Ernährung Erfahrung mit Kochboxen

Benutzer15352 

Beiträge füllen Bücher
Wir hatten bis jetzt nur "Hello Fresh" und waren immer sehr zufrieden. Die Lieferung erfolgte immer 1x die Woche abends in einer gekühlten Box. Groß Wahlmöglichkeiten hat man nicht, man kann eben zwischen einer vegetarischen und einer klassischen Variante wählen, auch die Anzahl der Mahlzeiten und Personen sind wählbar. Uns haben vor allem die leckeren, leicht außergewöhnlichen Rezepte und die gute Qualität der Waren (viel Bio) überzeugt, es gab auch oft tolle interessante Gewürze und Kräuter (alles in kleine Portionen abgepackt), allerdings waren uns die Portionen oft zu klein (wir sind aber auch Vielfraße :ashamed:). Das Tolle: Es gibt immer Rezeptkarten zu den jeweiligen Gerichten dazu. Diese haben wir archiviert und kochen gerne mal etwas nach.
 

Benutzer72433 

Planet-Liebe ist Startseite
Daylight Daylight wie war denn da das verhältnis zwischen preis und leistung und in welche richtung gingen die gerichte?
 

Benutzer141430  (36)

Benutzer gesperrt
haha als ich die überschrift gelesen habe, dachte ich mir was ist das denn jetzt fürn unsinn.
ich dachte man muss da gegeneinander kochen und boxen oder sowas :grin:
 

Benutzer72433 

Planet-Liebe ist Startseite
https://www.hellofresh.de/recipe/week/current/

für mich wäre das nix.. ich müsste dann immer die doppelte menge bestellen weil ich vielfraß bin
wenn ich könnte würde ich jetzt "danke" drücken :grin:
aber ich frage mich, was "Toamten" sein sollen... ok, ehrlich, wenn die schon die rechtschreibung nicht beherrschen bzw. beachten... *anspruchsvoll guck* :grin:

mit der menge hätte ich nicht so das problem, da würd ich einfach jeweils um nen paar kleinigkeiten ergänzen.
 

Benutzer121794 

Meistens hier zu finden
wenn ich könnte würde ich jetzt "danke" drücken :grin:
aber ich frage mich, was "Toamten" sein sollen... ok, ehrlich, wenn die schon die rechtschreibung nicht beherrschen bzw. beachten... *anspruchsvoll guck* :grin:

mit der menge hätte ich nicht so das problem, da würd ich einfach jeweils um nen paar kleinigkeiten ergänzen.

Off-Topic:
Toamten ist neben der Prapika und der Gurek eine orientalische Gemüsezüchtung du Banäusin! :tongue:
 

Benutzer13901  (46)

Grillkünstler
hab mal die verschiedenen Anbieter versucht und festgestellt das ich halt doch lieber auf den Markt gehe und mich a)beim einkaufen inspirieren lasse und b) ich die Qualität vor Ort prüfen kann bzw meine Fachverkäuferin habe die mir hin und wieder Sachen auch nicht verkauft zudem ist es bei mir günstiger
Klar haben diese Boxen ihre Daseinsberechtigung wenn die Zeit zum einkaufen fehlt aber ich bin da anders geartet zudem hat mich die Qualität nie absolut überzeugt meist war sie gut aber hin und wieder auch grottig
 

Benutzer15352 

Beiträge füllen Bücher
Daylight Daylight wie war denn da das verhältnis zwischen preis und leistung und in welche richtung gingen die gerichte?
Dami hat den Link ja schon gepostet. 5 Gerichte à 2 Portionen kosten irgendwas um die 50 Euro. Versand war gratis. Fand ich echt okay, da die Zutaten wie gesagt recht hochwertig waren. Jede Woche würde ich das jetzt nicht bestellen, aber man kriegt z.B. auch öfters mal Rabattgutscheine (neulich gab es 50% auf eine Box), da nehmen wir das gerne mal für zwei Wochen in Anspruch.
 

Benutzer72433 

Planet-Liebe ist Startseite
Dami hat den Link ja schon gepostet. 5 Gerichte à 2 Portionen kosteten irgendwas umndie 50 Euro. Versand war gratis. Fand ich echt okay, damdie Zutaten wie gesagt recht hochwertig waren. Jede Woche würde ich das jetzt nicht bestellen, aber man kriegt z.B. auch öfters mal Rabattgutscheine (neulich gab es etwa 50% auf eine Box), da nehmen wir das gerne mal für zwei Wochen in Anspruch.
*pfeif* nen fuffi für 5 gerichte? da muss es aber auch hochwertig sein - aber mit so nem nörgeligen kerl an der seite der wahrscheinlich die hälfte nicht essen würde lohnt das wohl eher nicht :/
 

Benutzer89539 

Planet-Liebe-Team
Moderator
Off-Topic:
haha als ich die überschrift gelesen habe, dachte ich mir was ist das denn jetzt fürn unsinn.
ich dachte man muss da gegeneinander kochen und boxen oder sowas :grin:
So ging es mir auch - das gibt es ja auch mit Schachspielen. :ninja:

Ich hab mir aber schon gedacht, dass es was anderes ist... :whistle:
 

Benutzer135918 

Sehr bekannt hier
*pfeif* nen fuffi für 5 gerichte? da muss es aber auch hochwertig sein - aber mit so nem nörgeligen kerl an der seite der wahrscheinlich die hälfte nicht essen würde lohnt das wohl eher nicht :/
Rechne mal wenn du draußen essen gehst bezahlst du pro Essen in der Hochwertigkeit 13-20 € dein eigener aufwand runtergerechent liegst du bei eienr ersparniss von 2 € gegenüber einem Restaurant !

Ich experminetier ja gerne und habe mir mal so eine bestellt und war echt zufrieden obwohl die Rezepte offt müll sind.

Aber ich koche ja auch gern und bin wegen meienr schichten und weil ich nur das rad habe recht unflexibel im ländlichen Raum.

Obwohl ich nicht viel geld habe finde ich den Preis völlig Okay und vertretbar.
 

Benutzer72433 

Planet-Liebe ist Startseite
Rechne mal wenn du draußen essen gehst bezahlst du pro Essen in der Hochwertigkeit 13-20 € dein eigener aufwand runtergerechent liegst du bei eienr ersparniss von 2 € gegenüber einem Restaurant !
essen gehen... ja. das tun wir aber im normalfall nicht und der letzte durchschnittpreis lag meine ich bei 2,56 euro pro tag pro person - zuzüglich trinken natürlich :tongue: eigener aufwand ist ein argument, aber den hätte ich bei den boxen ja genauso.
 

Benutzer24402  (34)

Beiträge füllen Bücher
ich kenne bisher nur hellofresh und feinkoch

hellofresh: die zutaten sind hochwertig, die gerichte zwischen sehr gut und gut. die Auswahl ist sehr eingeschränkt, vegetarisch oder mit Fleisch.

Vorteile: ca 5€ pro Gericht ist echt ein guter preis, die Lieferung direkt nach hause finde ich auch sehr angenehm.

Nachteile: ich habe mir sorgen wegen der kühlkette gemacht habe und bisher immer nur die fleischlose Variante genommen, außerdem esse ich kein Schweinefleisch - zutaten die man so gar nicht mag kann man nicht ausschließen.

feinkoch: ist ein Geschäft in Wien, in dem man Rezept und zutaten kauft. es gibt immer an die 10 Gerichte zur Auswahl und die zutaten sucht man sich Vorort aus, das heißt man nimmt schon das was auf der karte steht, aber eben genau die Kartoffel die einen anlacht :smile:

Vorteil gegenüber bestellter Boxen: es gibt Vorspeisen, hauptspeisen und Nachspeisen. wenn gerade nichts dabei ist, was einem gefällt, lässt man es eben bleiben und spaziert in den Supermarkt. man kann mit den Leuten Vorort reden und sich tipps holen und man nimmt sich die zutaten die wirklich gut aussehen. Im Geschäft kann man auch neben den für die Rezepte benötigten zutaten Köstlichkeiten erstehen und sogar Fleisch direkt vom Biobauern zu moderaten preisen bestellen!

Nachteil: die gerichte können auch schon mal 8€/person kosten, kommt auf die zutaten an.

generell: ich mag daran, dass ich mal was anderes koche als sonst, eben auch dinge, die ich nie gemacht hätte. der verschnitt fällt weg. man hat wirklich nur das was man braucht und für uns reicht es auch immer mehr als aus. es sind oft sehr spezielle zutaten dabei, die man sonst in den verschiedensten Geschäften suchen müsste und wenn ich normal einkaufen gehe, gebe ich fast das gleiche aus - klar habe ich dann natürlich auch mehr zutaten, aber es bleibt auch mehr übrig und oft schaffen wir es dann nicht alles zu verarbeiten.
 

Benutzer101233  (39)

Planet-Liebe Berühmtheit
Ist das so `ne Mischung aus "Essen auf Rädern" und Biofrost? :confused:
 

Benutzer15352 

Beiträge füllen Bücher
Ist das so `ne Mischung aus "Essen auf Rädern" und Biofrost? :confused:
Nee, das sind keine Fertiggerichte, sondern frische Zutaten, die man zu einem Gericht zusammenkocht. Uns gefällt, dass man einfach Zeit spart (keine Überlegungen, was man kocht, kein Einkaufen im Supermarkt), Neues probiert und das Tüten hochschleppen entfällt :tongue:. Aus dem Grund bestellen wir auch gerne und oft beim REWE-Lieferservice.
 

Benutzer44981 

Planet-Liebe Berühmtheit
Hm... ich finde dieses Konzept irgendwie seltsam.

Wenn ich was neues probieren will, schaue ich bei Chefkoch, was mir gefällt, kaufe die Zutaten und koche. - Und wenn mir irgendeine Zutat nicht schmeckt, ersetze ich sie eben durch etwas anderes.
Aber wenn ich hier eine solche Box geliefert bekomme, kann da ja auch mal irgendwas drin sein, das mir einfach nicht schmeckt. - Und dafür zahle ich dann trotzdem nicht gerade wenig Geld?
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren