Erster Kuss aber kurz und unspektakulär :(

Benutzer96521 

Sorgt für Gesprächsstoff
Hi an alle.
Hab mich gestern zum dritten mal mit einem Mädchen (18) getroffen und waren gemeinsam auf einem Konzert, sie hat sich sehr gefreut und danach in einer Bar was trinken. In der Bar hatte ich meinen Arm um sie gelegt und es schien ihr nichts auszumachen. Was ich vllt hätte nicht machen solen ist dass ich mit meiner einen hand ihre hand genommen hab und so bisschen rumgepsielt hab. Also so gemeinsam mit den händen gepsielt. weiß nicht ob das ne gute idee war. vllt zu aufdringlich oder??


naja auf dem nach hause weg haben wir auch viel spaß gehabt. sie hat sich bei mir eingehakt und am ende hat sie mich umarmt und ich hab am ende als wir uns angeschaut haben ihr kinn so leicht nach oben gestupst und ihr einen kuss gegeben. aber iwie bin ich enttäuscht.- es war nicht lange nur eine art kurzer bussi auf den mund. und danach ging sie gleich als ob es ihr entweder unangenehm gewesen sei oder peinlich ich weiß nicht. ich ab mir das iwie anders gedacht. dass wir uns llang küssen und es iwie total schön ist. aber es war iwie..also es kam kein gefühl hoch.

Wie gesgat ich wollte nicht allzu aufdringlich sein den gesamten abend über...also das mit der hand die ich in der bar so gestreichelt hab und dem kuss am ende aber ich mein es war das dritte date eund ich wollte zeigen dass ich mehr will sonst denkt sie ich will freundschaft.

Naja jetzt weiß sie wneigstens aber was sache ist und wenn sie wieder was machen will heißt es ja was und wenn nicht dann weiß ich ja was das zu bedeuten hat..ABFUHR!
 

Benutzer59943  (40)

Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
Was genau ist denn jetzt deine Frage?
 

Benutzer51843 

Meistens hier zu finden
ich glaube er möchte wissen, wie sie darüber denken könnte, über die situation.
 

Benutzer59943  (40)

Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
ich glaube er möchte wissen, wie sie darüber denken könnte, über die situation.

Woher sollen wir das wissen?
Er sagt ja selbst, dass er wohl abwarten muss was als nächstes von ihr kommt und damit hat er meiner Meinung nach völlig recht.
 

Benutzer51843 

Meistens hier zu finden
also ich find das mit dem arm um sie legen aufdringlicher als mit ihrer hand zu spielen. aber das hat icherlich nichts mit dem kurzen kuss zu tun. zumal sie dir ja hätte sagen können, wenn du zu aufdringlich bist. sie ist ja alt genug.
hat sie sich denn seitdem schon bei dir gemeldet?
hellsehen kann ich nicht. ich weiß nicht, was jetzt in ihr vorgeht.
wie lange kennt ihr euch denn schon? seid ihr schön öfter weg gewesen?

ich würde auch keinem "fremden" gleich einen minutenlangen zungenkuss geben.

triff dich doch nochmal mit ihr und redet mal offen darüber.

---------- Beitrag hinzugefügt um 16:17 -----------

Woher sollen wir das wissen?
Er sagt ja selbst, dass er wohl abwarten muss was als nächstes von ihr kommt und damit hat er meiner Meinung nach völlig recht.

du hast völlig recht.
ich kann auch nur raten, was von uns möchte. viellicht wollte er es auch nur irgendjemanden erzählen, nur mal drüber schreiben.
abwarten muss er auf alle fälle, was anderes wird ihm nicht übrig bleiben.
 

Benutzer51843 

Meistens hier zu finden
aber ihm scheint auch nicht daran gelegen sein... sonst würde er sich melden und sagen, was sein problem ist...
 

Benutzer87638 

Sorgt für Gesprächsstoff
Also ich glaube nicht, dass ihr das "Händchenspielen" oder Arm um sie legen zu viel war, dann hätte sie ihr Unwohlsein dabei schon gezeigt.
Der kurze Abschiedskuss ist leider schwer zu deuten. Vielleicht solltest du sie mal von dir aus küssen, muss ja nicht gleich zungenkuss sein, dann kannst du ihre Reaktionen evtl. besser deuten. und wenn es ihr gefällt, kannst du meh pobieren; viele Freuen/Mädels erarten eher, dass der mann den ersten Schritt macht.
 

Benutzer48617 

Meistens hier zu finden
Ich würd auf den allerallerallerersten Kuss in einer neuen Beziehung nicht viel geben. Ich hatte noch nicht sooo viele erste Küsse, aber die waren alle eher okay. Der zweite ist viel besser, wenn im Raum steht, dass man beim letzten Date eigentlich schon einen Schritt weiter war und da jetzt anknüpfen will, aber keiner traut sich richtig ... Und danach, wenn man sich eingespielt hat, wird das Küssen immer besser. :grin:

Zu einem Kuss gehören zwei. Wenn du zu aufdringlich gewesen wärst, hätte sie dich nicht küssen wollen und es wäre (sehr wahrscheinlich) nicht dazu gekommen.
 

Benutzer96521 

Sorgt für Gesprächsstoff
Ja habe keine Frage gestellt das stimmt. Wollte iwie nurmal berichten und fragen was ihr dazu denkt.

Hab sie über FReunde kennengelrnt. Das dritte treffen war dann ja gestern abend. Verstehen uns gut. Aber gestern halt, jedoch habe ich gestern das erste mal wirklich so annäherungsversuche gestartet und ihr am ende den kuss gegeben.
Habe ihr heute ne sms geschrieben und meinte dass ichs schön finden würde wnen wir sa wieder was machen wenn sie zeit findet. bisher keine antwort aber sie ist auch bei der arbeit grade.
 

Benutzer78109 

Sehr bekannt hier
Ich denke, dass ihr das mit dem Kuss vielleicht zu schnell ging. Immerhin gabs einen Bussi. Wär sie komplett abgeneigt gewesen, hätte sie sich ja direkt weggedreht.
Ich finde, du solltest abwarten und sie noch mal nach nem Treffen fragen. Danach kannst du dir immer noch Gedanken machen.

Mein erster Kuss mit meiner ersten Liebe damals war auch besch*****, danach haben wir uns zwei Wochen nicht mehr geküsst und danach wurde es dann plötzlich super :smile: Also am Besten noch mal versuchen.
 

Benutzer96521 

Sorgt für Gesprächsstoff
Hi an alle.
Hab mich gestern zum dritten mal mit einem Mädchen (18) getroffen und waren gemeinsam auf einem Konzert, sie hat sich sehr gefreut und danach in einer Bar was trinken. In der Bar hatte ich meinen Arm um sie gelegt und es schien ihr nichts auszumachen. Was ich vllt hätte nicht machen solen ist dass ich mit meiner einen hand ihre hand genommen hab und so bisschen rumgepsielt hab. Also so gemeinsam mit den händen gepsielt. weiß nicht ob das ne gute idee war. vllt zu aufdringlich oder??


naja auf dem nach hause weg haben wir auch viel spaß gehabt. sie hat sich bei mir eingehakt und am ende hat sie mich umarmt und ich hab am ende als wir uns angeschaut haben ihr kinn so leicht nach oben gestupst und ihr einen kuss gegeben. aber iwie bin ich enttäuscht.- es war nicht lange nur eine art kurzer bussi auf den mund. und danach ging sie gleich als ob es ihr entweder unangenehm gewesen sei oder peinlich ich weiß nicht. ich ab mir das iwie anders gedacht. dass wir uns llang küssen und es iwie total schön ist. aber es war iwie..also es kam kein gefühl hoch.

Wie gesgat ich wollte nicht allzu aufdringlich sein den gesamten abend über...also das mit der hand die ich in der bar so gestreichelt hab und dem kuss am ende aber ich mein es war das dritte date eund ich wollte zeigen dass ich mehr will sonst denkt sie ich will freundschaft.

Naja jetzt weiß sie wneigstens aber was sache ist und wenn sie wieder was machen will heißt es ja was und wenn nicht dann weiß ich ja was das zu bedeuten hat..ABFUHR!


Ist es normal dass der erste Kuss so mehr bussi-like ist oder eher nicht. sollte nicht zu viel hinein-interpretieren denk ich
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren