Erste Liebe, Schmerz, Hass, Verzweiflung

R

Benutzer

Gast
Hallo Ihr lieben... ich bin neu hier...
Ich möchte einfach mal meine schmerzvolle Geschichte erzählen...und auch irgenddwo Ratschläge etc...
Aaaalso....
ich bin nun 25, hatte eine einzige Beziehung, die nun seit 3 Monaten zu Ende ist. Mit ihr ahtte ich auch mein erstes Mal (ich 24, sie 18 erfahen). Ich ahtte vorher nie Erolg bei Frauen, mein Leben lang wurde mit mir gespielt, wenn ich mich verleibt hab, wurd ich ausgealcht und co... was mich immer schüchterner und unsicherr geamcht habe, dass ich es irgendwann aufgab... So nun zur Geschichte:

Ich habe eines Tages im April/Mai ein Mädchen in Knuddels angeschrieben, da mir ihr Gesicht bekannt vor kam. Wir haben dann gescahtte und rausgefunden, ich kannte sie von sehen aus einer Disco hier in Osnabrück, auch weenn sie aus Diepholz kam. Wir waren uns sympahtsich und haben dann immer wieder geschrieben, auch im ICQ später. Dann war sie mal wieder da, als ich auch da war und wir haben das erste mal live kommuniziert.. ich fand sie sehr süß, ihre ganze art und so...und hatte sie gern..Dann haben wir mal nummern getauscht.
Dann kam 2 Wochenenden später ein Tag, an dem ich absolut Depressiv war und am Boden, wollte keinen sehen etc. dann waren wir am chatten und sie wollte kommen um mich zu trösten. Ich ahb mich erstma gewehrt.. wolte keinen sehen.. biss ie mich überredet hat.. Dann kamm sie mit der Bahn zu mir, wir haben zusamm geredet, Dvds geschaut und dabei kam sie mir näher, kuschelte sich an mich und küsste mich irgendwann....Es ging weiter und am Ende des Abends landeten wir im Bett, und ich hatte mein ersts Mal...

Am nächsten TAg hatte ich Schuldgefühle und mir ging es mies... da ich das von mir net kannte.. ich ahtte das Gefühl sue benutz zu haben. Sie meinte es wäre alles gut, sie hätte sich in mich verliebt und co. Ich brauchte dann erstmal einige Zeit um mich darauf einzusteleln, da ich das nicht kannte.. Ich ahtet Angst..war überwältigt irgendwo.. Und konnte auch erst keine gefühle entwickeltn was icha ber wollte... Wir haben dan beschlossen es zu versuchen.. und dann kamen auch wirklich tiefe und echte Gefühle für sie auf. Wir waren sehr glücklich zusammen.

Sie meinte zwar immer wieder, sie hätte einen Mann wie mich nicht verdient, was ich aber immer dementiert habe.. ich bin ein sehr emotionaler und Gefühlsbetonter Mensch, gerne romantisch, zärtlich und habe sie auf Händen getragen, alles für sie getan... war ihr ritter..

Doch nach ca 2 Moanten wurde sie anders,, gereitzter, kälter, der Sex wurde weniger... Als ich sie dann in ihrer neuen Wg in Auatel besuchte, wo sie für ihre Ausbildung hinzog, war das wochenende total mies...sie meinte irgendwann, für mich wäre es das beste schluß zu mache, sie würde mir nur schaden.
Das war ein schock....
Klar tat mir das kalte verhalten weh..aber ich liebte sie..hab es hingenommen, da ich weußte dass sie auch Depressionen hat, ärger mit ihrem exfreund, weil da noch ein restgefühl für ihn da war und sie ihn nicht voll überwunden hatte. Aber ich wolte nicht schluß machen. Ich hab ihr ein Kanninchen gescheknkt, da sich sich seit langem wieder eins wünschte, als zeichen meiner Liebe...

2 Wochen später, kurz nach meinem 25. Geburtstag (den ich mit ihr zusammen schön feiern wollte...sie aber zu gar nichts bereit war...)
war auf einem Diensatg mal wieder ein Disco-Abend. Sie tauche auf einmal auf, aus Auetal angekommen, als ich grad ging, da ich früh aufstehen mußte. Ich hab ihr dann den Eintreitt bezahlt und noch geld für was zu trinken, so wie ihr gesagt sie soll dann vorbeikommen und bei mir pennen, wi9e immer halt...

Dann kam nachts ne SMS, sie würde noch bleiben und mit der ersten bahn um 5 heimfahreen... Ich war etwas beleidigt.. aber hab gesagt ok, mach.
Hab dann versucht sie mittwoch den ganzent ag zu erreischen, nix
in der wg war sie nicht angekommen = PANIK
Hab dann rumtelefoniert bis ich hörte : Frag mal Christian, die aßen am ende noch und wareen am quatschen.
Gut ich ruf an. " ja sie hat bei mir gepennt, wir haben geredet, ich hab dir doch ne SMS geschrieben"
hat er nicht, ichw eiß dass er immer sms mit empfangsbestätigung versendet... daher...
Sie wollte dann ent mit mir reden, ichw ar irriteirt,d ass ie überhaupt bei ihm pennete, da sie sich kaum kannten (3 mal gesehen, nur über mich)
Dann abens der Anruf : bittee kom her wir müüsen reden (bei ihm innder wohnung)

Ich also hin... sie saß dann auf seinem Bett und macht dann mit mir schluß, warum??? ichw eiß es nicht wirklich.... ich hab es auf ihre aktuelle situation geschoben, hab gesagt ich gebe ihr zeit, ich würde auf sie warten da ich sie über alles liebe...
Sie sagte.. mal sehen aber versteif dich nicht zu sehr auf einen 2. Chance....

Ok ich war dann am ende und der rest der woche war gelaufen...
Dann kam sie vorbei, brachte mr meinen Schlüsse wieder un hohlte ihre sachen ab. hab da nochma mit ihr geredet etc....

Dann wurden er und sie händchen halten gesehen, sie war öfter wieder in OS, aber bei ihm. Er (34) war da grad ohne beziehung aber mit einem Mädel am flirten mit der er eine wollte.

Dann eines schön abends, ich lag grad im Bett klingelt es: Steffi (meine ex) steht vor der Tür, ich schon happy...
die gesteht mir, sich in ihn verleibt zu haben... aber er würde nich wollen.. ihm wäre die freundscht wichtiger und co...
TIEFSCHLAG
hab dann mit ihm geredet.. Er versprach mir,d a würde NIE was laufen, er hätte eh keine gefühle für sie, würde seine Freundin lieben und ihm wäre ich wichtiger als ne frau...

Sie war auch danach immer wieder mal bei ihm... dann kam er mit dem oben erwähnten Mädel zusammen, sie war trotzdem imemr weider bei ihm..... ICh ahb alles getan für sie...
hab ihr auf den M'era Luan ein persöhnliches autogramm ihrer Lieeblingsband besorgt, dafür gesogrt dass der Leader ihr ne Mail schreibt und co... sachen über die sich sich zwar freunte.. aber mir nicht anrechnete sonden Runterspielte...
In der Online-community wo wir beide waren, ignorierte sie mich und co....
dann holte sie das autogramm ab, ich kochte für sie,war romantsich lieb nett...
sie meinte, meine berührungen würden sie abstoßen...

Dann hate ich keinen kontakt zu ihr... war aber am leiden, am trauern...
Vor nun ca 5 Wochen werde ich von freunden zum kochen und quatschen eingeladen, drunter auch das mädel mit dem er da zusamm war.
Sie erzählten mir dass sie, betrunken fremdgeknsucht hat und es ihm gebeichtet...
Darauf hat er DIREKT mit meiner ex im schwimmbad rumgeknuscht, wo die gesehem wurden. Seine freundin hat da antülich schluß geamcht. Als ichd das erfuhr war, wollte ich amoklaufen.. ich brach zusammen....

Zu seinerr persöhnlichkeit:
Er war mal mein bester freund... aer ist ein egomane, ein egoist, mit stark Narzistsichen tendenzen, wie gesagt 34... er liebt nur sichs elber... hatte schon geschätze 90 frauen im bett...die frauen sind jedesmal kaputter am ende der beziehung als vorer...er spielt den charismatsichen perfekten schwidersohn.....Aber er hat schon mehrfach bei freunden, der frau den kerl ausgeredet und kam dann mit ihr zusammen.


Ich schreib mit ihr, mit ihm... Drohte ihm aus wut und hass...
bat sie nix dummes zu tuen... aber ise is im 7 wochen hinterhergerannt... natürlich tat siew as dummes...
Die beien kamen direkt einen tag anch dem geknutsche zusammen

Ich war voller Zorn,Trauer, Enttäsucht und Schmerz... dass ich vieles sagte was nicht gut war...
Er war für mich ab dem zeitpunkt eine person die ich niemals wieder sehen/sprechen wollte
Er wolte mir aber seine version erzählen (als ob ich das brauchte/wollte)... aber dann redet er sich ein, ich wäred er der reede wollte, wolte bedingungen stellen... Dannw ar das für mich vorbei... ah seine SMS net emhr beantwortet.
Mit mir gespeochen hat er eh nie, kein anruf NIX, nur sms, wie tapfer....
dann kamen sprüche wie: in meinem teich bin ich der hecht, deine wellen sind zu klein um aufzufallen...und co

Nun sind die beiden ein paar...w as mir wehtut...auf sie bin ich kaum zornig, auf ihn sehr....
hab die fraitag weider zusammen gesehen, sie haben BEWUSST vor mir rumgeturtelt...

ind er online commynity schreeibt sie dinge in gästebüche, in tage bücher, nur damit ich sie lese/mitbekomm.. um mir wehzutuen...
sie schreibt einen Blogeintrag gegen mich, ok ohne meinen naen zu nenn, aber mit songtexten die sich gegen mich richten etc......
Ich ignorire die beiden so gut ich kann, wenn ichs ie sehe, rede sowie net mit denen...


ich bin einach echt fertig.... ich suche nun eine neue liebe...oder auch nur nähe ka...affäre?.. nur sex.. kein plan...
hab angst vor was neuem


12 wochen zusammen
nun
12 wochen getrennt..:flennen:

ich bin einfach völlig verunsichert...
 
R

Benutzer

Gast
Was denkt ihr darüber ?
Schon sehr krass oder? Für eine erste liebe ales sehr unangenhem gelaufen..

Ich sehne mich anch neuer Liebe, habe aber auch Angst.....nach all dem Schmerz

Was ratet ihr mir??

Ich häng irgendwo noch immer in dieser Geschichte...... auch wenn der Schmerz seltener und schwächer wird...
auch wenn der Gedanke, dass sie nun zum Beispeil die ganzen Ferien bei ihm ist wehtut... und ich Ansgt hab, sie oder beide zu trefen....
 

Benutzer96994 

Öfters im Forum
Ich kann verstehen, dass du traurig und wütend bist aber krass finde ich diese Geschichte überhaupt nicht. Ihr ward 3 Monate zusammen, das ist echt keine Zeit. Du schreibst, dass sie sich schon nach 2 Monaten verändert hat, der Sex weniger wurde usw. Das ist absolut nicht normal, nach 2 Monaten schwebt man noch auf Wolken. Das ist eigentlich ein Zeichen dafür, dass ihr einfach nicht zusammen gepasst habt und sich zumindest von ihrer Seite nach der erster Verknalltheit nichts weiter entwickelt hat. Das passiert vielen so.

Versuch sie wirklich komplett zu ignorieren, lösch ihre Nummer, sei nicht länger in Communities mit ihr befreundet und lies keine Blogeinträge. Dann wirst du sie auch vergessen können und kannst nach einer Frau Ausschau halten die besser zu dir passt und mit der es auch besser läuft.
 
R

Benutzer

Gast
nummeren sind alnge gelsöcht, befreundet sind wir da lange nimmer und auf ignore hab ich sie auch noch :grin:
leider erwsch ich immer wieder mal einträge bei meinen freunden die sie verfasst....

danke trotzdem für die tipps
 

Benutzer100263  (41)

Sorgt für Gesprächsstoff
Was denkt ihr darüber ?
[...]
Was ratet ihr mir??
Mir ist aufgefallen, dass du sie am Anfang gar nicht unbedingt als Freundin wolltest, ein schlechtes Gewissen hattest mit ihr geschlafen zu haben. Hast du es dir nicht ein bißchen selber eingeredet, für sie etwas zu empfinden? So wie sie sich verhält, ist sie sicher keine Traumfrau...

Dass du bisher Pech bei Frauen hattest, muss nicht heißen, dass es so bleibt. Ein Bekannter von mir hat mit 26 seine erste Freundin gehabt, nun ist er Anfang 30, glücklich verheiratet und hat zwei Kinder.

Sei nicht mehr wütend auf dieses Mädchen - mit 18 sind viele noch sehr unreif. Und diesen "besten Freund" kannst du nun auch abschreiben, er ist es auch nicht wert, dass du dich über ihn ärgerst. Du hast doch bestimmt andere Freunde und Bekanntschaften.

Konzentriere dich lieber auf das Positive (Hobbys, Freunde, Sport) und die richtige Frau wird auch nicht lange auf sich warten lassen :zwinker:
 
R

Benutzer

Gast
nun anfangs war es für mich nicht leicht gefühle zu entwickeln, weil ich einfach ansgt ahtte. ich wolte dieses mädchen wirklich lieben und die gefühle kamen dann auch
ich hab mir evtl. ein bsicehn was eingeredet....aber als sie mit mir zusammen ar, war sie wunderabr und co..

wütend war ich nie wirklich auf sie, sie hat mich nur verletzt, ihr verhalten hat mich verletzt
wut und hass gelten allein ihm für den verrat

derzeit wollen sie mich wohl provouieren, getern in meiner stammtisco, die er nr 2 mal im jahr besucht weil er die msuik hasst und die sie auch nur ungern besucht waren beide da, wann imemr ich am tanzen war standen sie irgendwo nin blicknähe
man muß ich spannend sein xD
 

Benutzer100280 

Sorgt für Gesprächsstoff
Auch wenn es dir ziemlich mies gehen muss, so glaube ich nicht das die beiden dich nur provozieren wollen.
Sicher war sie auch mal in deiner Stammdisco und hat über dich einige Personen kennengelernt mit denen sie sich eventuell treffen wollte.
Du sagstest ja das sie auch mit einigen deiner Freunde über die Community schreibt.
Und ich als Partnerin würde auch mit in die Disco gehen in der mein Freund ist.
Und dann ist es auch nicht unwahrscheinlich das man sich oft im Blickfeld hat.
Hast du dich beobachtet gefühlt? Oder haben sie direkt Dinge getan die auf dich gerichtet waren?
Vielleicht empfindest du es nur als Provokation, oder ist alleine ihre Anwesenheit schon provokativ genug?
Ist nur mal eine Vermutung von der anderen Seite das das alles durch deine Wut so rüberkommt, und liege damit vielleicht auch komplett falsch aber man sollte nicht nur das schlechte in einem Menschen sehen.

Und noch ein Stichpunkt der mich interessieren würde: WARUM sollten sie dich Provozieren wollen?
Wenn beide so hinterhältig sind sollten die doch nun glücklich zusammen sein (tut mir Leid wenn diese Wortwahl wehtuen sollte), und sich nicht mehr darum scheren was du denkst, oder wie sie dir negativ zusetzen könnten.

Und bitte achte hin und wieder auf deine Buchstabenstellung, dann macht das lesen mehr "spaß"
 
R

Benutzer

Gast
nun ich denke, das war pure profokation
warum? weil sie das eben öfters bringt in den kommunitis und co
als sie mit mir zusamm war, hab ich nun erfahren, hat sie ihrem ex auch immer wieder geschrieben wie viel besser ich wäre und so weiter....
sie ist mit C. sogar in eine disco gefahren in der ein ganz andere stiel gespielt wird, in der ihr ex aber immer geht um ihm C vorzuführen

und es wäre auch GENAU sein niveau... um zu zeigen. GUCK MAL WAS ICH TOLES HAB, und du nicht
 

Benutzer100280 

Sorgt für Gesprächsstoff
Nun ich kenne Dich und Sie auch nicht.

Daher möchte ich eigentlich auch nicht urteilen.
Aber teilweise kommt es mir so vor, als wenn du nur diese Meinung siehst, also nur schlechtes. Sicher ich kenne es selbst wenn man scheiße behandelt wird (wer denn auch nicht).

Aber gerade deswegen sollte man auch andere Blickwinkel sehen.
Wie sollte es deiner Meinung nach laufen?
Ich entnehme deinem Haupttext das einer der beiden, nämlich er, auch aus deinem Wohnort kommt.
Wenn sie nun also zu Besuch ist und Ausgehen möchte, sollten dann beide die Disco meiden wegen dir obwohl da auch Freunde und Bekannte von ihnen anzutreffen sind?

Vielleicht verstehe ich auch einfach nicht warum sie dich Provozieren wollen würden, da ich der annahme gehe durch ihr echt mieses Handeln (also die Vorgeschichte), das du ihnen völlig egal bist und sie dich wie "nicht-vorhanden" behandeln.
Dies kann provozierend wirken, ist aber nur völlige Ignoranz.
Und das ist doch für beide Seiten das beste oder etwa nicht?
 
1 Woche(n) später
R

Benutzer

Gast
Ich komm aus dem Landkreis, er jedoch aus der Stadt... sie wohnt nun ca1,5 Autostunden weit weg

nein sie sollen sie nicht meiden, nur find ich das ganze schon strange......

er hat mir nun erstm versucht annonym ne email zu schreiben mit ähnlichen aussagen wie sweet.....
dann als ich ihn enttarnete.... kamen leichete drohungen... auch das ich den beitrag hier löschen sollte...

ichw eiß net wie er an den beitrag gekommen ist.. fühl mich leicht gestalkt...
 

Benutzer100280 

Sorgt für Gesprächsstoff
Hm, okay

Also ich finde du solltest zumindest im Thema provokation durch ihre Anwesenheit etwas zurückschalten.
Das ist eine Sache die sich, wenn man im selben Ort ist und selbe Bekannte und Freunde hat, einfach nicht vermeiden lässt.
Weiß ja auch nicht wie gut sie mit deinen Freunden kann, die sie über dich kennt.
Aber da einfach drauf achten (nehme jetzt das Beispiel Disco): Stehen sie wirklich da und starren dich an? Oder sind es flüchtige Blicke die Dich treffen weil du in der Nähe stehst? Oder gar völliges Unbeachten/ normales umherschauen durch die Menge?

Okay nächstes Thema *nochmal Nachles*
Nun: da dies ein öffentliches Forum ist, hat jeder die Mittel hierdrauf zuzugreifen. Und dann kommt es auch vor das sich jemand dabei sehr Provoziert fühlt, selbst wenn dies nicht gewollt ist, da man dies gar nicht lesen sollte. Deshalb sollte man also mit rechnen das darauf reaktionen kommen, genauso wie ich Reaktionen bekäme wenn ich hier nun anfänge Leute zu beleidigen. Dazu mal kleinlaut gesagt: der Absatz zu ihm ist ja auch nicht der freundlichste, würde dann auch so reagieren und wünschen das der Text verschwindet.

Er sagte in der Mail Aussagen wie meine? Inwiefern. Nenne Beispiele. Das Drohen möchte ich nicht beurteilen, manhce fühlen sich schon durch kleine Dinge bedroht andere durch große, da ist es schwer übers Internet die selbe Sicht zu finden.

Ich denke gestalkt fühlen brauchst du dich nicht. WIe schon einmal gesagt an sich sollte denen dein Leben doch nun egal sein. Aber was du über sie sagst oder für die ganze Welt ins Internet stellst, das natürlich nicht.
Du sagtest du weißt nicht wie er davon Wind bekommen hat.
Wievielen hast du denn diesen Beitrag gezeigt? Von wem weißt du wer diesem Beitrag alles kennt?
Hast du Feinde (außer den beiden wenns für dich als Feinde zählen)?
Wie stehen gemeinsamen Freunde von beiden Parteien zu euch? Bekommen sie euren "Kalten Krieg" mit? Oder sogar Druck?
Ich erinnere mich daran das sich viele meiner Freunde nach der Trennung meines letzten Lebenspartners abgewendet haben, weil ich mich zu sehr an sie klammerte um den Kontakt zu halten. Aber einige sind unparteiisch und unternehmen immer noch gerne was mit mir, auch wenn ich mit der anderen Seite (also meinem Ex), dem dies wohl auch ganz und gar nicht gefällt, nichts mehr zu tun habe, und wenn mich nur noch streite =(

Als dann, hoffe konnte wieder Anstöße geben
Liebe Grüße
Sweet-nightmare
 
R

Benutzer

Gast
nun egal wo ich getanz hab in der einen Disco, immer waren ise in reichweite, und der laden ist groß....

zum thema forum: er hat weder pc, noch internet... ichw eeiß also nicht wie er hiervon erfahren konnte...
ich hab nur 2 leuten hiervon erzählt und keiner traue ich zu, ihm oder i9hr davon zu erzählen
ichs ehe ihn als feind ja... sie nicht...

ich habe ihn in dem beitrag nicht beleidigt sondern nur sehr genau beschrieben, so beschreibt ihn auchs eine mitbewohnerin und seine bekannte auch oft...

ich kann hier gern sms von ihm zeigen, damit seine epson klarer wird...
 

Benutzer100280 

Sorgt für Gesprächsstoff
Nun da kann ich nicht viel zu sagen.
Wenn man sich gestört von jemandem fühlt, dann sieht man sie überall. Wie wenn man jemanden vermisst oder sehnsucht hat.
Kannst das nächste mal wenn ihr wieder in der selben Diskothek anwesend sein solltet ja darauf achten wie sehr sie sich um dich scheren.

Nun weil vielleicht ein paar Leute ihn so sehen heißt es ja nicht das er so sein muss. (merke: anderer Blickwinkel von außen).
Beispiel: Sie hat ja anscheinend das Interesse an dir verloren und würdee ihre Sicht zu dir weutererzählen an wen der dich nicht kennt.
Dann ist der erste Eindruck über Worte schon gekommen und auch wenn diese Person dich nicht persönlich kennt wird sie dich beim ersten treffen mit diesem Bilde sehen. Meiner Erfahrung nach ist dieses Bild nur sehr schwer wieder weg zu bekommen.
Zurück zum Punkt.
Deine Beschreibung auf ihn ist aber mehr als nur negativ. Es gibt viele die Selbstverliebt sind aber du erklärst ihn ja als wäre er quasi der schlimmste egomane dieser Welt.
Arschlöcher gibs genug die anderen die Frauen ausspannen,ist natürlich dann auch das Weibchen mit dran beteiligt, da wirst du nicht wahrscheinlich nicht nur ihn in deinem Bekanntenkreis dieser Sorte haben (mal abgesehn davon das er sie dir nicht ausgespannt hat).
Und ganz ehrlich? Wenn er 90 Frauen im Bett hatte..man muss das ein glücklicher sein^^ Dieses Glück hat nicht jeder Mann (kenne so manchen der Eifersüchtig wäre), und auch wenn er nicht der Beste der besten vom charackter sein soll ( wie du ihn beschriebst) so muss er doch was haben das so viele ( ich nehme an nicht nur dumme Frauen) was von ihm möchten. Und kaputt sind wir alle :zwinker: das muss nicht am Manne liegen.

Woher er diesen Beitrag hat? Nun du sagtest das du deinen Freunden es nicht zutraust ihnen das zu sagen. Viellicht ging es über andere wege, und nicht von denen aus =?.
Nun denn, du weißt er kennt diesen Text und das er ja anscheinend möchte das er gelöscht wird, bzw die Über Ihn Passage. (kann glaube ich einige nachvollziehen, selbst wenn es der wahrheit entspräche.)

Ich würde es auch nicht gut heißen wenn ich zB Pornos drehen würde *passt gerade so schön in dieses Forum^^* und mich jemand darin erkennen würde, und dies dann schwupp-di-wupp durch die runde gänge... Es wäre vllt die Wahrheit aber es wäre für mich nur negativ und deshalb brauch es nicht herumposaunt werden.

LG
Sweet
 

Benutzer61622 

Benutzer gesperrt
mein masterplan wäre

kontakt abbrechen, zu allen

dem mädel, dem freund

der war mal dein bester freund? eeeh naja
aktuell taugt er nicht mal was zum idioten

kündige ihm die freundschaft und sieh schleunigst zu das du andere leute kennenlernst
am besten is das immer hobbymässig

fehler -> sich aufs internet versteifen
schöne, charismatische frauen, die dir auch im internet gefallen sind wesentlich schwieriger im internet zu finden, UND zu bekommen, als im reallife. Aus einem Grund.
Im internet traut sich jeder Idiot. Im Reallife nicht.

also geh raus in die disco, am besten in eine andere un krall dir einfach eine

und wenn du nen völligen tapetenwechsel bevorzugst -> Umziehen in die nächste große stadt, oder in ein dorf, da gibts viel einsame mädels , hehe ^^

kopf hoch,

jetzt sinds nurnoch 3 milliarden mädels zu auswahl, du arbeitest dich vor
 

Benutzer100542 

Sorgt für Gesprächsstoff
Hallo Reaperman,

ich möchte jetzt keine Lösungsstrategien anbieten oder gute Ratschläge geben - hier stehen schon viele derselben.

Und ich würde auch nicht auf dieses Thema antworten, wenn es nicht einen bestimmten Grund dafür gäbe...

Ich habe nichts dagegen, wenn jemand seinem Schmerz Ausdruck verleiht und nach Hilfe sucht. Und ich habe auch nichts dagegen, wenn jemand über andere Menschen schreibt, egal ob positiv oder negativ.

Durch Zufall (Namensgleichheit des Reapermans in anderen Foren...) aber habe ich mitbekommen, daß hier auch über mich geschrieben wurde.

Zitat: "ich habe ihn in dem beitrag nicht beleidigt sondern nur sehr genau beschrieben, so beschreibt ihn auchs eine mitbewohnerin und seine bekannte auch oft..."

Diese Mitbewohnerin bin ich. Und ich weiß sehr viel über C. . Von 90 Frauen weiß ich nichts (von ungefähr einem Viertel davon weiß ich, ist aber in dem Alter völlig okay. :grin:). Und pauschalisieren darfst Du gerne, aber bitte schreib nicht über mich, daß ich das auch tu.

Ich weiß, die ganze Geschichte tut weh, und ich komme mir selber dämlich vor, wenn ich schreibe, daß das völlig normal ist bei / nach der ersten Beziehung, aber es ist so.

Verlass mal ab und zu das Haus, begegne echten Menschen, versuche mal nicht im Internet Dinge zu finden, die Dir wehtun. Und mein Ratschlag, den ich Dir vor einigen Wochen vorm Kochlöffel gegeben habe gilt immer noch. :zwinker:

liebe Grüße,
j.

p.s.: korrekte Rechtschreibung macht sexy...
 
R

Benutzer

Gast
der rat ihm aufe fresse zu hauen?
ja den hast du mir gegeben ja...... aber das tue ich net....das is er nicht wert.....
nun weiß ich auch wie er von dem post erfahren hat.....

---------- Beitrag hinzugefügt um 22:09 -----------

@agaeinst :
tja nun weiß ich woher er das weiß....
ein andres forum wo ich diesen naman hab? da fällt mir nur SG ein.....
und zufällig ahst du meinen namne gegoogelt undd abei das hier gefunden?
dein rat ihm welche aufs maul zu hauen??? unter meiner würde....

@muso: hab zu beidens eit dem keinen kontakt
und über das wegziehen denke ich wirklich nach....

@sweet: nun mir is es relativ latex was andre über mich denken...ich muß mich selber mögen (ok das tue ich derzeit auch nicht.... aber egal)
 

Benutzer100542 

Sorgt für Gesprächsstoff
Hey Reaperman,

Du hast in der osc mal versucht, nen Z-Walk zu starten, und mit fast demselben Wortlaut auch im schwarzen O., da bin ich aufmerksam geworden, hab mal in anderen Foren nach Deinem Nick gesucht, Voilá. Halt mich nicht für blöd.
Und er hat NICHT durch mich erfahren, was Du hier schreibst. Wenn der zuhause ist, bin ich meist noch an der Arbeit oder aber schon im Bett. Es gibt noch andere Leute, die mit dem Internet umgehen können.
Bin jetzt weg, bis Sonntag, also bis denne.
 

Benutzer100280 

Sorgt für Gesprächsstoff
oh Gott langsam dreh ich hier durch.

DU bist wirklich jemand mit dem ich selbst glaube ich wirklich nicht kann.
Ne Mischung aus "zu-wenig-selbstbewusstsein" und "irgend-eine-form-von-eingebildet/Arroganz"

Hab mal aus Interesse deine Beiträge überflogen (auch in anderen Themen)
Einerseits jammerst du hier einen rum das es dir ja so scheiße geht, nur Pech hast und vesuchst vielleicht dadurch Mitleid zu ziehen weil es ja so tragisch ist das man von einer Liebe verlassen wird (hallo? passiert jedem!), Postest dann noch einen wirklich, sry wenn ich das so sage "armseligen threat" das du nicht weißt wie du an nen ONS kommst, (gut ist ja jedem das seine was er hier postet, sry ) aber auf der anderen Seite tust du so als wörst du der korrekteste und sagst: ihn schlagen? tze unter meiner Würde. Ehrlich? WERS GLAUBT. Nehme an das sagst du weil jemand anderes es dir so vorgesagt hat ("hey das ist unter deiner würde")

Warum hast du den Post gemacht hier? Hast du nicht genug Leute die dir helfen? Oder hörst du immer die seben Ratschläge die du HIER auch bekommst. Oder suchst du nur bestätigung das es dir ja ACH SOOOO mies geht. Geh doch einfach bitte auf die Ratschläge anderer ein, bzw auf unsere. Ignoriere sie, schere dich nicht um sie. Und wenn du kein mist erzählst komt auch nichts zurück *anmerkung auf den post von Ageinst

Zum Thema ONS *sry ich weiß gehört nicht hier her >.<* geh in sexshop, kauf dirn magazin da stehen genug "weiblich, 23 sucht fick" anzeigen für ONS. Und wenn du dich nicht traust wen deswegn anzusprechn, anzurufen..Dann würde ich mir das mit der Würde nochmal überlegen. Sry aber du kommst mir selbst vom schreiben so vor als würdest du nur zu Hause sitzen, jammern das du keien abkriegst und nur auf bestätigung im Netz warten.

So das musste mal raus _._
nun kann ich wieder versuchen zu helfen
 
R

Benutzer

Gast
ich hab so kein bock mehr
was ich mir erhofft hatte... hab ich net bekomm.. neich ich werd hier eher runtergemacht und bekomm noch vorwürfe ab...

-Closed-
 

Benutzer100280 

Sorgt für Gesprächsstoff
Was hast du dir denn erhofft?
Sag das mal ganz erhlich...
Wir können dir nur Ratschläge geben die dir andere Menschen in deinem Umfeld denke ich auch geben.
Und die wurden mehrfach wiederhoht aufgezählt.
Nämlich einfaches ignorieren, kontakt abbrechen und sich nichts bei allem denken,
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren