Erste Erlebnisse

Was hat dich in Kindheit/Pubertät erregt?

  • "Doktorspiele" o.ä. mit Gleichaltrigen

    Stimmen: 49 44,1%
  • Erste eigene SB

    Stimmen: 77 69,4%
  • Erlebnisse in Umkleide, beim Duschen, "Schlüsselloch"

    Stimmen: 16 14,4%
  • Eltern/Geschwister bei Sex/SB gesehen

    Stimmen: 3 2,7%
  • Erlebnisse an FKK bzw. in Sauna

    Stimmen: 3 2,7%
  • Sex- bzw. Nackt-Fotos gesehen

    Stimmen: 41 36,9%
  • Erotik-Videos/TV-Filme o.ä. gesehen

    Stimmen: 44 39,6%
  • Tiere beim "Sex" beobachtet

    Stimmen: 1 0,9%
  • anderes (bitte nennen)

    Stimmen: 4 3,6%
  • gar nichts von allem

    Stimmen: 6 5,4%

  • Anzahl der Umfrageteilnehmer
    111

Benutzer3277 

Beiträge füllen Bücher
Welche Erlebnisse in eurer Kindheit bzw. Pubertät haben euch - zumindest etwas - sexuell erregt?

Nicht aufgeführt habe ich die Standardantwort "Mein erster Freund", es geht hier nicht um die erste Liebe oder das erste Mal.
 

Benutzer78109 

Sehr bekannt hier
Komischerweise war es eine Freundin, mit der ich merkwürdige Spiele gespielt hab :schuechte Wir waren damals 9 oder so und haben Sexstellungen ausprobiert...natürlich mit Klamotten und ohne alles :tongue: Aber es war trotzdem...naja :schuechte
 

Benutzer27369  (35)

Verbringt hier viel Zeit
Durch Zufall mal ein Erotikfilmchen auf Vox gesehen :grin: So kam auch irgendwann die SB dazu ^^
 

Benutzer58881 

Verbringt hier viel Zeit
Komischerweise war es eine Freundin, mit der ich merkwürdige Spiele gespielt hab :schuechte Wir waren damals 9 oder so und haben Sexstellungen ausprobiert...natürlich mit Klamotten und ohne alles :tongue: Aber es war trotzdem...naja :schuechte

Hey, das ist ja fast genau meine Geschichte:zwinker: :schuechte
Ich auch mir meiner damals besten freundin, mit so 9, 10j, haben auch alles mögliche angestellt:schuechte mal so frau/mann nachgespielt, so mit heiraten und so und anschliessender "hochzeits-nacht" :grin:
oda einfach mal so spielchen, sogar mit, mal kurz "anlecken" und so, hatte sie iwo mal aufgeschnappt, das das iwie dazugehört, hihi:tongue: :schuechte
 

Benutzer3277 

Beiträge füllen Bücher
Ich habe zwar jedem nur 3 Auswahlmöglichkeiten gelassen, könnte aber selber alle Möglichkeiten ankreuzen (außer "anderes" und "gar nichts").
Am besten kann ich mich noch an "Doktor"spiele, die erste eigene SB (und die bei anderen Jungs) und diverse Nacktfotos in Zeitschriften erinnern. Filme kamen erst später. Beeindruckt hat mich als Kind auch mal der riesige erigierte Penis eines Pferdes. :zwinker:
 

Benutzer30217 

Sophisticated Sexaholic
"Doktorspiele" o.ä. mit Gleichaltrigen
Erste eigene SB

Seit ich 13 bin habe ich Wa(h)re Liebe geguckt. <3

Komischerweise war es eine Freundin, mit der ich merkwürdige Spiele gespielt hab :schuechte Wir waren damals 9 oder so und haben Sexstellungen ausprobiert...natürlich mit Klamotten und ohne alles :tongue: Aber es war trotzdem...naja :schuechte

Kommt mir bekannt vor. :zwinker:
 
M

Benutzer

Gast
Hey, das ist ja fast genau meine Geschichte:zwinker: :schuechte
Ich auch mir meiner damals besten freundin, mit so 9, 10j, haben auch alles mögliche angestellt:schuechte mal so frau/mann nachgespielt, so mit heiraten und so und anschliessender "hochzeits-nacht" :grin:
oda einfach mal so spielchen, sogar mit, mal kurz "anlecken" und so, hatte sie iwo mal aufgeschnappt, das das iwie dazugehört, hihi:tongue: :schuechte

Genau so wars bei mir auch.. halb Spass, halb Ernst haben wir Ehepaar gespielt oder irgendwelche Leute nachgemacht:tongue:
 

Benutzer77785  (35)

Verbringt hier viel Zeit
Ja da gab es mal sowas wie Doktorspiele. Fand ich wahnsinnig aufregend weil ich wusste es ist besser wenn jetzt kein Erwachsener reinkommt.
Und auch erstes mal SB. Wurde dann später (teenageralter) nochmal gesteigert durch ersten Orgie bei SB.
 

Benutzer73266 

Meistens hier zu finden
(X) Erste eigene SB
(X) Tiere beim "Sex" beobachtet
(X) Erotik-Videos/TV-Filme o.ä. gesehen


In der Reihenfolge :engel:
Ich hab mich übrigens anfangs ziemlich über die Missionarsstellung gewundert........hab mich ernsthaft gefragt warum es die Menschen nicht genau so machen wie alle andern Tiere :tongue: Und auch (so in der 1.-2. Klasse) wann die Erwachsenen eigentlich Paarungszeit haben, ob das in den Sommerferien ist oder doch in ner andern Jahreszeit? Aber warum haben wir dann nicht Schulfrei?..........und lauter solchen Mist :rolleyes:
 

Benutzer72934 

Verbringt hier viel Zeit
Vor der Firma in der Nachbarschaft gab es eine Schranke. Die war nie verschlossen. Ich habe sie oft angeschoben, mich dann drauf gesetzt und so getan, als wäre es mein Pferd (ich war so sieben oder acht).
Für Pferde habe ich mich nie interessiert, aber das Gefühl gefiel mir und da ich schon wusste was Sex ist etc. wollte ich natürlich nicht zugeben, dass ich wegen dem schönen Gefühl da drauf saß :grin: .

Mit dem Nachbarsjungen gab es Doktorspielchen. Erst haben wir uns gegenseitig gezeigt, wie wir nackig aussehen und dann durfte abwechselnd geforscht werden... Da war ich auch so in etwas sieben oder acht.

Mit meiner damaligen besten Schulfreundin habe ich des öfteren gespielt, dass wir von Seeräubern oder so gefangen genommen wurden und die uns benutzten :schuechte (da war ich in etwa acht bis neun).

Einmal habe ich ein Angebotsheftchen von Orion in einer Sesselritze gefunden und behalten. Gerade, dass es etwas schmuddeliges war, hat mir gefallen. Da war ich ca. zehn.

Etwas später bin dann auch ich mal über ein Erotikfilmchen auf VOX gestolpert :grin: .


Oh mein Gott, ich bekomme grade Panik davor Kinder zu bekommen :grin: . Irgendwie hatte ich im Kopf, dass Kinder sich für so etwas erst mit der Pubertät interessieren, aber jetzt mit dem Nachdenken fiel mir auf... das stimmt ja gar nicht :ratlos: .
 

Benutzer46933  (40)

live und direkt
da gabs nix besonderes. nur, dass ich halt ab und zu selber an mir rumgespielt hab.
 

Benutzer79960 

Verbringt hier viel Zeit
Vor der Firma in der Nachbarschaft gab es eine Schranke. Die war nie verschlossen. Ich habe sie oft angeschoben, mich dann drauf gesetzt und so getan, als wäre es mein Pferd (ich war so sieben oder acht).
Für Pferde habe ich mich nie interessiert, aber das Gefühl gefiel mir und da ich schon wusste was Sex ist etc. wollte ich natürlich nicht zugeben, dass ich wegen dem schönen Gefühl da drauf saß :grin: .

Mit dem Nachbarsjungen gab es Doktorspielchen. Erst haben wir uns gegenseitig gezeigt, wie wir nackig aussehen und dann durfte abwechselnd geforscht werden... Da war ich auch so in etwas sieben oder acht.

Mit meiner damaligen besten Schulfreundin habe ich des öfteren gespielt, dass wir von Seeräubern oder so gefangen genommen wurden und die uns benutzten :schuechte (da war ich in etwa acht bis neun).

Einmal habe ich ein Angebotsheftchen von Orion in einer Sesselritze gefunden und behalten. Gerade, dass es etwas schmuddeliges war, hat mir gefallen. Da war ich ca. zehn.

Etwas später bin dann auch ich mal über ein Erotikfilmchen auf VOX gestolpert :grin: .


Oh mein Gott, ich bekomme grade Panik davor Kinder zu bekommen :grin: . Irgendwie hatte ich im Kopf, dass Kinder sich für so etwas erst mit der Pubertät interessieren, aber jetzt mit dem Nachdenken fiel mir auf... das stimmt ja gar nicht :ratlos: .

:eek:

Beängstigend wird es erst dann, wenn Du feststellen musst, dass Dein Interesse an Sex ebenso verfrüht wieder verloren geht. :tongue:
 

Benutzer44981 

Planet-Liebe Berühmtheit
Ich hab mal Doktorspiele und erste eigene SB angekreuzt...

Ob ich dabei aber wirklich sexuell erregt war, kann ich nicht genau sagen...
Die Doktorspiele waren auf jeden Fall ziemlich interessant und schon irgendwie etwas besonderes.

Und schon in jungen Jahren fand ich es manchmal angenehm, an mir rumzuspielen... ob das schon sexuelle Erregung war... keine Ahnung.
 

Benutzer27369  (35)

Verbringt hier viel Zeit
Ich hätte echt gedacht, dass Doktorspiele nur ein Klischee sind... Anscheinend haben teilweise aber wirklich Leute ihr Frühdiplom abgeliefert, wie man hier liest... Hätte ich nicht gedacht.
 

Benutzer3277 

Beiträge füllen Bücher
Ergänzung: Gleich mehrere Erlebnisse hatte ich im Ferienlager. Beim Zelten (ich war ca. 11) hat einer der Jungs uns abends aus einem erotischen Taschenbüchlein vorgelesen. Ein Erzieher hat am Zelt gelauscht, ihm dann das Buch weggenommen und uns ermahnt, sowas nie mehr zu tun. :schuechte
Außerdem haben wir uns dort mal nachts bei Taschenlampenlicht gegenseitig unsere Penise gezeigt und wie weit man seine Vorhaut zurückziehen kann.
 

Benutzer44981 

Planet-Liebe Berühmtheit
Ich hätte echt gedacht, dass Doktorspiele nur ein Klischee sind... Anscheinend haben teilweise aber wirklich Leute ihr Frühdiplom abgeliefert, wie man hier liest... Hätte ich nicht gedacht.
Doch... so etwas gibt es wirklich.
Man interessiert sich halt doch auch schon in jungen Jahren dafür, wie ein Mädchen da unten aussieht und wenn sich ein Mädchen das gleiche bzg. einem Jungen fragt, ist es doch naheliegend, sich das Ganze mal anzuschauen und zu erkunden :grin:
Wirkliche sexuelle Gedanken gab es dabei aber nicht.
 

Benutzer3277 

Beiträge füllen Bücher
Eins fällt mir noch ein: Als wir Jungs im Ferienlager durch ein angekipptes Fenster die älteren Mädchen beim Duschen beobachtet haben. :tongue:
 

Benutzer3277 

Beiträge füllen Bücher
Sind ja nicht viele Antworten. Irgendwie habe ich den Eindruck, die meisten haben in jungen Jahren nicht viel erlebt...
 

Benutzer83575 

Verbringt hier viel Zeit
Sind ja nicht viele Antworten. Irgendwie habe ich den Eindruck, die meisten haben in jungen Jahren nicht viel erlebt...

naja, so kann man es nicht sagen. nicht, dass nix passiert ist, aber sex war in meiner jugend definitiv nicht so präsent in meiner umgebung oder auch den medien. dies ist heute anders und so gibt es heute eventuell auch mehr neugierde zu dem thema und damit auch mehr erlebnisse. Also vielleicht kommen ja noch die einen oder anderen berichte....

grüße malsehen
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren