Erneuerung der Einrichtung im Mietverhältnis

Status
Für weitere Antworten geschlossen.

Benutzer89584 

Meistens hier zu finden
Hallo zusammen.
Ich hab vom Thema Mietrecht ziemlich wenig plan...vielleicht kann mir ja jemand helfen.
Als ich in meine Wohnung einzog (ist jetzt noch nicht soo lange her) hab ich nicht bemerkt, dass der Vormieter kein Putzteufel war... Die Dusche leidet nun an Schimmel und die Duschkabine ist scheinbar eine 20 Euro Kabine und hat 1.000.000 Ecken und Kanten und ist nicht anständig sauber zu halten. Ich bin sicher kein Putzteufel, aber einmal die Woche putze ich schon und das halte ich nicht für untertrieben... Ich wohne ja auch alleine... Nunja, ich hab meiner Vermieterin geschrieben und um Erneuerung gebeten worauf sie ablehnte, weil es sei ja voll funktionstüchtig und nicht defekt... Ist ja richtig, aber dennoch isses nicht wirklich schön. Zudem läuft der Abfluss nicht vernünftig ab, was sie immer darauf schiebt, dass ich im Sousterrain wohne und die Verrohrung zu wenig gefällt hätte etc. Aber ich hab keine Lust die Dusche alle 2 Tage zu putzen, weils wieder schlecht abläuft. :schuettel:

Weiss jemand, ob sie verpflichtet ist, sowas zu beseitigen?
Ich such mal den Mietvertrag raus und les nebenbei mal da nach...

Danke. :smile:
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren