch, da man dann immer mehr wusste was dem anderen so gefällt.
Wenn er direkt am Anfang an solche Fragen gestellt hätte, wäre ich eher abgeschreckt gewesen.
 
zuletzt vergeben von
S

Benutzer188774  (47)

Sorgt für Gesprächsstoff
angenommen Ihr seid selbst noch nicht so sexuell erfahren und lernt einen Jungen in euren Alter kennen bzw. seid gerade erst zusammen gekommen.

Ich vermute, Ihr seid eher noch jünger? Deine Wortwahl lässt dies vermuten. Da wären vermutlich die meisten Antworten, die Du hier bekommen wirst, eh nicht wirklich brauchbar für Dich. Mich schockt ja in meinem Alter nicht soviel, während mir hingegen so einiges von Deiner Liste im jugendlichen oder frühen Erwachsenenalter eher zuwider gewesen wäre (in jedem Fall zu so einem frühen Zeitpunkt der Freundschaft/ Beziehung).

Allgemein lässt sich aber sagen, dass ich spontanen Analsex schwierig finde. Generell stehe ich eh nicht wirklich darauf, manchmal habe ich Lust darauf, aber selten und dementsprechend habe ich ihn auch nur alle halbe Jahre mal. Dafür braucht es aber gute Vorbereitung seitens meines Partners. Ich würde daher Dir eher abraten, es bei einer Frau, die Du offenbar erst kurz kennst und die kaum sexuelle Erfahrung hat, so vor zu preschen.

Ich würde Dir raten, so einiges anzusprechen, während Ihr gerade keinen Sex habt. In der Situation, in der es theoretisch auch gleich umgesetzt werden könnte, ist das Deiner Freundin vll viel zu spontan und sie fühlt sich überfordert und dann war es das. Wenn man über etwas schon gesprochen hat und grundsätzlich für eine Thematik offen ist, kann man es natürlich eher dann auch beim Sex nochmals ansprechend oder mal eine Hand entsprechend lenken usw.
 
zuletzt vergeben von
Daylight

Benutzer15352 

Beiträge füllen Bücher
Sind alles Praktiken, die ich gerne mache, aber definitiv nicht bei den ersten Malen Sex :nope:. Dafür braucht es Vertrauen und Vertrautheit. Würde mir ein Typ das bei den ersten Malen um die Ohren hauen, wär‘s das gewesen. Wir haben uns da eher langsam rangetastet und genannte Dinge erst nach einem halben Jahr oder so ausprobiert.
 
zuletzt vergeben von
Erdbeere1106

Benutzer171033  (36)

Verbringt hier viel Zeit
Ich schließe mich vollumfänglich meinen Vorrednerinnen an.
Davon ausgehend, dass es sich um ein recht unerfahrenes und womöglich schüchternes Mädchen handelt, die dir zugleich gefallen will und dir zugetan sein könnte,
sehe ich auch die Gefahr, dass sie ihre eigenen Grenzen überschreitet, und sich anschließend benutzt, schmutzig, übergangen, vielleicht sogar missbraucht fühlt.
Sie wäre nicht die erste, wenn der ähnlich unerfahrene Neufreund seine Instant-Porno-Erkenntnisse auf die Wirklichkeit zu übertragen versucht und ihm empathisches Gespür fehlt.
 
zuletzt vergeben von
Sandrose

Benutzer54458 

Verbringt hier viel Zeit
Gegenfrage: Kann man nicht beim ersten Mal auch einfach nur ganz schnöden normalen Sex haben? Muss er da gleich seine sämtlichen Vorlieben ausleben wollen? Und abgesehen davon, dass ich keinen Zopf habe, hätte er sich mit der Aktion aus Frage 2 schon ins Off gekickt bei mir.
 
zuletzt vergeben von
Armorika

Benutzer172677 

Beiträge füllen Bücher
Worum geht es Dir denn? Oder: was machst Du aus den Antworten, was bringen sie Dir?

Denn selbst, wenn hier jetzt alle erzählen würden, dass das alles für sie voll ok wäre, sagt das nichts über die eine Frau, die es betrifft.

Bei mir wärst Du bei Punkt 2 disqualifiziert worden.
Beim Rest wäre mir das meiste für die ersten Male zu früh, ich möchte erstmal den Mann und seinen Körper in Ruhe kennenlernen und umgekehrt auch, dass er mir ohne Spielzeug Lust bereiten kann.
Bei anderem ließe sich ein Kompromiss finden, nicht ich lasse es auf die Brüste laufen, sondern er kommt dort, er unterbricht nicht den Vaginalverkehr (den es so früh nie ungeschützt gäbe), sondern kommt ein andermal beim Blow-Job im Mund o.ä.
Vielleicht hätte ich das aber noch nicht so gut ansprechen können als unerfahrenere Frau.
 
zuletzt vergeben von
Sklaen

Benutzer175418  (40)

Öfter im Forum
Kann man nicht beim ersten Mal auch einfach nur ganz schnöden normalen Sex haben?
Da steh ich ja total drauf. Beim ersten Mal ganz schnöden, normalen Sex.
Der ja keinesfalls langweilig sein muss.
Denn das ist der 1. Sex, allein schon wegen der Aufregung und dem unvertrauten, doch eh eigentlich meistens nicht.
 
zuletzt vergeben von
krava

Benutzer59943  (41)

Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
mal unabhängig von den Praktiken fände ich diese Art der "Kommunikation" anstrengend und abtörnend.
mir würde jegliche Lust vergehen.
 
zuletzt vergeben von
B

Benutzer193078  (45)

dauerhaft gesperrt
Ich bin zwar keine Frau, aber:

Ich wäre auf eine Partnerin, in die ich frisch verliebt bin, so neugierig, wie sie aussieht, riecht, schmeckt, dass mich das sehr lange vollauf beschäftigen würde.

Alles andere könnte, müsste aber nicht, später vielleicht kommen.

Diese Art der Fragerei, die ja was Forderndes hat, finde ich schlimm.
 
zuletzt vergeben von

Ähnliche Themen

D
Antworten
12
Aufrufe
4K
Zauberschnitte
Zauberschnitte
M
  • Frage / Problem
2
Antworten
34
Aufrufe
2K
Gelöschtes Mitglied 191563
G
L
Antworten
17
Aufrufe
540
Blueliner
B
D
Antworten
16
Aufrufe
8K
HS1804
H
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren