erste tablette antibiotika + pille

Y

Benutzer

Gast
Hallo allesamt,

folgendes Problem ist mir gerade passiert. Vor einer Stunde hatte ich mit meiner Freundin Geschlechtsverkehr und ich bin in ihr gekommen. Danach hat sie gemeint, dass sie heute morgen eine erste Tablette Antibiotika (hat sie gestern verschrieben bekommen und heute mit der Einnahme angefangen) genommen hat.
Sie nimmt ihre Pille immer abends so um halb acht, das Antibiotikum hat sie heute morgen um 7 genommen...
nun meine Sorge, ist der Schutz der Pille heute noch gegeben gewesen? Weil die Pille von gestern müsste ja noch ihre Wirkung entfaltet haben können, wenn das Antibiotikum erst heute eingenommen wurde... oder liege ich da falsch?

bitte um Rat

mfg Yariel
 

Benutzer15722  (50)

Verbringt hier viel Zeit
Ja, das stimmt, die Pille von gestern wirkt noch richtig. Durch die anderen Wirkmechanismen der Pille ist das Risiko, dass lange überlebende Spermien doch noch zu einer SS führen, auch ziemlich gering. Aber ab jetzt müsst Ihr unbedingt den kompletten Zyklus durch zusätzlich verhüten!
 
Y

Benutzer

Gast
puh, ok danke, das erleichtert mich :smile: ja, werden das risiko bestimmt nich nochmal eingehen
danke
 

Benutzer15722  (50)

Verbringt hier viel Zeit
Hast Du Dir den angepinnten Thread ganz oben im Aufklärungsforum über Wechselwirkungen von anderen Medikamenten mit der Pille mal durchgelesen? Wenn sie das AB auch in der Pillenpause noch einnimmt, ist der Schutz auch für den nächsten Zyklus futsch.
 
Y

Benutzer

Gast
ja den hab ich mir angeschaut. Ich glaub in der packung sind nur 12 tabletten, die pillenpause war letzte woche, also müsste das noch hinhaun von den tagen her :smile:
 

Benutzer15722  (50)

Verbringt hier viel Zeit
Mir ist grad noch was eingefallen. Ich hatte hier mal was über die Lebensdauer von Spermien unter Pilleneinnahme und über die Gefahr bei nach dem GV vergessener Pille geschrieben. Trifft ja bei Euch auch so halbwegs zu.
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren