Erster Freund / Petting und Verhütung

Benutzer150737  (22)

Benutzer gesperrt
Hallo zusammen.

Ich habe seit etwas mehr als 4 Wochen meine erste Beziehung. Wir verstehen uns super und hatten auch schon mal Petting zusammen. (Siehe meine Frage dazu)

Nun waren wir gestern bei uns im Thermalbad und hatten es lustig. Später sind wir bei mir im Zimmer gelandet und haben noch eine DVD geschaut. Dabei kam es zu zärtlichen Berührungen und später zu einer wilden Knutscherei. Auf jeden Fall lagen wir nur noch in Unterwäsche da. Ich zog ihm dann später seinen Slip runter und verwöhnte ihn mit der Hand. Er rieb mich gleichzeitig und liess seinen Finger bei mir unten ein Feuerwerk der Gefühle und der Lust veranstalten. Nachdem ich zum Orgasmus gekommen bin, habe ich ihm erstmals einen geblasen. Als ich merkte, dass es bei ihm nicht mehr lange dauert, haben wir uns hingekniet und er hat seinen Penis zwischen meinen Brüsten gerieben bis er mit mega Druck und wieder etwa 8 Spritzern kam. Mir lief alles den Bauch runter.

Wir blieben zusammen liegen und sind so eingeschlafen. Nun habe ich heute morgen gesehen, dass mein Tanga weisse Flecken hat. So wie das Betttuch. Da ich die Pille noch nicht lange nehme, bin ich mir unsicher.

Kann da etwas passiert sein?
Wie macht ihr das beim Petting? / Wie habt ihr das gelöst?

Auch bin ich unsicher wegen Kondomen. Da wir beide "Jungfrau" sind, sehe ich die Gefahr von Krankheiten eher nicht. Wir sind uns jedoch einig nur mit Gummi zu schlafen und zusammen bei meiner Ärztin uns testen zu lassen.

Wie habt ihr das gemacht??

Sorry für die vielen Fragen. Habe aber sonst niemanden zum Fragen.
 

Benutzer138371  (41)

Beiträge füllen Bücher
Also wenn dir alles den Bauch runter gelaufen ist, kann es schon sein, das auch auf deine Unterwäsche gekommen ist. Und auch auf das Bettzeug.

Wie lange nimmst du denn die Pille schon?
Nach 7 korrekten Tagen, wo du sie genommen hast, ist der Schutz da. Aber du wirst dich ja auch von deinem FA darüber informieren lassen haben?

Naja, zu 100% kann man nie ausschließen das jemand keine Krankheiten hat. Klar, in eurem Alter sicher sehr gering, aber es ist nie bei 0%.

Ein Kondom würde ich sowieso am Anfang immer nehmen. Und klar, ein Test kann sowieso nie schaden.

Alles Gute :zwinker:
 

Benutzer150737  (22)

Benutzer gesperrt
Hallo Blue_eye

Ich nehme sie seit etwas mehr als 2 Wochen. Meine Ärztin meinte ab dem 8. Tag sei es ok.
Nur habe ich halt noch ein unsicheres Gefühl. Auch reinspritzen oder so möchte ich noch nicht. Das mal ganz ohne die Sache mit meinem kommenden 1. Mal.
 

Benutzer136760 

Beiträge füllen Bücher
Ich kann dir sehr ans Herz legen, dir mal in Ruhe die Packungsbeilage der Pille durchzulesen und dich zu informieren, wenn was unklar ist. Erspart wirklich viel Stress.

Hilfreich ist auch, dich zusammen mit deinem Freund über Kondome kundig zu machen und auszuprobieren, wie man damit umgeht. (Bei korrekter Kndomverhütung kann man nämlich seinem Körper den unnötigen Hormoncocktail der Pille ersparen - v.a. wenn man sich da eh unsicher ist.)
 

Benutzer144516 

Verbringt hier viel Zeit
Also wenn du deine Pille über 7 Tage regelmäßig nimmst, dann ist der Schutz so und so gegeben. Lies dir dazu doch bitte die Packungsbeilage deiner Pille einmal durch, das steht alles ganz genau.
Die Wahrscheinlichkeit, dass du so wie du es beschrieben hast schwanger wirst ist zwar wirklich verschwindend gering, aber trotzdem gegeben.
Ich würde dir raten, dass ihr beide euch mal ausreichend über Verhütung informiert und erst dann solch Kopflose Aktionen startet, wenn ihr sicher seid, dass es kein Risiko gibt.
 
1 Woche(n) später

Benutzer151023 

Ist noch neu hier
Denke nicht, dass du schwanger bist. Zur Not geh doch einfach mal zum FA
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren