Erster Oralsex wirf Fragen auf....

Benutzer112993 

Benutzer gesperrt
Hi,
Ich bin die Hannah und bin 15 Jahre alt.
Ich hab da eine Frage die iwie komisch ist weil ich das nicht einordnen kann.
Also meine Freud, ist mein erster und ich haben schon oft Petting gemacht und das war auch bis jetzt immer sehr schön.
Wir sagen und zeigen immer wenn etwas sehr schön ist oder eben nicht.
Und wir reden auch drüber.
Ich komme dabei immer mehr als einmal.
Am letzten WE hatte ich wieder sturmfreie Bude und ich hab ihn gefragt ob wir mal oral probieren wollen...also ich hab ein Buch in dem das beschienen wird wie das geht und so.
Ich hab dann bei ihm angefangen und das hat mich total erregt.
Erst ein wenig mit der Hand, dann mit der Zunge, dann in den Mund und so weiter.
Das hat ihn viel mehr als sonst erregt.
Als er dann so nach 5 minuten in meinem Mund gekommen ist....ich hab gesagt er darf das...war's iwie richtig toll das so zu spüren...das war viel intensiver als mit der Hand....ekelig fand ich's nicht hab's einfach runtergeschluckt.

Dann hab ich mich hingelegt und er hat bei mir ganz vorsichtig angegangen am Bauch und den Schenkeln und ich bin dabei totla nass geworden als er dann anfing meine Klitoris zu stimulieren bin ich sofort gekommen.
Er hat dann weiter gemacht und immer mal wieder die Schenkel und den Bauch geküsst oder mit der Zunge etwas rein...ich hatte noch zwei Höhepunkte war aber so wild das ich gesagt hab mach weiter weil das einfach himmlisch war.
Dann hat er weiter gemacht und als ich fast da war hat er plötzlich dran gesaugt und ich bin total explodiert.
Das war wie eine Welle die durch den ganzen Körper geht immer und immer wieder.
Das hörte überhaupt nicht mehr auf.
Er war dann ganz erschrocken weil ich über eine Minute gezuckt hab und dann am ganzen Körper noch zwei...drei Minuten lang gezittert habe.
Iwie hat sich alles verkrampft.
Er wollte mich dann beruhigen und hat mich vorsichtig am Arm gestreichelt und das war plötzlich iwie unangenehm aber auch total erregend...ich kann das nicht besser beschreiben.
Also wenn wir mit der Hand Petting machen ist das zwar auch schön aber der Höhepunkt ist iwie kürzer und schneller wieder vorbei.
Mein Freund meinte das auch das es bei ihm viel länger war.

Ich hoffe ich konnte das beschreiben und jemand weis was ich meine.
Zu meiner Frage: Dauert der Orgasmus beim Mann wirklich länger oral?...also uns ist das so vorgekommen...
Und: Was war das bei mir, warum hat sich der Orgasmus so angefühlt als wären es mehrere und warum war ich danach so überempfindlich und verkrampft?

Danke für's lesen und die Antworten
Hannah
 

Benutzer83901  (36)

Planet-Liebe Berühmtheit
Der Orgasmus beim Mann ist oral nicht automatisch länger, intensiver oder "besser". Das kann sein, allerdings nur, wenn man(n) das auch mag. Und nicht jeder Mann bevorzugt Oralsex. Ist also absolut verschieden. Für deinen Freund jedenfalls war diese Art dre Stimulation natürlich neu und besonders aufregend, da kann auch der Orgasmus entsprechend ausfallen.

Du hast vermutlich einen Ganzkörperorgasmus gehabt, das gibt es eben auch. Danach braucht frau zumeist eine Weile, um wieder ganz runter zu kommen. Ist aber alles normal. :zwinker:
 

Benutzer112993 

Benutzer gesperrt
Der Orgasmus beim Mann ist oral nicht automatisch länger, intensiver oder "besser". Das kann sein, allerdings nur, wenn man(n) das auch mag. Und nicht jeder Mann bevorzugt Oralsex. Ist also absolut verschieden. Für deinen Freund jedenfalls war diese Art dre Stimulation natürlich neu und besonders aufregend, da kann auch der Orgasmus entsprechend ausfallen.

A.so ich hatte das Gefühl das er viel länger als sonst gestöhnt und gezuckt hat.
Auch nach dem spritzen hat er noch weiter gestöhnt.
Er hat ja auch gesagt das er so einen Höhepunkt noch nie hatte.


Du hast vermutlich einen Ganzkörperorgasmus gehabt, das gibt es eben auch. Danach braucht frau zumeist eine Weile, um wieder ganz runter zu kommen. Ist aber alles normal. :zwinker:

Normal ist schonmal gut :grin:
Ganzkörperorgasmus????
Also das ging schon iwie ein paar mal komplett durch mich durch.
Aner warum hat der ewig angehalten???

Danke
Hannah
 

Benutzer83901  (36)

Planet-Liebe Berühmtheit
A.so ich hatte das Gefühl das er viel länger als sonst gestöhnt und gezuckt hat.
Auch nach dem spritzen hat er noch weiter gestöhnt.
Er hat ja auch gesagt das er so einen Höhepunkt noch nie hatte.
Er ist eben voll darauf abgefahren. Da ist der Höhepunkt eben entsprechend. :zwinker: Mein Freund konnte sich einmal nach dem OV gar nicht mehr bewegen. Der stand wie festgewachsen da und hat am ganzen Körper gezittert.
Fasse es einfach als Kompliment auf. :zwinker:
Normal ist schonmal gut :grin:
Ganzkörperorgasmus????
Also das ging schon iwie ein paar mal komplett durch mich durch.
Aner warum hat der ewig angehalten???
Orgasmen können unterschiedlich lange andauern und eben den ganzen Körper umfassen. Das ist eben immer unterschiedlich. Überstimulation und multiple Orgasmen sorgen oft für ein langes..."Vergnügen". :tongue:
Das kann man kaum rational erklären.

Fazit: genießen und weitermachen.

Miteinander geschlafen habt ihr aber noch nicht?
 

Benutzer112993 

Benutzer gesperrt
Miteinander geschlafen habt ihr aber noch nicht?

Nein.
Wir sind jetzt fast 2 Jahre zusammen und wollten uns Zeit damit lassen....wegen dem Vertrauen und so.
Mittlerweile ist das Vertrauen aber so gewachsen das wir das vorhaben.
Immo sind wir ja in der Oralphase :tongue:
Nächste Woche geht's zum Frauenarzt mit meiner Mutter wo mein Freund auch mitkommt weil er das alles auch ganz genau wissen will.
Wir entscheiden dann gemeinsam.:herz:
Er hat schon gesagt das er ein Kondom nimmt aber das will ich nicht.
Na ja wenn wir dann das passende gefunden haben lassen wir uns einfach mal treiben....also aus der Stimmung heraus.
Aber genau planen....morgen um 17 uhr miteinander schlafen...tun wir das nicht :zwinker:

Hannah
 

Benutzer91597  (41)

Sorgt für Gesprächsstoff
Glückwunsch, ihr habt die Freuden des oralen Sex entdeckt. Viel Freude noch daran wünsche ich Euch.

LG
A.
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren