Erregen! Wie?

Benutzer6873 

Verbringt hier viel Zeit
Ich habe ein Problem mit dem Geil-werden.
Wie läuft das so bei euch ab? Bei mir ist es so, dass ich mit meinem Freund oft "rubbel". Eben den Penis an der Klitoris reiben, aber dabei komme ich dann auch bald. Ist das normal? Und was für Tipps habt ihr für mich?
 

Benutzer8105 

Verbringt hier viel Zeit
Spezifizier mal dein problem *gg*
Du hast ein problem mit dem geilwerden, aber kommst schnell wenn er sich an dir reibt? :ratlos:
 

Benutzer6873 

Verbringt hier viel Zeit
Wenn sich an mir reibt, dauert es schon ein paar Minuten, aber wenn dann geht das gleich rüber zur Befriedigung.
 
T

Benutzer

Gast
Hi erstmal !

Also ich würde versuchen zwischendurch zu unterbrechen, das könnte den Orgasmus hinauszögern. Ansonsten ist es denk ich mal völlig normal wenn du schnell kommst, viele Frauen haben eher das gegenteilige Problem....

mfg, Der Tomo
 

Benutzer6873 

Verbringt hier viel Zeit
Kann ja schon sein, aber wie mach ich es, dass ich einfach nur erregt werde oder geht das nicht?
 
E

Benutzer

Gast
Schon mal an ein Vorspiel gedacht, wie bspw. ausführliches Streicheln / Küssen / OV an dir ?

Für mich hört sich das hier so an, als ob ihr etwas fantasielos an die Sache rangeht. Kann das sein ?
 

Benutzer6873 

Verbringt hier viel Zeit
El Katzo schrieb:
Schon mal an ein Vorspiel gedacht, wie bspw. ausführliches Streicheln / Küssen / OV an dir ?

Für mich hört sich das hier so an, als ob ihr etwas fantasielos an die Sache rangeht. Kann das sein ?

Machen wir nicht. Kannst du dich da etwas ausführlicher ausdrücken?
 

Benutzer5297 

Verbringt hier viel Zeit
Klar geht das, du musst nur versuchen, deine "Erregungs-Kurve" etwas zu steuern. Wir Männer kennen das ja.....damit es nicht zu schnell vorbei ist.

Und wenn er seinen Schwanz an deinem Kitzler reibt, dann ist das sehr intensiv - also müsste es wohl etwas sanfter sein, müsstest Du dafür sorgen, dass es eine kleine Pause gibt, dass ihr ein anderes Spielchen macht, dass dich nicht gleich zum Orgasmus bringt...
...du bist ja nicht willenlos ausgeliefert...
 

Benutzer6873 

Verbringt hier viel Zeit
Wie ich sehe, verstehen die Männer mich net.

@mädels: also nu, schreibt mir auch mal
 
L

Benutzer

Gast
Wenn du merkst das du nahe am Orgasmus bist...hört auf und macht was anderes. Weiss auch nicht...küss ihn am ganzen Körper..streichelt euch...macht was das dich nicht sooo sehr erregt das du bald kommst.
 
L

Benutzer

Gast
na zum beispiel durch das gleiche wie du. oder durch seine finger an meiner klitoris, durch OV, durch spezielle dinge --> handschellen und er befriedigt sich (fast) vor mir... etc......
 
E

Benutzer

Gast
Tiffi schrieb:
Machen wir nicht. Kannst du dich da etwas ausführlicher ausdrücken?
:ratlos: :ratlos: :ratlos:

Du willst einen Tip ?

Macht mal ein richtiges Vorspiel. Wie lange dauert denn euer sexuelles Beisammensein so im Allgemeinen ? 10 - 15 Minuten höchstens ?

Also, ich kann wirklich nicht so recht verstehen, warum du die offensichtliche Lösung des Problems, das ich hieraus erkennen kann, nicht angehst.

Das Problem stellt sich für mich wie folgt dar:

- Ihr springt in die Heia, macht euch nackig
- Du bist noch trocken, aber geil
- Du reibst seinen Penis an dir
- Dadurch wirst du sehr schnell sehr stark erregt und kommst zum Orgasmus
- Er besorgt sich an dir (in dir) seinen Orgasmus
- Das war das "Liebesspiel"

Läufts so ab ?

Das ist das, was ich mit Fantasie meinte. Ein Vorspiel machen von wenigstens mal ner Viertelstunde oder so. Laß dich mal streicheln, überall küssen, langsam von ihm ausziehen, dann kann er dich ja mal etwas mit dem Mund verwöhnen usw...

Oder lieg ich jetzt total daneben ? Dann versteh ich dein Problem nämlich nicht, weil ich sonst keins sehen kann.
 
E

Benutzer

Gast
Und wie kannst du kommen, wenn du nicht geil bist ?

Ich glaub, bei Euch stimmt die ganze Umgebung beim Sex nicht.

Nochmals:

Vorspiel, Vorspiel, Vorspiel...

Und das sollte eben nicht nur grade aus ein bißchen Eichel am Kitzler-Reiben bestehen. Komisch, daß ein Mann einer Frau das sagen muß, wo wir doch eigentlich oft die "Drauf und Reins" sind :ratlos: :drool:

Jetzt beschreib doch mal, wie läuft das ganze bei Euch ab ? Und zwar von A bis Z, sonst kann dir hier keiner wirklich nen fähigen Rat geben.
 
L

Benutzer

Gast
Hm..wirklich schwieirg...aber trotzdem,Versuch einer Antwort:

Denke du meinst die Erregung, bevor es überhaupt zum Sex kommt. Fällt mir persönlich nicht im Gerringsten schwer. Allein der Gedanke an seine Berührungen..auf das was kommt...erregt mich total. Da wir uns leider nicht so häufig sehen können (Fernbeziehung), mach ich ihm oft eine Freude mit erotischen Bildern von mir. Schon bei den Aufnahmen werd ich sowas von erregt, das ich oftmals meinen elektrischen Hausfreund zur Hilfe nehmen muß, damit ich wenigstens etwas Druck abbauen kann. *g*

Ich laß halt meiner Fantasie da freien Lauf....hol Vergangenes in Gedanken wieder hervor und genieße und errege mich dabei. Ebenso gehts mir, ich z.B. neue Dessous gekauft hab, die zum ersten Mal anziehe und dran denke, wie er mich darin betrachtet....und was danach kommt.......naja, sowas erregt mich halt auch.

Denke das ist aber, wie so vieles, von Frau zu Frau verschieden. Jede Frau reagiert sicherlich anders und spricht da auf andere Reize an...

Vielleicht lieg ich ja auch total falsch mit meiner Auslegung deines "Problems"...aber ein Versuch wars wert denk ich *zwinker*
 

Benutzer6873 

Verbringt hier viel Zeit
LadyEttenna schrieb:
Vielleicht lieg ich ja auch total falsch mit meiner Auslegung deines "Problems"...aber ein Versuch wars wert denk ich *zwinker*

Nein im Gegenteil. Du bist die erste, die mich richtig verstanden hat.

Es ist bei mir nur eben so, dass ich schon eine Ewigkeit keinen "richtigen" Sex mehr hatte und deshalb auch eine Therapie mache. (Thread "Psychotherapeut" von mir)

Und nun versuche ich eben rauszubekommen, wie Sex (hört sich jetzt scheiße an) überhaupt geht und versuche auch ihn wieder zu erlernen.
 
L

Benutzer

Gast
Ich denke da muß man wieder lernen auf seinen Körper und seine Signale zu hören, sie erkennen und auch annehmen.
Die Therapie ist sicherlich eine Möglichkeit...würde evtl. auch mit meinem Partner mal drüber reden...zusammen was ausprobieren...wie auch immer....
Nur setz dich nit allzu sehr unter Druck....das wird schon
 

Benutzer10994 

Verbringt hier viel Zeit
Hi Tiffi,

hab grad mal deinen alten Thread gelesen. Ziemlich krass.

Vielleicht seid ihr beiden zu sehr aufs Kommen fixiert, dabei ist das echt nicht das wichtigste beim Sex. Probier doch mal aus, eine Nacht oder einen Nachmittag zusammen mit deinem Freund im Bett zu verbringen, ohne dass ihr euch sexuell berührt. Also nur küssen und streicheln (Gesicht, Arme, Beine, Rücken, Keine Berührungen im Intimbereich!). Ich denke, dann wirst du schon merken, ob dich das erregt. Sowas ist manchmal viel aufregender, als gleich aufs ganze du gehen. Und wenn du merkst, dass du geil wirst, dann lass deinen Freund weitermachen, aber ganz zurückhaltend. Hoffe, dass bringt dir was.
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren