Ernst -> Lustig oder Lustig -> Ernst ?

G

Benutzer

Gast
Ich denk Frauen wollen erst, dass man ihnen zeigt dass man nicht leicht zu haben ist, also ernst ist, dann kann man langsam auflockern...

Wenn du ernst bist, heißt das doch nicht automatisch, dass du nicht leicht zu haben bist *?*

Starla schrieb:
Mich würde ein Typ abschrecken, der nicht natürlich und authentisch wirkt.

Wenn jemand ein eher ernsthafter Mensch ist, warum sollte er sich dann verstellen und den Spaßvogel spielen? Im umgekehrten Falle genauso.

Es geht doch nicht darum, dem anderen auf Biegen und Brechen zu gefallen, sondern jemanden zu finden, der einen so mag, wie man ist.

Dem stimme ich auch zu! :jaa:
 
G

Benutzer

Gast
Klar, red mal mit jemandem, der kein lächeln rauslässt. Das macht nen arg unnahbaren eindruck.

Vielleicht ist er schüchtern?
Oder hat kein Interesse?

Ich bin auch nicht leicht zu kriegen, lache deswegen aber trotzdem oft und gerne.
Dass man nicht leicht zu kriegen ist, kommt meiner Meinung eher durch Stolz oder evtl. ab und zu Kühlheit zum Vorschein.
Was aber wiederum nicht bedeutet, dass man dabei nichts zu Lachen hat.
 

Benutzer45685 

Kurz vor Sperre
Ich bin auch nicht leicht zu kriegen, lache deswegen aber trotzdem oft und gerne.

Naja, danach hat dich eigentlich niemand gefragt :smile:

Dass man nicht leicht zu kriegen ist, kommt meiner Meinung eher durch Stolz oder evtl. ab und zu Kühlheit zum Vorschein.
Was aber wiederum nicht bedeutet, dass man dabei nichts zu Lachen hat.

Worauf kann man denn stolz sein? Grade in unserem Alter? Nichts erreicht, ich zumindest nicht, du etwa?

Außerdem ging es ja eher um die Grundhaltung - natürlich haben "ernstere" Leute auch was zu lachen, und humorvolle sind auch mal ernst, es geht nur darum wann zuviel "humor" bzw ernsthaftigkeit einen evtl. falschen EIndruck machen können.
zudem ging es weniger ums "lachen" an sich, sondern um das "ins-lächerliche-ziehen"

Mir fällt zZ immer wieder auf, dass Leute, die "lustig" sind den Eindruck vermittlen als hätten sie kein Selbstvertrauen...
 

Benutzer2295  (36)

Sehr bekannt hier
Starla schrieb:
Mich würde ein Typ abschrecken, der nicht natürlich und authentisch wirkt.

Wenn jemand ein eher ernsthafter Mensch ist, warum sollte er sich dann verstellen und den Spaßvogel spielen? Im umgekehrten Falle genauso.

Es geht doch nicht darum, dem anderen auf Biegen und Brechen zu gefallen, sondern jemanden zu finden, der einen so mag, wie man ist.

*unterschreib*

Ich finde aber: Humor ist sexy. Kommt natürlich auf die Art an, aber ich persönlich fühle mich von humorvollen Leuten mehr angezogen.
 

Benutzer29817 

Verbringt hier viel Zeit
Also ins LÄcherliche ziehen ist bei mir überhaupt nicht drin. Wenn er das dauernd macht, kann er sich ne Beziehung gleich abschminken. Aber ein gewisser feiner Sinn für Humor ist schon wichtig.
 

Benutzer49175 

Verbringt hier viel Zeit
Die Mischung machts.
Also ich versteh mich nur mit Leuten richtig gut, wenn ich mit ihnen albern lachen und ernsthaft reden kann. Gibts halt nicht soo viele.
Da hab ich gleiche Ansprüche an Freundschaften und Freundin.
 

Benutzer13943  (36)

Verbringt hier viel Zeit
Eine gesunde Mischung aus Beidem. So wie ich :cool1:
 

Benutzer27111 

Verbringt hier viel Zeit
Ich denk die Mischung machts, aber am Anfang ist es mir ernstmal wichtig, dass wir gemeinsam lachen können (über ernste Sachen red ich da eh noch nicht) und später kommt dann auch das "vertrauen" um über Ernsteres zu reden...

Bin also eher für lustig --> ernst:smile:
 

Benutzer45456 

Verbringt hier viel Zeit
HI!
Ich hab mal eine Frage an die Frauen/Mädchen im Forum.

Wenn ihr einen Jungen kennenlernt, mögt ihr es lieber wenn er am Anfang, also wenn irh euch noch nicht gut kennt, viele Späße macht und viel "ins lächerliche" zieht, und dann, umso besser man sich kennenlernt, auch mal ernst sein kann?

Oder findet ihr den Jungen interessanter, wenn er zunächst "ernst" ist, und dann mit der Zeit auch zeigt, dass er auch lustig ist, wenn eine gewisse basis besteht?

Ich bin eher der erstere Typ, hab aber das Gefühl, dass die Frauen denken man könne mnit mir nicht ernst reden... :geknickt:


wenn du willst das man mit dir ernst reden kann, dann höre genau zu und versuche tipps und ratschläge richtig zu geben.
hmm
wenn du aber ernst und lustig sein willst, dann schrze nicht mit ernten sachen. das geht meistens schief!^^ ausser wenn dich die person besser kennt. rede mit ihr normal aber wenn ud das gefühl hast das es zu ernst ist starte einen joke :smile: viel erfolg^^
 

Benutzer46009 

Verbringt hier viel Zeit
was wäre denn das Leben ohne Humor..? Ich mache gerne Witze und Späße ich lache dabei auch gerne über mich selber, wenn ich gerade mal kein Opfer habe :tongue: .
Aber das alles bedeutet nicht, dass man mit mir nicht ernst reden kann, wenn man es will. Das ist doch immer Situationsbedingt...Also der Classenclown war ich nie...aber schon einer von, der oft nen witzigen Spruch auf Lager hatte...
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren