Erotische Aufgaben für ein erotisches Monopoly-Spiel

Benutzer42056  (37)

Verbringt hier viel Zeit
Wo hast du denn das Spielfeld her?
Hab ich mich zuerste auch gefragt. Bis ich mir mal 1. sein Profil angeschaut hab und 2. mal die Adresse inspiziert hab, auf welcher der Spielplan zu finden ist. Unser Rantanplan ist ein Professioneller :tongue:

Respekt!

Ich find die Idee auch ganz große Klasse :zwinker:.
Und freu mnich schon auf das Ergebnis. Würd ja auch gern mithelfen aber ich leide gerade an einem Hausarbeits-verschuldeten Kreativitäts und Zeitproblem. Muss bis montag noch fertig werden. Aber so wie ich das sehe ist das Spiel lange vor mir fertig, was Rantanplan?
 

Benutzer58029 

Verbringt hier viel Zeit
hab auch angefangen so ein Spiel zu machen und bin durch zufall auf diesen Thread gestossen. Ich hab die Straßennamen so umbenannt, das sie eben nach uns, (also z.b. Lukas Meier straße...) und nach dingen, die ich mit uns verbinde,benannt werden.

Ich hab es so gelassen, das man Straßen kaufen muss, aber bevor man eine Straße einer neuen reihe (also die erste rote, die erste blau...) kaufen kann,muss man eine körperkarte ziehen. Dann würftelt man und schaut auf einer extra karte nach, mit welchem Körperteil das gemacht werden soll, was auf der Karte steht (z.B Massage...)

Außerdem kommt man auf Aktionsfelder (siehe eure Vorschläge wie lange Küssen...) statt Ereignissfelder. Für diese Dienstleisungen bekommt man dann einen gewissen Preis (entspricht: Schönheitspreis gewonnen, ziehe 1000 € ein)
Zudem gibt es noch andere Karten, auf deren Hinterseite ein Preis steht. Wenn man auf ein Feld (entspricht Gemeinschaftsfeld)kommt,kann man sich entscheiden, ob man sie kaufen will. Dort stehen dann sachen wie: "Zahle nur die Hälfte des Preises für ein Haus, wenn du eine Aktionskarte ziehst und diese Aktion zu vollsten Zufriedenheit deines Partner ausführst" u.s.w.

wenn man ins Gefängniss kommt, kriegt man den Po versohlt. Kommt man über Los kriegt man zwar das Geld, muss aber ein Teil ausziehen, kommt man direkt darauf, bekommt man (wie immer) das doppelte, muss aber 2 was ausziehen.

Bin gespannt was ihr zu dieser Version sagt.

Wo hast du denn das Spielfeld her?

hmm...

finde ich ehrlich gesagt etwas zu kompliziert.
Ich gehe schon davon aus, das während des Spiels auch das eine oder andere Gläschen Sekt geleert wird (oder schlimmeres :smile: ).

Eben deshalb wollte ich das Spielkonzept so einfach wie möglich halte und mich etwas am Erfolgskonzept von Monopoly orientieren.

Was das Spielfeld angeht - ja das hab ich in Freehand gebastelt...

Unser Rantanplan ist ein Professioneller

... und ich muss zusehen, das ich meine Spuren besser verschleiere :grin:

Aber so wie ich das sehe ist das Spiel lange vor mir fertig, was Rantanplan?

... ich hoffe... denn ich steck grad auch noch in 2 Projekten (neben meinem regulären Job) ... Wenn ich mit dem ganzen Kram fertig bin, dann brauche (!) ich dieses Spiel :smile:, denn so wie ich grad meine Freundin vernachlässige... das ist nicht mehr schön :frown:

Naja... aber momentan gehts noch, weil sie selber viel für die Uni zu tun hat...

Habt Ihr vielleicht noch Aktions-Vorschläge für die Karten / für die Grundstücke?
 

Benutzer41942 

Meistens hier zu finden
ich hab noch: massiere mit der vibration eines Vibrators ein erwürfeltes Körperteil und bussi aufs Nässchen (aber das ist halt bei uns so beliebt)
 

Benutzer58029 

Verbringt hier viel Zeit
obwohl unter Umständen sehr anregend, setzt dies voraus, das jeder einen vibrator zu hause hat ...

vielleicht kann man das allgemeiner fassen und auf sexspielzeuge insgesamt ausweiten... aber auch das ist nur für die etwas, die entsprechende "dinge" zu hause haben...

kann ja im erweiterungs-set dazukommen :smile:

Böte sich ohnehin an, schließlich gibts immer wieder neue Ideen und "Experimente" :smile:

Könnte dann z.B. SM-Erweiterungen geben etc. :smile:

Das müsste dann aber jemand machen, der sich mit sowas auskennt :zwinker:
 

Benutzer54102 

Verbringt hier viel Zeit
Du fragtest ja auch nach Darstellungen für die verschiedenen Stellungen. Hier könnte man sich ja an den in diesem Thread auf Seite 4 verlinkten Exxxtase-Grafiken orientieren bzw. diese sogar teilweise verwenden.

Dein Spielplan sieht übrigens echt toll aus. Allerdings unterstütze ich den Vorschlag von Mecharion:
Bei "gehe ins Gefängniss" wär ein Mädel in Handschellen auch ein nettes Bild gewehsen :zwinker:

Das könnte man natürlich auch für das Gefängnis selbst nehmen...

Was Spielzeug angeht, sehe ich das ähnlich. Nicht jeder hat alles, aber man kann es ja auch allgemein mit "Hilfsmittel" umschreiben.
 

Benutzer58029 

Verbringt hier viel Zeit
ja...
ich suche noch was hübschen....

wenn ich eine gescheite madame finde, werde ich den polizisten ersetzen, aber: ich bin zwar grafiker, aber leider kein sehr guter illustrator - bin also auf die figuren angewiesen, die ich in entsprechender größe vorliegen habe, bzw. die ich im internet finde...

vielleicht schaut ihr euch auch mal um und gebt mir bescheid, wenn ihr was entsprechendes entdeckt habt? würd mich freuen. :smile:
 

Benutzer57924  (32)

Verbringt hier viel Zeit
ich hab zwar keine neue idee, aber das brett sieht fantastisch aus....
könnt ein totaler renner werden das Spiel, wenn noch ein paar gute vorschläge kommen..
 

Benutzer58029 

Verbringt hier viel Zeit
danke :smile:

aber ich wiederhole es immer wieder und wieder -> ich brauche eingebungen von euch... ich kann das hier auch alleine machen, nur will ich auch selber meinen sexuellen horizont erweitern und auch ihr sollt doch etwas von dem game haben :zwinker:

Wo also bleiben die kessen ideen?
die schmutzigen fantasien?
die wolllüstigen einfälle?
 

Benutzer58029 

Verbringt hier viel Zeit
Allet muss man selber machen :smile:

Hier mal (noch ungeordnete) Ideen:

Mögliche Aktionen (Karten):
- TaxiStand (Spielfiguren tauschen die Plätze / das gilt auch dann, wenn einer im Gefängnis ist :smile2:
- Besen -> Stangentanz
- Knutschfleck setzen
- Spritze ihn/sie nass (Wasser)
- Finger des anderen in den Mund nehmen und daran herumlutschen
- Auf den bauch legen, hintern entblösen und hochstrecken. vom mitspieler wachs, oder sekt o.ä. herabtropfen lasen – kann auch wieder aufgeleckt werden – danach wieder anziehen (wenn möglich)
- Oberkörper freimachen und sahne aufsprühen lassen – abschlecken lassen
- Mache 5 erotische fotos von deinem partner – er ist dabei dein modell. Du kannst ihn anweisen, wie er sich zu verhalten hat
- Dringe einmal in sie ein / lasse ihn einmal eindringen
- Befriedige dich für selbst
- Fahre mit deinem geschlechtsteil durch das gesicht des anderen
- Führe die hand deines partners an stellen, wo du gerne berührt werden möchtest
- Lecke deinem partner an seinem penis/ihrer vagina und versuche dabei so sexy wie möglich zu gucken
- Kombination: Blasen, einmal eindringen, Blasen
- Schwerverbrecher – wer diese karte zieht und anschließend ins Gefängnis muss, der hat mit verschärften Haftbedingungen zu rechnen -> Knebel, Augenbinde kommen zur normalen Fesselung hinzu.


Mögliche Auflagen (Zu Grundstücken):
- SexShop (Vibrator, etc.)
- Dessous-Geschäft (Dessous nach Wahl anziehen – Vorführen)
- StripClub (ein Kleidungsstück sexy ausziehen / sonst nackt tanzen)
- Arztpraxis (Untersuchungen in den Intim-Regionen)
- Kunst-Atelier (Body-Painting mit Lippenstift)
- Süßigkeiten-Laden (Verwöhnen mit Honig, Schockolade, Sahne, etc.)
- Frucht-Shop (Verwöhnen mit Erdbeeren, etc.)
- Cocktail-Bar (Verköstigung mit Alkohol – z.B. dem Partner Sekt aus dem Bauchnabel schlürfen, am Bein herunter laufen lassen oder auch gern zwischen die Schenkel :zwinker: )
- Massage-Studio (Massage des Partners)
- Akt-Workshop (Nachstellen von Sexy Posen / Sex-Stellungen und verharren in diesem Zustand)
- Broadway-Vorsprechen (bewegtes Nachstellen von Sex-Stellungen / Sexy Posen)
- Peep-Show (Sich selber vor dem anderen befriedigen/geil machen/anfassen/masturbieren, während der andere zuschaut)
- Bondage-Palast (Spieler wird gefesselt und befummelt und muss eine Runde so weiterspielen – während dieser Runde darf man weiter an dem Spieler herummachen)
- Schönheitssalon (Den Partner schminken)
- Wettbüro (Der Feldbesitzer stellt eine Wette auf. Diese kann jeglicher Natur sein. Wer die Wette verliert, verliert neben seinem Geld auch ein Kleidungsstück.)
- Dunkelkammer (Dem Spieler werden die Augen verbunden und er muss erraten, mit was ihn der andere Spieler streichelt/verföhnt)
- Second Hand Shop (Es muss ein Kleidungsstück des anderen angezogen werden und auch anbehalten werden / Bei Auszieh-Aktionen, kann es jedoch wieder ausgezogen werden)
- Telefonsex-Zentrale (Spieler muss dem anderen etwas vorstöhnen / Orgasmus vormachen / Dirty-Talking … was auch immer)
- Fuß-Pflege-Salon (Ausgiebige Fuß-Massage)
- Game-Show (Der Spieler, der das Feld des anderen betritt denkt sich einen Begriff/eine Aktion aus, den der andere Spieler erraten muss. Dazu kann er malen, zeigen oder vormachen. Wenn der andere den Begriff/die Aktion errät, dann kann diese Aktion eingefordert werden – will sagen: Wenn ich Blasen als Aktion erdacht habe und meine Freundin errät was ich meine, dann muss sie ran  )
 

Benutzer58029 

Verbringt hier viel Zeit
Straßenzuordnung

Hi Leute,
ich habe heute angefagen die Zuordnungen zu machen (Straße -> Auflage).

Dabei habe ich ein paar Auflagen rausgenommen, weils nicht funktioniert hätte (z.B. Arzt-Praxis... wie soll man jemanden untersuchen, wenn der noch Klamotten an hat etc.)

Hier nun die Straßen- bzw. Viertel-Zurodnungen (Die Zahlen zu Anfang definieren ihre Reihenfolge auf dem Spielfeld):


Heile Welt (5/5)
- 3 // Second Hand Shop (Es muss ein Kleidungsstück des anderen angezogen werden und auch anbehalten werden / Bei Auszieh-Aktionen, kann es jedoch wieder ausgezogen werden)
- 2 // Telefonsex-Zentrale (Spieler muss dem anderen etwas vorstöhnen / Orgasmus vormachen / Dirty-Talking … was auch immer)
- 1 // Szene Treff (Als Anheizer für die Stadt, gibt es hier etwas alkoholisches zu trinken)
- 4 // Wettbüro (Der Feldbesitzer stellt eine Wette auf. Diese kann jeglicher Natur sein. Wer die Wette verliert, verliert neben seinem Geld auch ein Kleidungsstück.)
- 5 // Privater Sicherheitsdienst (Der Spieler wird von oben bis unten abgetastet. Da die Mitarbeiter Korrupt sind muss, auch wenn nichts gefunden wird, ein Schutzgeld gezahlt werden)


Wellness-Meile (6/6)
- 3 // Massage-Studio („normale“ Massage des Partners)
- 2 // Fuß-Pflege-Salon (Ausgiebige Fuß-Massage)
- 5 // Dunkelkammer (Dem Spieler werden die Augen verbunden und er muss erraten, mit was ihn der andere Spieler streichelt/verwöhnt)
- 1 // Schönheitssalon (Den Partner schminken)
- 4 // Kunst-Atelier (Body-Painting mit Lippenstift)
- 6 // Intim-Massage (Massage der Genitalien :zwinker:

Schlemmer- und Vergnügungs-Viertel (4/6)
- Cocktail-Bar (Verköstigung mit Alkohol – z.B. dem Partner Sekt aus dem Bauchnabel schlürfen, am Bein herunter laufen lassen oder auch gern zwischen die Schenkel :zwinker: )
- Frucht-Shop (Verwöhnen mit Erdbeeren, etc.)
- Süßigkeiten-Laden (Verwöhnen mit Honig, Schockolade, Sahne, etc.)
- Akt-Workshop (Nachstellen von Sexy Posen / Sex-Stellungen und verharren in diesem Zustand)
-

Reeperbahn (4/5)
- SexShop (Vibrator, etc.)
- StripClub (ein Kleidungsstück sexy ausziehen / sonst nackt tanzen)
- Peep-Show (Sich selber vor dem anderen befriedigen/geil machen/anfassen/masturbieren, während der andere zuschaut)
- Bondage-Palast (Spieler wird gefesselt und befummelt und muss eine Runde so weiterspielen – während dieser Runde darf man weiter an dem Spieler herummachen)
-


-----

Wie ihr sehen könnt, fehlen mir noch drei Aktionen (eine bei Reeperbahn und zwei bei Schlemmer- und Vergnügungs-Viertel).

Habt Ihr Vorschläge?
 

Benutzer53396 

Verbringt hier viel Zeit
Wirklich richtig viel Arbeit dasrantanplan ;-) Hut ab!

Ich würde mich als kreativ bezeichnen ;-) Versuche mal durch das Spielprinziep durchzublicken und mir was einfallen zu lassen.
Liebe Grüße,
Silina
 

Benutzer5384 

Verbringt hier viel Zeit
Find die Idee nach wie vor klassse!
Vor allem jetzt, wo man was visuelles hat und sich das Spiel nun besser vorstellen kann!
Leider bin ich zurzeit beruflich sehr eingespannt, sodass ich leider nichts weiter zu diesem großartigen Spiel beisteuern kann.

Riesenlob an dasrantanplan!
Sag mal bietest du das Spiel dann zum download an? (hab die anderen Beiträge nur überflogen)
 

Benutzer58029 

Verbringt hier viel Zeit
Sag mal bietest du das Spiel dann zum download an?...

ja, hab ich vor.

Ich werde auch die Quell-Dateien veröffentlichen, so das jeder der will seine eigenen Vorlieben mit einbauen kann.

Ich überleg grad wie ich die Karten am besten mache. Hab da zwar schon einen Entwurf gemacht, allerdings will ich das die ausgedruckten Karten auch robust sind, wie man es von den Originalkarten her kennt. Weiß also noch nicht, welches Material zum Einsatz kommen wird - werd mal ein paar schwere Papiere versuchen... hab aber auch schon überlegt, ob ich das auf normalem Papier ausdrucke und dann auf Spielkarten (z.B. Skat) aufklebe. Mal schauen.

Was die noch fehlenden Auflagen angeht, so werd ich mir gleich mal Gedanken machen und dann hier etwaige Updates posten.
 

Benutzer58029 

Verbringt hier viel Zeit
Fehlende Auflagen

Also Leute,
ich hab mir im Laufe des Tages ein paar Gedanken gemacht, aber bin nicht weitergekommen... Ich hänge irgendwie fest... Es fehlen nur noch drei Auflagen, also an die Straßen gebundene Aktivitäten...

Eventuell könnte man etwas mit folgenden "Einrichtungen" anfangen:

- Hotel
- Krankenhaus
- Museum
- Swinger-Club
- Bundeswehr
- Polizei-Station
- Feuerwehr
- Turnhalle/Stadium
- Reisebüro

... aber mir mag irgendwie nichts schlaues einfallen.

Ich hoffe ihr wart kreativer als ich heute... :frown:
 

Benutzer41942 

Meistens hier zu finden
Also mit den karten: Ich mach es so, das ich sie (wenn ich jmd mit Gerät finde) einschweißen werde.Macht zwar Arbeit, wird aber sicher robuster.Was hälst du davon?

Also Leute,
- Krankenhaus

- Museum
- Swinger-Club
- Bundeswehr
- Polizei-Station
- Feuerwehr
- Turnhalle/Stadium
- Reisebüro
(

Krankenhaus: Schildere eine Geschlechtskrankheit (also eher was wie "ich hab sooooo furchtbare schmerzen in der Muschi, ich glaub ich muss mal wieder richtig rangenommen werden" als "ich hab nen Tripper" *g*) und äußere einen Beratungsvorschlag, den der andere Durchführen muss

Turnhalle: 1. Kuss aus einer schwierigeren Lage (also z.B Überkopf, ...) 2. Simuliere den Geschlechtsverkehr in einer Position,in der man sich "verknoten" muss
3. Lass dich über dem Kopf des Partners im Spagat/Grätsche nieder (so gut wie mgl) und er soll dich oral befriedigen
Hotel: 1. Verkleide dich als Reinigungsfrau (schürze, oben und unten ohne) und putze für deinen Partner

Polizeistation: auf alle Fälle irgendwas mit abführen und Handschellen, für SM- liebhaber vll sogar etwas härter

Bundeswehr:1. Sag deinem Partner in scharfem Ton (Befehle!!), wie genau du es das nächste mal haben willst
2. Dein Partner muss diese Befehle ausführen


Hoffe ich konnte ein bisschen helfen. Sicherlich musst du die Angaben umschreiben, aber vll kannst du ja nachvollziehen, was ich meine.
 

Benutzer58029 

Verbringt hier viel Zeit
hmm..

das Problem ist ja, das es Aktionen/Auflagen für Feder sind, auf die man jederzeit kommen kann. D.h. entweder man hat noch was an, oder man ist schon nackt... Für beide Fälle muss die Auflage funktionieren.

Des weiteren muss die Aktion etwas allgemeiner gehalten sein, damit es nicht langweilig wird, wenn man öfters auf das Feld kommt...
Eben das macht mir die Sache grad etwas schwer... vielleicht bringt mir ja der Tag der Arbeit einen Einfall :smile:

Euch allen einen schönen Feiertag! :zwinker:
 

Benutzer54925 

Verbringt hier viel Zeit
Zu erst muss ich mal sagen, dass ich die Idee für so ein Spiel auch schon mal hatte, aber zu wenig Zeit hatte um es jemals wirklich fertig zu stellen.

Zu den fehlenden Feldaktionen...

Schlemmer- und Vergnügungs-Viertel (4/6)
- Cocktail-Bar (Verköstigung mit Alkohol – z.B. dem Partner Sekt aus dem Bauchnabel schlürfen, am Bein herunter laufen lassen oder auch gern zwischen die Schenkel :zwinker: )
- Frucht-Shop (Verwöhnen mit Erdbeeren, etc.)
- Süßigkeiten-Laden (Verwöhnen mit Honig, Schockolade, Sahne, etc.)
- Akt-Workshop (Nachstellen von Sexy Posen / Sex-Stellungen und verharren in diesem Zustand)
-

Reeperbahn (4/5)
- SexShop (Vibrator, etc.)
- StripClub (ein Kleidungsstück sexy ausziehen / sonst nackt tanzen)
- Peep-Show (Sich selber vor dem anderen befriedigen/geil machen/anfassen/masturbieren, während der andere zuschaut)
- Bondage-Palast (Spieler wird gefesselt und befummelt und muss eine Runde so weiterspielen – während dieser Runde darf man weiter an dem Spieler herummachen)
-


-----

Wie ihr sehen könnt, fehlen mir noch drei Aktionen (eine bei Reeperbahn und zwei bei Schlemmer- und Vergnügungs-Viertel).

Habt Ihr Vorschläge?

zur Reeperbahn...
- da bin ich eindeutig für eine "Erotik-Produktion"
das heißt es müssen heiße Foto- oder Videoaufnahmen gemacht werden

Beim Schlemmer-Viertel
... vielleicht das man sich ein Gummibärchen, oder etwas ähnliches einführen muss und dann Essen. Geht halt auch nur bei Mädels.
... oder vielleicht eine Gummibärchen (etc.) in den Mund nehmen und mit dem Partner knutschen

Vielleicht fällt mir ja noch was ein.
 

Benutzer41942 

Meistens hier zu finden
... vielleicht das man sich ein Gummibärchen, oder etwas ähnliches einführen muss und dann Essen. Geht halt auch nur bei Mädels.

das ist ja mal ne coole Idee. Mein schatz und ich haben das mal gemacht. Aber mit Obstpürree : Hin schmieren und abschlecken...

GEIL GEIL GEIL kann ich da nur sagen... vll wär das auch ne Idee... Aber praktischerweise vll mit fertigem Apfelmus?
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren