Erfahrungen...

Benutzer162572 

Verbringt hier viel Zeit
Vorweg: Ich weiss nicht ob der Kummerkasten wirklich die richtige Kategorie für diesen Thread ist.

Allerdings ist es so: mittlerweile habe ich ein komisches Gefühl, wenn ich daran denke dass ich in meinem Freundeskreis so ziemlich der einzige bin, der noch quasi keine Erfahrung mit Frauen hat bzw. bei den Mädels halt Männer. Grundsätzlich habe ich kein Problem damit, es beschäftigt mich zur Zeit aber trotzdem etwas, da momentan ja Oktoberfest - Hochsaison ist, und dort so ziemlich der letzte noch eine abbekommt. Ich persönlich war noch nie auf dem Oktoberfest (und nur wegen einer einmaligen Sache bin ich auch nicht gewillt, dort hinzugehen). Allerdings ist diese Art Erfahrung mit Frauen auch nicht unbedingt das, was ich suche. Klar würde dort bestimmt auch ich noch ein Mädel abbekommen, im Endeffekt habe ich aber irgendwie auch Bedenken dabei, da ich eher nach einer Beziehung aus bin, bzw. meine Gefühle / Liebe wenn dann der "Richtigen" schenken will, und nicht jemandem, der betrunken ist und sich am Tag danach nichtmal richtig daran erinnert.

Ich habe mich beim schreiben irgendwie in Gedanken verloren, deshalb könnte es etwas konfus zu lesen und zu verstehen sein. Trotzdem hoffe ich einfach mal, dass irgendjemand versteht was ich meine.

Grüße, VersatileGuy

Edit: Mir fällt gerade auch noch auf, dass ich mich in letzter Zeit sehr nach Nähe / Liebe bzw. einer Freundin / Partnerin sehne, mit der ich Zeit verbringen, und schöne Momente erleben kann. Besonders beschäftigt mich das, weil ich eigentlich (ich weiss, hört sich ultra abgehoben an, ist aber nicht Macho - mäßig gemeint, sondern generell was meine Qualitäten angeht, abseits von der Frauenwelt etc.) viel von mir halte. Vlt sollte ich mir einfach mal weniger Gedanken darüber machen.
 
Zuletzt bearbeitet:

Benutzer135188 

Meistens hier zu finden
Hallo, ich kenne deine Probleme nur zu gut und ich bin ein Jahr älter als du. :zwinker:
Also wenn du schreibst, du bist nicht auf eine einmalige Nummer z.B. bei einer Party aus, sondern willst eine Beziehung, halte ich das erstmal für eine gute Einstellung. Letztendlich ist es so, dass du überall jemanden kennenlernen kannst. Dabei kommt es eben immer darauf an, wie offen du auf andere Menschen (oder im Speziellen Mädchen, die du attraktiv findest) zugehen kannst. Wie sieht es denn bei dir aus, also wo lernst du Mädchen kennen? Gehst du z.B. in einen Verein oder lässt sich dein Hobby in einem Verein ausüben? Dort hast du manchmal auch gute Chancen Mädchen kennenzulernen.
Ansonsten weiterhin viel Glück!
 

Benutzer162572 

Verbringt hier viel Zeit
Hey, die meisten lerne ich kennen wenn man Abends irgendwie weggeht, oder auf Parties. Es ist auch nicht so, dass ich etwas einmaliges gänzlich ablehne. Grundsätzlich bin ich relativ offen eingestellt, aber nicht der Typ der im Supermarkt oder der Bahn einfach eine anquatschen könnte... Generell muss mich ein Mädel einfach faszinieren, auf welche Art sei mal dahingestellt.
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren