Erst war er so verliebt, dann totale Funkstille?

Benutzer67387 

Verbringt hier viel Zeit
Hat ja doch noch geklappt, auch wenn ich arg voreingenommen von Seinen bisherigen Verhaltensweisen war, so wünsche Ich Dir das ich bisher falsch lag und er sich für Dich als Traumprinz herrausstellt.... :smile:


In diesem Sinne: Wünsche Dir viel Spaß und das der Abend, und alles weitere, nach Deinen Vorstellungen verläuft... :zwinker:

Jetzt aber raus aus der Wanne, gibt Schrumpelhaut..... :tongue:

LG
 

Benutzer67604 

Verbringt hier viel Zeit
Na dann bin ich doch mal neugierig, wie Dein Abend gestern gelaufen ist :zwinker:
 

Benutzer58194 

Verbringt hier viel Zeit
Ja, da bin ich auch gespannt.

Wie war der Abend (ist er über Nacht geblieben?) :drool:

*gespannt_bin*
 

Benutzer67627  (50)

Sehr bekannt hier
ich schätze mal, er ist noch da:zwinker:

Sonst hätten wir doch sicherlich schon was mitbekommen, oder?:drool:
 

Benutzer58194 

Verbringt hier viel Zeit
Das denke ich auch. Sie haben grad Spass und sitzen am Frühstückstisch.
 
N

Benutzer

Gast
Aaaaaalso, ulkig, wie ihr mitfiebert :knuddel: Danke :smile:

Als Frühstück gabs nur nen schnelle Kaffee im Stehen, weil er dringend zum Dienst musste. Für mehr Frühstück war echt einfach keine Zeit drin, gab Wichtigeres:schuechte zu tun :herz:

Also: erstmal gestern abend waren wir beim Essen - und wenn ich so 2, 3 Gläsle Sekt intus habe, werde ich unglaublich redselig - da hat er gut Schritt gehalten, was das Redselige angeht und ist richtig "aufgeblüht", genau, wie es letzten Freitag war, wieder ganz der Alte. Ich hätt ihn knuddeln können:zwinker:

Naja, nach 2 Stunden oder so haben wir dann einen Stellungswechsel vereinbart :tongue: und sind zu mir heim. Gab keinerlei Zweifel, Fragen oder was ich mir sonstwas vorher alles ausgemalt hatte, war wie eine schweigende Übereinkunft ... heim, noch ein bisserl Wein getrunken, geredet und irgendwie sind wir dann nach ner Zeit auf dem Bett gelandet :herz:

Jedenfalls war es ne lange Nacht, ne recht heftige Nacht - auch wenn dieser elende "Tütenkram" einfach nur ätzend ist ...

Und: er ist geblieben, die ganze Nacht, bis morgens um halb 11, weil um 12 sein Dienst anfängt.:herz:

Ich hab die ganze Nacht versucht, mich wachzuhalten, ich wollte einfach jede Sekunde genießen, die er da war und das nicht "verpennen". Der war richtig goldig, meine Hand hat er in der Nacht gar nicht mehr losgelassen und mich ständig im Arm gehalten.:herz:

Die Nachbarn unter mir werden ihre helle Freude gehabt haben, das Bett hat's jedenfalls nicht überlebt:grin:

Aber wat fürn Zufall ... da stelle mer uns mal janz dumm und haben mal keen Werkzeug und wissen auch jar nich wie man dat wieder heile kriegt, das Bett ...

Er: na, da muss halt mal ein Mann ran!:zwinker:

Hihi, guter Vorwand, damit er doch nochmal kommen muss.

Jaaaaaaaaa:kopfschue ich weiß, kaum war er zur Tür raus, war mir wieder ganz anders ...


Was sind das nur für Typen von Mann, die NICHTS sagen, wenn sie gehen außer "Tschüß meine Kleine"?????:ratlos:

Hey, Männer, kann man da nicht sagen, lass uns am Wochenende mal dies oder jenes machen oder bis später oder bis bald ??

Das scheint dem seine Masche zu sein, sich immer alles offen halten zu wollen.

Donnerstag will er sich übrigens eine Wohnung anschauen, scheint ja vielleicht doch ernst zu sein mit der Trennung von seiner Noch-Freundin. Abwarten ...

Und wat macht unsere Kleine hier? Die stellt so saublöde Fragen wie "bist du am Wochenende alleine" - weil sie eigentlich sagen wollte, hey, wir könnten doch am Wochenende was machen ...

Aber er hat - wie immer - nicht den Dienstplan seiner Holden im Kopf und keine Ahnung, wann sie jetzt wieder zuhause ist.

Gut, ich versuch, mich nicht wieder so fertig zu machen wie letztes Wochenende. Aber nach SO ner Nacht wurmt mich das schon gleich noch mehr, wenn einer so unverbindlich geht und das Morgen offenlässt - woher soll ich dann wissen, ob es nicht nur ein ONS war?

Naja, jedenfalls bin ich jetzt so richtig wieder auf den Geschmack gekommen:tongue:
 

Benutzer64100 

Verbringt hier viel Zeit
Na, jetzt fieber ich aber auch mit. Bist ja schon ein großen Schritt weiter gekommen. Lass alles ganz locker auf dich zukommen... sonst wirst zu später evtl. doch zimlich enttäscht und kommst darüber garnicht mehr hinweg, kenne das von einer Freundin...
Trotzdem weiterhin viel Glück!! Drücke dir die Daumen!! Und Kopf hoch !! :knuddel:
 

Benutzer67627  (50)

Sehr bekannt hier
Na schau mal einer an:zwinker:

Gut, dass Deine Berichte immer so ausführlich sind, dann muss man nicht soviel nachfragen:drool:
 

Benutzer68326  (42)

Verbringt hier viel Zeit
Hey Natalie,

na dann war dein Geburtstag ja doch noch ein voller Erfolg. :zwinker:

Trotzdem hab ich ein merkwürdiges Bauchgefühl bei ihm... andererseits lass es auf dich zukommen, aber versuch, trotz aller Nähe zwischen euch, wenn er bei dir ist, es langsam angehen zu lassen und nur mit wenigen Erwartungen an die Sache heranzugehen... auch wenn das, wie ich aus eigener Erfahrung weiss, sehr sehr schwer ist....ich bin auch so ein Gefühlskamel und möchte denjenigen welchen dann am liebsten so oft es nur geht hören, sehen, fühlen dass er an mich denkt...aber es ist too much! Es geht dann so schnell der Reiz an einem für den andren verloren...das hab ich inzwischen begriffen. (Auch wenn es mir zB echt in den Fingern juckt, wenn ich ne bestimmte Person online sehe, ihn anzuschreiben- nein ich tu es nicht mehr- und was war? Gestern meldete er sich ganz von allein *freu*.)

Ausserdem wissen wir ja auch gar ned, warum dein Angebeteter :tongue: streckenweise so seltsam zu sein scheint- vielleicht hängt er doch noch an seiner Freundin, vielleicht haben sie ned Schluss, vielleicht ist er schüchtern, vielleicht spielt er nur mit dir und evtl. noch anderen Frauen... und im worst case, vielleicht bist du nur eine nette Abwechslung zum langweiligen, maroden Beziehungsalltag, eine unverbindliche Flucht vor der Realität, für ihn ohne Verpflichtungen...

...also bitte bitte versuche bei allem Gefühlswirrwarr auf dich aufzupassen und lass ihn die nächsten Schritte einfädeln- es besteht ja durchaus die Chance, dass es zwischen euch wirklich etwas Langfristiges werden könnte- wenn er sich und sein Leben sortiert bekommt und dich wirklich so mag. Ich wünsch es dir! :smile:

Liebe Grüße
 

Benutzer58194 

Verbringt hier viel Zeit
Ausserdem wissen wir ja auch gar ned, warum dein Angebeteter :tongue: streckenweise so seltsam zu sein scheint- vielleicht hängt er doch noch an seiner Freundin, vielleicht haben sie ned Schluss, vielleicht ist er schüchtern, vielleicht spielt er nur mit dir und evtl. noch anderen Frauen... und im worst case, vielleicht bist du nur eine nette Abwechslung zum langweiligen, maroden Beziehungsalltag, eine unverbindliche Flucht vor der Realität, für ihn ohne Verpflichtungen...

...also bitte bitte versuche bei allem Gefühlswirrwarr auf dich aufzupassen und lass ihn die nächsten Schritte einfädeln- es besteht ja durchaus die Chance, dass es zwischen euch wirklich etwas Langfristiges werden könnte- wenn er sich und sein Leben sortiert bekommt und dich wirklich so mag. Ich wünsch es dir! :smile:

:jaa: genauso.

Irgendwie doch komisch. Er sucht sich eine Wohnung am Donnerstag. Es soll ja auch Schluss sein mit seiner Partnerin. Wieso kann er dann am Wochenende nicht weg, wenn sie da wäre. Klar hat er ihren Dienstplan nicht im Kopf. Aber selbst wenn sie da ist, kann er doch für sich was unternehmen. Braucht ihr ja nicht zu sagen wohin.
Das erscheint mir merkwürdig.

Aber trotzdem toi toi toi aber bleib cool :cool1:
 
N

Benutzer

Gast
Vielleicht hab ich ihn mit der Frage (Wochenende) auch überfahren, war ja quasi so zwischen Tür und Angel, als er schon halb draußen war.

Jetzt hab ich erstmal ein ganz anderes Problem: Pille danach oder nicht ... da "bleibt" heute mal nicht so viel an Gefühlsduselein übrig:kopfschue
 

Benutzer58194 

Verbringt hier viel Zeit
Was? Dachte ihr hättet ein gummi genommen?

Ist es geplatzt? :ratlos: ohje
 

Benutzer66223  (35)

Planet-Liebe Berühmtheit
hallo du

ich hab deine frage wegen dem kondom gelesen...

und glaub mir, wie schon andere sagten, ist das praktisch unmöglich dass da was passiert ist... aber wenn dir net sicher bist, dann nimm die pille danach :zwinker:
 

Benutzer58194 

Verbringt hier viel Zeit
Habe nun auch die Frage gelesen und schliesse mich Blauäugige
an.

Glaube nicht, dass da was passiert ist. Sehr unwahrscheinlich. Wie ists mit Deinem Zyklus? Könnte der Eisprung gewesen sein?
Zervixschleim, Temperatur?

Ansonsten Pille danach zur Sicherheit.
 
N

Benutzer

Gast
Geplatzt nicht :zwinker: aber irgendwie auf "halbe HÖhe" runtergerutscht, nachdem er, ähem, "fertig" war:schuechte
Er hats dann zwar gleich rausgezogen, da war noch nichts schlaff oder so, dass was hätte danebenkleckern können und er meinte auch "da wäre alles sicher" ... aber für jemand, der sich genausowenig mit Kondomen auskennt wie ich, naja ...

Über die Pille danach grüble ich schon den ganzen Tag ... ist halt doch ein Hammer und heute ist mittwoch, da macht eh keiner was, mein Gyn hat ab morgen nachmittag wieder Sprechstunde, da werd ich mal hingehen.

Mann!!!!!!!! Hätte so schön sein können, wenn jetzt nicht das auch noch so doof gelaufen wäre (ich lass mir morgen schleunigst das Pflaster verschreiben:grin: )

Vollbombe ins Fettnäpfchen was die "besten Tage" angeht:ratlos:

...

... und ich ahne, dass die gleiche Leier vom Wochenende wieder losgeht ...

Langsam werden mir Männer suspekt, die zwar unglaublich lieb sein können (wohl, wenn SIE Bock haben), aber wenns ihnen nicht in den Kram passt, dann kommt kein Lebenszeichen.

Schätze, ich werde die nächsten Tage wieder genauso belämmert "warten" und so wird das auf Dauer nie was. Ich weiß ja noch nicht mal mehr, wann SIE wieder da ist und ob IHN das dann überhaupt - noch - interessiert, denn wenn angeblich Schluss ist, kann er doch machen, was er will. Oder, wenn sie (vielleicht am Wochenende) wiederkommt, hatte sie vielleicht genug Gelegenheit, ihre Entscheidung bzgl. der Trennung nochmal zu überdenken ...

Wie auch immer, ich sehe schon, dass ich hier der Looser auf der ganzen Linie in dieser Story bin:geknickt:
 

Benutzer67604 

Verbringt hier viel Zeit
Ich sehe hier eigentlich eher eine Frau, die sich relativ schnell und extrem in bestimmte Sachen reinsteigert meiner Meinung nach. Versuch doch mal so 2-4 Gänge zurückzuschalten. (ist nicht bös gemeint). :zwinker:

Dabei mein ich sowohl die Kondomgeschichte (meiner Meinung nach extrem unwahrscheinlich das da was passiert ist) und zum anderen auch die Frage mit Deinem "Bekannten". Was ist daran so schlimm das er nicht direkt alle folgenden Tage der nächsten Woche komplett mit dir durchgeplant hat? Langsam :zwinker: Gib ihm etwas Zeit, vielleicht ist er gar nicht so ein Arschloch wie Du immer wieder befürchtest. :grin: Vielleicht braucht er wirklich nur ein bisschen Zeit um Ordnung in sein momentanes Leben zu bringen... ? !
 
N

Benutzer

Gast
Jaaa, du hast ja recht:geknickt:

Aber mir platzt echt hier gleich die Hutschnur:
ich grade vorhin unter der Dusche - es klingelt an der Tür, ziemlich lang und nervig - ich irgendwie nach Handtuch geangelt, hätte mich beinahe hingenäht und irgendwie zur Sprechanlage (rausschauen kann man bei mir nicht) - nix, keiner mehr da.
Da kommt grad die Vermieterin die Treppe hoch, jemand mit schwarzem Auto hätte bei mir geklingelt.
Ich kenn derzeit nur einen mit schwarzem Auto: IHN

Gut, ich zum Handy geguckt: kein Anruf. Läge für mich nahe, wenn jemand die Tür nicht aufmacht, der offenbar (siehe mein Auto vor der Tür) daheim ist. Aber nix, gut, ich wieder unter die Dusche, fertig gemacht.

Dann ich zum Handy, ihn angerufen: nix, keiner hebt ab. Ich SMS getickert - entwickle langsam eine Phobie drauf:angryfire ob er das eben an der Tür war von wegen schwarzem Auto und so.

Dann kam prompt eine SMS zurück, nein, und er käme doch nicht einfach so vorbei.

So, jetzt denk ich mir - reinsteigerungsmäßig und Halsschwellend:

Punkt 1::mad:
wenn ich mit jemandem nächtelang im Auto rumknutsche, die ganze Nacht im Bett rumkugele und bis morgens bleibe, was stelle ich mich dann - als Mann - so saublöd an mit "würde doch nicht einfach so vorbeikommen"??????????????
Ist doch kein Fremder mehr!?

Punkt 2::mad:
erst ruf ich an - kein SChwein geht ran, ticker sofort die SMS, kommt sofort ne Antwort zurück.
Wieso geht er dann nicht gleich ans Telefon oder ruft auf meine SMS einfach zurück?

Punkt 3: :angryfire :angryfire
Ich hab ihm nämlich reingetickert, er solle doch einfach durchrufen, weil bei mir die SMS-Tickerei einfach zu lang dauernd und zu umständlich ist.

Null reaction! NOthing! Zero!

Langsam komm ich mir extrem vera... vor!


(oder die Holde sitzt schon wieder daheim:geknickt: )
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren