Erste Frauenarztuntersuchung

Wie peinlich war euch die erste Frauenarztuntersuchung

  • Sehr, sehr peinlich für mich

    Stimmen: 5 14,3%
  • Schon peinlich für mich

    Stimmen: 7 20,0%
  • Ein wenig peinlich für mich

    Stimmen: 6 17,1%
  • War für mich kein Problem für mich

    Stimmen: 9 25,7%
  • War absolut kein Problem für mich

    Stimmen: 8 22,9%

  • Anzahl der Umfrageteilnehmer
    35

Benutzer102300  (26)

Sorgt für Gesprächsstoff
Hi!

Ich möchte die Mädchen hier im Forum fragen, wie sie die erste Frauenarztuntersuchung empfunden haben.

Ich hatte meine erste Untersuchung vor kurzem und fand es schon ziemlich peinlich beziehungsweise unangenehm.

Jetzt möchte ich hier fragen, ob dies normal ist beziehungsweise wie es bei anderen war.

Mit wieviel Jahren wurdet ihr zumersten Mal untersucht?
Was war der Grund?
Hattet ihr eine Ärztin oder ein Arzt?
Wurde die Brust auch untersucht?
Und wie fandet ihr den Untersuchungsstuhl bezihungsweise das Spekulum?

Bei mir meinte meine Mutter es wird Zeit und vereinbarte einen Termin bei der Ärztin. Den Busen untersuchte sie zuerst und auf dem Stuhl zu liegen fand ich ziemlich peinlich beziehungsweise das Spekulum saukalt.

Würde mich freuen, wenn einige ihre Erfahrungen schildern wurden, damit ich weiß, ob bei mir alles normal war oder ob ich mich einfach nur ziemlich anstelle.

Liebe Grüße
 

Benutzer59943  (39)

Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
Klar wars ein bisschen unangenehm und eben ungewohnt, aber es hat ja keine 2 Stunden gedauert und ich fühle mich beim Zahnarzt immer bedeutend unwohler, obwohl ich da angezogen bin. :zwinker:

Mit wieviel Jahren wurdet ihr zumersten Mal untersucht? 17
Was war der Grund? ich wollte die Pille
Hattet ihr eine Ärztin oder ein Arzt? Ärztin
Wurde die Brust auch untersucht? nein
Und wie fandet ihr den Untersuchungsstuhl bezihungsweise das Spekulum? ich hab nichts so wirklich schlimm in Erinnerung
 
K

Benutzer

Gast
Bei meinem ersten Frauenarztbesuch musste ich auch gar nicht auf den Stuhl, sondern wurde mit einem Ultraschallgeraet untersucht. Damals hab ich dann die Pille bekommen, wegen starken Unterleibsschmerzen. Auf den Untersuchungsstuhl musste ich dann erst spaeter. Da ich eine Aerztin hatte, war es mir auch nicht so unangenehm, obwohl es eben auch nicht gerade prickelnd war.
 

Benutzer46933  (40)

live und direkt
Mit wieviel Jahren wurdet ihr zumersten Mal untersucht? ich war 18.
Was war der Grund? hatte nen pilz.
Hattet ihr eine Ärztin oder ein Arzt? ärztin.
Wurde die Brust auch untersucht? weiß ich nicht mehr.
Und wie fandet ihr den Untersuchungsstuhl bezihungsweise das Spekulum? war mir egal.
 

Benutzer102115 

Sorgt für Gesprächsstoff
ich fand das Spekulum anfangs nicht so unangenehm wie ich es jetzt finde. Mittlerweile finde ich das richtig richtig unangenehm und fies.
 

Benutzer100650 

Sorgt für Gesprächsstoff
Mit wieviel Jahren wurdet ihr zumersten Mal untersucht?
-mit 16
Was war der Grund?
-Angst vor Schwangrschaft
Hattet ihr eine Ärztin oder ein Arzt?
-Ätztin
Wurde die Brust auch untersucht?
-ja
Und wie fandet ihr den Untersuchungsstuhl bezihungsweise das Spekulum?
-grausam, da die Ärztin absolut nicht auf mich oder meine Ängste eingegangen ist

Das zweite mal war ein Jahr später beim Arzt und bei ihm bin ich mittlerweile seit fast 8 Jahren :smile:
 

Benutzer78181 

Verbringt hier viel Zeit
Meine erste Frauenarztuntersuchung war mit 13 Jahren total unverhofft. Mein Vater hatte mich mit Bauchschmerzen ins Krankenhaus gefahren und nachdem ich erst ganz normal am Bauch untersucht wurde, meinte dann die Schwester das nun der Frauenarzt noch kommt.
Ich fand das damals total furchtbar und hatte auch totale Panik, weil ich damit nun gar nicht gerechnet hatte und total unvorbereitet war.
Der Arzt und die Schwester waren alles andere als einfühlsam, ich erinnere mich nur sehr ungern an die damalige Situation. Keiner erklärte mir etwas, es wurde dann eine Blinddarmentzündung festgestellt.
Die Brust wurde damals nicht untersucht, an das Spekulum erinnere ich mich noch und auch daran das ich ganz unverhofft den Finger vom Arzt im Po hatte :schuettel: .

Mit 14 war ich dann gemeinsam mit meiner Mutter bei ihren Frauenarzt in der Praxis, weil meine Mum meinte ich solle mal mitgehen und weil ich auch die Pille wollte.

Der Arzt war total nett, hier wurde auch meine Brust zum ersten Mal untersucht.

Nadine.
 

Benutzer98691  (31)

Benutzer gesperrt
Mit wieviel Jahren wurdet ihr zumersten Mal untersucht? 14
Was war der Grund? Schmerzen
Hattet ihr eine Ärztin oder ein Arzt? Arzt
Wurde die Brust auch untersucht? Ja
Und wie fandet ihr den Untersuchungsstuhl bezihungsweise das Spekulum? Zuerst merkwürdig, aber der Arzt war sehr vorsichtig und war dann kein Problem mehr
 
U

Benutzer

Gast
Mit wieviel Jahren wurdet ihr zumersten Mal untersucht? 12
Was war der Grund? Meine Mutter fand, es wäre an der Zeit, weil ich in die Pubertät kam, obwohl eigentlich gar nichts Besonderes anlag.
Hattet ihr eine Ärztin oder ein Arzt? Arzt
Wurde die Brust auch untersucht? ja
Und wie fandet ihr den Untersuchungsstuhl beziehungsweise das Spekulum? Meine Mutter hatte mit mir vorher überhaupt nicht darüber gesprochen, was bei einer Untersuchung beim FA passiert und ich hatte mir gar keine Gedanken gemacht und mir das ganze eher wie eine Untersuchung beim Schularzt vorgestellt. Der Arzt war ein älterer, ziemlich dicker Mann. Und ich war total geschockt, als es nach dem einführenden Gespräch hieß, ich müsse mich komplett nackt ausziehen! (Das gibt es bei meinem jetzigen Arzt zum Glück natürlich nicht.) Dann stand ich vor ihm und er schaute meine Haut an und untersuchte die Brust. Schließlich musste ich auch noch auf den gynäkologischen Stuhl! Bei der ganzen Aufregung habe ich vom Spekulum gar nichts mitbekommen, aber genau wie bei Nadine17 erinnere ich mich noch daran, wie der Arzt mir seinen Finger in den Po gesteckt hat! - Das alles war mir schon peinlich, aber ich habe auch nicht so wahnsinnig doll darüber nachgedacht, sondern einfach nur gemacht, was mir der Arzt gesagt hat. Erst im Nachhinein - als erwachsene Frau - fand ich sein Verhalten total unsensibel und geschmacklos.
 

Benutzer78109 

Sehr bekannt hier
Mit wieviel Jahren wurdet ihr zumersten Mal untersucht? Glaube mit 16.
Was war der Grund? Weiß ich gar nicht mehr...
Hattet ihr eine Ärztin oder ein Arzt? Einen Arzt, den hab ich auch immer noch.
Wurde die Brust auch untersucht? Nein.
Und wie fandet ihr den Untersuchungsstuhl bezihungsweise das Spekulum? Komisch und unangenehm...Aber der Arzt hat mich währenddessen einfach vollgelabert, das hat mir die Angst, bzw. die Peinlichkeit ein Bisschen genommen und mir gezeigt, dass es für ihn Routine ist. Finger in Po oder sowas gabs bei mir zum Glück nicht.
 
3 Woche(n) später

Benutzer102967  (27)

Benutzer gesperrt
Mit wieviel Jahren wurdet ihr zumersten Mal untersucht? 12
Was war der Grund? hatte am tag vorher sex mit meinem damaligen freund
Hattet ihr eine Ärztin oder ein Arzt? arzt
Wurde die Brust auch untersucht? gab noch nicht viel zu untersuchen
Und wie fandet ihr den Untersuchungsstuhl bezihungsweise das Spekulum?gar nicht schlimm, nur das spekulum war ein bisschen kalt
 

Benutzer102967  (27)

Benutzer gesperrt
nein, aber wir waren nicht ganz sicher ob das kondom richtig saß
außerdem hatte ich den besuch sowieso in diesem zeitraum geplant
 

Benutzer90972 

Team-Alumni
Mit wieviel Jahren wurdet ihr zumersten Mal untersucht?17
Was war der Grund?ich wollte die pille
Hattet ihr eine Ärztin oder ein Arzt?ein arzt, alter mann mit bart. ich bin heute noch bei ihm.
Wurde die Brust auch untersucht?ich glaube ja
Und wie fandet ihr den Untersuchungsstuhl bezihungsweise das Spekulum?ungewohnt. aber ich gehe immernoch lieber zum FA als zum zahnarzt.
 

Benutzer59943  (39)

Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
nein, aber wir waren nicht ganz sicher ob das kondom richtig saß
außerdem hatte ich den besuch sowieso in diesem zeitraum geplant

Letzteres okay, aber ersteres?
Dein FA wird ja schlecht im Nachhinein überprüft haben, ob das Kondom richtig saß. :grin:
 
L

Benutzer

Gast
Mit wieviel Jahren wurdet ihr zumersten Mal untersucht? 18
Was war der Grund? Pille
Hattet ihr eine Ärztin oder ein Arzt? zuerst war ich bei einem Mann, nun geh ich nur mehr zu Frauen (muss mir leider wieder eine neue Ärztin suchen...
Wurde die Brust auch untersucht? ja
Und wie fandet ihr den Untersuchungsstuhl bezihungsweise das Spekulum? mir war das Ganze unangenehm und peinlich; vor allem war der Arzt ziemlich grob und hat meine Angst nicht verstanden
 

Benutzer85323  (31)

Verbringt hier viel Zeit
Ich beziehe mich auf das erste Mal auf dem Untersuchungsstuhl, ich war vorher schon ganz oft bei der Frauenärztin.

Mit wieviel Jahren wurdet ihr zum ersten Mal untersucht? 19
Was war der Grund? Ich wollte einfach abklären, ob alles in Ordnung war, besonders weil ich davor das erste Mal Sex hatte.
Hattet ihr eine Ärztin oder ein Arzt? Ärztin, ich würde nicht zu einem Mann gehen.
Wurde die Brust auch untersucht? Ja, auch vorher schon.
Und wie fandet ihr den Untersuchungsstuhl beziehungsweise das Spekulum?
Ich fand es nicht schlimm und peinlich war es mir auch nicht. Aus dem Grund hatte ich ja immer damit gewartet, bis es mir nichts mehr ausmachte.
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren