erkennt man Jungmänner?

Benutzer24222 

Verbringt hier viel Zeit
Hallo Ihr süßen,

habe gerade mit ner freundin bequatscht ob man jungmänner wohl erkennt?

ich bin der festen überzeugung, dass man das irgendwie erkennt.

wie seht ihr das mädels?
und ihr jungs? was ist typisch?

LG
Simsa
 

Benutzer21270  (41)

Verbringt hier viel Zeit
am aussehen? ganz sicher nicht!

aber spätestens im bett merkst du es dann :zwinker:
 

Benutzer18419  (36)

Verbringt hier viel Zeit
ich kann mir das auch nicht vorstellen das man das sieht, der jungfrau steht das ja auch nicht auf der sturn geschrieben"ich bin noch jungfrau"

aber das man es im bett merkt kann ich nur bestätigen die sind nicht schlechter, das will ich nicht sagen aber sie sind unsicher(find ich aber gar nicht schlimm, ich find das eher süß*g*)
 

Benutzer505 

Team-Alumni
Höchstens am Sabbern :zwinker:

Quark. Jungmänner können genau so wenig erkannt werden wie Jungfrauen. Wie auch?
 

Benutzer11086  (42)

Verbringt hier viel Zeit
Kann ja nun leider nicht sagen, dass iches bisher immer bemerkt habe, denn wenn nicht, dann weiß ich es ja auch nicht -> logisch. Aber ich denke, dass ich es WENN, an der fehlenden Sicherheit gemerkt hab. (Hatte nochnicht unmaßen an Männern, aber man merkt es zum Teil schon, wenn es beim Knutschen etwas zur Sache geht...
 

Benutzer7971 

kurz vor Sperre
Hatte mal einen und habe es nicht gemerkt! Er hat mich sogar geleckt usw....
War gut!
 

Benutzer24222 

Verbringt hier viel Zeit
Ja klar steh tragen die kein stecker auf dem steht, ob sie jungfrauen/jnugmänner sind!

mit erkennen meine ich das verhalten... verhalten sie sich im Bett anders oder in einer beziehung! reden die viell sogar anders... sowas halt

naja...

muss mich wohl deutlicher ausdrücken...

:zwinker:

LG
Simsa
 
G

Benutzer

Gast
Ich glaube nicht dass man das erkennt. Manchmal passts und manchmal nicht, das ist doch die ganze Kunst :zwinker:
 

Benutzer12012 

Sehr bekannt hier
Simsalabim schrieb:
habe gerade mit ner freundin bequatscht ob man jungmänner wohl erkennt?

ich bin der festen überzeugung, dass man das irgendwie erkennt.

na klar, die haben so ein dickes, großes, rotes J auf der stirn!


so ein stuss...

sicher gibts schüchterne typen und selbstsichere bei flirts und überhaupt frauen gegenüber, aber jungmänner erkennt man auf keinen fall so vom aussehen oder verhalten.

hab mich schon oft verschätzt, dachte "der hat sicher noch nie gepoppt", aber neee, hat er doch schon.
andersrum genauso.


zu deinem 2. post: einige sind vielleicht unsicherer im bett und in der beziehung, aber man kanns einfach nicht verallgemeinern.
 

Benutzer20305 

Meistens hier zu finden
Glaube ich nicht ...

Hatte mal was mit einem, der war keine Jungfrau mehr ... wenn ich es nicht sicher gewusst hätte, dann hätte ich es sicher gedacht.

Man sieht mal wieder, man kann es nicht über einen Kamm scheren ... wie so vieles.
 

Benutzer23800 

Verbringt hier viel Zeit
Ne, bin auch der Meinung, dass man die nicht erkennen kann.Woran auch?
 

Benutzer12529 

Echt Schaf
*anni* schrieb:
ich kann mir das auch nicht vorstellen das man das sieht, der jungfrau steht das ja auch nicht auf der sturn geschrieben"ich bin noch jungfrau"

aber das man es im bett merkt kann ich nur bestätigen die sind nicht schlechter, das will ich nicht sagen aber sie sind unsicher(find ich aber gar nicht schlimm, ich find das eher süß*g*)


dito
 
D

Benutzer

Gast
also am verahlten kann man es glaub schon merken. eine jungfrau wird wohl kaum groß mit seinen sexuellen eroberungen prahlen...bzw verwickelt sich schnell mal in widersprüche.
 
M

Benutzer

Gast
dabigjonny schrieb:
also am verahlten kann man es glaub schon merken. eine jungfrau wird wohl kaum groß mit seinen sexuellen eroberungen prahlen...bzw verwickelt sich schnell mal in widersprüche.
Also ich glaube männliche Jungfrauen im fortgeschrittenen Alter (>18) die nicht dementieren das sie Jungfrauen sind prahlen besonders mit irgendwelchen sexuellen Erlebnissen.
Kenn ich selber von einigen Genossen. Wenn ich dann aber die Frage stelle "wie fühlt sich eine Muschi an" und die Antwort "glitschig" kommt, ist wohl alles klar.

Aber nochmal zum Verhalten im Bett, Unsicherheiten etc.:
Ich fange so ziemlich bei jeder neuen Partnerin von null an. War bis jetzt bei allen meiner Freundinnen so. Ich bin nicht nur unsicher und aufgeregt, ich stehe kurz vor einem Kreislaufkollaps. Ob sich das je einstellen wird, weis ich nicht. Aber von daher sollte man auch nicht voreilig schliessen.
 

Benutzer17409 

Meistens hier zu finden
Ich glaube seitdem ich 14-15 bin wurde von niemandem geglaubt, dass ich noch Jungfrau bin.

Alle waren immer verdutzt :>.

Dann hat die Affäre mit meiner jetzt-ex angefangen. Die hat es auch nicht wirklich geglaubt, obwohl ich ihr das glaubwürdig zu verstehen gegeben habe.

Und als ich dann mein erstes Mal mit ihr erlebte. Naja, da hat sie mir eigentlich noch weniger geglaubt oO.

Sie konnte das halt irgendwie nicht richtig glauben, da ich mich wohl irgendwie zu gut geschlagen habe.
Und ihre Freundinnen alle haben mir das auch nicht geglaubt. :engel:

Und ja sie hatte ja Erfahrung.

Mein erstes Mal habe ich mit 18, also vor knapp einem Jahr erlebt und sie ist 3 Jahre älter -> dementsprechend mehr Erfahrung.


So viel zu ...erkennt man Jungmänner ^^

Bei mir hats so niemand geglaubt und meine Ex-Freundin hat's mir nach dem Sex erst recht nicht geglaubt! :bier:
 
D

Benutzer

Gast
naja ich kann jetzt nur von meiner altersgruppe ausgehen...und ich sagte ja, dass die sich schnell in widersprüche verwickeln.
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren