Erotikspielfilme

Benutzer20720 

Verbringt hier viel Zeit
Hallo,

meine Freundin und ich haben uns gestern im Kino den Basic Instinkt angesehen! Nach dem Film kamen wir dann auf die Frage, ob die Darsteller in solchen Erotikfilmen wirklich den Geschlechtsverkehr vollziehen und der Penis eingeführt wird oder ob das alles nur komplet gestellt ist, weil die Genitalien ja sowieso nicht gezeigt werden! Ich habe auch schon selber ein bissl gesucht, weil mich das echt interessiert hätte, habe allerdings nichts gefunden! Vielleicht hat einer von euch ja mehr Ahnung :zwinker:
 

Benutzer23713 

Verbringt hier viel Zeit
sorry, aber....dass ist der größte schwachsinn den ich je gelesen habe....:wuerg:
 

Benutzer3806 

Meistens hier zu finden
....dass ist der größte schwachsinn den ich je gelesen habe....:wuerg:


:ratlos:


Es gibt ja immer wieder diese Diskussion. Gerade bei "Eyes wide shut" mit Tom Cruise und seiner damaligen Noch-Frau Nicole Kidman gabs ja auch die Gerüchte, dass das echt gewesen sei.
Ob was dran ist glaube ich nicht.
 

Benutzer44072 

Sehr bekannt hier
Ich war bei Basic Instinct ja nicht selber dabei :zwinker:, aber wieso sollte man etwas machen, was später gar nicht gezeigt wird? Alles was Zeit und Geld kostet, aber später nicht auf der Leinwand zu sehen ist, wird vermieden.

Es gibt natürlich immer wieder Gerüchte, dass x und y es wirklich getrieben haben. Das ist sicherlich ein Marketing-Gag. Selbst wenn die scharf aufeinander wären, warum sollte sie das nicht gemütlich in einer Drehpause machen? Etwa um den Film realistischer erscheinen zu lassen? Dann müssten sie in einem Krimi ja auch wirklich jemanden abmurksen. :engel:
 
K

Benutzer

Gast
Wenns eine ernste Frage ist, ja natürlich ist es gestellt...
Ist ja schliesslich kein Porno.
 

Benutzer18610 

Verbringt hier viel Zeit
Ich hab mich neulich sowas ähnliches gefragt... ich habe mit meiner Partnerin "Full Metal Jacket" gesehen, und dann haben wir diskutiert, ob die Darsteller sich wirklich erschießen und die Kugeln treffen, oder ob das nur gestellt ist, weil man ja die Kugeln nie sieht.

Vielleicht hat einer von euch ja mehr Ahnung? :tongue:
 
K

Benutzer

Gast
Ich hab mich neulich sowas ähnliches gefragt... ich habe mit meiner Partnerin "Full Metal Jacket" gesehen, und dann haben wir diskutiert, ob die Darsteller sich wirklich erschießen und die Kugeln treffen, oder ob das nur gestellt ist, weil man ja die Kugeln nie sieht.

Vielleicht hat einer von euch ja mehr Ahnung? :tongue:

Der ist gut..:grin: :grin: :grin: :grin: :grin: :grin: :grin: :grin: :grin:
 

Benutzer43489 

Verbringt hier viel Zeit
also, ich kann mich an ein interview erinnern, wo man nem hollywood-star diese frage gestellt hat: antwort: da ist ein tisch unter der bettdecke dazwischen. aber das lohnt sich. wenn kein tisch dazwischen wäre, würde es hinterher nicht so echt aussehen.
 

Benutzer53548  (33)

Meistens hier zu finden
Natürlich ist das in solchen Filmen gestellt. Is ja schließlich was anderes als n Porno, wos halt nicht gestellt ist.
 

Benutzer48633  (32)

Verbringt hier viel Zeit
Ich glaube auch, dass es größtenteils gestellt ist.
Ich glaube aber, ich habe mal gehört (im Fernsehen:zwinker: ), dass Gieselle Bündchen in irgendeinem Film wirklich mit ihrem Filmpartner geschlafen haben soll.
Wenn das wirklich stimmen sollte, dann denke ich auch werd sie nicht die einzige sein und andere Schauspieler machen das auch.
Ich könnte es mir auch vorstellen. Warum soll man sich auch mit einer Gage von 2 Millionenen zufrieden geben, wenn man für ein wenig Sex 10 Millionen bekommt.:zwinker:
 

Benutzer46933  (40)

live und direkt
wenns kein porno ist, isses gestellt... denk ich...
 

Benutzer37060 

Verbringt hier viel Zeit
Ich bin fest davon überzeugt, dass in allen Spielfilmen, auch Erotikspielfilmen und den Erotikfilmen die gelegentlich Nachts im TV laufen die Sexszenen gestellt sind. Hab mich schon oft mit meiner Exfreundin darüber amüsiert, wie vollkommen merkwürdig die Schauspieler aufeinander liegen oder sitzen oder stehen... :drool: Ist immer wieder ne gute Belustigung. Damit das klappen kann (also richtiger Sex) in der Position, muss der Mann manchmal entweder nen Penis mit ner Länge von schätzungsweise nem halben Meter haben oder das Ding ist aus Gummi und kann 3 mal gebogen werden ^^ Und auch die Bewegungen sind gelegentlich ziemlich unrealistisch. Also bei solchen Filmen spielt sich der Großteil im Kopf des Zuschauers ab, im Gegensatz zu Pornos geht es nicht primär um den Geschlechtsverkehr.

Aber was den Film "Full Metal Jacket" angeht, da hab ich mir auch schon einige Gedanken gemacht... und vor allem "Der Soldat JAmey Ryan" und "Gladiator" lassen mich auch immer wieder grübeln, ob das nicht alles echt ist... :tongue:
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren