Erfahrungen?

Benutzer113350 

Verbringt hier viel Zeit
Hat jemand schon Erfahrungen mit einem Cockring gemacht? Insbesondere ist die Frage an die Männer unter euch gerichtet. Aber auch die Frauen sind gefragt: Wie habt ihr ihn aktiv in euer Liebesspiel eingebracht?
Ich bin für jede Antwort dankbar!
Liebe Grüße
 

Benutzer124164  (24)

Ist noch neu hier
Hey ich hatte mal einen bei SB.
Persöhich find ich es ganz nett aber mehr auch nicht. Ne Freundin fand es sehr geil weil ihr Freund nen dünnen hat.
Bei weiteren fragen wende dich an mich.
 

Benutzer110329 

Benutzer gesperrt
Es gibt verchieden Cockringe in verschiednen Gößen.
Ca. 30 i.D. für die Kranzfurche an der Eichel,
ca. 40 mm i.D. für die Peniswurzel,
ca. 50 mm i.D. die den Penis udn die Hoden umfassen.
Für meine Begriffe ist die letzten Position die Besten, der Penis bleibt länger steif. Oftmals werden alle 3 Größen in einerPackung angeboten, als Siliconringe. Die würde ich euch auch unbedingt empfehlen, denn die bekommt man auch wieder runter, im Gegensatz zu Stahlringen, die hat man vlt. unfreiwillig die ganze Nacht tragen muß (und vlt. auch den den nächsten Tag im Büro), weil die Erektion nicht nachläßt. Und das kann sehr schmezhaft sein!
 

Benutzer123860 

Meistens hier zu finden
Hmm...ich kenne viele die erfahrungen haben und auch ich habe Welche. Ich finde es nicht allzu toll, ehrlich nicht. Er ist davon zwar schon etwas härter, wenn man das brauch... aber ob man länger davon kann oder nicht sei mal so dahin gestellt. Ich würde eher sagen NEIN! denn da wo sich blut staut, ist man auch empfindlicher. Außerdem sehen sie für meinen geschmack einfach blöd aus :smile: die mit vibration finde ich nicht so toll, aber vllt ganz witzig. man spürt davon aber nicht viel durch das rein udn raus immer nur viel zu kurz um viel davon zu haben. Der Mann selber hat angäblich nicht viel von der vibration gespürt, nur etwas. da sind die meinungen geteilt. hab schon gehört, dass manche es cool fanden aber auch dass sie es dämlich fanden, wie Zb mein freund. Alles geschmackssache, aber für mich ganz klar überbewertet. Und was die RICHTIGEN STABILEN ringe angeht: da muss man auch noch höllisch aufpassen, damit ER nicht abfault. Ein bisschen zu lang getragen oder nicht die rchtige größe und man hat ein problem
 

Benutzer124164  (24)

Ist noch neu hier
Dem letzten kann man nur zustimmen.
Ich hatte nen großen Gummiring und der ging schwer ab
 

Benutzer124104 

Sorgt für Gesprächsstoff
Ich habe noch keine Erfahrungen damit, war aber letztens auf einer Dildoparty und da wurde einer vorgestellt.
Ich war überrascht wie weich er ist, dennoch straff am Penis hält. Ich würd mir keinen billigen kaufen, wnen dann würde ich dafür schon etwasmerh Geld ausgeben und darauf acht dass er sehr elastisch ist(oder sind alle sehr elastisch?)
 

Benutzer121281  (32)

Planet-Liebe ist Startseite
Haben wir. Wobei ich die am besten finde, die verstellbar sind. Eher eine Schlinge als ein Ring. Gehen problemlos wieder runter und man kann sehr gut regulieren.

Ich nutze sie noch sehr gerne. Nicht unbedingt für die Härte/Dicke (ausser während meiner Periode, da soll's dann gerne "mehr" sein), aber weil er mit einem Schwanzring nicht kommen kann - die Stimulation für ihn aber intensiver ist. Gutes Spielzeug.
 

Benutzer124104 

Sorgt für Gesprächsstoff
Meistens sind Männer unerwünscht, aber bei meiner letzten Partys war der Partner erlaubt und die Männer fanden es äußerst interessant
 

Benutzer6428 

Doctor How
Also eine Partnerin von mir fand das immer sehr gut..sie hat einen großen Unterschied gespürt. Ich glaube ich finde hauptsächlich den Gedanken daran anregend.
Länger halte ich da nicht durch, wobei ich auch so schon extrem gut steuern kann, wann ich komme. Mit Vib habe ich auch mal probiert, da hatten wir aber beide nicht sonderlich viel von..und das Ding sah tatsächlich etwas doof aus. :grin:

Wichtig, wie bereits gesagt: keine festen Ringe! Die kriegt man nämlich schlimmstenfalls nicht mehr runter! Lieber welche aus Gummi oder die verstellbaren, die HarleyQuinn erwähnt hat.
 

Benutzer6986 

Verbringt hier viel Zeit
Ich kann die meisten Meinungen hier nur bestätigen.
Wir haben schon verschiedene getestet. War ganz nett, aber der wirklich kanller war es nicht.

Ganz billige mit Vibrtator bekommst Du in der Drogiere von den gängigen Kondeom-Herstellern. Teilweise auch gleich mit nem Gleitgel dabei - hilft beim an- und ausziehen. Die haben uns beiden aber nicht wirklich viel gebracht. Sowohl der Vibrator, als auch der Ring selber.

Der "Lovring 8ight" von funfactory war OK. Der hat zwei größen, da kann man etwas varieieren.
Mit dem "Knubbel" für Sie hat er leider aber auch nicht so viel Wirkung gezeigt. Ich hab es allerdings sehr deutlich gemerkt. Und letzendlich beeinflusst es auch die "Form" des Penis, wenn sich dann Adern stärker ausbilden als sonst, z.B.

Unterm Strich, Sie hat teilweise in der Größe / Festigkeit etwas gemerkt, viel mehr aber nicht.
Für mich war es schon intensiver, durch den höheren Blutdruck / Stau.
Und ein Stück weit spielt schon auch einfach der Gedanke daran mit rein - wie Damian schon sagte.

Was sicher von Vorteil ist, wenn er rasiert ist - sonst kann ich mir das ganz schön schmerzhaft vorstellen...

Also, einfach mal ausprobieren und ein eigenes Urteil bilden - viel Spaß.
 

Benutzer124205  (34)

Benutzer gesperrt
Hi Candy,

ich hatte mein einen Freund der Cockringe getragen hat, und ich war nicht abgeneigt dagegen. Es hat sich wie schon beschrieben härter angefühlt und die Adern kamen deutlicher zur geltung, aber es war nicht so wie es sich viele vorstellen das man dann ewig kann, zumindest er nicht :smile:. Er hatte den Sex mehr genossen, zumindest hat er es immer gesagt und bei mir kam es auch so an.

Der Anblich war nicht abschreckend oder eklig, aber auch kein wow das muss ich jeden Tag sehen.

Ich sage einfach mal ausprobieren und macht euch eure eigene Meinung.
 

Benutzer106895 

Sorgt für Gesprächsstoff
Wir benutzen eigentlich regelmässig einen Ring, allerdings nicht wegen der abschnürenden Wirkung, sondern weil bei unserem noch ein kleiner Vibrator oben dran sitzt und das meine Freundin völlig verrückt macht. :smile: Unser Ring ist insofern auch alles andere als eng. Sitzt etwas lockerer als ein Kondom...
 

Benutzer34612 

Planet-Liebe Berühmtheit
Redakteur
Wir nutzen die Dinger häufig.
Macht schon einen sicht- und merkbaren Unterschied.
Mit den verstellbaren Dingern kommt mein Mann allerdings nicht klar, die rutschen zu schnell wieder ab. Wir haben sehr feste Silikonringe und überlegen, uns einen schraubbaren Metallring zuzulegen.
 

Benutzer124246 

Sorgt für Gesprächsstoff
ich frage mich die ganze zeit... was hat "mann" davon... kann man dann länger oder macht er den schwanz nur härter?
 

Benutzer124246 

Sorgt für Gesprächsstoff
stimmt es denn... das gerade die flexiblen ringe nicht sehr lang halten? hab mal gehört nicht öfter als 20 mal dann ist vorbei.
 

Benutzer6428 

Doctor How
kommt auf den Ring an..der von Mark angesprochene von Funfactory dürfte fast unkaputtbar sein...es gilt gerade bei Toys: kauf Qualität...nicht nur wegen der Haltbarkeit, sondern auch wegen der Gesundheit...
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren