Erfahrung mit Stripper?

Status
Für weitere Antworten geschlossen.

Luka194   (31)

Ist noch neu hier
Hay meine Freundin wünscht sich morgen zum Geburtstag einen Stripper bei uns zuhause es wahr die Idee von einer guten Freundin, da werden mehrere ihrer Freunde auch da sein, mir ist die ganze Sache ein bisschen komisch, weil ich weiß nicht wie weit so welche Stripper gehen sich komplett blank ziehen oder sonstiges.

Habt ihr Frauen schonmal sowas zu euch hin bestellt ? Und wie weit sind die Typen gegangen?

Würde mich auf eure Antwort freuen.
 

krava   (39)

Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
Dass Kontaktbeschränkungen gelten, habt ihr mitbekommen oder?

Ein Stripper würde mich persönlich null interessieren. Nur beim Ausziehen zugucken finde ich öde.
Und wenn ich mehr will, bestell ich mir keinen Stripper.

Zu Corona-Zeiten übrigens erst recht nicht!
 

No Body  

Öfters im Forum
Wie wäre es, wenn Du für sie strippst? Mach schön langsam und lass sie zappeln, bis du schließlich entblöst vor ihr stehst. Wäre doch ein schönes, sehr persönliches Geschenk.
 

Jens-Lucas  

Verbringt hier viel Zeit
es wahr die Idee von einer guten Freundin, da werden mehrere ihrer Freunde auch da sein, mir ist die ganze Sache ein bisschen komisch,


Komisch ist daran überhaupt nichts! In diesen Zeiten auf solch Ideen zu kommen. :kopfwand:.

Off-Topic:
bleibt unter euch und haltet euch an die Regeln, die sind durch ein Geburtstag nicht aufgehoben.
 

aglaia  

Verbringt hier viel Zeit
Wie wäre es, wenn Du für sie strippst? Mach schön langsam und lass sie zappeln, bis du schließlich entblöst vor ihr stehst. Wäre doch ein schönes, sehr persönliches Geschenk

Besonders wenn wie geplant all ihre Freundinnen und Freunde auch dabei sind :whoot:

mir ist die ganze Sache ein bisschen komisch, weil ich weiß nicht wie weit so welche Stripper gehen sich komplett blank ziehen oder sonstiges.

Sei einfach auch da und feuere ihn am Lautesten an. Am besten mit Fußballtrommel: "Wir-wolln-die-Vorhaut-sehn! Wir-wolln-die-Vorhaut-sehn!"

Habt ihr Frauen schonmal sowas zu euch hin bestellt ? Und wie weit sind die Typen gegangen?

Nein natürlich nicht, ist ja total asslig sowas, und das auch noch als Wunsch zu äußern dem eigenen Freund gegenüber ist ja mal wieder berlinbeitagundnacht-tief.

Dass Kontaktbeschränkungen gelten, habt ihr mitbekommen oder?

Nun sei nicht so, der Stripper gehört ja zur Familie! Opi braucht nunmal Sozialkontakt, kam vorher grad im Deutschlandfunk!

Und wenn sie Opis Vorkriegsrunzelpimmel von Anno Stalingrad gesehen haben, sind die tollen Freundinnen auch von ihrer Stripperfantasie für immer geheilt.

Alles wohl!
 

ProxySurfer  

Beiträge füllen Bücher
Da ich so oft bei FKK/Sauna bin, habe ich null Interesse an einem Stripper oder einer Stripperin. Ich wüsste nicht, wozu so was gut ist. Und teuer ist es sicher auch noch. :tongue:
 

Christoph_1972   (48)

Klickt sich gerne rein
Der Sechser-Club, eine Damenrunde aus fünf Freundinnen meiner Ex-Frau und ihr haben mal für eine Freundin einen Stripper bestellt. Zum Geburtstag, nach Chippendales Art. Die Freundin war seit einem Jahr getrennt und sehr erfreut, das der Typ wohl sehr gut gebaut war. Aber Ficken oder Blasen oder überhaupt Anfassen war nicht.
 

liali  

Sorgt für Gesprächsstoff
also an nem normalen Stripper hätte ich gar kein Spaß

Wenn mein Freund das macht, dabei Spaß hat und mich verführt wär das super da würd ich nie nein sagen

Aber zu den anderen. Ihr solltet euch das überlegen. Grad jetzt um Weihnachten ist das echt beschissen. Unser Haushalt konnte grad alles absagen und sich bis zum 29.12. in Quarantäne verabschieden. Mit Pech haben wir noch Corona und können noch ein paar anderen Menschen Weihnachten in Quarantäne mitgeben. Also das ist echt nicht geil... Du weisst auch nie wie sehr es die Menschen schlussendlich trifft.
 

supernova93   (27)

Benutzer gesperrt
Hmmmm.....ich war mal in Hamburg im "Dollhouse". Die Stripper waren hübsch und nett anzusehen, mehr aber auch nicht. Wenn Mädelsrunden zum Geburtstag, Mannschaftsfeier oder zum JGA eine Stripper bestellen, dann ist es eigentlich nur ein Gag. Sexuell läuft da garnix! Und der eigene Freund sollte trotzdem nicht dabei sein finde ich. Da kann ganz schnell eine unangenehme Stimmung entstehen.
 
Zuletzt bearbeitet:
1 Woche(n) später

mickflow  

Sehr bekannt hier
Einen Stripper oder eine Stripperin zu bestellen, das ist ungefähr so, als würde ich einen Sternekoch bestellen. Der kommt dann, lässt mich zusehen, wie er in meiner Küche ein tolles Mehrgängemenü zaubert ... und dann packt der alles wieder ein und haut wieder ab, selbstverständlich ohne dass ich auch nur mal einen Bissen probiert hätte. Ähm, kann man machen, in meinen Augen aber irgendwie dämlich.
 
2 Woche(n) später

Chrissy22   (22)

Ist noch neu hier
wär jetzt auch nicht so meins, ist auch eher bisschen langweilig und momentan ist das eh nicht möglich wegen Corona.
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren