Erst heiraten, dann Kinder?

Benutzer8686 

Sehr bekannt hier
Eigentlich ist es mir egal. Hauptsache ich heirate nicht mit dickem Schwangerschafts-Bauch... Will ja ein geiles Kleid anziehen :grin:
 
S

Benutzer

Gast
hm eigentlich möchte ich nicht heiraten, von daher stellt sich diese frage nicht, obwohl eine hochzeit ja irgendwo schon was schönes ist :zwinker:
deswegen ist es mir im grunde egal, mit einer hochzeot kannst du einen partner schließlich auch nich an dich binden udn dann kannste genauso gut allein dastehen mit dem kind.
 

Benutzer25356  (36)

Verbringt hier viel Zeit
Ich will auch erst heiraten und dann Kinder bekommen.
Falls ich aber davor schwanger werden sollte, wär das für mich kein Grund noch schnell vor der Geburt zu heiraten.
Geheiratet wird erst, wenn alles passt.
 

Benutzer30706 

Meistens hier zu finden
Geheiratet wird erst, wenn alles passt.

Da kann ich mich nur anschliessen. Ob ich das Kind bekomme, mache ich nicht von der Meinung meines Partners abhängig (obwohl ich weiß, dass mein Jetziger auf jedenfall für das Kind dasein und auch zahlen würde, unabhängig davon, wie es mit uns aussähe),
aber ob ich heirate, mache ich sehr wohl von dem Partner/der Beziehung und ganz sicher nicht davon, ob ein Kind unterwegs ist, abhängig.
Ausser - wir wollten sowieso und sind schon verlobt - dann aber bitte so früh wie möglich ohne Babybauch oder nach der Geburt :zwinker:
Die Zeiten, in denen uneheliche Kinder etwas schlimmes waren, sind glücklicherweise vorbei :zwinker:
Wobei erst heiraten und dann Kinder natürlich schöner wäre - aber man muss das Leben nehmen, wie es kommt :smile:
 
G

Benutzer

Gast
Also im Normalfall würde ich schon gerne erst heiraten, dann Kinder. Aber wenn mir eine Schwangerschaft dazwischenkäme....*schulternzuck* Pecht gehabt! :smile:
 

Benutzer12210  (34)

Verbringt hier viel Zeit
Wenns so hinkommt werd ich erst heiraten, dann Kinder kriegen.
Wenns ander kommt.. Krieg ich halt erst n Kind und heirate dann. Zwar nicht meine Optimalvorstellung, aber wenns sich so ergibt, dann isses eben so.
 

Benutzer27529 

Verbringt hier viel Zeit
Im grunde genommen ist es in dieser zeit egal,denn steuerlich bist auchnichtgrad besser dran.

Aber ehrlichgesagt,möchte ich schon vorher heiraten und dann erst die Kinder

Dafür müßte ich aber erstmal eine finden :geknickt:
 

Benutzer44900 

Verbringt hier viel Zeit
Wir wollen erst heiraten (tun wir ja auch bald :smile:), aber gesetzt den Fall, ich wäre vorher schon schwanger geworden, hätte ich wohl nicht nur deswegen geheiratet. Heutzutage ist es doch kein großes Problem mehr, wenn ein Kind unehelich zur Welt kommt. Außerdem will ich meinen Freund heiraten, weil ich ihn liebe und mit ihm zusammenbleiben will, nicht, weil wir ein Kind bekommen...
Wobei es schon nervt, dass die Reaktionen auf die Verlobung oft auch das hier enthielten:
1. Möglichkeit: und, bekommt ihr dann bald Nachwuchs?
2. Möglichkeit: aber mit Kindern wartet ihr doch noch, ihr seit doch noch so jung!
3. Möglichkeit (zum Glück nur einmal vorgekommen): wollt ihr das machen, weil du schwanger bist??
(Ach, ich bin weder schwanger, noch ist das für die nächsten paar Jahre geplant...)
 

Benutzer25933  (34)

Verbringt hier viel Zeit
Ich würde nicht unbedingt verheiratet sein wollen, "nur" um ein Kind zu bekommen.
Und ich würde auch nicht heiraten, "nur" weil ein Kind unterwegs ist.
 

Benutzer28659 

Verbringt hier viel Zeit
Ich will sowohl heiraten als auch Kinder und idealerweise in der Reihenfolge. Wenn ich aber unverheiratet schwanger werden sollte, dann soll es halt so sein. Dann wird halt hinterher geheiratet wenn es passt. Auf keinen Fall möchte ich mit Babybauch heiraten.
Absolut Dito! :bier:
 

Benutzer40403 

Verbringt hier viel Zeit
Mir ist das Wumpe :smile:

Ein Baby wär mir glaub ich im Moment auch wichtiger als Heiraten
 

Benutzer33352  (35)

Verbringt hier viel Zeit
ich hab immer davon geträumt, erst zu heiraten und dann schwanger zu sein.... den traum hab ich mittlerweile verworfen, da wir nicht so lange mit kindern warten wollen, eine hochzeit aber nicht möglich ist (finanzielle gründe, weniger bafög, kein kindergeld, kein unterhalt, kein nix :mad: )

von daher istes egal :smile:
 

Benutzer4550 

Verbringt hier viel Zeit
Wenn ichs mir aussuchen könnt würd ich lieber erst heiraten und dann über Kinder nachdenken. Aber wenn sich halt vorher jmd unerwartet auf den Weg machen sollte, auch schön :zwinker:
 

Benutzer34605  (35)

Sehr bekannt hier
Ich würd auch lieber erst heiraten und dann Kinder bekommen.
Mit Babybauch heiraten würd ich nicht so gerne, mag ja auf dem Hochzeitsfoto noch schlank aussehen. :tongue:
 

Benutzer26682  (41)

Verbringt hier viel Zeit
Ich würde gerne erst Heiraten und dann Kinder
bekommen:smile:
Aber wenns anders kommt dann kann ich auch damit Leben:zwinker:
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren