Erheblicher Altersunterschied

Benutzer43504 

Verbringt hier viel Zeit
Also ich bin selber 27 Jahre alt. Ich habe auch lange eine unglückliche Beziehung gehabt, die ich wohl aus Mitleid geheiratet habe und gehofft habe, es würde sich in meinem Herzen so manches bessern. Hat sich aber nicht und wir haben uns getrennt.
Nun habe ich ein neues Leben angefangen (seit ca. 1 Monat) und habe mich da auch in jemanden verliebt, der ca. 18 Jahre alt ist. Sie ist toll!
Ich würde normalerweise auch mit einer 18 jahre jungen Frau nichts anfangen, da mir das noch zu jung ist. Sie aber kenne ich schon seit ca. 8 Jahren. Ich kenne sie also seit sie 10 Jahre alt ist. Damals war natürlich überhaupt nichts mit Gefühlen zwischen ihr und mir. Von dem Wesen her und vom Charakter gefiel sie mir aber schon immer. Aber Beziehung oder Liebe mit ihr innerhalb dieser 8 Jahre währe für sie und mich absolut unmöglich gewesen. Ist auch gut so!!!!
Nundenn, vor ca. 6 Monaten gingen wir ins Kino (wöchentlich). Ich war damals noch verheiratet und sie hatte einen Freund. Wir haben immer wieder geflirtet bis wir dann schließlich gekuschelt haben. (Kein Sex!) Ich habe gemerkt, das dann da doch mehr ist als nur kuscheln und habe mich in sie verliebt. Sie ebenso. Also, sie hat sich von ihrem Freund getrennt und ich mich von meiner Frau! Jetzt bin ich glücklich, aber auch nicht blind. Der Altersunterschied ist mir bewußt, nicht weil wir unterschiedliche Interessen oder sonstiges haben! NEIN:
Ich habe Angst sie einzuengen. Ich habe Angst ihr Möglichkeiten zu nehmen die ich mit 18 Jahren noch voll ausgekostet habe. Das ist für mich natürlich ein Hemmnis, deswegen wird sie auch alle Möglichkeiten bekommen, sich selbst als Mensch zu entdecken und nicht eingeschlossen zu sein.


Liebe gehört natürlich zu einer Beziehung und man muss spüren, das sie auch da ist. Aber es gehört noch viel mehr dazu. Vertrauen, Wissen ob man zu dem Partner passt, der Freundeskreis muss sagen, das er/sie dort hineinpasst. Ich denke, das Sexualität zwischen einem älteren und einer jüngeren oder umgekehrt, kein Problem ist. Solange sie vom Gesetz her als Erwachsen gilt und man sich nicht gegenseitig ausnutzt!Aber eine Beziehung mit einer unter 20 Jährigen zu beginnen ohne das man sie genug kennt hat kaum eine Chance!
Eine 16 oder 17 jährige hätte bei mir keine Chancen, normalerweise auch keine 18 jährige!

Was mich aufregt ist immer dieses gelaber:

Ich sage nicht, daß das zwangsläufig der Fall sein muß, aber die Wahrscheinlichkeit ist ab einem bestimmten Altersunterschied doch sehr hoch. Wenn sie (als Jüngere) nicht gerade EXTREM weit für ihr Alter ist, kann's eigentlich nur funktionieren, wenn er für sein Alter extrem unreif

Was ist unreif und was ist reif? Ich spüre es, wenn jemand zu unreif ist, vor allendingen für eine Beziehung. Sie ist reif, kann mitreden mitfühlen und mitdenken. Sie weis sich auszudrücken und hat ihre Ziele im Leben.
Das ist mir an einer Frau wichtig. Egal welchen Alters.
Wenn ich das an einer Frau erkenne dann ist es in Ordnung. Außer sie ist wirklich unter 18 Jahre alt!

Fazit:
Normalerweise sage ich: 18 Jahre sind normalerweise zu früh, da sich eine Frau noch charakterlich Weiterbildet. Dennoch sind Frauen gegenüber Männern 3 Jahre in der Pubertät voraus, was das psychologische miteinschließt.
Dennoch geht liebe seine eigenen Wege und man soll sich ihr nicht entziehen wenn man spürt, das das klappen könnte.
Das Wichtigste daran ist nur das Gefühl zu haben, "Hey, das könnte etwas werden"!
Noch wichtiger ist es allerdings, dem Partner nichts zu nehmen sondern alles zu geben. Umgedreht genauso. Dann klappt es auch.
 

Benutzer24402  (34)

Beiträge füllen Bücher
werd dir über deine gefühle klar, am altersunterschied soll es nicht liegen, aber deine zweifel klingen eher nach mangelndem herz an der sache...
 

Benutzer43504 

Verbringt hier viel Zeit
Das ist für mich natürlich ein Hemmnis, deswegen wird sie auch alle Möglichkeiten bekommen, sich selbst als Mensch zu entdecken und nicht eingeschlossen zu sein.

Das ist lieb gemeint von dir. Wenn ich zweifel hätte, würde ich eine solche Beziehung auf gar keinen Fall eingehen, sondern würde das ganze nur ausnutzen. Das will ich aber gar nicht.
Mein Text, sollte lediglich darüber aufschluss geben, über was man sich als älterer Bewußt sein muss!
Und das muss man.
Meine Gefühle sind Traumhaft!
Aber das war lieb gemeint von dir! :zwinker:

Grins, lese grad selber, das das nach Zweifeln klingt, sollte aber eigentlich ein anderer Tenor sein!!!!!!!!
Lach!
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren