Erst war er so verliebt, dann totale Funkstille?

Benutzer34056  (34)

Verbringt hier viel Zeit
Ich KANN nicht anders, ich hab ihn lieb - ich kann das nicht einfach in den Wind schießen.
dann warte ewig und unglücklich......du kannst nicht einfach warten, bis er sich dazu bequemt mal mit seiner freundin schluss zu machen. menno so geht das noch ewig und du lässt dich nur ausnutzen, wie es ihm grad passt.

er sagt hopp und du wirst springen.

ich sag nochmal klip und klar: LASS ES!
du KANNST nicht anders....du WILLST nicht anders...so muss es heißen....können tut man immer! und das weißt du. mach dir selbst nix vor.
 
N

Benutzer

Gast
Vielleicht bin ich naiv, mag sein, aber ich sah tatsächlich die Option, dass es was werden KÖNNTE - vorausgesetzt man hat erstmal die Chance sich kennenzulernen.

Ich kann meine Gefühle nicht ausknipsen:ratlos:
 

Benutzer1144 

Verbringt hier viel Zeit
Es würde mich nichtmal wundern, wenn ER sie anbettelt, die Beziehung weiterzuführen.
Die ganze Art, die dein Guter an den Tag legt, ist unsauber. Und deine Gefühle für ihn vernebeln dir leider und sehr offensichtlich sämtliche realistische Sicht auf diese Situation.

Naja, er lügt ja aber doch nicht, oder? Er hat nie behauptet, dass er sie nicht mehr will, nicht mehr liebt, die Beziehung nicht mehr führen kann. Er hat ja nur gesagt, dass sie sich momentan nicht wirklich für eine Beziehung tragbar verhält. Meiner Meinung nach heißt das, wenn sie bereit ist sich zu ändern, ist er auf jeden Fall dabei.. oder?
Ich meine ja nur, wir kennen das doch sicher sowieso alle.. ne Beziehung funktioniert nicht mehr 100%tig, trotzdem mag/liebt man den Partner. Ist ja auch nicht so einfach.

Der Rest von ihm war.. gelinde gesagt.. Scheiße. Stimmt schon. Ich meine jetzt, dass er mit dir, Natalie, ins Bett springt, oder meinethalben auch dass, dass er sich überhaupt mit dir getroffen hat. Aber naja, eigentlich hast du dich ja reingesteigert.. er hat dir ja keine Versprechungen gemacht. Dass das überhaupt nur irgendwie in Richtung Beziehung gehen könnte, hast ja nur du dir so zusammengebastelt.

Mir ist gerade noch was anderes eingefallen. Du kennst ihn ja eigentlich erst ganz kurz, oder? Mir ist dieses kennenlernen ein wenig suspekt muss ich sagen. Magst das vielleicht nochmal kurz erzählen? ..weil, wenn ich das richtig verstanden habe, dann war er per Mail und Chat VOR dem Treffen total lästig, obwohl ihr euch erst wenige Tage gekannt habt. Irgendwie klingt das für mich wie ein totaler Abzocker, weil wieso sollte er sich PLÖTZLICH so sehr für dich interessieren?? Wer weiß, mit wievielen Mädels er die gleiche Story parallel oder hintereinander abzieht, um seinem tristen Beziehungsalltag zu entfliehen?

Ich sage ja nicht, dass das stimmen muss. Aber suspekt ist es mir schon, wenn jemand SO schnell Feuer und Flamme ist. Und SO lieb. Und SO sofort mit einem ins Bett steigt.

Naja, jedenfalls.. stell dich schon mal drauf ein, dass er mit ihr zusammen bleibt. Aber natürlich nur "vorerst" und "wir können uns ja weiterhin treffen".. und "es läuft nicht so gut mit uns" und "ich weiß nicht wie lange das noch halten wird.." und "ich fühle mich so verstanden von dir.." "du gibst mir alles, was mir meine Freundin nicht geben kann.." "in Wahrheit..." "du bist......" "....." ....blablabla.....
 

Benutzer34056  (34)

Verbringt hier viel Zeit
Vielleicht bin ich naiv, mag sein, aber ich sah tatsächlich die Option, dass es was werden KÖNNTE - vorausgesetzt man hat erstmal die Chance sich kennenzulernen.

Ich kann meine Gefühle nicht ausknipsen:ratlos:

dann mach weiter wie bisher.....anders willst dus ja eh nicht hören.....
ich sage ganz klar, dass das NIX WIRD. aber das wirst du eh noch früh genug selber merken.....ich dachte mit dem alter hat man schon eine gewisse reife und logik entwickelt, die einen nicht zu nem willenlosen zombie macht.
 

Benutzer52655 

Sehr bekannt hier
Ich kann meine Gefühle nicht ausknipsen:ratlos:
Verlangt ja auch keiner. Aber selbst, wenn du in ihn verliebt bist, kannst du wohl erkennen, dass er nicht gut für dich ist und die Konsequenzen ziehen, oder?
Lieber eine Weile Liebeskummer, als sich selbst so wegzuschmeißen und seinen Stolz mit Füßen treten...
 
N

Benutzer

Gast
Ich hoffe ja nicht für ihn (obwohl ich es befürchte), dass er das mit mir - was auch immer das darstellen soll - per SMS "beendet".

Ich hätte schon gerne, dass er "es" mir ins Gesicht sagt.
Wäre wohl besser, ich melde mich mal am WE nicht mehr bei ihm?

Warum sollten wir beide nicht eine Chance haben?
Die Diskussion mit ihr kann doch auch dazu führen, dass sie sich n i c h t einig werden?

Die Hoffnung stirbt zuletzt:cry:
 

Benutzer34056  (34)

Verbringt hier viel Zeit
Warum sollten wir beide nicht eine Chance haben?
Die Diskussion mit ihr kann doch auch dazu führen, dass sie sich n i c h t einig werden?

Die Hoffnung stirbt zuletzt:cry:

möglich ist alles, aber die chance ist gering, wenn er sagt "so einfach kann ich nicht schluss machen mit ihr" als du ihn gefragt hast, da er ja angeblich schon mit seiner freundin auseinander sein sollte. das sagt schon alles.

lieber ein ende mit schrecken als ein schrecken ohne ende.
beende du die sache mit ihm und damit ist es gut.
 

Benutzer1144 

Verbringt hier viel Zeit
Ich hoffe ja nicht für ihn (obwohl ich es befürchte), dass er das mit mir - was auch immer das darstellen soll - per SMS "beendet".

Naja.. wahrscheinlich wird er es eher garnicht beenden, sondern es einfach ganz gemütlich ausklingen lassen. Du quälst dich noch ne Weile, demütigst dich noch ne Weile.. und irgendwann ists dann vorbei.

Ich hätte schon gerne, dass er "es" mir ins Gesicht sagt.
Wäre wohl besser, ich melde mich mal am WE nicht mehr bei ihm?

Du hättest gern, dass er sich meldet. Du denkst, wartest und hoffst nur auf ein kleines Lebenszeichen. Lüg dich doch nicht selbst an - du gehst kaputt, wenn er dir "es" (...) schreibt.

Und ja. Es wär besser du meldest dich nicht. (Auch wenn du das nicht hören willst und mich vermutlich wieder ignorierst.)

Warum sollten wir beide nicht eine Chance haben?
Die Diskussion mit ihr kann doch auch dazu führen, dass sie sich n i c h t einig werden?
Die Hoffnung stirbt zuletzt:cry:

Ja, aber willst du das wirklich??
 
N

Benutzer

Gast
möglich ist alles, aber die chance ist gering, wenn er sagt "so einfach kann ich nicht schluss machen mit ihr" als du ihn gefragt hast, da er ja angeblich schon mit seiner freundin auseinander sein sollte. das sagt schon alles.

Naja, er hatte letztes WE erzählt, dass sie ihr Verhalten in der Beziehung nicht ändern wolle und er aber jemanden brauche, der mit ihm redet und DA ist und es SO nicht weitergehen könne.

Sie wird ja wohl kaum ihren Job für ihn aufgeben (Stewardess).

Ich vermiss ihn einfach ... :cry:
 

Benutzer52655 

Sehr bekannt hier
Naja, er hatte letztes WE erzählt, dass sie ihr Verhalten in der Beziehung nicht ändern wolle und er aber jemanden brauche, der mit ihm redet und DA ist und es SO nicht weitergehen könne.

Sie wird ja wohl kaum ihren Job für ihn aufgeben (Stewardess).

Ich vermiss ihn einfach ... :cry:
Pack mal die "najas" und "abers" weg und hör auf ihn zu entschuldigen. Wenn du dir schon selber einreden musst, dass ers doch ernst meint und aufrichtig zu dir ist, kann es doch gar nicht stimmen.

Hör auf dich zu erniedrigen und vergiss ihn.
 
N

Benutzer

Gast
Ich kann euch nur - wenn überhaupt - mit dem Kopf folgen -irgendwo.

Ich hab mich so reingesteigert in ihn - ich hab dauernd die Stunden mit ihm vor Augen, ich kann das nicht wegwischen, nicht abstellen, ich weiß gar nicht wie - ich weiß auch nicht, was mehr weh täte: ihn nie mehr sehen oder eine "Affäre" sein. Aber für sowas, sagte er jedenfalls ganz zu Anfang, wäre ich ihm, da könne ich sicher sein, zu schade.

Momentan bin ich so leer, es tut so weh, mir ist alles irgendwie egal :geknickt:
 

Benutzer35008 

Verbringt hier viel Zeit
er ist ein egoist!begreif es bitte,er wird dich nur kaputt machen. du bist ein mensch mit würde also lass dich nicht benutzen.

du bist noch nicht so weit,dass du diese geschichte 100% beenden kannst. in dir steckt viel hoffnung,leider hilft es nicht überall.
du musst ihm zeit lassen. in diesen paar tagen wird es sich herausstellen wie es weitergeht. doch ich würde ihn mit seinen lügereien konfrontieren,das ist was er hier abzieht ist mehr als kindisch und feige.

was bitte reizt dich an diesem mann?


PS: Ich selber habe eine ähnliche geschichte 4 monate lang mitgemacht,es war die hölle für mich. obwohl es immer wieder mal einen schönen tag hatte. zum glück hat es aufgehört,weil sein schicksal es so wollte. ich würde mich nie mehr einem mann so anbieten.
 

Benutzer52655 

Sehr bekannt hier
Momentan bin ich so leer, es tut so weh, mir ist alles irgendwie egal :geknickt:
Und genauso wirst du dich weiterhin fühlen, wenn du nicht endlich den Schlussstrich ziehst.

Mensch, du bist 32. Du hattest sicher schon einige Beziehungen, oder? Du warst sicher auch schon unglücklich verliebt, oder? Und das Leben ging trotzdem jedes Mal weiter und du hast dich wieder besser gefühlt und konntest dich auch wieder neu verlieben. Zumindest gehe ich mal davon aus.

Du musst dir einfach selber sagen "Jetzt ist Schluss. Jetzt ziehe ich den Strich und sehe wieder nach vorn".
 

Benutzer34056  (34)

Verbringt hier viel Zeit
Naja, er hatte letztes WE erzählt, dass sie ihr Verhalten in der Beziehung nicht ändern wolle und er aber jemanden brauche, der mit ihm redet und DA ist und es SO nicht weitergehen könne.

Sie wird ja wohl kaum ihren Job für ihn aufgeben (Stewardess).

Ich vermiss ihn einfach ... :cry:
was sie machen wird oder nicht können wir hier alle nicht sagen fakt ist: du lässt dich benutzen, willst mehr von ihm, er aber gibt dir nicht mehr. beende das ganze! so wie es jetzt ist, ist es nicht fair.
 

Benutzer67604 

Verbringt hier viel Zeit
PS: Ich selber habe eine ähnliche geschichte 4 monate lang mitgemacht,es war die hölle für mich. obwohl es immer wieder mal einen schönen tag hatte. zum glück hat es aufgehört,weil sein schicksal es so wollte. ich würde mich nie mehr einem mann so anbieten.

Eben.. Du hast es ganze 4 Monate mitgemacht und erwartest jetzt von ihr sie soll es nach ein paar Tagen beenden? Vom Kopf her ginge das vielleicht sogar... aber vom Herzen her... ich denke das klappt einfach noch nicht.

@Natalie Gib der Geschichte ein paar Tage und halte Du Dich zurück und schau was sich ergibt... mehr kann ich Dir nicht raten. *fühlDichgedrückt*
 

Benutzer35008 

Verbringt hier viel Zeit
Eben.. Du hast es ganze 4 Monate mitgemacht und erwartest jetzt von ihr sie soll es nach ein paar Tagen beenden? Vom Kopf her ginge das vielleicht sogar... aber vom Herzen her... ich denke das klappt einfach noch nicht.

@Natalie Gib der Geschichte ein paar Tage und halte Du Dich zurück und schau was sich ergibt... mehr kann ich Dir nicht raten. *fühlDichgedrückt*


nein,ich erwarte es von ihr nicht. habe ja sogar geschrieben dass sie noch nicht bereit ist. ich glaube du hast meinen beitrag falsch interpretiert oder ich konnte mich nicht deutlich ausdrücken.
 

Benutzer68326  (42)

Verbringt hier viel Zeit
Hi Natalie,

ich bins auch nochmal, ich weiss nicht, ob du mein Posting davor gelesen hast.

Wie mein Vorschreiber auch schreibt: natürlich ist es schwer, das im Herzen ankommen zu lassen, aber versuch wenigstens, ihm nicht noch hinterherzu smsen oder jede mit ihm verbrahcte Sekunde überzuinterpretieren. (ja auch ich weiss, dass es schwer ist *seufz)

Aber es macht dich doch jetzt schon kirre- meinst du ernsthaft, das wird nachlassen?

Warte, ob und wie er sich nochmal meldet und versuch, an irgendetwas anderes zu denken...irgendetwas. Versuch es zumindest. Es bringt ihn dir auch nicht in die Arme, wenn du da sitzt und dich verrückt machst und alles hundertfach durchkaust, was du eh schon weisst. Und such nicht immer ne Entschuldigung für sein (erbärmliches) Verhalten... er ist für sein Handeln selbst verantwortlich und wenn überhaupt, sollte ER DIR mal ein paar Dinge erklären. Es interessiert ihn im Moment nämlich wahrscheinlich null, wie es DIR geht grad- und du hast im Gegenzug alle Gedanke und Gefühle nur bei ihm- das ist ein absolutes Ungleichgewicht. Verstehst du, was ich meine? Ich will dir nix Böses, aber im Moment kannst du nichts machen... er muss von sich aus (ohne vorherige Aufforderung) zu dir kommen (wenn des dann noch willst) oder du kannst es vergessen.

Liebe Grüße
 
N

Benutzer

Gast
...doch ich würde ihn mit seinen lügereien konfrontieren

Aber wo lügt er denn?
Er hat doch von der ersten Mal an die Karten auf den Tisch gelegt.

Er kann ja nicht allen Ernstes glauben, dass sie ihren Job für ihn aufgibt. Wenn er sich eine andere Beziehung vorstellt, wo die Partnerin mehr Zeit hat für ihn ... naja, er hätte ja eine :herz:

Ich geb ihm bis DI oder MI Zeit, vielleicht meldet er sich vorher ja, dann frag ich mal nach ... nicht dass ich wieder in Ungewissheiten versauere ...

Könnt ihr euch nicht vorstellen, dass ich einfach tierisch Sehnsucht hab, ich hab ihn halt mal lieb, das ist doch nicht ungewöhnlich, dass man jemanden mag, auch wenn das Ganze nicht so aussichtsreich ist oder der andere ... naja ...

Was mir gerade kommt zum Thema hinterher-SMSen:
sollte man ihm aber nicht gerade jetzt (in Maßen!) das Gefühl geben, dass man ihn gern hat, dass da ein "Halt" WÄRE, wenn er schon so Angst hat Beziehungen zu beenden, aus Furcht, er könnte allein bleiben?

Natürlich nicht ganz uneigennützig: vielleicht denkt er ja auch noch ab und an an mich und hat Sehnsucht ... vielleicht kommt er ja mal ins Denken, was (welche) für eine Beziehung eher seinen Vorstellungen entspricht, nämlich jemand, der DA ist und nicht dauernd bei Eltern oder im Job weg etc.
 

Benutzer34056  (34)

Verbringt hier viel Zeit
Könnt ihr euch nicht vorstellen, dass ich einfach tierisch Sehnsucht hab, ich hab ihn halt mal lieb, das ist doch nicht ungewöhnlich, dass man jemanden mag, auch wenn das Ganze nicht so aussichtsreich ist oder der andere ... naja ...
vorstellen ja aber SCHALT DEIN HIRN EIN! mensch sorry, muss man dir nen arschtritt verpassen, damit du aufwachst aus deinem traum?
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren