für beide Erfahrungen mit Satisfyer Multifun 3

Benutzer150774 

Verbringt hier viel Zeit
Hallo!

Hat hier jemand Erfahrung mit dem Satisfyer Multifun 3? Den gibt es heute auf Eis.de zum Nulltarif, da habe ich den gleich mal bestellt. Sieht sehr interessant aus und soll angeblich 33 verschiedene Anwendungsmöglichkeiten haben. Bin ja mal gespannt!
 
1 Monat(e) später

Benutzer150774 

Verbringt hier viel Zeit
So! Hat leider was gedauert, aber jetzt kam der Multifun endlich mal zum Einsatz.

Wegen Corona hat die Lieferung ewig gedauert und als er dann endlich kam, habe ich ihn erst Mal bei der Selbstbespaßung getestet. Dabei hat er mich sehr angesprochen. Mit dem klammerförmigen Ende kann man seinen Penis hervorragend in die Zange nehmen, was sich besonders an der Eichel prickelnd anfühlt. Oder man kann damit beide Eier gleichzeitig bedienen. Auch nicht schlecht!

Gestern Abend habe ich dann Frau Speed damit überrascht. Ich bin zunächst mit der Klammerseite an ihren äußeren Schamlippen entlang gefahren und habe somit ihre Spalte in die Zange genommen. Empfand sie als sehr erregend. Dann habe ich ihr den einen Teil der Zange eingeführt und den anderen auf ihren Kitzler aufgelegt. Dabei ging sie mächtig ab. Dann habe ich das Teil um 180 Grad gedreht und ihr das breite Ende eingeführt. Fand sie auch toll. Jedenfalls kam am Ende ein heftiger Orgasmus für sie raus.

Dann hat sie damit auch noch mal meinen Penis in die Zange genommen. War geil.

Beim GV haben wir ihn noch nicht benutzt, werden wir aber nachholen.

Fazit bisher: sehr nettes Teil mit vielseitigen Verwendungsmöglichkeiten. Könnte neben dem Womanizer unser neues Lieblingsspielzeug werden.

Einziger Nachteil: Der Einschaltknopf ist in der gleichen Farbe wie das gesamte Teil gehalten und ist somit getarnt. Ertasten lässt er sich auch sehr schwer. Da wir immer bei gedämpften Licht Sex haben und dabei keine Brillen zu tragen pflegen, habe ich eine ganze Weile gebraucht, um den Knopf zu finden.
 
Zuletzt bearbeitet:
2 Woche(n) später

Benutzer176413 

Öfters im Forum
Da habt ihr den test ja mit Speed hinter euch gebracht. :smile: guter Testbericht, gerne auch mal aus Sicht deiner Frau :zwinker:
 

Benutzer150774 

Verbringt hier viel Zeit
So! Nächste Testphase! Dieses Mal im Wasser (ist ja wasserdicht das Ding).

Wir haben den Multifun gestern Abend mit in die Badewanne genommen. Wir sind gerade auf Kurzurlaub in einer Wellnessuite und haben hier eine große Whirlbadewanne für 2 Personnen.

Ich habe mich direkt vor ihre gespreizten Beine gesetzt, so dass sich unsere Beine ineinander verschränken. Somit haben wir eine Art Scherenstellung eingenommen und unsere Geschlechtsteile waren dadurch sehr nah beieinander.. Mein Frau hat sich das breite Ende des Multifuns auf ihren Kitzler aufgelegt und mit dem klammerförmigen Ende meinen Penis in die Zange genommen. Damit hat sie uns dann beide gleichzeitig bedient, bis sie gekommen ist und bei mir hat auch nicht mehr viel gefehlt.

Das war mal eine absolut geile Verwendungsmöglichkeit, die der Multifun bietet und das schreit nach einer Wiederholung. Auf jeden Fall werden wir das auch mal im Trockenen probieren.
 
1 Woche(n) später

Benutzer150774 

Verbringt hier viel Zeit
Gestern haben wir mit dem Multifun mal weitere Spielarten ausprobiert. Als meine Frau mir einen geblasen hat, hat sie mir gleichzeiteig die beiden vibrierenden Spitzen der klammerförmigen Seite an die Eier gehalten. Fühlte sich ungeheuer prickelnd an.

Danach haben wir was ähnliches ausprobiert, was wir letzte Woche schon mal unter Wasser im Whirlpool gemacht haben. Ich habe ihr das breite Ende eingeführt, mich dann vor ihre gespreizten Beine gekniet und meinen Schwanz zwischen die Klammer geklemmt. Dann habe ich ihr die Kontrolle überlassen und sie hat uns damit bedient. War verdammt geil. Meine Frau hatte dabei einen heftigen Orgasmus.

Dann haben wir das Ding zum ersten Mal beim Ficken getestet. Während ich meine Frau in der Wiener Auster gestoßen habe, hat sie die Klammer des Multifun zwischen uns geführt und meine Peniswurzel in die Zange genommen. Damit lagen die beiden Klammerseiten auch auf ihren äußeren Schamlippen auf. Fühlte sich auch total geil an.

Der Multifun macht uns immer mehr Spaß!
 
2 Woche(n) später

Benutzer157013 

Planet-Liebe-Team
Moderator
Wir haben den auch und finden ihn jeweils solo als auch zusammen ganz gut einsetzbar.

Einziger Nachteil: Der Einschaltknopf ist in der gleichen Farbe wie das gesamte Teil gehalten und ist somit getarnt.
Das kann ich allerdings auch bestätigen. :grin:
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren