Erster Kuss nach 4+ Wochen "Freundschaft"

Benutzer118271 

Sorgt für Gesprächsstoff
Hallo liebe Leser!
Ich hab vor kurzem das Mädchen, für das ich wirklich tiefe Gefühle entwickelt habe, geküsst. Zuerst dachte ich, dass zwischen uns sich nichts über eine tolle Freundschaft entwickeln könnte, aber bin absolut happy mit dem Lauf der Dinge.
Wir haben schon seit über einem Monat öfters was unternommen, nebeneinander geschlafen, usw usw ohne dass sich jmd was getraut hat.
Das ganze hat jetzt SO lange gedauert, dass ich nicht genau weiß wie ich weitermachen soll da mir die Frage "Sind wir jetzt zusammen" oder "Willst du meine Freundin sein" sich absolut doof anhören:rolleyes:
Iwelche Tips um das Ganze anzugehen?
 

Benutzer53592 

Planet-Liebe ist Startseite
Hallo,

ich gehe davon aus, dass du die so "richtig" geküsst - und ihr nicht nur ein Bussi auf die Wange gedrückt hast.
Wie ist es dann mit euch weitergegangen? Habt ihr seitdem regelmäßig Kontakt und schon wieder gesehen?

Zwei Dinge solltest du vermeiden. Wieder untätig zu werden und in die "Freundschaftsschiene" zu verfallen (das bedeutet auch: Bisschen mehr Initiative zeigen, sie unaufdringlich umwerben, Körperkontakt herstellen und zwar nicht nur auf die harmlose Art) und Fragen zu stellen, ob sie deine Freundin sein will.
Einfach weiter machen, wo ihr aufgehört habt und dann wirst du bald merken, ob ihr wirklich zusammem seid, denn das ergibt sich dann meistens ganz von selbst.
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren