Erpressung

Benutzer149473  (21)

Ist noch neu hier
Hey Leute..
also es ist so mich hat so ein typ angeschrieben und behauptet das er 15 ist aber in echt ist er 28 ... er hat gesagt das er mich liebt und woltte bilder von mir.. ich hab ihm welche geschickt und videos auch.. dann hat er nach einer weile gesagt das er 28 ist und erpresst mich er hat die Videos schon ins netz gestellt.. ich hab totale angst vor dem und meinen eltern will ich das auch nicht sagen.. was kann ich machen
 

Benutzer146905 

Sehr bekannt hier
Sieht man dein Gesicht auf den Bilder und Videos? Wenn ja dann geh zur Polizei und zu deinen Eltern, was anderes bleibt dir nicht übrig.
 

Benutzer147431  (22)

Verbringt hier viel Zeit
Du musst auf jedem fall zur polizei mit erpressung is nicht zu spaßen und auch wenn du es nich willst musst du es deinen eltern sagen weil wenn du jz nichts machst kann es übel ausgehen
 

Benutzer34914 

Meistens hier zu finden
Dann geh allein zur Polizei, im Grunde musste Dich deinen Eltern anvertrauen und rechtliche Schritte einleiten um den Kerl platt zu machen.

Im Grunde arbeitet der doch so und hofft das du deinen Eltern nix sagst.
 

Benutzer139398  (26)

Öfters im Forum
Keine ahmung wieso du einem fremden videos und fotos schickst ich hoffe es sind normale bilder und fotos ansonsten lern aus deinen fehlern geh zur polizei aber lass dich nicht erpressen womit auch er hat gst er hat es schon reingestellt!
 

Benutzer149473  (21)

Ist noch neu hier
Ja auf den Bildern und Videos sieht man mein Gesicht.. ich hab mich meiner Lehrerin anvertraut und sie sagt ich solle aufpassen und ihn anzeigen
 

Benutzer34914 

Meistens hier zu finden
ja solltest Du, wenn der Kerl wirklich 28 ist, dann wird das in zweierlei Hinsicht teuer. Nur musste mit deinen Eltern darüber reden, zwar werden die wohl im ersten Moment geschockt sein aber wenn sie dich lieben werden sie hinter dir stehen und dich unterstützen.
 

Benutzer147330 

Klickt sich gerne rein
Blöde Aktion - habe ich auch schon hinter mir.
Nur frage ich mich, weshalb du ihm diese Bilder geschickt und nicht ignoriert hast? Dir ist ja klar gewesen, dass der Mann 28 gewesen ist.
Wie die anderen vor mir auch: Geh zur Polizei & zeig ihn an! Zumal das eigentlich schon unter sexuelle Belästigung fällt, oder nicht? Und fürs nächste Mal weißt du dann auch, dass man das nicht macht.
 

Benutzer58449  (31)

Planet-Liebe ist Startseite
Blöde Aktion - habe ich auch schon hinter mir.
DNur frage ich mich, weshalb du ihm diese Bilder geschickt und nicht ignoriert hast?Dir ist ja klar gewesen, dass der Mann 28 gewesen ist.
Wie die anderen vor mir auch: Geh zur Polizei & zeig ihn an! Zumal das eigentlich schon unter sexuelle Belästigung fällt, oder nicht? Und fürs nächste Mal weißt du dann auch, dass man das nicht macht.


Eben nicht:
. er hat gesagt das er mich liebt und woltte bilder von mir.. ich hab ihm welche geschickt und videos auch.. dann hat er nach einer weile gesagt das er 28 ist
So wie ich das verstanden habe hat er das erst später gesagt nachdem sie die Bilder geschickt hat.
Warum sie es getan hat steht ja nicht zur Debatte. Wird wohl ne Mischung aus Verknalltheit und Naivität gewesen sein. Wie das halt oft so ist mit 14...
 

Benutzer63857  (57)

Sehr bekannt hier
Aus der Sache kommst du alleine nicht raus. Du hast nur die Chance dich vor allem deinen Eltern anzuvertrauen. Denn ohne sie wirst du nichts unternehmen können. Es ist davon auszugehen, daß du in der Sache einen Anwalt brauchen wirst und da du noch minderjährig bist kannst du keinen Anwalt so ohne weiteres selbst beauftragen. Das können nur deine gesetzlichen Vertreter und das sind nun mal deine Eltern. Meine Tochter hatte so in deinem Alter auch eine ähnliche Sache per und über das Internet gehabt. Als der Typ ihr dann Bilder von seinem Penis geschickt hatte und er ebensolche Bilder von meiner Tochter haben wollte hat sie sich sofort an uns gewandt. Und das wahr absolut richtig gewesen. Meine Frau und ich haben ihr zwar schon ziemlich den Kopf gewaschen, wie man so schön sagt, aber das war eher nur eine Sache am Rande des geschehens. Denn viel wichtiger war uns gewesen, daß unsere Tochter uns sofort um Hilfe gebeten hatte und wir ihr die auch gaben. Dieses gegenseitige Vertrauen war das wichtigste dabei gewesen. Natürlich wa es ihr auch peinlich gewesen, daß wir so erfahren haben, daß sie sich mit falschen Daten auf einer Datingplattform angemeldet hatte. Aber das war meiner Frau und mir eher egal gewesen. Wichtig war uns nur gewesen, daß sie uns vertraute. Alles andere drum rum war dagegen Babykram.

Also bitte vertraue dich deinen Eltern umgehend an und geh mit ihnen zur Polizei und zeige den Kerl an. Denn sonst macht der weiter und du wirst nicht sein letztes Opfer sein und wirst sicher auch nicht sein erstes Opfer sein. Denk mal drüber nach zu was der dich alles bringen könnte zu tun, daß du gar nicht tun willst. Es ist gar nicht so weit hergeholt wenn ich dir sage, daß der Typ von dir verlangen könnte mit ihm Sex zu haben und oder daß du Sex mit anderen Männern haben sollst. Und das könnte er durchaus auch immer wieder von dir verlangen. Wie lange denkst du würdest du das aushalten können? Der Ärger mit deinen Eltern und die Vorwürfe von ihnen sind dagegen der reinste Sommerurlaub. Glaub mir das mal.

Bitte vertraue dich deinen Eltern an.
 

Benutzer12529 

Echt Schaf
Ja auf den Bildern und Videos sieht man mein Gesicht.. ich hab mich meiner Lehrerin anvertraut und sie sagt ich solle aufpassen und ihn anzeigen
Find ich gut, dass du dich ihr anvertraut hast.
Sie hat vollkommen Recht.

Sie wird dich sicher auch unterstützen. Rede mit deinen Eltern! Nimm deine Lehrerin da ruhig mit, wenn du dich alleine nicht traust.
[DOUBLEPOST=1418846756,1418846154][/DOUBLEPOST]
Hey Leute..
also es ist so mich hat so ein typ angeschrieben und behauptet das er 15 ist aber in echt ist er 28 ...
Falls er dich hier angeschrieben hat:
Melde ihn unbedingt bei den Moderatoren!
 

Benutzer63857  (57)

Sehr bekannt hier
Was ich jetzt gar nicht erst so richtig bemerkt hatte..... Daß du dich an deine Lehrerin gewandt hast war eine gute Idee gewesen. Halte sie am besten auf dem laufenden. Falls an deiner Schule etwas über dich in Form von Bildern oder Videos auftaucht, dann weis gleich jemand bescheid und kann entsprechend handeln. Zumindest aber ist dann erstmal klar, daß du nicht für die Verbreitung an deiner Schule verantwortlich bist. Falls nötig kann sie dann gleich die Schulleitung vorab erstmal vom Sachverhalt unterrichten, damit sich die Schulleitung dann gleich mit deinen Eltern in Verbindung setzen kann. Das kann auch sonst helfen die weitere Verbreitung an deiner Schule zumindest einzudämmen.
 

Benutzer96776 

Beiträge füllen Bücher
Es wäre aber wichtig, deinen Eltern oder einer dir nahestehenden Person davon zu erzählen, damit diese ggf. eingreifen können.

Und auch wenn das jetzt zu spät kommt: Bitte verschick niemals wahllos irgendwelche Bilder und Videos!
 

Benutzer149473  (21)

Ist noch neu hier
Ich habe ihm nur gesagt wie ich heisse und er hat sofort gewusst was in meiner familie los ist und so.. ich hab einfach angst es meinen eltern zu sagen..
 

Benutzer148864 

Ist noch neu hier
Ich habe ihm nur gesagt wie ich heisse und er hat sofort gewusst was in meiner familie los ist und so.. ich hab einfach angst es meinen eltern zu sagen..
Aber irgendjemandem musst du es sagen, geh am besten zur Polizei denn falls er das iwie verbreitet gibts richtig eins in den schritt von dem lieben Freund und Helfer denn mit Datenschutz ist das echt nicht ohne, ich hab das auch schon gemacht also denjenigen angezeigt, aber das ist eine andere geschichte
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren