Erst kein Zusammenkommen aber dann später vielleicht doch?

Benutzer18981  (35)

Benutzer gesperrt
Habt ihr es schonmal mitbekommen, oder sogar selbst erlebt, dass erst zu euch gesagt worden ist dass die jenige zur Zeit keine Beziehung will, ihr aber ein zwei Jahre später doch zusammengekommen seid?
Oder ist "will mich zur Zeit nicht binden" nur eine nett verpackte Abfuhr?
 

Benutzer52174  (37)

Verbringt hier viel Zeit
:smile: den Spruch musste ich im letzten Jahr bestimmt 2 mal hören genau so wie du ihn oben verfasst hast und meine Meinung dazu ist ganz klar: es handelt sich da um eine freundliche verpackte Absage.
 

Benutzer8995 

Verbringt hier viel Zeit
der spruch ist natürlich ne nette abfuhr. alle ausreden laufen auf das gleiche hinaus: man ist nicht verliebt.

ob das vllt später nochmal eintritt, kann keiner sagen. mir selber ist es bisher nie passiert, aber ich kann das von meiner besten freundin berichten:
bevor sie mit ihrem freund zusammen kam,waren die beiden befreundet und er wollte mehr. sie hat ihm gesagt,dass es für sie nur freundschaft ist, aber irgendwann später hat sie sich doch in ihn verliebt und sie sind mittlerweile seit fast 3 jahren zusammen.
nur so als kleines gegenbeispiel. das gibt es :smile:
 

Benutzer18981  (35)

Benutzer gesperrt
bevor sie mit ihrem freund zusammen kam,waren die beiden befreundet und er wollte mehr. sie hat ihm gesagt,dass es für sie nur freundschaft ist, aber irgendwann später hat sie sich doch in ihn verliebt und sie sind mittlerweile seit fast 3 jahren zusammen.
nur so als kleines gegenbeispiel. das gibt es :smile:

Also die waren dann ständig in Kontakt?

Nur eine blödere Situation ist das wenn inzwischen kein Kontakt war und man dann eineinhalb Jahre später irgendwie so fragt wie "wie sieht es jetzt inzwischen aus?" das ist ja dann auch megablöd
 

Benutzer48397 

Verbringt hier viel Zeit
Also die waren dann ständig in Kontakt?

Nur eine blödere Situation ist das wenn inzwischen kein Kontakt war und man dann eineinhalb Jahre später irgendwie so fragt wie "wie sieht es jetzt inzwischen aus?" das ist ja dann auch megablöd


Naja das ist echt blöd!Aber du kannst ja erstmal wieder Kontakt aufbauen ohne drauf zu pochen, ob nochmal was draus wird...
 

Benutzer8995 

Verbringt hier viel Zeit
naja,nach so einer abfuhr ist der kontakt in dne meisten fällen zunächst beschränkt. zu einen, weil der abgewiesene dadurch verletzt wird und zum anderen,weil der andere nicht weiß,wie er sich am besten verhalten soll.
wie es bei denen war,weiß ich ehrlich gesagt nicht mehr genau. ganz abgebrochen ist de rkontakt aber zwischendrin nicht, so weit bin ich mir sicher.
 

Benutzer48403  (51)

SenfdazuGeber
:smile: den Spruch musste ich im letzten Jahr bestimmt 2 mal hören genau so wie du ihn oben verfasst hast und meine Meinung dazu ist ganz klar: es handelt sich da um eine freundliche verpackte Absage.

Dito: Ich musste mir den blöden Spruch sogar schon -zig mal anhören so à la "ich will jetzt noch keinen Freund" und seltsamerweise hatten sie alle schon meist nach wenigen Tagen einen Freund. Diese Ausrede finde ich einfach nur grottenätzend, konsquenterweise hatte ich an der betreffenden Person dann keinen weiteren Gedanken verschwendet, weil's einfach die Sache nicht wert war. Zum :kotz_alt: :madgo_alt: damit!
 

Benutzer27227  (38)

Verbringt hier viel Zeit
Na unmöglich ist es nicht, aber extrem schwierig. Auf keinen Fall nachfragen. Aber die Idee mit langsam freundschaftlichen Kontakt aufbauen, find ich nicht schlecht.
 

Benutzer7645 

Verbringt hier viel Zeit
*Fred klau*
Und wie kriegt man dann diesen winzig kleinen Unterschied gebacken zwischen "Freundschaft aufbauen" und "Freundschaft aufbauen, und dann aber :!_alt:"? Denn im Normalfall wird ja aus freundschaftlichem Kontakt nichts anderes als freundschaftlicher Kontakt... was ja gerade das ist, was man nicht unbedingt haben will.
 

Benutzer7645 

Verbringt hier viel Zeit
*breitmach*
arbeiten wir dran... irgendwer muss ja ne Idee haben :link_alt:
 

Benutzer18981  (35)

Benutzer gesperrt
Hab ihr Sonntag eine Mail geschrieben wo nichts drinnen war was irgendwie gleich auf Beziehung hinzielen würde. Kann nur hoffen dass sie darauf zurückschreibt.

Wenn einer das mit "Freundschaft aufbauen" und "Freundschaft aufbauen, und dann aber" herausgefunden hat, dann nur raus damit
 

Benutzer28114 

Verbringt hier viel Zeit
Ja, sowas habe ich schon mal erlebt.
Hatte eine kennengelernt und mich bald darauf in sie verliebt. Kurz darauf ist sie mit einem Bekannten von mir zusammengegangen :ratlos:
Daraufhin bestand für ein paar Monate kein Kontakt mehr zu ihr, bis sie sich bei mir meldete und mir hinterher lief. Da war ich aber nicht mehr so sehr an ihr interessiert und wir wurden Freunde.
 

Benutzer7573  (35)

Verbringt hier viel Zeit
hat mein ex mir 2 oder 3 mal an den kopf geknallt und waren am ende doch über 2 1/2 jahre zusammen.
 

Benutzer18981  (35)

Benutzer gesperrt
Sie hat nun zurückgeschrieben!!! :smile:

Die E-Mail Adresse war noch nicht inaktiv, wie ich schon befürchtet habe.

Die Frage ist nur, was die richtigen Worte wären um das ganze ein bisschen in die Richtung anzustoßen um Herauszufinden ob Interesse von ihrer Seite aus besteht. Eine Mail die eine Sache beschreibt ohne konkret von der Sache zu sprechen, das ist nicht einfach.

Aber irgendwie hab ich kein gutes Gefühl dabei als ich ihre Mail durchgelesen habe.

Die Mail hat irgendwie schon so einen negativen Touch.

Weil sie einfach nur kurz und bündig meine Fragen beantwortet hat und mir keine einzigen Gegenfragen gestellt hat.
Ich werd ihr wohl noch eine darauf schreiben mit ein paar Fragen und wenn sie die wieder einfach nur beantwortet dann ist das natürlich nicht ideal, was ich in einer dritten schreibe.
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren